Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Spanien/Portugal Spanien/Portugal - Suche bei Google Spanien/Portugal - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

John Degenkolb sprintet zu seinem 10. Etappensieg bei einer Grand Tour

A Coruña, 10.09.2014 – Es gab heute ein Jubiläum zu feiern für John Degenkolb, der an der galicischen Atlantikküste seinen zehnten Grand Tour-Etappensieg einfuhr. Auf der 17. Etappe gewann der 25-Jährige zum vierten Mal im Laufe der Vuelta a... mehr >
John Degenkolb sprintet zu seinem 10. Etappensieg bei einer Grand Tour
Spanien/Portugal 10.09.2014

Contador kommt mit Erfolg auf Königsetappe dem 3. Vuelta-Gewinn einen großen Schritt näher

La Farrapona, 08.09.2014 – Die Chancen stehen immer besser, dass auch die dritte Teilnahme Alberto Contadors (Tinkoff-Saxo) an der Vuelta a España mit dem Gesamtsieg endet. Auf der schwersten Etappe der gesamten Rundfahrt verteidigte der Spanier... mehr >
Contador kommt mit Erfolg auf Königsetappe dem 3. Vuelta-Gewinn einen großen Schritt näher
Spanien/Portugal 08.09.2014

Noch ein glücklicher Ausreißer: Niemiec erreicht Lagos de Covadonga wenige Sekunden vor den Favoriten

Lagos de Covadonga, 07.09.2014 – Zum ersten Mal bei der 69. Vuelta a España kam es zu einer zweiten Bergankunft in Folge. Obwohl es morgen direkt noch eine dritte gibt, kannten die Favoriten keine Zurückhaltung und bekämpften sich auf dem Weg zu... mehr >
Noch ein glücklicher Ausreißer: Niemiec erreicht Lagos de Covadonga wenige Sekunden vor den Favoriten
Spanien/Portugal 07.09.2014

Ryder Hesjedal gewinnt härteste Vuelta-Bergankunft - Zaugg und Valverde gingen zu früh all-in

La Camperona, 06.09.2014 – Es war ein dramatischer Kampf der Ausreißer auf den letzten drei Kilometern des Schlussanstiegs der 14. Etappe bei konstant zweistelligen Steigungsprozenten. Oliver Zaugg (Tinkoff-Saxo) schien schon beinahe wie der... mehr >
Ryder Hesjedal gewinnt härteste Vuelta-Bergankunft - Zaugg und Valverde gingen zu früh all-in
Spanien/Portugal 06.09.2014

Steigung kurz vor dem Ziel dient Daniel Navarro als Sprungbrett zum Sieg auf Vuelta-Etappe 13

Obregón, 05.09.2014 – Eine kurze, steile Steigung unweit des Ziels sorgte auf der 13. Etappe der Vuelta a España für ein spannendes Finale und gleichzeitig auch für die Vorentscheidung um den Tagessieg. Während sich die absoluten Topfahrer nicht... mehr >
Navarro gewinnt 13. Etappe nach Attacke an einer Steigung kurz vor dem Ziel
Spanien/Portugal 05.09.2014

3. Etappensieg: Degenkolb nutzt vorletzte Chance für die Sprinter bei der Spanien-Rundfahrt

Logroño, 04.09.2014 – Bei der Vuelta a España 2012 hatte John Degenkolb seine ersten Etappensiege bei einer Grand Tour errungen, fünf an der Zahl, den zweiten in Logroño. Die Hauptstadt der Region La Rioja war heute auch Schauplatz der 12. Etappe... mehr >
Degenkolb sprintet vor Boonen zu seinem dritten Tagessieg
Spanien/Portugal 04.09.2014

Giro-Etappensieger Aru auch bei der Vuelta erfolgreich - Quintana nach zweitem Sturz ausgeschieden

