LIVE-Radsport > Weltmeisterschaften Weltmeisterschaften - Suche bei Google Weltmeisterschaften - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Schweizer Gold im 4er Kunstradfahren, aber nur ein Remis für die Radballer zum Auftakt der Hallenradsport-WM in Basel

Basel, 06.12.2019 – Die zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder in der Schweiz ausgetragene Hallenradsport-Weltmeisterschaft hat für die Gastgeber auf die bestmögliche Art begonnen. Vor rund 1800 Zuschauern in der Basler St. Jakobshalle holten die... mehr >
Schweizer Gold im 4er Kunstradfahren, aber nur ein Remis für die Radballer zum Auftakt der Hallenradsport-WM in Basel
Weltmeisterschaften 07.12.2019

Überraschungen in Yorkshire: Der neue Weltmeister heißt Mads Pedersen & Medaille für Stefan Küng

Harrogate, 29.09.2019 – Die Reihe an Topfavoriten für das WM-Straßenrennen der Männer Elite in Yorkshire war groß, doch am Ende durfte sich ein krasser Außenseiter das Regenbogentrikot überstreifen. Der vermeintlich designierte Weltmeister Mathieu... mehr >
Überraschungen in Yorkshire: Der neue Weltmeister heißt Mads Pedersen & Medaille für Stefan Küng
Weltmeisterschaften 29.09.2019

Ausnahme-Performance bringt Annemiek van Vleuten den Titel der Straßenrad-Weltmeisterin ein

Harrogate, 28.09.2019 - Am Ende einer beispiellosen 100-Kilometer-Soloflucht hat sich Annemiek van Vleuten Gold im Straßenrennen der Frauen Elite bei den Weltmeisterschaften in Yorkshire (Nordengland) geholt. Die 36-jährige Niederländerin griff am... mehr >
Ausnahme-Performance bringt Annemiek van Vleuten den Titel der Straßenrad-Weltmeisterin ein
Weltmeisterschaften 28.09.2019

LiVE-Radsport Favoriten für das Straßenrennen der Männer bei der Weltmeisterschaft in Yorkshire

Der Höhepunkt der diesjährigen Straßenrad Weltmeisterschaft steht auf dem Programm! Und das bei nicht weniger als 280km Länge! Sieben Stunden Fahrzeit womöglich im strömenden Regen werden nicht viele Finisher zulassen. Es wird also wahrscheinlich... mehr >
Das Profil des Straßenrennens der Männer bei der Weltmeisterschaft in Yorkshire
Weltmeisterschaften 28.09.2019

Bissegger holt WM-Silber im U23-Straßenrennen hinter Battistella und vor Pidcock – Eekhoff DSQ

Harrogate, 27.09.2019 – Der Schweizer Stefan Bissegger hat die Schlappe vom WM-Einzelzeitfahren wieder wettgemacht und ist im U23-Straßenrennen bei den Titelkämpfen in Yorkshire Zweiter geworden. Der 21-Jährige musste sich nach 173 Kilometern... mehr >
Bissegger holt WM-Silber im U23-Straßenrennen hinter Battistella und vor Pidcock - Eeckhoff DSQ
Weltmeisterschaften 27.09.2019

UCI: 2020 wird in Kooperation mit Zwift die erste E-Radsport-WM stattfinden

Im nächsten Jahr wird die erste offizielle UCI Rad-E-Sport Weltmeisterschaft stattfinden, an einem noch festzulegenden Ort und Datum. Das gab der Radsport-Weltverband UCI am Rande der laufenden Straßenrad-WM in Yorkshire bekannt. Die... mehr >
 
Weltmeisterschaften 27.09.2019

Noch mal Gold für die USA bei der Rad-WM: Jastrab gewinnt Straßenrennen der Juniorinnen

Harrogate, 27.09.2019 - Die US-amerikanischen Festspiele bei der Rad-WM in der englischen Grafschaft Yorkshire gehen weiter. Megan Jastrab, mit 17 Jahren eine Vertreterin des jüngeren Jahrgangs, gewann das Juniorinnen-Straßenrennen und bescherte... mehr >
Noch mal Gold für die USA bei der Rad-WM: Jastrab gewinnt Straßenrennen der Juniorinnen
Weltmeisterschaften 27.09.2019

