LIVE-Radsport > Bahnradsport <font size=2>Bahnradsport</font> - Suche bei Google <font size=2>Bahnradsport</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Erste Münchner Nacht geht an Robert Bartko/Iljo Keisse

München 07.11.2008 - Nach der Auftaktnacht der Münchener Sixdays liegen Robert Bartko/Iljo Keisse an der Spitze des Klassements. Mit 17 Punkten Vorsprung führt das deutsch-belgische Duo vor Olaf Pollack/Roger Kluge. Die Dortmund-Sieger Erik... mehr >
Die Gewinner der ersten Jagd: Roger Kluge und Olaf Pollack (Foto: Christina P. Kelkel)
Bahnradsport 07.11.2008

Argentinier Perez/ Donadio verteidigen Führung bei Sixdays in Mailand - Bettini wieder fit

Mailand, 06.11.2008 - Die Argentinier Walter Perez/Sebastian Donadio haben in der dritten Nacht ihre am Tag zuvor eroberte Führung bei den Sixdays in Mailand erfolgreich verteidigt. Neue Zweite sind Luke Roberts (Aus) und sein Partner Filippo... mehr >
Argentinier Walter Perez/Sebastian Donadio verteidigen Führung bei Sixdays in Mailand
Bahnradsport 06.11.2008

Sixdays München kämpfen ab heute ums Überleben

München, 06.11.2008 - Beim Start des 45. Münchener Sechstagerennens am heutigen Abend beginnt nicht nur für die Fahrer der Kampf um den Gesamtsieg. Auch die Organisatoren kämpfen, und zwar um das Fortbestehen der Veranstaltung. Das Sechstagerennen... mehr >
Sixdays München kämpfen ab heute ums Überleben.
Bahnradsport 06.11.2008

Bildergalerie: Erik Zabels Abschied aus den Westfalenhallen

06.11.2008 - Bei seinem letzten Auftritt in der Westfalenhalle feierte Erik Zabel in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit seinem Partner Leif Lampater seinens sechten Sieg beim Sechstagerennen von Dortmund. Nach dem Rennen wurde dem 38-Jährigem... mehr >
Clausmeyer übergibt Zabel eine Glocke
Bahnradsport 06.11.2008

Startliste Sixdays München

1   Bruno Risi (Sui) - Peter Schep (Ned) (Generali) 2   Robert Bartko (Ger) - Iljo Keisse (Bel) (Emilia Romagna) 3   Andreas Beikirch (Ger) - Christian Lademann (Ger) (Coca Cola) 4   Erik Zabel (Ger) -... mehr >
 
Bahnradsport 06.11.2008

Argentinisches Duo Perez/Donadio setzt sich in Mailand an die Spitze

Mailand, 05.11.2008 - Die Argentinier Walter Perez/Sebastian Donadio haben in der zweiten Nacht der Sixdays in Mailand die Führung übernommen. Zwar liegen sie nach Punkten weiterhin hinter den Italienern Angelo Ciccone/Fabio Masotti, welche nach... mehr >
Argentinisches Duo Perez/Donadio setzt sich in Mailand an die Spitze
Bahnradsport 05.11.2008

Stürze von Bettini und Roberts überschatten Auftakt der Mailänder Sixdays

Mailand, 05.11.2008 - Die ersten Führenden der erstmals seit 1999 wieder ausgetragenen Sixdays in Mailand heißen Angelo Ciccone/Fabio Masotti. Unter fünf rundengleichen Teams führen die Italiener nach Punkten vor dem italienisch-schweizerischen... mehr >
Stürze von Bettini und Roberts überschatten Auftakt der Mailänder Sixdays
Bahnradsport 05.11.2008

Drei Teams, nur acht Punkte - Zabel/Lampater setzen sich in Dortmund durch!

Dortmund, 05.11.2008 - Erik Zabel und Leif Lampater haben es geschafft. Nach ihrer knappen Ein-Punkt-Niederlage im letzten Jahr, gewinnen sie das Dortmunder Sechstagerennen 2008. In einer spannenden Finalnacht war die Entscheidung über den Sieg... mehr >
Drei Teams, nur acht Punkte - Zabel/Lampater setzen sich in Dortmund durch!
Bahnradsport 05.11.2008

Die Finaljagd der Dortmunder Sixdays im Detail

Dortmund, 05.11.2008 - Das Sechstagerennen in Dortmund wurde mit einer Jagd über eine Stunde beendet - genauer gesagt 45 Minuten + 60 Runden. Mit folgendem Stand gingen die besten 5 Mannschaften in diese Finaljagd: 1. Team 9: Zabel / Lampater... mehr >
Die Finaljagd der Dortmunder Sixdays im Detail
Bahnradsport 05.11.2008

