LIVE-Radsport > Spanien/Portugal Spanien/Portugal - Suche bei Google Spanien/Portugal - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Quick-Step-Hattrick in Madrid: Jakobsen schlägt Bennett am letzten Tag der Vuelta a España

Madrid, 15.09.2019 – Zum Abschluss der 74. Vuelta a España hat Fabio Jakobsen seinen zweiten Etappensieg bei dieser Rundfahrt errungen und außerdem eine beondere Serie seiner Quick-Step-Mannschaft fortgesetzt, die schon mit Matteo Trentin 2017 und... mehr >
Quick-Step-Hattrick in Madrid: Jakobsen schlägt Bennett am letzten Tag der Vuelta a España
Spanien/Portugal 15.09.2019

Lisa Brennauer bringt das Vuelta-Challenge-Führungstrikot über die Runden von Madrid

Madrid, 15.09.2019 - Lisa Brennauer (WNT-Rotor) ist Gesamtsiegerin der zweitägigen Madrid Challenge by la Vuelta (2.WWT) geworden. Auf dem Rundkurs durch die spanische Hauptstadt, welche die Kulisse für die Schlussetappe abgab, konnte die deutsche... mehr >
Lisa Brennauer bringt das Vuelta-Challenge-Führungstrikot über die Runden von Madrid
Spanien/Portugal 15.09.2019

Brennauer zeigt sich beim Zeitfahren im Rahmen der Madrid Challenge in Bestform

Boadilla del Monte, 14.09.2019 - Bei der zweitägigen Madrid Challenge by La Vuelta hat sich Lisa Brennauer (WNT-Rotor) im Hinblick auf in Kürze anstehende Zeitfahr-Weltmeisterschaft in Top-Form präsentiert. Die frühere Weltmeisterin und aktuelle... mehr >
Brennauer zeigt sich beim Zeitfahren im Rahmen der Madrid Challenge in Bestform
Spanien/Portugal 14.09.2019

3. Sieg, Weißes Trikot und Podium – Tadej Pogacar macht große Beute auf letzter Bergetappe der Vuelta

Plataforma de Gredos, 14.09.2019 – Mit zwei Etappensiegen in Andorra und am Alto de Los Machucos und Platz fünf in der Gesamtwertung hätte Tadej Pogacar als jüngster Starter bei dieser Vuelta a España bereits mehr als zufrieden sein können. Doch... mehr >
3. Sieg, Weißes Trikot und Podium – Tadej Pogacar macht große Beute auf letzter Bergetappe der Vuelta
Spanien/Portugal 14.09.2019

Cavagna sorgt für den nächsten Sieg von Deceuninck-Quick Step auf einer ereignisreichen Vuelta-Flachetappe

Toledo, 13.09.2019 – Es war zwar eine der einfacheren Strecken, doch am drittletzten Tag der Vuelta a España geriet der Träger des Roten Trikots gleich zweimal in brenzlige Situationen. Primoz Roglic war erst in einen Massensturz involviert und... mehr >
Cavagna sorgt für den nächsten Sieg von Deceuninck-Quick Step auf einer ereignisreichen Vuelta-Flachetappe
Spanien/Portugal 13.09.2019

Zu viele Lopez-Attacken für Quintana und Pogacar – knapper Sieg für Higuita auf Etappe 18 der Vuelta

Becerril de la Sierra, 12.09.2019 – Auf der vorletzten Bergetappe der Spanien-Rundfahrt hat sich Miguel Angel Lopez einmal mehr als der angriffslustigste der Topfahrer präsentiert und wurde für seine Anstrengungen mit der Rückeroberung des Weißen... mehr >
Zu viele Lopez-Attacken für Quintana und Pogacar – knapper Sieg für Higuita auf Etappe 18 der Vuelta
Spanien/Portugal 12.09.2019

Deceuninck-Team macht die längste Vuelta-Etappe zu einer wilden Jagd – Quintana plötzlich Gesamtzweiter