Santuario de San Miguel de Aralar, 03.09.2014 – Mit Zeitgutschriften konnte Alejandro Valverde seinen Rückstand auf Spitzenreiter Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) verkürzen, doch überwog in Reihen Movistars auf der 11. Etappe der Spanien-Rundfahrt... mehr >
Giro-Etappensieger Aru auch bei der Vuelta erfolgreich - Quintana nach zweitem Sturz ausgeschieden
Spanien/Portugal 03.09.2014

Martin schlägt Teamkollege Uran und Cancellara - Einzelzeitfahren macht Contador zum neuen Vuelta-Leader

Borja, 02.09.2014 – 22 Tage vor der Zeitfahr-Weltmeisterschaft hat der amtierende Titelträger Tony Martin (Omega Pharma-Quick Step) den letzten großen Härtetest erfolgreich absolviert. Im längsten Einzelzeitfahren der Vuelta a España auf deren 10.... mehr >
Martin schlägt Teamkollege Uran und Cancellara - Einzelzeitfahren macht Contador zum neuen Vuelta-Leader
Spanien/Portugal 02.09.2014

Winner Anacona Etappensieger und fast Leader der Vuelta a España - Quintana neuer Mann in Rot

Aramón Valdelinares, 31.08.2014 –„The Winner takes it all“ hätte es heißen können, aber es fehlten neun Sekunden. Der 26-Jährige Kolumbianer Winner Anacona (Lampre-Merida) feierte auf der 9. Etappe der Spanien-Rundfahrt seinen ersten Sieg als... mehr >
Winner Anacona Etappensieger und fast Leader der Vuelta a España - Quintana neuer Mann in Rot
Spanien/Portugal 31.08.2014

Energischer Bouhanni holt sich 2. Vuelta-Etappensieg - Windkante wird Quintana fast zum Verhängnis

Albacete, 30.08.2014 – Drei Tage nachdem sich Nacer Bouhanni (FDJ.fr) in Ronda über den Sprintstil von John Degenkolb (Giant-Shimano) beschwert hatte, lieferte der Franzose auf der 8. Etappe der Vuelta a España selbst einen Sprint ab, der mehr... mehr >
Bouhanni gewinnt nach Windkanten-Spannung 8. Etappe im Sprint vor Matthews
Spanien/Portugal 30.08.2014

Kämpferisch wie bei der Tour, aber erfolgreicher: De Marchi gewinnt als Ausreißer 7. Vuelta-Etappe

Alcaudete, 29.08.2014 – Trek Factory Racing und Lampre-Merida hatten bei der Verfolgungsjagd viele Kräfte investiert, aber schlicht und einfach viel zu spät damit begonnen. So passierte es, dass auf der 7. Etappe der Vuelta a España zum ersten Mal... mehr >
De Marchi sorgt auf 7. Etappe für ersten Ausreißersieg - 3 Sekunden Gewinn für Froome
Spanien/Portugal 29.08.2014

Valverde gewinnt erste Bergankunft der Vuelta - Froome und Contador im Sprint geschlagen

La Zubia, 28.08.2014 – Erwartungsgemäß hat Michael Matthews (Orica-GreenEdge) auf der 6. Etappe der Spanien-Rundfahrt nach drei Tagen das Rote Trikot abgeben müssen. Sein Nachfolger war auch sein Vorgänger, Alejandro Valverde (Movistar) kehrte... mehr >
Valverde gewinnt erste Bergankunft der Vuelta - Froome und Contador im Sprint geschlagen
Spanien/Portugal 28.08.2014

Vuelta a España 2015: Gran Salida findet in der südspanischen Provinz Málaga statt

Am Rande der laufenden Vuelta a España wurde heute der Startort bzw. die Startregion der kommenden Austragung bekannt gegeben. Es handelt sich um die Provinz Málaga, die ebenso wie die diesjährige Auftaktprovinz Cadiz ganz im Süden des Landes... mehr >
 