US Boys dominieren WM-Rennen der Junioren – Simmons Erster, Sheffield Dritter

Harrogate, 26.09.2019 – Quinn Simmons, der im Zeitfahren der Junioren Vierter geworden war, hat bei der Straßenrad-WM in Yorkshire (England) für eine zweite US-Goldmedaille gesorgt. Der 18-Jährige gewann das U19-Straßenrennen nach 148 km zwischen... mehr >
US Boys dominieren WM-Rennen der Junioren - Simmons Erster, Sheffield Dritter
Weltmeisterschaften 26.09.2019

7 Mal über den Col de la Petite Forclaz – Präsentation der WM-Strecke für Aigle-Martigny 2020

26.09.2019 – Während einer laufenden Straßen-Weltmeisterschaft gibt es traditionell auch immer einen Ausblick auf die Titelkämpfe des kommenden Jahres. Diese finden 2020 nach elf Jahren wieder in der Schweiz statt; Ausrichter sind die Orte Aigle... mehr >
Straßen-Weltmeisterschaft 2020 in Aigle-Martigny: Profil vom Anstieg auf den Col de la Petite Forclaz
Weltmeisterschaften 26.09.2019

Rohan Dennis lässt Taten sprechen – WM-Titelverteidigung im Zeitfahren vor Evenepoel

Harrogate, 25.09.2019 – Rohan Dennis hat es allen Skeptikern gezeigt und bei der Straßenrad-WM in der englischen Grafschaft Yorkshire seinen Titel als Zeitfahr-Weltmeister verteidigt. Der 29-jährige Australier, der seit der Tour de France keine... mehr >
Rohan Dennis lässt Taten sprechen - WM-Titelverteidigung im Zeitfahren vor Evenepoel
Weltmeisterschaften 25.09.2019

Dygert verdirbt die Oranje-Party – Van der Breggen und Van Vleuten im WM-Zeitfahren geschlagen

Harrogate, 24.09.2019 – Die 22-jährige US-Amerikanerin Chloe Dygert-Owen hat in überragender Art und Weise das Einzelzeitfahren der Frauen bei der WM in der englischen Grafschaft Yorkshire gewonnen und die favorisierten Niederländerinnen auf die... mehr >
Dygert verdirbt die niederländische Party - Van der Breggen und Van Vleuten im WM-Zeitfahren geschlagen
Weltmeisterschaften 24.09.2019

Land unter in Yorkshire – U23-Zeitfahrspezialist Mikkel Bjerg feiert Hattrick bei verregneter WM

Harrogate, 24.09.2019 – Mikkel Bjerg ist zum dritten Mal hintereinander Weltmeister im Einzelzeitfahren der Klasse U23 geworden. Trotz irregulärer Bedingungen mit Dauerregen und riesigen Pfützen auf der Straße legte der 20-jährige Däne die 30,3 km... mehr >
Land unter in Yorkshire - U23-Zeitfahrspezialist Mikkel Bjerg feiert Hattrick bei verregneter WM
Weltmeisterschaften 24.09.2019

LiVE-Radsport Favoriten für das Einzelzeitfahren der Männer bei der Weltmeisterschaft in Yorkshire

Der Parcours des Einzelzeitfahrens ist deutlich schwerer als vor der WM angenommen. Die Durchschnittsgeschwindigkeiten der einzelnen Zeitfahrbewerbe waren deutlich langsamer als zuvor von der Organisation kalkuliert. Die Fahrzeit für die 54km wird... mehr >
Das Profil des Einzelzeitfahrens der Männer bei der Weltmeisterschaft in Yorkshire
Weltmeisterschaften 24.09.2019

Brenner Dritter beim WM-Zeitfahren der Junioren – Italiener Tiberi holt trotz Defekt Gold

Harrogate, 23.09.2019 – Marco Brenner hat beim WM-Einzelzeitfahren der Junioren in Harrogate in der englischen Grafschaft Yorkshire Bronze geholt. Der 17-jährige deutsche Doppel-Meister legte die zwei Runden auf dem anspruchsvollen 13,8... mehr >
Brenner Dritter beim WM-Zeitfahren der Junioren - Tiberi holt trotz Defekt Gold
Weltmeisterschaften 23.09.2019

