LIVE-Radsport > Spanien/Portugal Spanien/Portugal - Suche bei Google Spanien/Portugal - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Klasika Primavera: José Herrada fährt mit Hilfe von Teamkollege Soler Sieg für Movistar ein

Am Tag nach der Vuelta Ciclista al Pais Vasco fand im Baskenland noch ein Eintagesrennen statt, es nahm aber nur ein einziges WorldTour-Team an der 61. Austragung der Klasika Primavera de Amorebieta teil. Es handelte sich um Movistar, das zwei... mehr >
 
Spanien/Portugal 12.04.2015

Hinter Dumoulin, aber vor Henao: Zeitfahren bringt Rodriguez Sieg bei der 55. Baskenland-Rundfahrt

Aia, 11.04.2015 – Am letzten Tag der Baskenland-Rundfahrt das Gelbe Trikot zu tragen, ist ein schlechtes Omen, sofern man nicht Alberto Contador heißt. Der verteidigte in den Zeitfahrfinals von 2008, 2009 und 2014 seine Führung, was in den Jahren... mehr >
Hinter Dumoulin, aber vor Henao: Zeitfahren bringt Rodriguez Sieg bei der 55. Baskenland-Rundfahrt
Spanien/Portugal 11.04.2015

Landa gewinnt Bergankunft der Baskenland-Rundfahrt am Alto de Aia, Kwiatkowski attackiert ohne Erfolg

Aia, 10.04.2015 – Bevor die Vuelta Ciclista al Pais Vasco am Samstag mit einem Zeitfahren zu Ende geht, bot sie den besten Bergfahrern noch einmal die Chance, die Voraussetzungen für den finalen Kampf zu ihren Gunsten zu verschieben. Sergio Henao... mehr >
Landa gewinnt Bergankunft der Baskenland-Rundfahrt am Alto de Aia, Kwiatkowski attackiert ohne Erfolg
Spanien/Portugal 10.04.2015

Rodriguez gewinnt weitere Etappe im Baskenland – Henaos Attacke wieder nicht mit Sieg belohnt

Eibar, 09.04.2015 – Die Voraussetzungen waren mit einem steilen Anstieg kurz vor dem Ziel ganz ähnlich wie gestern. Und so musste es nicht verwundern, dass dieselben beiden Männer erneut die Hauptrollen bei der Baskenland-Rundfahrt spielten.... mehr >
Rodriguez gewinnt weitere Etappe im Baskenland - Henaos Attacke wieder nicht mit Sieg belohnt
Spanien/Portugal 09.04.2015

Henaos Attacke bringt Rodriguez Etappensieg und ihm selbst das Gelbe Trikot der Baskenland-Rundfahrt

Zumarraga, 08.04.2015 – Im März 2014 wegen auffälliger Werte bei einem teaminternen Dopingtest vorübergehend aus dem Verkehr gezogen, drei Monate später rehabilitiert und dann bei der Tour de Suisse bei einem Unfall die Kniescheibe zertrümmert,... mehr >
Henaos Attacke bringt Rodriguez Etappensieg und ihm selbst das Gelbe Trikot der Baskenland-Rundfahrt
Spanien/Portugal 08.04.2015

Fabio Felline beendet Siegesserie von Orica-GreenEdge in der Hauptstadt des Baskenlandes

Vitoria-Gasteiz, 07.04.2015 – Machtwechsel in der Hauptstadt des Baskenlandes. Auf den Etappen nach Vitoria-Gasteiz hatten in den letzten drei Jahren immer Fahrer von Orica-GreenEdge gewonnen, zweimal Daryl Impey und 2014 Michael Matthews. Der... mehr >
Fabio Felline beendet Siegesserie von Orica-GreenEdge in der Hauptstadt des Baskenlandes
Spanien/Portugal 07.04.2015