Startliste Sixdays Mailand

1   Paolo Bettini (Ita) - Juan Llaneras (Esp) 2   Walter Perez (Arg) - Sebastian Donadio (Arg) 3   Filippo Pozzato (Ita) - Luke Roberts (Aus) 4   Manuel Quinziato (Ita) - Leon van Bon (Ned)... mehr >
 
Bahnradsport 04.11.2008

Zabel/Lampater führen eng beisammen liegendes Spitzentrio in letzte Dortmunder Nacht

Dortmund, 04.11.2008 - Mit quasi drei rundengleichen Teams endete die vorletzte Nacht des Sechstagerennens von Dortmund. Erik Zabel/Leif Lampater behaupteten die Führung des Wettbewbers 14 Punkte vor den Dänen Alex Rasmussen/Michael Mørkøv. Mit... mehr >
Zabel/Lampater führen eng beisammen liegendes Spitzentrio in letzte Dortmunder Nacht
Bahnradsport 04.11.2008

Zabel/Lampater erobern am Sonntag Platz eins zurück – US-Duo gewinnt den UIV-Cup

Dortmund, 02.11.2008 - Gestern lag noch eine fehlende Bonusrunde zwischen Erik Zabel/Leif Lampater und der Führung des Sechstagerennens in Dortmund. Heute hat das deutsche Duo sich Platz eins zurückerobert, den sie schon nach der Auftaktnacht inne... mehr >
Sieger des UIV-Cups: Guy East und Austin Caroll aus den USA (Foto: Christina P. Kelkel, C-Photo-K)
Bahnradsport 02.11.2008

Zweite Bonusrunde rettet Rasmussen/Mørkøv die Halbzeitführung in Dortmund

Dortmund, 02.11.2008 - Mit viel Glück haben Alex Rasmussen/Michael Mørkøv nach der 3. Nacht des Dortmunder Sechstagerennens ihre Führungsposition verteidigt. Dank ihrer in der letzten Jagd erreichten zweiten Bonusrunde liegen die Dänen zur... mehr >
Zweite Bonusrunde rettet Rasmussen/Mørkøv die Halbzeitführung in Dortmund
Bahnradsport 02.11.2008

Rasmussen/Mørkøv jetzt auch in Dortmund Spitze - UIV-Cup startet mit US-Sieg

Dortmund, 01.11.2008 - In der 2. Nacht des Sechstagerennens von Dortmund haben die beiden Dänen Alex Rasmussen/Michael Mørkøv die Führung übernommen. Nach Punkten setzten sich die Grenoble-Sieger vor Robert Bartko/Andreas Beikirch und Erik... mehr >
Rasmussen/Morkov (Foto: Christina P. Kelkel, C-Photo-K)
Bahnradsport 01.11.2008

Dortmunder Sechstagerennen: Mehr Infos und Bilder zur 1. Nacht

Die erste Nacht beim Dortmunder Sechstagerennen startete gleich mit dem Zweier-Mannschaftsrennen über 222 Runden ( Bahnlänge in Dortmund 200 m ). Es entwickelte sich eine abwechslungsreiche Jagd, bei der auch die "kleinen" Mannschaften... mehr >
Startschuss für das 67. Dortmunder Sechs-Tage Rennen (Foto: Christina P. Kelkel, C-Photo-K)
Bahnradsport 31.10.2008

Zabel/Lampater mit starkem Auftakt bei Dortmunder Sixdays - Honig bei den Stehern vorn

Dortmund, 31.10.2008 - Der Beginn von Erik Zabels Abschiedstournee durch die deutschen Hallen hat einen guten Auftakt gefunden. Nach der 1. Nacht in der Westfalenhalle führt Zabel mit seinem Partner Leif Lampater das Sechstagerennen von Dortmund... mehr >
Zabel/Lampater mit starkem Auftakt bei Dortmunder Sixdays - Honig bei den Stehern vorn
Bahnradsport 31.10.2008

Startliste Sixdays Dortmund

1   Franco Marvulli (Sui) - Bruno Risi (Sui) (Funny Frisch) 2   Christian Grasmann (Ger) - Sebastian Siedler (Ger) (JA) 3   Marc Hester (Den) - Sebastian Frey (Ger) (Münsterland) 4   Stefan Löffler... mehr >
 
Bahnradsport 30.10.2008

Klasse besetzte Sixdays in Dortmund starten am Abend

Amsterdam und Grenoble machten den Auftakt, ab dem heutigen Abend geht der Sixdays-Winter in Dortmund weiter. Zu den Favoriten gehören neben den Vorjahressiegern Bruno Risi/Francio Marvulli vor allem auch Erik Zabel und Leif Lampater. Zabel ist... mehr >
Klasse besetzte Sixdays in Dortmund starten am Abend
Bahnradsport 30.10.2008

Sixdays Grenoble: Rasmussen/Mørkøv wiederholen Vorjahreserfolg!