Guadalajara, 11.09.2019 – 219,6 Kilometer in weniger als viereinhalb Stunden! Nach dem zweiten Ruhetag wurde auf der flachen 17. Etappe der Vuelta a España mehr Action geboten als auf jeder Bergetappe, weil das Feld bei starkem Wind direkt nach... mehr >
Deceuninck-Team macht die längste Vuelta-Etappe zu einer wilden Jagd – Quintana plötzlich Gesamtzweiter
Spanien/Portugal 11.09.2019

Fuglsang feiert seinen ersten GT-Etappensieg – steigende Spannung um Vuelta-Platz 2 dank Lopez

Lena, 09.09.2019 – Einen Tag nach Sepp Kuss hat der nächste Edelhelfer eines Topfahrers bei der Vuelta a España einen Etappensieg als Ausreißer eingefahren. Der 34-jährige Däne Jakob Fuglsang feierte bei seiner 14. Grand Tour den ersten... mehr >
Fuglsang feiert seinen ersten GT-Etappensieg – steigende Spannung um Vuelta-Platz 2 dank Lopez
Spanien/Portugal 09.09.2019

Jumbo-Vismas perfekter Vuelta-Tag: Sepp Kuss gewinnt Bergankunft und Roglic kann Valverde locker folgen

Santuario del Acebo, 08.09.2019 – Die Bergankunft am Puerto del Acebo auf der 15. Etappe der Spanien-Rundfahrt kann das Team Jumbo-Visma als vollen Erfolg verbuchen. Nicht nur, dass Vuelta-Leader Primoz Roglic am Schlussanstieg als Einziger einem... mehr >
Jumbo-Vismas perfekter Vuelta-Tag: Sepp Kuss gewinnt Bergankunft und Roglic kann Valverde locker folgen
Spanien/Portugal 08.09.2019

Sam Bennett feiert am Ende eines chaotischen letzten Kilometers seinen 2. Vuelta-Etappensieg

Oviedo, 07.09.2019 – Ein Massensturz unter der Flamme Rouge und ein Angriff von Tosh Van der Sande auf dem letzten Kilometer verpassten der bis dahin völlig unspektakulären 14. Etappe der Spanien-Rundfahrt ein dramatisches Finale, aus dem aber... mehr >
Sam Bennett feiert am Ende eines chaotischen letzten Kilometers seinen 2. Vuelta-Etappensieg
Spanien/Portugal 07.09.2019

Der Alto de Los Machucos wird zum Berg der Slowenen: Pogacar und Roglic hängen alle Gegner ab

Los Machucos, 06.09.2019 – Es waren nicht etwa die Kolumbianer oder Spanier, die am bis zu 25% steilen Alto de Los Machucos auftrumpften, sondern zwei Slowenen, die im Finale der 13. Etappe der Vuelta a España auch mit einem französischen... mehr >
Der Alto de Los Machucos wird zum Berg der Slowenen: Pogacar und Roglic hängen alle Gegner ab
Spanien/Portugal 06.09.2019

10. Grand-Tour-Etappensieg: Gilbert gibt Aranburu am letzten Vuelta-Tag im Baskenland das Nachsehen

Bilbao, 05.09.2019 – Mit seinen 37 Jahren hat er noch einmal auf ganz großer Bühne gezeigt, was er kann: Vier Jahre nach seinen letzten Grand-Tour-Etappensiegen beim Giro 2015 hat Philippe Gilbert wieder, und zum insgesamt zehnten Mal in seiner... mehr >
10. Grand-Tour-Etappensieg: Gilbert gibt Aranburu am letzten Vuelta-Tag im Baskenland das Nachsehen
Spanien/Portugal 05.09.2019

Mikel Iturria gelingt der große Wurf: Ein Baske siegt bei der Vuelta a España im Baskenland