Aigul Gareeva aus Russland holt WM-Gold im Einzelzeitfahren der Juniorinnen

Harrogate, 23.09.2019 – Mit Aigul Gareeva ist erstmals eine Russin Junioren-Weltmeisterin im Einzelzeitfahren geworden. Die 18-Jährige setzte sich auf dem 13,7 km langen Parcours in Harrogate, Yorkshire mit einem Vorsprung von 4 Sekunden auf... mehr >
Aigul Gareeva aus Russland holt WM-Gold im Einzelzeitfahren der Juniorinnen
Weltmeisterschaften 23.09.2019

Niederlande gewinnen WM-Teamzeitfahren in Yorkshire – Deutschland und UK auf dem Podest

Harrogate, 22.09.2019 - Deutschland hat zum Auftakt der Straßenrad-WM in Harrogate, Yorkshire beim Teamzeitfahren, das erstmals als Mixed-Staffel ausgetragen wurde, Rang zwei belegt. Wie bei der Europameisterschaft musste man sich den... mehr >
Niederlande gewinnen WM-Teamzeitfahren in Yorkshire – Deutschland und UK auf dem Podest
Weltmeisterschaften 22.09.2019

Straßenrad-WM Yorkshire: Deutsches und Schweizer Aufgebot jetzt vollständig bekannt

Die Straßen-WM-Kader von Deutschland und der Schweiz für die Titelkämpfe in Yorkshire vom 22. bis 29 September stehen nun komplett fest. Zuletzt gab der BDR sein Aufgebot in der Klasse Männer Elite bekannt. Straßenrennen Männer Elite: ... mehr >
Straßenrad-WM Yorkshire: Deutsches und Schweizer Aufgebot jetzt vollständig bekannt
Weltmeisterschaften 16.09.2019

Macht erneut das Unmögliche möglich: Loic Bruni zum dritten Mal in Folge Downhill-Weltmeister

Mont-Sainte-Anne, 01.09.2019 - Loic Bruni hat seinem Spitznamen "Superbruni" mal wieder alle Ehre gemacht. Der 25-jährige Franzose konnte heute zum dritten Mal in Folge die Downhill-Weltmeisterschaft gewinnen und ist damit erst der zweite Fahrer,... mehr >
Macht erneut das Unmögliche möglich: Loic Bruni zum dritten Mal in Folge Downhill-Weltmeister
Weltmeisterschaften 01.09.2019

Die Stunde der Rückkehrerinnen: Nicole und Seagrave holen Gold und Silber bei Downhill-WM

Mont-Sainte-Anne, 01.09.2019 - Nach einer monatelangen Verletzungspause, die sie die gesamte Weltcup-Saison kostete, hat Myriam Nicole bei der Downhill-Weltmeisterschaft im kanadischen Mont-Sainte-Anne (Québec) ein traumhaftes Comeback gefeiert.... mehr >
Die Stunde der Rückkehrerinnen: Nicole und Seagrave holen Gold und Silber bei Downhill-WM
Weltmeisterschaften 01.09.2019

Kye A’Hern holt Gold für Australien bei der Downhill-Weltmeisterschaft der Junioren

Mont-Sainte-Anne, 01.09.2019 - Kye A'Hern ist der neue Downhill-Weltmeister der Junioren. Der Australier verwies bei den Titelkämpfen im kanadischen Mont-Sainte-Anne den Franzosen Antoine Vidal auf Platz zwei. Dank dem Neuseeländer Tuhoto-Ariki... mehr >
Kye AHern holt Gold für Australien bei der Downhill-Weltmeisterschaft der Junioren
Weltmeisterschaften 01.09.2019

Downhill-WM: Valentina Höll verteidigt den Titel bei den Juniorinnen

Mont-Sainte-Anne, 01.09.2019 - Bei der Mountainbike-Weltmeisterschaft in Mont-Saine-Anne (Kanada) stehen am letzten Tag alle vier Titelentscheidungen im Downhill auf dem Programm. Los ging es mit den Juniorinnen, wo die Österreicherin Valentina... mehr >
Downhill-WM: Valentina Höll verteidigt den Titel bei den Juniorinnen
Weltmeisterschaften 01.09.2019