Grenoble, 29.10.2008 - In der Finalnacht des Sechstagerennens von Grenoble haben die beiden Dänen Alex Rasmussen/Michael Mørkøv doch noch ihren Vorjahressieg wiederholt. Sie siegten nach Punkten deutlich vor den Deutschen Olaf Pollack/Roger Kluge.... mehr >
Sixdays Grenoble: Rasmussen/Mørkøv wiederholen Vorjahreserfolg!
Bahnradsport 29.10.2008

Führungswechsel in vorletzter Nacht von Grenoble: Schweizer Aeschbach an der Spitze

Grenoble, 28.10.2008 - Bei den Grenobler Sixdays wurde das Klassement in der 5. Nacht gehörig umgekrempelt. Der Franzose Jérôme Neuville und sein schweizer Partner Alexander Aescbach kletterten von Platz vier auf eins, wähernd die vorherigen... mehr >
Führungswechsel in vorletzter Nacht von Grenoble: Schweizer Aeschbach an der Spitze
Bahnradsport 28.10.2008

Führungswechsel in Grenoble; Pollack/Kluge mit Rundengewinn!

Grenoble, 27.10.2008 - Bei den diesjährigen Sixdays in Grenoble gibt es nach der 4.Nacht das erste Mal ein anderes Führungsduo. Die Argentinier Walter Perez und Sebastian Donadio liegen nun mit 205 Punkte vorne, Zweiter sind weiterhin die... mehr >
Führungswechsel in Grenoble; Pollack/Kluge mit Rundengewinn!
Bahnradsport 27.10.2008

Sieg in Amsterdam - Slippens/Stam nach 991 Tagen wieder ganz oben!

Amsterdam, 26.10.2008 - Nach zwei Wintern ohne gemeinsamen Erfolg hat das Team Robert Slippens/Danny Stam endlich wieder einen Sieg feiern können. Das niederländische Duo gewann das Sechstagerennen von Amsterdam in buchstäblich letzter Sekunde vor... mehr >
Sieg in Amsterdam - Slippens/Stam nach 991 Tagen wieder ganz oben
Bahnradsport 26.10.2008

Halbzeit in Grenoble: Pollack/Kluge wieder Zweiter!

Grenoble, 26.10.2008 - Nach drei Nächten liegt das dänische Duo Alex Rasmussen/Michael Mørkøv weiterhin an der Spitze des Sechstagerennens in Grenoble. Mit 23 Punkten Rückstand haben sich Olaf Pollack/Roger Kluge wieder auf Platz zwei... mehr >
Halbzeit in Grenoble: Pollack/Kluge wieder Zweiter!
Bahnradsport 26.10.2008

Hochspannung vor Amsterdamer Finale – Zabel/Lampater an der Spitze

Amsterdam, 25.10.2008 - Der Freitag-Abend hat die Grundlage für eine packende Schlussnacht des Sechstagerennens in Amsterdam gelegt. Die Reihenfolge unter den Top4 wurde ordentlich auf den Kopf gestellt, so dass nun erstmals Erik Zabel und Leif... mehr >
Hochspannung vor Amsterdamer Finale – Zabel/Lampater an der Spitze
Bahnradsport 25.10.2008

Dänische Doppelführung bei Sixdays in Grenoble

Grenoble, 25.10.2008 - Als bestes Team der 2. Nacht haben sich die Dänen Casper Jørgensen und Jens-Erik Madsen beim Sechstagerennen in Grenoble von Platz vier auf zwei verbessert. Sie liegen nur noch acht Punkte hinter ihren Landsmännern Alex... mehr >
Dänische Doppelführung bei Sixdays in Grenoble
Bahnradsport 25.10.2008

Rasmussen/Mørkøv machen ersten Schritt zur Titelverteidigung in Grenoble

Grenoble, 24.10.2008 - Die Vorjahressieger Alex Rasmussen/Michael Mørkøv haben in der gestrigen 1. Nacht des Sechstagerennens in Grenoble gleich wieder die Führung übernommen. Mit 71 Punkten führen die Dänen vor dem deutschen Duo Olaf... mehr >
Rasmussen/Mørkøv machen ersten Schritt zur Titelverteidigung in Grenoble
Bahnradsport 24.10.2008