Urdax-Dantxarinea, 04.09.2019 – Bei der Fahrt in ihre Heimat waren die Basken erwartungsgemäß besonders motiviert; und auf der 11. Etappe der Spanien-Rundfahrt mit einem Doppelsieg auch überaus erfolgreich. Mikel Iturria, ein 27-Jähriger aus dem... mehr >
Mikel Iturria gelingt der große Wurf: Ein Baske siegt bei der Vuelta a España im Baskenland
Spanien/Portugal 04.09.2019

Vierkampf wird zur One-Man-Show: Primoz Roglic fährt beim Zeitfahren der Vuelta in seiner eigenen Liga

Pau, 03.09.2019 – Könnte sich die Spanien-Rundfahrt in Frankreich entschieden haben? Vor dem ersten Ruhetag hatte Primoz Roglic bereits mehrfach, vor allem am Alto Mas de la Costa und in Andorra, bewiesen, dass er zu den bestern Klettern der 74.... mehr >
Vierkampf wird zur One-Man-Show: Primoz Roglic fährt beim Zeitfahren der Vuelta in seiner eigenen Liga
Spanien/Portugal 03.09.2019

Regen, Schotter, Stürze, Chaos: Jüngling Pogacar verhindert den totalen Movistar-Triumph in Andorra

Andorra, 01.09.2019 – Als wäre die Strecke durch die Berge Andorras alleine nicht schon schwer genug gewesen, nahm auch noch das Wetter massiven Einfluss auf die 9. Etappe der Vuelta a España und überschüttete die Fahrer im Finale mit Unmengen von... mehr >
Regen, Schotter, Stürze, Chaos: Jüngling Pogacar verhindert den totalen Movistar-Triumph in Andorra
Spanien/Portugal 01.09.2019

Nikias Arndt sprintet als Ausreißer zu einem Vuelta-Etappensieg – das Rote Trikot wechselt schon wieder

Igualada, 31.08.2019 – Von den deutschen Fahrern war bei der Spanien-Rundfahrt an den ersten sieben Tagen nicht allzu viel zu sehen gewesen, doch auf der 8. Etappe änderte sich das durch Nikias Arndt schlagartig. Der 27-Jährige, der vor drei... mehr >
Nikias Arndt sprintet als Ausreißer zu einem Vuelta-Etappensieg – das Rote Trikot wechselt schon wieder
Spanien/Portugal 31.08.2019

Lopez, Roglic, Valverde und Quintana etablieren sich am Alto Mas de la Costa als Spitzenquartett der Vuelta

Mas de la Costa, 30.08.2019 – Nach den Ausreißersiegen von Angel Madrazo und Jesús Herrada kam es bei der dritten Bergankunft der Vuelta a España in Folge diesmal zu einer Entscheidung zwischen den Favoriten. Nairo Quintana zeigte sich besonders... mehr >
Lopez, Roglic, Valverde und Quintana etablieren sich am Alto Mas de la Costa als Spitzenquartett der Vuelta
Spanien/Portugal 30.08.2019

Der Sieg geht an Jesús Herrada, aber Dylan Teuns hat nach der zweiten Vuelta-Bergankunft das Rote Trikot

Ares del Maestrat, 29.08.2019 – Die zweite Bergankunft in Folge bei der Vuelta a España wurde wieder zur Beute einer Ausreißergruppe, deren Vorsprung diesmal aber derart hoch ausfiel, dass Miguel Angel Lopez das Rote Trikot abgeben musste. Es... mehr >
Der Sieg geht an Jesús Herrada, aber Dylan Teuns hat nach der zweiten Vuelta-Bergankunft das Rote Trikot
Spanien/Portugal 29.08.2019

Lopez stürmt zurück ins Rote Trikot, aber Burgos-Fahrer Angel Madrazo gewinnt die erste Bergankunft