Schweizer Doppelsieg bei der Cross-Country-WM – Schurter holt 8. Titel vor Flückiger

Mont-Sainte-Anne, 31.08.2019 - Nino Schurter ist zum achten Mal Elite-Weltmeister im Cross Country geworden und hat seine eigene Rekordmarke damit noch ein Stückchen weiter verbessert. Der 33-jährige Schweizer triumphierte im kanadischen... mehr >
Schweizer Doppelsieg bei der Cross-Country-WM - Schurter holt 8. Titel vor Flückiger
Weltmeisterschaften 01.09.2019

Ferrand-Prévot nach vier Jahren wieder Mountainbike-Weltmeisterin – Neff holt Silber

Mont-Sainte-Anne, 31.08.2019 - Die Schweizerin Jolanda Neff hat bei der Cross-Country-WM in Mont-Sainte-Anne (Kanada) im Rennen der Frauen Elite Platz zwei belegt. Die Goldmedaille ging, wie bereits im Jahr 2015, an die Französin Pauline... mehr >
Ferrand-Prévot nach vier Jahren wieder Mountainbike-Weltmeisterin - Neff holt Silber
Weltmeisterschaften 31.08.2019

Mountainbike: U23-Fahrerin Sina Frei wiederholt ihren WM-Sieg von 2017 – Stigger wird Zweite

Mont-Sainte-Anne, 31.08.2019 - Sina Frei hat zum zweiten Mal nach 2017 die U23-Weltmeisterschaft im Cross Country gewonnen. Die 22-jährige Schweizerin verwies im kanadischen Mont-Sainte-Anne die letztjährige Juniorenweltmeisterin, Laura Stigger... mehr >
Mountainbike: Nachwuchsfahrerin Sina Frei wiederholt ihren WM-Sieg von 2017
Weltmeisterschaften 31.08.2019

Mountainbike: Nachwuchsfahrer Colombo und Albin holen zwei WM-Medaillen für die Schweiz – Dascalu siegt

Mont-Sainte-Anne, 30.08.2019 - Die beiden Schweizer Filippo Colombo und Vital Albin haben bei der Mountainbike-Weltmeisterschaft in Mont-Sainte-Anne (Kanada) Silber und Bronze geholt. Beim Cross-Country-Rennen der Männer U23 mussten sie sich nur... mehr >
Mountainbike: Nachwuchsfahrer Colombo und Albin holen zwei WM-Medaillen für die Schweiz - Dascalu siegt
Weltmeisterschaften 30.08.2019

Mountainbike-WM: Siegenthaler Vierte bei der Downhill-Quali – Nicole und Seagrave wieder da

Hannah diesmal nur Zweite Bei der Mountainbike-Weltmeisterschaft im kanadischen Mont-Sainte-Anne fanden heute neben dem Cross-Country-Rennen der Männer U23 auch die Qualifikationsläufe der Downhill-Spezialisten statt. Diese sind allerdings... mehr >
Mountainbike-WM: Siegenthaler Vierte bei der Downhill-Quali - Nicole und Seagrave wieder da
Weltmeisterschaften 30.08.2019

Cross-Country-WM: Schneebeli (SUI) und Mitterwallner (AUT) auf Platz 1 und 2 bei den Juniorinnen

Mont-Saint-Anne, 29.08.2019 - Mit den Cross-Country-Rennen der Junioren und Juniorinnen sind die Mountainbike-Weltmeisterschaften im kanadischen Mont-Sainte-Anne fortgesetzt worden. Dabei gab es Gold für die Schweiz - durch Jacqueline Schneebeli -... mehr >
Cross-Country-WM: Schneebeli (SUI) und Mitterwallner (AUT) auf Platz 1 und 2 bei den Juniorinnen
Weltmeisterschaften 29.08.2019

Volle E-Power: Schneitter sorgt für zweites Schweizer Gold am 1. Tag der MTB-WM

Mont-Sainte-Anne, 28.08.2019 - Die Schweizerin Nathalie Schneitter ist die erste E-Bike-Weltmeisterin in der Geschichte des Mountainbike-Sports. Die 33-Jährige gewann heute im kanadischen Mont-Sainte-Anne die ersten offiziellen Titelkämpfe der... mehr >
Volle E-Power: Schneitter sorgt für zweites Schweizer Gold am 1. Tag der MTB-WM
Weltmeisterschaften 28.08.2019