Spanien/Portugal 28.08.2014

Zweiter Etappensieg in Folge für John Degenkolb bei der Vuelta a España

Ronda, 27.08.2014 – Wer gerne Haare in der Suppe sucht, hätte gestern argumentieren können, dass einige schnelle Sprinter wie Nacer Bouhanni (FDJ.fr) und Moreno Hofland (Belkin) fehlten, die mit Rückstand ins Ziel gekommen waren. Doch nur 24... mehr >
Degenkolb feiert vor Bouhanni und Hofland zweiten Etappensieg in Serie
Spanien/Portugal 27.08.2014

John Degenkolb feiert souveränen Sprintsieg - Matthews verteidigt Vuelta-Führung

Córdoba, 26.08.2014 - Was ihm vorgestern noch verwehrt blieb, das hat John Degenkolb (Giant-Shimano) heute realisiert: seinen insgesamt sechsten Etappensieg bei der Vuelta a España. Nach 164,7 Kilometern zwischen Mairena del Alcor und Córdoba... mehr >
John Degenkolb feiert souveränen Sprintsieg - Matthews verteidigt Vuelta-Führung
Spanien/Portugal 26.08.2014

Doppelschlag für Michael Matthews am 3. Tag der Vuelta: Etappensieg und Leadertrikot

Arcos de la Frontera, 25.08.2014 - Gestern Nacer Bouhanni, heute Michael Matthews - bislang sind die Giro d'Italia-Etappensieger auch bei der Vuelta a España sehr erfolgreich. Der dritte Tagesabschnitt führte von Cadiz nach Arcos de la Frontera... mehr >
Doppelschlag für Michael Matthews am 3. Tag der Vuelta: Etappensieg und Leadertrikot
Spanien/Portugal 25.08.2014

Nacer Bouhanni im Massensprint der 2. Vuelta-Etappe eindeutig nicht zu schlagen

San Fernando, 24.08.2014 - In überlegener Art und Weise hat Nacer Bouhanni (FDJ.fr) die zweite Etappe der Vuelta a España gewonnen, die über 174,4 Kilometer von Algeciras nach San Fernando führte und im Massensprint zu Ende ging. John Degenkolb... mehr >
Nacer Bouhanni im Massensprint der 2. Vuelta-Etappe eindeutig nicht zu schlagen
Spanien/Portugal 24.08.2014

Movistar schlägt Cannondale bei Vuelta-Teamzeitfahren - Castroviejo wieder erster Mann in Rot

Jerez, 23.08.2014 - Mit Riesenschritten kommt das Radsport-Jahr voran. Ganz im Süden Spaniens, startete heute bereits die letzte dreiwöchige Rundfahrt der Saison, die Vuelta a España. Wie schon so oft stand zum Auftakt ein Teamzeitfahren auf dem... mehr >
Movistar schlägt Cannondale bei Vuelta-Teamzeitfahren - Castroviejo wieder erster Mann in Rot
Spanien/Portugal 23.08.2014

Team-News: Baskische Kontinental-Mannschaft Euskadi schließt die Pforten

Vor einem Jahr stand das Aus für das World Tour-Team Euskaltel-Euskadi kurz bevor, nun verschwindet mit Euskadi auch die letzte rein baskische Mannschaft von der Bildfläche. Wie Cyclingnews berichtet, wird die Kontinental-Formation bei der... mehr >
 
Spanien/Portugal 13.08.2014

Sieg bei Clasica San Sebastian hilft Valverde, über Tour-Enttäuschung hinwegzukommen

San Sebastian, 02.08.2014 – Schwächen in den Pyrenäen und ein alles andere als gutes Zeitfahren hatten Alejandro Valverde (Movistar) einen Platz auf dem Podium der Tour de France gekostet. Es war eine Enttäuschung für den Spanier, nach welcher er... mehr >
Sieg bei Clasica San Sebastian hilft Valverde, über Tour-Enttäuschung hinwegzukommen
Spanien/Portugal 02.08.2014