Javalambre, 28.08.2019 – Auf der 5. Etappe der Vuelta a España erlebte Angel Madrazo einen Tag, den er nie vergessen wird. Von seinen Mitausreißern mehrfach abgehängt und beinahe sogar vom eigenen Teamwagen aus dem Rennen gestoßen, kämpfte sich... mehr >
Lopez stürmt zurück ins Rote Trikot, aber Burgos-Fahrer Angel Madrazo gewinnt die erste Bergankunft
Spanien/Portugal 28.08.2019

Grand-Tour-Debütant Fabio Jakobsen hat beim zweiten Vuelta-Sprint knapp die Nase vorn

El Puig, 27.08.2019 – Was tags zuvor noch nicht optimal geklappt hatte, lief auf der 4. Etappe wie am Schnürchen: Maximiliano Richeze als hervorragender Anfahrer und Fabio Jakobsen als Finisseur besorgten dem Team Deceuninck-Quick Step im zweiten... mehr >
Grand-Tour-Debütant Fabio Jakobsen hat beim zweiten Vuelta-Sprint knapp die Nase vorn
Spanien/Portugal 27.08.2019

Sam Bennetts beste Saison wird mit dem Sieg im ersten Massensprint der Vuelta noch viel besser

Alicante, 26.08.2019 – Mit drei Etappenerfolgen bei der BinckBank Tour hatte Sam Bennett sein Saisonbilanz jüngst auf elf Siege ausgebaut und damit bereits einen neuen persönlichen Rekord aufgestellt. Bei der Vuelta a España hat der irische... mehr >
Sam Bennetts beste Saison wird mit dem Sieg im ersten Massensprint der Vuelta noch viel besser
Spanien/Portugal 26.08.2019

Nairo Quintana gewinnt auf ungewohnte Art und Weise die wegweisende 2. Etappe der Vuelta

Calpe, 25.08.2019 – Sieben Grand-Tour-Etappen hatten Nairo Quintana in seiner Karriere schon gewinnen können – allesamt bei Bergankünften bzw. Bergzeitfahren. Auf der 2. Etappe der Spanien-Rundfahrt bewies der 29-jährige Kolumbianer aber, dass er... mehr >
Nairo Quintana gewinnt auf ungewohnte Art und Weise die wegweisende 2. Etappe der Vuelta
Spanien/Portugal 25.08.2019

Superstart für Superman: Miguel Angel Lopez gewinnt mit Astana das Mannschaftszeitfahren der Vuelta

Torrevieja, 24.08.2019 – Vier Grand Tours hat er schon in den Top10 beendet und dabei zweimal als Dritter auf dem Podium gestanden, doch ein Leadertrikot hatte Miguel Angel Lopez bisher noch nie tragen dürfen. Das ändert sich nun aber bei der 74.... mehr >
Superstart für Superman: Miguel Angel Lopez gewinnt mit Astana das Mannschaftszeitfahren der Vuelta
Spanien/Portugal 24.08.2019

Ivan Sosa triumphiert wieder an den Lagunas de Neila und ist erneut Vuelta-a-Burgos-Gesamtsieger

Lagunas de Neila, 17.08.2019 - Wie im vergangenen Jahr hat Ivan Ramiro Sosa (Team Ineos) die Bergankunft an den Lagunas de Neila zum Abschluss der Vuelta a Burgo (2.HC) gewonnen und damit auch die Rundfahrt für sich entschieden. Der 21-jährige... mehr >
Ivan Sosa triumphiert wieder an den Lagunas de Neila und ist erneut Vuelta-a-Burgos-Gesamtsieger
Spanien/Portugal 17.08.2019

Alex Aranburu Etappensieger am 4. Tag der Vuelta a Burgos und neuer Punktbester

16.08.2019 - Ciudad Romana de Clunia - Nach Platz zwei am ersten und Platz fünf am zweiten Tag hat Alex Aranburu (Caja Rural-Seguras RGA) die vierte Etappe der Vuelta a Burgos für sich entschieden. Der 23-jährige Spanier setzte sich nach 174... mehr >
Alex Aranburu Etappensieger am 4. Tag der Vuelta a Burgos und neuer Punktbester
Spanien/Portugal 16.08.2019