Matthews im Sprint vor Kwiatkowski Auftaktsieger der 55. Vuelta al Pais Vasco

Bilbao, 06.04.2015 – Auch im vierten Jahr des Bestehens von Orica-GreenEdge gelang der australischen Mannschaft ein Tagessieg bei der Vuelta Ciclista al Pais Vasco. Die Fortsetzung dieser Serie sicherte Michael Matthews bereits auf der 1. Etappe,... mehr >
Matthews im Sprint vor Kwiatkowski Auftaktsieger der 55. Vuelta al Pais Vasco
Spanien/Portugal 06.04.2015

Vuelta a La Rioja: Orica-Doppelsieg bei Sprintankunft, Ewan gewinnt vor Impey

Ohne Vorjahressieger Michael Matthews trat Orica-GreenEdge zum spanischen Eintagesrennen Vuelta Ciclista a La Rioja an, schaffte aber dennoch eine Wiederholung des Erfolges von 2014. Der junge Australier Caleb Ewan gewann dabei zum ersten Mal ein... mehr >
 
Spanien/Portugal 05.04.2015

Altmeister Angel Vicioso gewinnt Gran Premio Miguel Indurain zum dritten Mal

Estella, 04.04.2015 - Auch mit fast 38 Jahren ist Angel Vicioso Arcos (Katusha) offenbar noch für Erfolge gut. Der Spanier gewann heute zum dritten Mal - und damit so häufig wie kein Profi vor ihm - den GP Miguel Indurain (1.1), der wie seit 2006... mehr >
Altmeister Angel Vicioso gewinnt Gran Premio Miguel Indurain zum dritten Mal
Spanien/Portugal 04.04.2015

Grand Premio Indurain: Altmeister Angel Vicioso in Estella zum dritten Mal siegreich

Auch mit fast 38 Jahren ist Angel Vicioso Arcos (Katusha) offenbar noch für Erfolge gut. Der Spanier gewann heute zum dritten Mal - und damit so häufig wie kein Profi vor ihm - den GP Miguel Indurain (1.1), der wie üblich mit einem Bergauf-Finish... mehr >
 
Spanien/Portugal 04.04.2015

Porte trotz Valverdes 3. Etappensieg mit 4 Sekunden Vorsprung Gewinner der Katalonien-Rundfahrt

Barcelona, 29.03.2015 – Alejandro Valverde war wohl der spektakulärste Fahrer der diesjährigen Volta Ciclista a Catalunya. Auf der 7. Etappe in Barcelona feierte er seinen dritten Etappensieg im Sprint eines stark verkleinerten Feldes, nachdem er... mehr >
Porte trotz Valverdes 3. Etappensieg mit 4 Sekunden Vorsprung Gewinner der Katalonien-Rundfahrt
Spanien/Portugal 29.03.2015

Wieder kommen Ausreißer durch - Chernetskiy gewinnt vorletzte Etappe in Katalonien

Port Aventura, 28.03.2015 - Schon heute können wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen: Keine der sieben Etappen der 95. Katalonien-Rundfahrt ist mit einem klassischen Massensprint zu Ende gegangen. Die Teams der endschnellen... mehr >
Wieder kommen Ausreißer durch - Chernetskiy gewinnt vorletzte Etappe in Katalonien
Spanien/Portugal 28.03.2015

Auch De Clercq gewinnt die Katalonien-Rundfahrt nicht – Valverde holt zweiten Etappensieg

Valls, 27.03.2015 – Bart De Clercq war der letzte drei Ausreißer vom ersten Tag der Rundfahrt, der noch vor den Favoriten lag. Nach der 5. Etappe darf nun aber auch der Belgier nicht mehr vom Gesamtsieg bei der Volta a Catalunya träumen. Es war... mehr >
Auch De Clercq gewinnt die Katalonien-Rundfahrt nicht - Valverde holt zweiten Etappensieg
Spanien/Portugal 27.03.2015

Van Garderen gewinnt Bergankunft in Katalonien – De Clercq träumt den Ausreißertraum weiter