Mountainbike-WM: Sechstes Staffel-Gold für die Schweiz dank fulminantem Schlussfahrer Nino Schurter

Mont-Sainte-Anne, 28.08.2019 - Mit dem Team Relay Staffel-Wettbewerb begann heute im kanadischen Mont-Sainte-Anne die Cross-Country-Weltmeisterschaft 2019. Dabei sicherte sich die Schweiz zum dritten Mal in Folge und zum sechsten Mal insgesamt den... mehr >
Mountainbike-WM: Sechstes Staffel-Gold für die Schweiz dank fulminantem Schlussfahrer Nino Schurter
Weltmeisterschaften 28.08.2019

Tormena auch bei Eliminator-WM nicht zu schlagen – Perrin-Ganier verteidigt Titel

Waregem, 15.08.2019 – Bei der Mountainbike Eliminator Weltmeisterschaft in Waregem hat Titouan Perrin-Ganier seinen Titel verteidigt. Der Franzose verwies den Europameister und Weltcup-Gesamtführenden Hugo Briatta, ebenfalls aus Frankreich, auf... mehr >
Tormena auch bei Eliminator-WM nicht zu schlagen - Perrin-Ganier verteidigt Titel
Weltmeisterschaften 15.08.2019

Straßen-WM 2019: Strecke des Männerrennens bestätigt – provisorische Brücke bei Grinton Moore

Das Straßenrennen der Männer Elite bei der WM kommenden Monat wird wohl den geplanten Streckenverlauf nehmen können. Wie Cycling Weekly meldet, wurde eine provisorische Brücke eingerichtet an der Stelle, an der die Grinton Moore Bridge befestigt... mehr >
 
Weltmeisterschaften 12.08.2019

Labounková erneut und Mayet erstmals Weltmeister im 4X - Richter Vierte

Val di Sole, 04.08.2019 - Bei der Four Cross Weltmeisterschaft am gestrigen Samstag hat die Tschechin Romana Labounková ihren Titel verteidigt. Gold bei den Männern sicherte sich erstmals der Franzose Romain Mayet. Das beste Resultat eines... mehr >
Labounkova erneut und Mayet erstmals Weltmeister im 4X - Richter Vierte
Weltmeisterschaften 04.08.2019

Straßenrad-WM 2019: Streckenverlauf des Männerrennens muss wegen zerstörter Brücke womöglich geändert werden

Das Straßenrennen der Männer bei der Weltmeisterschaft in Yorkshire nächsten Monat muss womöglich umgeleitet werden. Die Grinton Moor Bridge, die nach etwa 120 km hätte passiert werden sollen, um in Richtung Grinton Moor Summit zu fahren, ist bei... mehr >
 
Weltmeisterschaften 02.08.2019

Zusammenfassung der BMX Weltmeisterschaft 2019 - eine Medaille für die Schweiz

Heusden-Zolder, 29.07.2019 - Im verregneten Heusden-Zolder (Belgien) fand am vergangenen Samstag die BMX Race Weltmeisterschaft statt. Niek Kimmann, Alise Willoughby, Tatyan Lui Hin Tsan und Jessie Smith hießen die Gewinner. Es gab eine Medaille... mehr >
Zusammenfassung der BMX Weltmeisterschaft 2019 - eine Medaille für die Schweiz
Weltmeisterschaften 29.07.2019

Mountainbike: Cross-Country-Eliminator-WM findet am 15. August in Waregem statt

Die UCI hat die diesjährige Mountainbike-Eliminator-Weltmeisterschaft an Waregem in Belgien vergeben. Sie wird an den Tag stattfinden, an dem dort ursprünglich ein Weltcup angesetzt war, am 15.8., also bereits in zweieinhalb Wochen. Dass Chengdu... mehr >
 