Ivan Sosa holt sich mit Sieg bei der Bergankunft das Leadertrikot der Vuelta a Burgos

Picón Blanco, 15.08.2019 - Am dritten Tag der Vuelta a Burgos hat es wie erwartet einen Leaderwechsel gegeben. Der Gesamtsieger des letzten Jahres, der Kolumbianer Ivan Ramiro Sosa (Team Ineos), konnte die Bergankunft am Picón Blanco gewinnen und... mehr >
Ivan Sosa holt sich mit Sieg bei der Bergankunft das Leadertrikot der Vuelta a Burgos
Spanien/Portugal 15.08.2019

Jon Aberasturi Etappensieger am 2. Tag der Vuelta a Burgos – Nizzolo bleibt in Lila

Lerma, 14.08.2019 – Am zweiten Tag der Vuelta a Burgos hat Giacomo Nizzolo (Dimension Data) das gestern eroberte Trikot des Gesamtführenden verteidigen können. Nach 155 Kilometern zwischen Gumiel de Izán und Lerma musste er sich auf der... mehr >
Jon Aberasturi Etappensieger am 2. Tag der Vuelta a Burgos - Nizzolo bleibt in Lila
Spanien/Portugal 14.08.2019

Giacomo Nizzolo gewinnt Mini-Bergankunft zum Auftakt der Vuelta a Burgos

Burgos/Alto del Castillo, 13.08.2019 – Auf einem für ihn eigentlich untypischen Terrain hat Giacomo Nizzolo (Dimension Data) die erste Etappe der Vuelta a Burgos (2.HC) gewonnen. Beim Bergauf-Finish am Alto del Castillo setzte der 30-jährige... mehr >
Giacomo Nizzolo gewinnt Mini-Bergankunft zum Auftakt der Vuelta a Burgos
Spanien/Portugal 13.08.2019

19-jähriger Sieger bei der Clasica San Sebastian: Remco Evenepoel gewinnt sein erstes WT-Rennen

Donostia, 03.08.2019 – Der Schweizer Niki Rüttimann hat einen Rekord verloren. Zwei Tage vor seinem zweiundzwanzigsten Geburtstag hatte der Eidgenosse im Jahr 1984 die Clasica San Sebastian gewonnen und war damit seither der jüngste Gewinner des... mehr >
19-jähriger Sieger bei der Clasica San Sebastian: Remco Evenepoel gewinnt sein erstes WT-Rennen
Spanien/Portugal 03.08.2019

Meisterschaften Spanien: Weltmeister Alejandro Valverde sticht Luis Leon Sanchez und Jesus Herrada aus

Alejandro Valverde, der vor wenigen Tagen seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2021 verlängert hatte, ist nach 2008 und 2014 zum dritten Mal spanischer Meister im Straßenrennen geworden. Der amtierende Weltmeister, der trotz seines heutigen Erfolges... mehr >
Meisterschaften Spanien: Weltmeister Alejandro Valverde sticht Luis Leon Sanchez und Jesus Herrada aus
Spanien/Portugal 30.06.2019

Meisterschaften Spanien: Lourdes Oyarbide nach Platz 2 im Zeitfahren erstmals Meisterin im Straßenrennen

Bei der spanischen Meisterschaft hat Lourdes Oyarbide Jiminez vom Movistar Team sich den Titel der Meisterin auf der Straße gesichert. Die Zweitplatzierte des Einzelzeitfahrens verwies Irene Mendez mit 26 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Bronze... mehr >
Meisterschaften Spanien: Lourdes Oyarbide nach Platz 2 im Zeitfahren erstmals Meisterin im Straßenrennen
Spanien/Portugal 30.06.2019