La Molina, 26.03.2015 – Nach der Tour de France, bei der er schon zweimal Fünfter war, und der USA Pro Challenge, bei der in drei Jahren auf vier Etappen- und Gesamtsiege kommt, dürfte die Volta Ciclista a Catalunya wohl langsam auf Position drei... mehr >
Van Garderen gewinnt Bergankunft in Katalonien - De Clercq träumt den Ausreißertraum weiter
Spanien/Portugal 26.03.2015

Contador attackiert, Pozzovivo siegt und Rolland übernimmt Führung auf erster Bergetappe in Katalonien

Girona, 25.03.2015 – Auf der 3. Etappe führte die Katalonien-Rundfahrt erstmals über Anstiege, welche die Favoriten aus der Reserve lockten. Alberto Contador versuchte am letzten Berg zweimal, sich aller Gegner zu endledigen, kam letztlich aber... mehr >
Contador attackiert, Pozzovivo siegt und Rolland übernimmt Führung auf erster Bergetappe in Katalonien
Spanien/Portugal 25.03.2015

Valverde und Rojas sprinten zum Movistar-Doppelsieg auf zweiter Katalonien-Etappe

Olot, 24.03.2015 – Zweimal hintereinander lässt sich ein Peloton nicht düpieren und so kam es auf der 2. Etappe der Volta Ciclista a Catalunya zur Sprintankunft, die man eigentlich bereits gestern erwartet hatte. Weil jedoch die absoluten... mehr >
Valverde und Rojas sprinten zum Movistar-Doppelsieg auf zweiter Katalonien-Etappe
Spanien/Portugal 24.03.2015

Nachlässiges Feld schenkt Paterski, Rolland und De Clercq fast drei Minuten Vorsprung

Calella, 23.03.2015 – Zum Auftakt der Katalonien-Rundfahrt haben sich die Teams der Favoriten nicht gerade mit Ruhm bekleckert, „schenkten“ einem Ausreißertrio fast drei Minuten Vorsprung und haben möglicherweise die Konkurrensituation durch ein... mehr >
Nachlässiges Feld schenkt Paterski, Rolland und De Clercq fast drei Minuten Vorsprung
Spanien/Portugal 23.03.2015

Straßenrad-WM 2014: Ponferradas finanzieller Verlust beläuft sich auf mehrere Millionen Euro

Wie sich bereits im Oktober andeutete, ist die Straßenrad-WM des Jahres 2014 ein Riesenverlust für die gastgebende Stadt Ponferrada gewesen. Wie mehrere Radsportmedien, darunter Cyclingnews, berichten, beläuft sich das Defizit nach ersten... mehr >
 
Spanien/Portugal 19.03.2015

Volta ao Algarve: Greipel gewinnt Sprint auf letzter Etappe, Selig und Bauhaus unter den Top5

So wie vor zwei Tagen Tony Martin (Etixx-Quick Step) hat auch André Greipel (Lotto Soudal) in Portugal bei der Algarve-Rundfahrt seinen ersten Saisonsieg einfahren können. Beim Massensprint auf der abschließenden 5. Etappe setzte er sich vor Tom... mehr >
 
Spanien/Portugal 22.02.2015

Vuelta a Andalucia: Lobato siegt am letzten Tag noch einmal vor Degenkolb, Froome ist Gesamtsieger

Mit einem Sprint der besonderen Art endete die Andalusien-Rundfahrt. Denn am Ende der ansonsten recht einfachen 5. Etappe gab es einen ansteigenden letzten Kilometer mit teilweise zweistelligen Steigungsprozenten. Unmittelbar vor der Flamme Rouge... mehr >
Lobato siegt am letzten Tag noch einmal vor Degenkolb
Spanien/Portugal 22.02.2015

Volta ao Algarve: Etixx-Angriffe kein Problem für Sky, Porte siegt am Alto do Malhão

Etixx-Quick Step zeigte sich angriffslustig, doch am Ende waren es die Fahrer vom Team Sky, die nach der 4. Etappe der Algarve-Rundfahrt die besseren Ergebnisse auf ihrer Seite hatten. Richie Porte gewann nach 2012 zum zweiten Mal diese... mehr >
Porte siegt am Alto do Malhão
Spanien/Portugal 21.02.2015