Weltmeisterschaften 28.07.2019

Strassen-WM und Para-Cycling-WM 2024: Die Radsportwelt zu Gast in Zürich

Die UCI Strassen-WM und die UCI Para-Cycling-Strassen-WM 2024 finden in Zürich statt. Die Wahl sei dem Vorstand von Swiss Cycling schwergefallen, der Vergleich zwischen den Kandidaturen aus Bern und Zürich einer auf höchstem Niveau gewesen, hält... mehr >
Strassen-WM und Para-Cycling-WM 2024: Die Radsportwelt zu Gast in Zürich
Weltmeisterschaften 14.03.2019

Überragende Kluge/Reinhardt bleiben Madison-Weltmeister, Lee holt das Sprint-Keirin-Double

Pruszków, 03.03.2019 – Die Bahn-Weltmeisterschaft in Pruszków hat für Deutschland am letzten Tag doch noch eine Goldmedaille gebracht. Zu verdanken ist dies einer wahnsinnig souveränen Vorstellung von Roger Kluge und Theo Reinhardt, die ihren... mehr >
Überragende Kluge/Reinhardt bleiben Madison-Weltmeister, Lee holt das Sprint-Keirin-Double
Weltmeisterschaften 03.03.2019

Niederlande erklimmen Spitze des Medaillenspiegels – Verfolger Ganna kratzt am Weltrekord

Pruszków, 01.03.2019 – Fünf Entscheidungen fielen am Freitag in Pruszków, so viele wie an keinem anderen Tag der Bahn-Weltmeisterschaft. Zweimal schlugen die Niederlande zu und verdrängten mit nunmehr vier goldenen und drei silbernen Medaillen... mehr >
Niederlande erklimmen Spitze des Medaillenspiegels – Verfolger Ganna kratzt am Weltrekord
Weltmeisterschaften 01.03.2019

Australien im Goldrausch und mit neuem Verfolgungs-Weltrekord – Bötticher wird Dritter im Keirin

Pruszków, 28.02.2019 – Nach nur zwei Tagen bei der Bahn-Weltmeisterschaft in Pruszków hat Australien bereits mehr Titel abgesahnt als in jedem der letzten drei Jahre. Am Freitag gingen beide Goldmedaillen in der Mannschaftsverfolgung an... mehr >
Australien im Goldrausch und mit neuem Verfolgungs-Weltrekord – Bötticher wird Dritter im Keirin
Weltmeisterschaften 28.02.2019

Welte/Hinze holen Bronze bei der Bahn-WM – Teamsprint-Titel gehen an Niederlande und Australien

Pruszków, 27.02.2019 – Am ersten Tag der Bahn-Weltmeisterschaften in der polnischen Stadt Pruszków haben Miriam Welte und Emma Hinze für den Bund Deutscher Radfahrer Bronze im Teamsprint geholt. 163 Tausendstel fehlten dem neuen deutschen Gespann... mehr >
Welte/Hinze holen Bronze bei der Bahn-WM – Teamsprint-Titel gehen an Niederlande und Australien
Weltmeisterschaften 27.02.2019

Aufgebote und Medaillenchancen – Deutschland, Schweiz und Österreich bei der Bahn-WM in Pruszków

23.02.2019 – In der kommenden Woche finden von Mittwoch bis Sonntag die 116. Bahnradsport-Weltmeisterschaften statt. 28 Fahrerinnen und Fahrer aus Deutschland, 10 aus der Schweiz und 4 aus Österreich sind für die Titelkämpfe im polnischen Pruszków... mehr >
Aufgebote und Medaillenchancen – Deutschland, Schweiz und Österreich bei der Bahn-WM in Pruszków
Weltmeisterschaften 27.02.2019

UCI: Erste "Radsport-Weltmeisterschaft" findet 2023 in Glasgow / Schottland statt

Die UCI hat heute bekannt gegeben, dass die allerersten sogen. Radsport-Weltmeisterschaften (Cycling World Championships) mit Titelkämpfen in insgesamt 13 Disziplinen in Schottland und speziell in Glasgow stattfinden werden. Das Datum stand schon... mehr >
 