Circuito de Getxo: Barbero gewinnt Bergsprint - Movistars Attacken ohne Erfolg

Anders als bei der Prueba Villafranca in der Vorwoche, konnte Movistar den Circuito de Getxo, das nächste kleinere Eintagesrennen im Baskenland vor der Clasica San Sebastian am Samstag, nicht nach Belieben dominieren. Zwar zeigte sich das einzige... mehr >
 
Spanien/Portugal 31.07.2014

Prueba Villafranca: Gorka Izagirre gewinnt zum dritten Mal baskisches Eintagesrennen in Ordizia

Acht Tage vor der Clasica San Sebastian wurde im Baskenland ein anderer Klassiker ausgetragen, der um einiges älter ist als das WorldTour-Rennen. Die schon 1922 ins Leben gerufene Prueba Villafranca fand zum 91. Mal statt und bekam einen Sieger,... mehr >
 
Spanien/Portugal 25.07.2014

Nationale Meisterschaften / Portugal: Oliveira schafft das Double - Machado Dritter im Straßenrennen

Zwei Tage nach der Zeitfahrmeisterschaft hat Nelson Oliveira (Lampre-Merida) auch die portugiesische Straßenmeisterschaft für sich entschieden. Der 25-Jährige verwies Sérgio Sousa (Efapel - Glassdrive) um fünf Sekunden auf den zweiten Platz.... mehr >
 
Spanien/Portugal 29.06.2014

Nationale Meisterschaften / Spanien: Ion Izagirre gewinnt Straßenrennen, liegt diesmal vor Valverde

Ion Izagirre Insausti (Movistar) hat sich zum spanischen Meister auf der Straße gekrönt. Auf dem designierten WM-Kurs in Ponferrada setzte der 25-Jährige sich nach 200,75 Kilometern (11 Runden à 18,25 km) vor Alejandro Valverde, dem... mehr >
 
Spanien/Portugal 29.06.2014

Nationale Meisterschaften / Spanien: Valverde vor fünf Teamkollegen zum ersten Mal Zeitfahrmeister

Die spanischen Meisterschaften im Zeitfahren waren in diesem Jahr reine Movistar-Meisterschaften. Die sechs Starter des WorldTour-Teams belegten in Ponferrada die ersten sechs Plätze. Vorjahressieger Jonathan Castroviejo kam dabei nur auf den... mehr >
 
Spanien/Portugal 27.06.2014

Frauenradsport: Rabo-Liv dominiert Emakumeen Bira auch am letzten Tag - Gesamtsieg für Ferrand-Prévot

Das Fabeljahr der Pauline Ferrand-Prévot (Rabo-Liv Woman Cycling Team) geht weiter. Nachdem sie im Januar Radcross-Meisterin ihres Landes wurde, im Frühjahr den Straßen-Weltcup Flèche Wallonne gewann, später die MTB-Weltcups in Nove Mesto und... mehr >
 
Spanien/Portugal 15.06.2014

Frauenradsport: Ferrand-Prévot holt sich Gesamtführung der Emakumeen Euskal Bira zurück

Bei der Emakumeen Euskal Bira tanzt das Rabo-Liv Woman Cycling Team den anderen Teilnehmerinnen weiter auf der Nase herum. Am dritten Tag feierte Pauline Ferrand-Prévot ihren zweiten Etappensieg und übernahm das Leadertrikot, das sie schon... mehr >
 
Spanien/Portugal 14.06.2014

Frauenradsport: Zehnter Saisonsieg und Gesamtführung für Vos bei Emakumeen Bira

Marianne Vos (Rabo-Liv Woman Cycling Team) hat nach der zweiten Etappe der Emakumeen Euskal Bira die Gesamtführung übernommen. Die amtierende Weltmeisterin, die die baskische Rundfahrt bereits in den Jahren 2009 und 2012 für sich entscheiden... mehr >
 
Spanien/Portugal 13.06.2014

Frauenradsport: Rabo-Liv Team zieht die Konkurrenz zum Auftakt der Emakumeen Euskal Bira sauber ab