Vuelta a Andalucia: Froome schlägt zurück und nimmt Contador Führung um 2 Sekunden ab

Auf der 4. Etappe der Andalusien-Rundfahrt gab es wie gestern eine Bergankunft, doch das Ergebnis am Alto de Allanadas war ein ganz anderes. Auf dem letzten Kilometer des eher kurzen, aber extrem steilen Berges konnte sich diesmal Chris Froome... mehr >
 
Spanien/Portugal 21.02.2015

Vuelta a Andalucia: Contador dominiert Bergankunft am Alto de Haza Llanas, Froome 19 Sekunden zurück

Auf der 3. Etappe der Andalusien-Rundfahrt gab es am Alto de Haza Llanas die erste von zwei aufeinanderfolgenden Bergankünften. Alberto Contador (Tinkoff-Saxo), der bereits im Leadertrikot steckte, dominierte an dem insgesamt 16,7 Kilometer langen... mehr >
 
Spanien/Portugal 20.02.2015

Volta ao Algarve: Martin gewinnt das Zeitfahren, Thomas verteidigt seinen Vorsprung

Die ungeraden Jahre liegen Tony Martin (Etixx-Quick Step) bei der Algarve-Rundfahrt besonders. 2011 und 2013 gewann er jeweils das Einzelzeitfahren und die Gesamtwertung und auch 2015 ist ihm zumindest ein Teil dieses Sieg-Doppelpacks wieder... mehr >
 
Spanien/Portugal 20.02.2015

Volta ao Algarve: Thomas kontert Taaramäes Attacke und gewinnt als Solist die 2. Etappe

Der Brite Geraint Thomas (Sky) hat die 2. Etappe der Volta ao Algarve gewonnen und mit einigem Vorsprung die Führung bei der portugiesischen Rundfahrt übernommen. Er reagierte am letzten Anstieg des sehr hügeligen Finals auf einen Angriff des... mehr >
Thomas kontert Taaramäes Attacke und gewinnt als Solist die 2. Etappe
Spanien/Portugal 19.02.2015

Vuelta a Andalucia: Lobato gewinnt Etappe 2 vor Degenkolb, Contador attackiert, Jungels mit Defekt

Juan José Lobato (Movistar), eines der vielen Sturzopfer vom vorangegangenen Tag, hat die 2. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Sprint für sich entschieden. Ein Anstieg der 3. Kategorie unweit des Ziels hatte das Feld auf etwa 70 Fahrer... mehr >
 
Spanien/Portugal 19.02.2015

Vuelta a Andalucia: Moreno gewinnt Zeitfahren, Contador übernimmt Führung vor zeitgleichem Jungels

Ohne den bei der Tour of Oman eingesetzten Alejandro Valverde und somit ohne den Gesamtsieger der Jahre 2012, 2013 und 2014 ist Movistar in diesem Jahr zur Vuelta a Andalucia angetreten. Dennoch stellten die aufgebotenen Fahrer des spanischen... mehr >
 
Spanien/Portugal 18.02.2015

Volta ao Algarve: Meersman gewinnt wie 2012 die Auftaktetappe, Martens auf Platz drei

Gianni Meersman (Etixx-Quick Step) hat, wie schon einmal vor drei Jahren an gleicher Stelle, in Albufeira die 1. Etappe der portugiesischen Rundfahrt Volta ao Algarve em Bicicleta gewonnen. Damit schraubt der Belgier die Bilanz seiner Mannschaft... mehr >
 
Spanien/Portugal 18.02.2015

Vuelta a Andalucia: Stürze und ein später Angriff führen zu Ligthart-Sieg auf Etappe 1a