Weltmeisterschaften 08.02.2019

Mathieu van der Poel beendet seine WM-Durststrecke und die Ära Van Aert

Bogense, 03.02.2019 - Bei der diesjährigen Radcross-WM hat Mathieu van der Poel tatsächlich alle in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt und sich zum zweiten Mal nach 2015 den Titel in der Kategorie Männer Elite geholt. Im dänischen Bogense setzte... mehr >
Mathieu van der Poel zum zweiten Mal Radcross-Weltmeister der Elite (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Weltmeisterschaften 03.02.2019

Radcross-WM: Niederlande toppen Medaillenspiegel vor UK und Belgien

Bei der Radcross-WM im dänischen Bogense haben die Niederlande die meisten Medaillen gewonnen. Ihre ausgeglichene Bilanz lautet 2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze. Dabei verbuchten sie die Titel im Bereich Frauen U23 (Inge van der Heijden) und... mehr >
Radcross-WM: Niederlande toppen Medaillenspiegel vor UK und Belgien
Weltmeisterschaften 03.02.2019

Oranje-Sweep im U23-Frauenrennen – Van der Heijden Radcross-Weltmeisterin

Bogense, 03.02.2019 - Nachwuchsfahrerinnen aus den Niederlanden haben bei der Radcross-WM in Bogense (Dänemark) im Frauen-U23-Rennen, wie schon zuvor bei der EM, alle drei Podiumsplätze belegt. Die Reihenfolge fiel allerdings anders aus, als von... mehr >
Oranje-Sweep im U23-Frauenrennen – Van der Heijden Radcross-Weltmeisterin
Weltmeisterschaften 03.02.2019

Eine gegen alle: Sanne Cant holt dritten WM-Titel vor vier Niederländerinnen

Bogense, 02.02.2019 - Gegen eine erdrückende Übermacht an niederländischen Fahrerinnen hat die 28-jährige Belgierin Sanne Cant zum dritten Mal in Folge Gold bei der Radcross-WM errungen. Im dänischen Bogense setzte Cant sich wenige Sekunden vor... mehr >
Eine gegen alle: Sanne Cant holt dritten Titel vor vier Niederländerinnen (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Weltmeisterschaften 02.02.2019

Pidcock dominiert U23-Rennen bei Radcross-WM und holt Gold vor Iserbyt

Bogense, 02.02.2019 - Die Radcross-Weltmeisterschaft in Bogense (Dänemark) ist bislang fest in britischer Hand. Nach dem Juniorenfahrer Tulett konnte nun auch dessen Landsmann Thomas Pidcock die Goldmedaille erringen, und zwar in der Kategorie... mehr >
Pidcock dominiert U23-Rennen bei Radcross-WM und holt Gold vor Iserbyt
Weltmeisterschaften 02.02.2019

Ben Tulett erneut U19-Weltmeister im Radcross – Lindner auf Platz 6

Bogense, 02.02.2019 - Als erst zweiter Fahrer in der Geschichte der Radcross-Weltmeisterschaft für Junioren hat Ben Tulett seinen Titel verteidigt. Der 17-jährige Brite setzte sich im dänischen Bogense nach mehrere Runde Solo-Fahrt mit 20 Sekunden... mehr >
Ben Tulett erneut U19-Weltmeister im Radcross – Lindner auf Platz 6
Weltmeisterschaften 02.02.2019

Kein Titel mehr seit 2015: Kann Mathieu van der Poel seinen „WM-Fluch“ brechen?

Wer wird am Sonntag Cyclocross-Weltmeister? Eine Frage, die angesichts der krassen Überlegenheit von Mathieu van der Poel im Laufe der gesamten Saison scheinbar nur eine mögliche Antwort kennt. Doch erst im letzten Jahr hat Wout Van Aert gezeigt,... mehr >
Bisher trug Mathieu van der Poel das Sternetrikot des Europameisters, jetzt will er das Regenbogentrikot des Weltmeisters (Bild: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Weltmeisterschaften 01.02.2019

Radcross: BDR und Swiss Cycling geben WM-Kader bekannt

Deutschland und die Schweiz haben ihre Aufgebote für die Radcross-WM im dänischen Bogense (2./3.2.) bekannt gegeben. Der BDR setzt u. a. auf die Landesmeister Marcel Meisen, Elisabeth Brandau und Tom Lindner, für Swiss Cycling sind natürlich... mehr >
 
Weltmeisterschaften 18.01.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live