Die erste Etappe der Emakumeen Euskal Bira (2.1), die heute über 88 Kilometer von und nach Iurreta führte, zeitigte ein in mehrfacher Hinsicht bemerkenswertes Ergebnis. Erstens demonstrierte Pauline Ferrand-Prévot einmal mehr ihr Allroundtalent... mehr >
 
Spanien/Portugal 12.06.2014

Frauenradsport: Marianne Vos zum vierten Mal bei Durango-Durango siegreich

Zum vierten Mal nach 2010, 2011 und 2013 hat Marianne Vos das schwere Eintagesrennen rund um die nordspanische Gemeinde Durango (Kat. 2.1) gewonnen. Nach 110 Kilometern schlug sie ihre Begleiterinnen Elizabeth Armitstead (Boels-Dolmans) und Emma... mehr >
 
Spanien/Portugal 10.06.2014

Vuelta Castilla y Leon: Belda feiert 2. Rundfahrtsieg seiner Karriere, L.L. Sanchez bejubelt 2. Saisonsieg

Mit der dritten Etappe ging heute nicht nur die Tour de Picardie, sondern auch die ebenso kurze Vuelta a Castilla y Leon (2.1.) zu Ende. Den 164,6 Kilometer langen Abschnitt zwischen Lubián und Bembibre gewann Luis Leon Sanchez (Caja Rural), der... mehr >
 
Spanien/Portugal 18.05.2014

Vuelta Castilla y Leon: David Belda Garcia setzt sich auf 2. Etappe mehrfach in Szene

Auf der zweiten Etappe der Dreitages-Rundfahrt von Kastilien und Leon hat David Belda heute ganz groß abgeräumt. Der 31-Jährige, der für das einheimische Continental-Team Burgos-BH fährt, gewann nicht nur den 179,2 Kilometer umfassenden Abschnitt... mehr >
 
Spanien/Portugal 17.05.2014

Vuelta a Castilla y Leon: Nach zwei Jahren wieder ein Sieg für José Joaquin Rojas

Bevor am Wochenende bei der 29. Vuelta a Castilla y Leon zwei Bergetappen auf dem Programm stehen, begann die spanische Rundfahrt mit einer Flachetappe, bei der es zum erwarteten Massensprint kam. Eher unerwartet war dagegen der Sieg von José... mehr >
 
Spanien/Portugal 16.05.2014

Europe Tour: Vuelta Asturias Julio Alvarez Mendo ganz kurzfristig abgesagt

In den letzten Monaten und Jahren wurden schon viele Rennen abgesagt - aber kaum eines so kurzfristig wie die Asturien-Rundfahrt 2014. Das 2.1-Event, das vom 2. bis 4. Mai hätte stattfinden sollen, musste aufgrund ökonomischer Schwierigkeiten vom... mehr >
 
Spanien/Portugal 25.04.2014

Klasika Primavera: Peio Bilbao siegt im Sprintduell gegen Gorka Izagirre

Nach einer eher enttäuschenden Baskenland-Rundfahrt ohne Etappensieg und mit letztlich nur dem fünften Gesamtplatz für Alejandro Valverde war Movistar auch bei der Klasika Primavera de Amorebieta nicht erfolgreicher. Als einziges ProTeam nahm... mehr >
 
Spanien/Portugal 13.04.2014

Contador unterliegt Tony Martin im Zeitfahren, aber gewinnt zum 3. Mal die Baskenland-Rundfahrt

Markina-Xemein, 11.04.2014 – Eine knappe Niederlage und einen ungefährdeten Sieg gab es für Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) am finalen Tag der 54. Vuelta Ciclista al Pais Vasco. Im Zeitfahren verpasste der Spanier um sieben Sekunden einen weiteren... mehr >
Contador unterliegt Tony Martin im Zeitfahren, aber gewinnt zum 3. Mal die Baskenland-Rundfahrt
Spanien/Portugal 12.04.2014