Anders als in den letzten Jahren, beginnt die Andalusien-Rundfahrt "Ruta del Sol" ihre 61. Austragung mit einem geteilten ersten Tag. Bevor am Nachmittag ein kurzes Einzelzeitfahren ausgetragen wird, fand zwischen La Rábida und Hinojos zunächst... mehr >
Pim Ligthart
Spanien/Portugal 18.02.2015

Diesmal verweist Cavendish Lobato bei Clasica de Almeria auf Platz zwei

Almería, 15.02.2015 – Die Clasica de Almeria ist ein spanisches Eintagesrennen, was man bei einem Blick auf die Siegerliste kaum vermuten würde, gab es doch seit der Öffnung des Rennens für Profis im Jahr 1992 gerade einmal drei spanische Sieger.... mehr >
Diesmal verweist Cavendish Lobato bei Clasica de Almeria auf Platz zwei
Spanien/Portugal 15.02.2015

Rein Taaramäe gewinnt Vuelta a Murcia mit einem Solo von über 50 Kilometern

Lorca, 14.02.2015 – Rein Taaramäe, der von Beginn seiner Profi-Laufbahn bis ins Alter von 27 Jahren ausschließlich für die französische Equipe Cofidis fuhr, hat mit Astana erstmals in seiner Karriere einen neuen Arbeitgeber. Diesem bescherte der... mehr >
Rein Taaramäe gewinnt Vuelta a Murcia mit einem Solo von über 50 Kilometern
Spanien/Portugal 14.02.2015

Vuelta a Murcia: Taaramäe siegt nach Solofahrt von mehr als 50 Kilometern

Der frühere Cofidis-Fahrer Rein Taaramäe hat gleich im ersten Renneinsatz für seinen neuen Arbeitgeber Astana einen Sieg errungen. Der Erste gewann das spanische Eintagesrennen Vuelta a Murcia nach einer Alleinfahrt von über 50 Kilometern, nachdem... mehr >
 
Spanien/Portugal 14.02.2015

Spanien: Doping-Doktor Eufemiano Fuentes der Steuerhinterziehung verdächtigt

Wie Cyclingnews unter Berufung auf "The Guardian" meldet, ist der berüchtigte spanische Arzt Eufemiano Fuentes in einem Steuerhinterziehungsskandal verwickelt. Der Mediziner, der im Zuge der Opercation Puerto als Kopf eines Doping-Netzwerks... mehr >
 
Spanien/Portugal 11.02.2015

Pelucchis zweiter Streich auf Mallorca – Greipel Zweiter der Trofeo Playa de Palma

Palma de Mallorca, 01.02.2015 – Für die Massensprints der Mallorca Challenge waren eigentlich andere Fahrer favorisiert, doch Matteo Pelucchi (IAM Cycling) gewann nach der Trofeo Santanyí-Ses Salines-Campos auch die Trofeo Playa de Palma und hat... mehr >
Pelucchis zweiter Streich auf Mallorca - Greipel Zweiter der Trofeo Playa de Palma
Spanien/Portugal 01.02.2015

Gewaltiger Solosieg bei der Trofeo Serra de Tramuntana – Valverde lässt die Muskeln spielen

Deià, 31.01.2015 – Es wird Alejandro Valverde sehr gewurmt haben, dass er gestern bei der Trofeo Andratx-Mirador d’Es Colomer im Bergsprint von Stephen Cummings überrascht wurde und seinen ersten Saisonsieg nur um wenige Meter verpasste. Am... mehr >
Gewaltiger Solosieg bei der Trofeo Serra de Tramuntana - Valverde lässt die Muskeln spielen
Spanien/Portugal 31.01.2015

Cummings schlägt Valverde bei der Trofeo Andratx-Mirador d’Es Colomer

Mirador d’Es Colomer, 30.01.2015 – Am zweiten Tag führte die Mallorca Challenge durch deutlich hügeligeres Gelände, doch die Favoriten konnten sich ganz auf die letzten drei Kilometer konzentrieren, wo die Trofeo Andratx-Mirador d’Es Colomer mit... mehr >
Cummings schlägt Valverde bei der Trofeo Andratx-Mirador d`Es Colomer
Spanien/Portugal 30.01.2015