Meisterschaften Spanien: Castroviejo schafft den Hattrick – Gutierrez erstmals Zeitfahrmeisterin

Jonathan Castroviejo (Team Ineos) hat in Spanien den Hattrick geschafft. Der 32-Jährige krönte sich in Yecla zum dritten Mal in Folge zum Einzelzeitfahrmeister – insgesamt war es sogar schon sein fünfter Titel in dieser Disziplin, wobei die beiden... mehr >
Meisterschaften Spanien: Castroviejo schafft den Hattrick - Gutierrez erstmal Zeitfahrmeisterin
Spanien/Portugal 28.06.2019

Longo Borghini verhindert Titelverteidigung durch Amanda Spratt bei Emakumeen Bira

Oñati, 25.05.2019 - Elisa Longo Borghini (Trek-Segafredo) hat am vierten und letzten Tag der Women's WorldTour-Rundfahrt Emakumeen Bira nicht nur den Etappensieg geholt, sondern auch Vorjahresgesamtsiegerin Amanda Spratt (Mitchelton-Scott) das... mehr >
Longo Borghini verhindert Titelverteidigung durch Amanda Spratt bei Emakumeen Bira
Spanien/Portugal 25.05.2019

Trek-Segafredo-Doppelsieg bei Bergankunft auf dritter Baskenland-Etappe

Santa Teodosia, 24.05.2019 - Tayler Wiles (Trek-Segafredo) hat die Bergankunft bei Santa Teodosia im Rahmen der 3. Etappe der Emakumeen Bira Rundfahrt im Baskenland gewonnen. Die 29-jährige US-Amerikanerin verwies nach 98 Kilometern ihre eigene... mehr >
Trek-Segafredo-Doppelsieg bei Bergankunft auf dritter Baskenland-Etappe
Spanien/Portugal 24.05.2019

Amanda Spratt liegt bei Emakumeen Bira auf Titelverteidigungs-Kurs

Amasa, 23.05.2019 - Amanda Spratt (Mitchelton-Scott) hat die zweite Etappe der Emakumeen Bira (WWT) gewonnen und damit die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Die Gesamtsiegerin des letzten Jahres konnte sich nach 110 Kilometern in Amasa an... mehr >
Amanda Spratt liegt bei Emakumeen Bira auf Titelverteidigungs-Kurs
Spanien/Portugal 23.05.2019

Jolien d’Hoore bei Emakumeen Bira erstmals für Boels-Dolmans erfolgreich

Iurreta, 22.05.2019 - Die Auftaktetappe der Emakumeen Bira - des nächsten Mehrtagesrennens im Rahmen der UCI Women's WorldTour - ist im Massensprint zu Ende gegangen. Dabei holte sich die frühere belgische Meisterin Jolien d'Hoore ihren ersten... mehr >
Jolien dHoore bei Emakumeen Bira erstmals für Boels-Dolmans erfolgreich
Spanien/Portugal 22.05.2019

Vuelta Aragón: Prades Gesamtsieger nach Sturz von Leader Ezquerra – Pelucchi gewinnt letzte Etappe

Ein Sturz gut 50 Kilometer vor dem Ziel hat Jesus Ezquerra (Burgos-BH) die Chance auf den Gesamtsieg bei der Vuelta Aragón gekostet. Der Spanier, der das Leadertrikot trug, wurde in einen Massensturz verwickelt und musste das Rennen mit Verdacht... mehr >
Vuelta Aragón: Prades Gesamtsieger nach Sturz von Leader Ezquerra – Pelucchi gewinnt letzte Etappe
Spanien/Portugal 19.05.2019

Vuelta Aragón: Jonathan Hivert gewinnt Sprint auf der schwersten Etappe vor dem neuen Leader Jesus Ezquerra