Ben Swift übersteht fünf Berge und schlägt die Klassementfahrer im Sprint

Markina-Xemein, 10.04.2014 – Nachdem gestern Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) die Initiative übernommen hatte, war es auf der 5. Etappe Alejandro Valverde (Movistar), der das spanische Duell um den Gesamtsieg bei der Baskenland-Rundfahrt anheizte.... mehr >
Ben Swift übersteht fünf Berge und schlägt die Klassementfahrer im Sprint
Spanien/Portugal 11.04.2014

Valverde widersteht allen Attacken Contadors - Poels gewinnt in Eibar

Eibar, 09.04.2014 – Nach zuletzt zwei Tagen, in denen sich die Gesamtwertung kaum veränderte, gab es auf der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt wieder die Möglichkeit, für Zeitabstände zu sorgen. Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) nahm sich die... mehr >
Valverde widersteht allen Attacken Contadors - Poels gewinnt in Eibar
Spanien/Portugal 10.04.2014

Matthews siegt in Vitoria-Gasteiz - Orica-GreenEdge mit drittem Sieg in Folge in baskischer Hauptstadt

Vitoria-Gasteiz, 09.04.2014 – Wegen Tony Martin kamen die Sprinter gestern noch nicht zum Zug, doch auf der 3. Etappe der Vuelta Ciclista al Pais Vasco schlug ihre Stunde. Es ging nach Vitoria-Gasteiz, wo in den letzten beiden Jahren Daryl Impey... mehr >
Matthews siegt in Vitoria-Gasteiz - Orica-GreenEdge mit drittem Sieg in Folge in baskischer Hauptstadt
Spanien/Portugal 09.04.2014

Ausreißer Tony Martin gewinnt baskische Flachetappe

Dantxarinea, 08.04.2014 – Die vom Profil her vermeintlich leichteste Etappe der Baskenland-Rundfahrt führte nicht zu dem erwarteten Massensprint, was an einer starken Leistung von Tony Martin (Omega Pharma-Quick Step) lag, für den aber auch die... mehr >
Ausreißer Tony Martin gewinnt baskische Flachetappe
Spanien/Portugal 08.04.2014

Contador stellt am ersten Tag der Baskenland-Rundfahrt die Weichen bereits auf Gesamtsieg

Ordizia, 07.04.2014 – Tirreno-Adriatico gewann er überlegen, in Katalonien fehlten dagegen vier Sekunden zum Sieg. Und wie wird für Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) die 54. Vuelta Ciclista al Pais Vasco ausgehen? Dem ersten Anschein nach ist wohl... mehr >
Contador stellt bereits beim Auftakt der Baskenland-Rundfahrt die Weichen auf Gesamtsieg
Spanien/Portugal 07.04.2014

Vuelta a la Rioja: Matthews zahlt Lasca die Niederlage vom Vorjahr heim

Genauso wie im letzten Jahr hießen die beiden Erstplatzierten der Vuelta Ciclista a la Rioja (1.1) Francesco Lasca (Caja Rural-RGA) und Michael Matthews (Orica-GreenEdge) - die Reihenfolge aber war diesmal umgekehrt. Der 23-jährige ehemalige... mehr >
 
Spanien/Portugal 06.04.2014

Valverde gewinnt GP Miguel Indurain mit spielerischer Leichtigkeit

Estella, 05.04.2014 – Alejandro Valverde (Movistar) hat einen weiteren eindrucksvollen Nachweis seiner Klasse dargeboten und zum ersten Mal in seiner Karriere den Gran Premio Miguel Indurain gewonnen. Mit deutlichem Vorsprung von einer Minute,... mehr >
Valverde gewinnt GP Miguel Indurain mit spielerischer Leichtigkeit
Spanien/Portugal 05.04.2014

Rodriguez gewinnt zum zweiten Mal die Katalonien-Rundfahrt - Westra siegt im Regen Barcelonas