Pelucchi Auftaktsieger der Mallorca Challenge – Sprinterfolg bei der Trofeo Santanyí-Ses Salines-Campos

Campos, 29.01.2015 – Matteo Pelucchi ist wohl ein Mann für besondere, überraschende Momente. Der Italiener war es, der vor knapp einem Jahr bei Tirreno-Adriatico für den ersten WorldTour-Erfolg der Schweizer Mannschaft IAM Cycling sorgte, obwohl... mehr >
Pelucchi Auftaktsieger der Mallorca Challenge - Sprinterfolg bei der Trofeo Santanyí-Ses Salines-Campos
Spanien/Portugal 29.01.2015

Europäischer Saisonauftakt: Einige Änderungen bei der Mallorca Challenge

Mallorca, 28.01.2015 – Morgen beginnt die europäische Straßensaison, doch der Auftakt findet diesmal nicht beim als „GP d’Ouverture“ bekannten GP la Marseillaise statt, sondern auf der Baleareninsel Mallorca. Die Playa de Palma Challenge Ciclista... mehr >
Europäischer Saisonauftakt: Einige Änderungen bei der Mallorca Challenge
Spanien/Portugal 28.01.2015

Team-News: Neue baskische Profi-Mannschaft Murias Taldea präsentiert sich der Öffentlichtkeit

Gut ein Jahr nachdem Euskaltel-Euskadi von der Bildfläche verschwand, hat das Baskenland wieder eine Profimannschaft. In Barakaldo wurde am Wochenende Murias Taldea vorgestellt, das 2015 voraussichtlich mit Professional-Continental-Lizenz... mehr >
 
Spanien/Portugal 01.12.2014

Radcross: Hernandez gewinnt in Karrantza - Ruiz de Larrinaga erneut geschlagen

Obwohl Spanien und gerade das Baskenland mit Wirtschaftsproblemen zu kämpfen hat und viele Radsport-Events zu Grabe getragen werden mussten - das Cyclo-cross de Karrantza (C2) existiert immer noch und wurde heute bereits zum 22. Mal ausgetragen.... mehr >
 
Spanien/Portugal 26.10.2014

Straßenrad-WM 2014: Politiker fordern Offenlegung des Rechenschaftsberichts - Millionendefizit?

Einem Bericht von Cyclingnews zufolge haben Oppositionspolitiker in Spanien die Straßenrad-WM von Ponferrada nachträglich aufs Korn genommen, weil sie ein Millionendefizit dahinter vermuten. Abgeordnete der Partido Popular und der Unión Progreso y... mehr >
 
Spanien/Portugal 14.10.2014

Spanien: Manolo Saiz kehrt mit einer baskischen Amateurmannschaft in den Radsport zurück

In der spanischen Radsport-Gemeinde ist derzeit das "Comeback" des früheren ONCE-Teammanagers Manolo Saiz in aller Munde. Der mittlerweile fast 55-Jährige wird ab sofort bei Baqué-Campos in leitender Funktion beschäftigt sein. Zwar handelt es sich... mehr >
 
Spanien/Portugal 03.10.2014

Michal Kwiatkowski findet perfekten Moment zum Angriff und krönt sich in Ponferrada zum Weltmeister 2014

Ponferrada, 28.09.2014 – Er gewann ein Rennen der Mallorca Challenge, die Volta ao Algarve, Strade Bianche, den Prolog der Tour de Romandie und fuhr nach einem Frühjahr mit noch viel mehr herausragenden Resultaten eine Tour de France, bei der er... mehr >
Michal Kwiatkowski findet perfekten Moment zum Angriff und krönt sich in Ponferrada zum Weltmeister 2014
Spanien/Portugal 28.09.2014