Im Pyrenäenort Canfranc hat der Franzose Jonathan Hivert (Direct Energie) die Königsetappe der Vuelta Aragón gewonnen. Das 2. Teilstück der dreitägigen Rundfahrt war sehr bergig und endete mit einem über 20 Kilometer langen, jedoch nicht allzu... mehr >
Vuelta Aragón: Jonathan Hivert gewinnt Sprint auf der schwersten Etappe vor dem neuen Leader Jesus Ezquerra
Spanien/Portugal 18.05.2019

Vuelta Aragón: Justin Jules gewinnt 1. Etappe aus Spitzengruppe mit je 4 Movistar- und Wallonie-Fahrern

Starker Wind teilte auf der 1. Etappe der Vuelta Aragón rund 40 Kilometer vor dem Ende das Feld in mehrere Gruppen – und auch wenn sich später wieder ein großes Hauptfeld zusammenfügte, konnte es 20 Fahrer nicht wieder einholen, die das Ziel mit... mehr >
Vuelta Aragón: Justin Jules gewinnt 1. Etappe aus Spitzengruppe mit je 4 Movistar- und Wallonie-Fahrern
Spanien/Portugal 17.05.2019

Mountainbike: Gold für die Schweiz bei der Downhill-EM – Trummer holt Silber

Der Österreicher David Trummer hat bei der Downhill-Europameisterschaft Bronze geholt. Im portugiesischen Pampilhosa da Serra musste Trummer sich nur den beiden Franzosen Benoit Coulanges und Baptiste Pierron geschlagen geben. Gegenüber Coulanges,... mehr >
Gold für die Schweiz bei der Downhill-EM - Trummer holt Silber
Spanien/Portugal 05.05.2019

Klasika Primavera: Carlos Betancur setzt mit seinem ersten Sieg seit drei Jahren die Movistar-Serie fort

Weder beim GP Indurain am vorigen Wochenende noch bei Itzulia Basque Country unter der Woche konnte das Team Movistar Erfolge feiern – aber bei der Klasika Primavera de Amorebieta gab es zum Abschluss der baskischen Rennen heute doch noch einen... mehr >
Klasika Primavera: Carlos Betancur setzt mit seinem ersten Sieg seit drei Jahren die Movistar-Serie fort
Spanien/Portugal 14.04.2019

Astana lässt den Bora-Traum platzen – Ion Izagirre gewinnt Itzulia Basque Country

Eibar, 13.04.2019 – Einer nichtsdestotrotz hervorragenden Woche des Teams Bora-Hansgrohe ist die Veredelung in Form des Gesamtsieges bei der Baskenland-Rundfahrt verwehrt geblieben. Emanuel Buchmann konnte einem Angriff des Teams Astana nicht... mehr >
Astana lässt den Bora-Traum platzen – Ion Izagirre gewinnt Itzulia Basque Country
Spanien/Portugal 13.04.2019

Buchmann mit großem Solosieg – Bora-Hansgrohe bleibt auch auf der Itzulia-Königsetappe an der Macht

Arrate, 12.04.2019 – Für Maximilian Schachmann war die Königsetappe der Baskenland-Rundfahrt ein wenig zu schwer, um das Gelbe Trikot zu verteidigen, doch dank Emanuel Buchmann bleibt die Führung trotzdem im Rennstall Bora-Hansgrohe. Mit einer... mehr >
Gewinner der Königsetappe der Baskenland-Rundfahrt: Emanuel Buchmann, hier bei der Tour de Romandie 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Spanien/Portugal 12.04.2019

Auch eine Yates-Attacke am Berg kann Schachmanns Siegeszug im Baskenland nicht stoppen

Arrigorriaga, 11.04.2019 – Als wenige Kilometer vor dem Ziel Adam Yates in einer zehnprozentigen Steigung attackierte, war das für Maximilian Schachmann die bisher größte Herausforderung bei Itzulia Basque Country. Aber der 25-Jährige parierte... mehr >
Sein Siegeszug hält an: Maximilian Schachmann, hier im Quick-Step-Trikot bei der Deutschland Tour 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Spanien/Portugal 11.04.2019