Barcelona, 30.03.2014 – Die beiden Bergankünfte auf der 3. und 4. Etappe haben die 94. Volta Ciclista a Catalunya entschieden, daran konnte auch das letzte Teilstück in der katalanischen Hauptstadt Barcelonas nichts mehr ändern. Joaquin Rodriguez... mehr >
Rodriguez gewinnt zum zweiten Mal die Katalonien-Rundfahrt - Westra siegt im Regen Barcelonas
Spanien/Portugal 30.03.2014

Ausreißer Stef Clement gewinnt im Bergtrikot Kataloniens letzte Sprinteretappe

Vilanova i la Geltrú, 29.03.2014 – Wenn man das Bergtrikot einer Rundfahrt trägt und noch zwei Etappen vor sich hat, wobei es auf der einen eine und auf der anderen zehn Bergwertungen gibt, dann sollte klar sein, für welche der beiden man sich... mehr >
Ausreißer Stef Clement gewinnt im Bergtrikot Kataloniens letzte Sprinteretappe
Spanien/Portugal 29.03.2014

Mezgec gelingt in Katalonien sein dritter Streich - Contador denkt nicht ans Aufgeben

Valls, 28.03.2014 – Luka Mezgec (Giant-Shimano) hat die Bergetappen der Volta a Catalunya offensichtlich unbeschadet überstanden und sich seine Sprintstärke, die ihm schon zwei Etappensiege eingebracht hatte, bewahrt. Als er auf der 5. Etappe eine... mehr >
Mezgec gelingt in Katalonien sein dritter Streich - Contador denkt nicht ans Aufgeben
Spanien/Portugal 28.03.2014

Rodriguez behält nach Königsetappe seine Führung - Tagessieg in Katalonien geht an van Garderen

Vallter 2000, 27.03.2014 – Vier Pässe plus eine Bergankunft in 2200 Metern Höhe machten das 4. Teilstück der Katalonien-Rundfahrt zu ihrer Königsetappe und nicht nur deshalb zu einer besonders harten Prüfung. Je näher man dem Skigebiet Vallter... mehr >
Rodriguez behält nach Königsetappe seine Führung - Tagessieg in Katalonien geht an van Garderen
Spanien/Portugal 27.03.2014

Rodriguez gewinnt erste Runde im Kampf der Kletterelite bei der Katalonien-Rundfahrt

La Molina, 26.03.2014 – Die vier besten Fahrer der Tour de France 2013 sind bei der 94. Volta Ciclista a Catalunya dabei und Joaquin Rodriguez (Katusha), der im Sommer vergangenen Jahres in Frankreich den dritten Platz belegt hatte, ging aus dem... mehr >
Rodriguez gewinnt erste Runde im Kampf der Kletterelite bei der Katalonien-Rundfahrt
Spanien/Portugal 26.03.2014

Zweiter Mezgec-Sieg in Katalonien - Voeckler scheitert mit Solo-Attacke

Girona, 25.03.2014 – Luka Mezgec (Giant-Shimano) hat geschafft, was schon 2012 Michael Albasini, und 2013 Gianni Meersman gelungen war. Der Slowene gewann nach der 1. auch gleich noch die 2. Etappe der Katalonien-Rundfahrt. In einem weiteren... mehr >
Zweiter Mezgec-Sieg in Katalonien - Voeckler scheitert mit Solo-Attacke
Spanien/Portugal 25.03.2014

Sprint auf 1. Etappe der Katalonien-Rundfahrt: Mezgec setzt sich gegen Howard durch

Calella, 24.03.2014 – Die Anstiege ihrer 1. Etappe hatten, anders als in den beiden vorherigen Jahren, keine Auswirkungen für den weiteren Verlauf der Katalonien-Rundfahrt. In Calella kam es diesmal zu einem Massensprint. Nur wenige Tage nach... mehr >
Sprint auf 1. Etappe der Katalonien-Rundfahrt: Mezgec setzt sich gegen Howard durch
Spanien/Portugal 24.03.2014
Blättern:
<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live