Multitalent Ferrand-Prévot holt Gold im WM-Rennen der Frauen - Brennauer Zweite

Ponferrada, 27.09.2014 - Bei der Straßenrad-WM in Ponferrada hat Pauline Ferrand-Prévot ihre schon zuvor fantastische Saison mit dem Weltmeistertitel gekrönt. Die erst 22-jährige Französin, die heuer sowohl auf der Straße, wie mit dem Mountainbike... mehr >
Multitalent Ferrand-Prévot holt Gold im WM-Rennen der Frauen - Brennauer Zweite
Spanien/Portugal 27.09.2014

Jonas Bokeloh gewinnt WM-Rennen der Junioren im Sprint - drittes Gold für Deutschland

Ponferrada, 27.09.2014 - Bei den Weltmeisterschaften in Ponferrada hat Jonas Bokeloh etwas überraschend für eine dritte deutsche Goldmedaille gesorgt. Der 18-jährige Landesmeister gewann das U19-Straßenrennen im Sprint eines 30 Mann starken... mehr >
Jonas Bokeloh gewinnt WM-Rennen der Junioren im Sprint - drittes Gold für Deutschland
Spanien/Portugal 27.09.2014

Sven Erik Bystrøm ist der neue U23-Weltmeister - drei Norweger in den Top5

Ponferrada, 26.09.2014 - Beim WM-Straßenrennen der unter 23-Jährigen haben die Norweger ein Traumresultat eingefahren. Sven Erik Bystrøm sicherte sich nach 182 Kilometern solo den Titel, sieben Sekunden bevor seine Landsleute Kristoffer Skjerping... mehr >
Sven Bystrøm ist der neue U23-Weltmeister - drei Norweger in den Top5
Spanien/Portugal 26.09.2014

Amalie Dideriksen aus Dänemark zum zweiten Mal Junioren-Weltmeisterin

Ponferrada, 26.09.2014 - Bei der Straßenrad-WM im nordwestspanischen Ponferrada hat Junioren-Weltmeisterin Amalie Dideriksen ihren Titel verteidigen können. Die 18-jährige Dänin setzte sich nach 72,8 Kilometern im Sprint einer ungefähr 20-köpfigen... mehr >
Amalie Dideriksen aus Dänemark zum zweiten Mal Junioren-Weltmeisterin
Spanien/Portugal 26.09.2014

Bradley Wiggins zum ersten Mal Zeitfahrweltmeister - Martin holt Silber statt 4. Titel

Ponferrada, 24.09.2014 - Drei Tage nachdem er mit Omega Pharma-Quick Step "nur" Bronze gewann, musste Tony Martin an der Straßenrad-WM in Ponferrada heute eine noch bitterere Niederlage in Kauf nehmen. Beim 47,1 Kilometern langen und relativ... mehr >
Bradley Wiggins zum ersten Mal Zeitfahrweltmeister - Martin holt Silber statt 4. Titel
Spanien/Portugal 24.09.2014

WM in Ponferrada: Lisa Brennauer holt zweites Zeitfahr-Gold für Deutschland

Ponferrada, 23.09.2014 - Was die Australier können - das können die Deutschen auch. Waren es gestern die Zeitfahrer aus Down Under, die bei der Straßenrad-WM zwei Goldmedaillen absahnten, so konnte heute die deutsche Delegation zweimal jubeln.... mehr >
WM in Ponferrada: Lisa Brennauer holt zweites Zeitfahr-Gold für Deutschland
Spanien/Portugal 23.09.2014

Europa- und Landesmeister Lennard Kämna nun auch U19-Weltmeister im Einzelzeitfahren

Ponferrada, 23.09.2014 - Lennard Kämna hat die verwegensten Hoffnungen des BDR erfüllt und beim U19-Einzelzeitfahren in Ponferrada WM-Gold gewonnen. Der 18-Jährige vereint also nunmehr drei Titel - Weltmeister, Europameister und Deutscher Meister... mehr >
Europa- und Landesmeister Lennard Kämna nun auch U19-Weltmeister im Einzelzeitfahren
Spanien/Portugal 23.09.2014
Blättern:
<  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live