Schachmann und Bora-Hansgrohe im Baskenland auf Wolke sieben – viele Favoriten in Massensturz verwickelt

Estibaliz, 10.04.2019 – Ein Massensturz wenige Kilometer vor dem Ziel hatte nicht nur Auswirkungen auf die 3. Etappe, sondern die gesamte Baskenland-Rundfahrt. Fahrer wie Julian Alaphilippe, Enric Mas und Michal Kwiatkowski, die zu den... mehr >
Zweiter Etappensieg im Baskenland: Maximilian Schachmann, hier im Quick-Step-Trikot bei der Deutschland Tour 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Spanien/Portugal 10.04.2019

Alaphilippe ist im Sprint bergauf eine Klasse für sich – Yates wird auch im Baskenland nicht glücklich

Gorraiz, 09.04.2019 – Der erfolgreichste Fahrer der Saison hat wieder zugeschlagen! Nach zweiwöchiger Pause im Anschluss an seinen Triumph bei Mailand-Sanremo hat Julian Alaphilippe bei der Baskenland-Rundfahrt seinen achten Saisonsieg... mehr >
Knüpft im Baskenland an seinen tollen Saisonstart an: Julian Alaphilippe, hier bei Il Lombardia 2017 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Spanien/Portugal 09.04.2019

Sieg im Auftaktzeitfahren: Maximilian Schachmanns Formhoch hält auch im Baskenland an

Zumarraga, 08.04.2019 – Nach einer Woche Rennpause im Anschluss an seine starke Katalonien-Rundfahrt hat sich Maximilian Schachmann bei Itzulia Basque Country auf eindrückliche Weise zurückgemeldet. Im Baskenland ließ der Berliner in einem wegen... mehr >
Schon drei Saisonsiege für Bora-Hansgrohe: Maximilian Schachmann, hier im Quick-Step-Trikot bei der Deutschland Tour 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Spanien/Portugal 08.04.2019

GP Miguel Indurain: Direct Energies Hivert gibt Astana, Movistar und Mitchelton-Scott das Nachsehen

Mit einem gut getimten und unwiderstehlichen Antritt in der letzten Steigung zwei Kilometer vor dem Ziel hat Jonathan Hivert (Direct Energie) den Gran Premio Miguel Indurain gewonnen und seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Nach einer kurzen Abfahrt... mehr >
GP Miguel Indurain: Direct Energies Hivert gibt Astana, Movistar und Mitchelton-Scott das Nachsehen
Spanien/Portugal 06.04.2019

Yates liefert Lopez einen großen Fight um den Katalonien-Gesamtsieg – Formolo gewinnt in Barcelona

Barcelona, 31.03.2019 – Die 99. Katalonien-Rundfahrt war wahrlich ein Rennen der Ausreißer. Nach Thomas De Gendts Husarenritt und Maximilian Schachmanns Triumph über das Sprinterfeld konnte am letzten Tag auch noch Schachmanns Bora-Teamkollege... mehr >
Unangefochtener Solosieger in Barcelona: Davide Formolo, hier bei Il Lombardia 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Spanien/Portugal 31.03.2019

Matthews holt sich im Fotofinish vor Bauhaus seinen zweiten Sieg bei der Katalonien-Rundfahrt

Vila-Seca, 30.03.2019 – Gestern hatte ihm Ausreißer Maximilian Schachmann einen Strich durch die Rechnung gemacht und auch heute wäre ihm beinahe wieder ein Deutscher zuvorgekommen. Doch auf der 6. Etappe der Volta a Catalunya setzte sich Michael... mehr >
Zweiter Etappensieg in Katalonien: Michael Matthews, hier bei Eschborn-Frankfurt 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Spanien/Portugal 30.03.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live