Keisse/Bartko behaupten Platz eins der Sixdays in Amsterdam

Amsterdam, 24.10.2008 – In der vierten Nacht der Sixdays Amsterdam gab es erstmals keine neuen Führenden, der Belgier Iljo Keisse und sein deutscher Partner Robert Bartko verteidigten Platz eins. Auf Platz zwei stiegen die Schweizer Bruno... mehr >
Keisse/Bartko behaupten Platz eins der Sixdays in Amsterdam
Bahnradsport 24.10.2008

Startliste Sixdays Grenoble

1   Alex Rasmussen (Den) - Michael Mørkøv (Den) 2   Walter Perez (Arg) - Sebastian Donadio (Arg) 3   Jérôme Neuville (Fra) - Alexander Aeschbach (Sui) 4   Casper Jørgensen (Den) - Jens-Erik Madsen... mehr >
 
Bahnradsport 23.10.2008

Halbzeit in Amsterdam: Keisse / Bartko und Slippens / Stam mit Rundengewinn

Amsterdam, 23.10.2008 - Das Wechselspiel an der Spitze des Sechstagerennens in Amsterdam ging auch in der 3. Nacht weiter. Wie schon in der Nacht zuvor blieb keines der Top4-Teams auf dem Platz, dem es tags zuvor inne hatte. Neue Leader sind Iljo... mehr >
Keisse/Bartko und Slippens/Stam mit Rundengewinn zur Halbzeit in Amsterdam
Bahnradsport 23.10.2008

Bruno Risi und Franco Marvulli übernehmen Führung der Amsterdamer Sixdays

Amsterdam, 22.10.2008 - In der zweiten Nacht des Sechstagerennens Amsterdam wurden die ersten Bonusrunden errungen, was auch dazu beitrug, dass es zu einem Führungswechsel kam. So liegt nun das Schweizer Duo Bruno Risi/Franco Marvulli mit zwei... mehr >
Bruno Risi und Franco Marvulli übernehmen Führung der Amsterdamer Sixdays
Bahnradsport 22.10.2008

Sixdays Amsterdam: Robert Slippens endlich wieder an der Spitze

Amsterdam, 21.10.2008 - Im Velodrome Amsterdam wurden diese Nacht die ersten Sixdays der Winter-Saison 2008/09 eröffnet. Am Ende der Auftaktnacht lagen noch fünf Teams innerhalb der Nullrunde, wobei die ersten beiden durch lediglich einen Punkt... mehr >
Sixdays Amsterdam: Robert Slippens endlich wieder an der Spitze
Bahnradsport 21.10.2008

Startliste Sixdays Amsterdam

1   Iljo Keisse (Bel) - Robert Bartko (Ger) (Team Telegraaf ) 2   Paolo Bettini (Ita) - Juan Llaneras (Esp) (Team Boretti ) 3   Robert Slippens (Ned) - Danny Stam (Ned) (Team Icova... mehr >
 
Bahnradsport 20.10.2008

Imageverlust im Profi-Radsport – das Hofbräu 6-Tage-Rennen wird abgesagt

Zwangspause für das Traditionsrennen in der Schleyer-Halle Stuttgart – Unter dem Motto „Lange Nächte – heiße Jagden“ sollte das 26. Hofbräu 6-Tage-Rennen eigentlich vom 15. bis 20. Januar 2009 in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle über die Bühne... mehr >
Imageverlust im Profi-Radsport – das Hofbräu 6-Tage-Rennen wird abgesagt
Bahnradsport 16.10.2008

ÖM-Bahn: Selzer holt 3. Gold bei Garbers Abschied

Am letzten Tag der österreichischen Bahnmeisterschaften im Wiener Radstadion hat sich der Wiener Clemens Selzer vom Team Luftikuss Cycling Team nach Gold im Keirin und im Sprint auch im 1.000 Meter Zeitfahren Edelmetall gesichert. Auf den zweiten... mehr >
ÖM-Bahn: Selzer holt 3. Gold bei Garbers Abschied
Bahnradsport 03.10.2008

Clemens Selzer gewinnt 2. Gold bei Bahn-ÖM

Der Wiener Clemens Selzer vom Team Luftikuss Cycling Team hat gestern Abend bei den Österreichischen Bahnmeisterschaften im Wiener Radstadion seinen Titel im Keirin aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Selzer holte sich zudem nach Gold im... mehr >
Clemens Selzer gewinnt 2. Gold bei Bahn-ÖM
Bahnradsport 02.10.2008

MTB-Crack Christoph Soukup gewinnt Bahn-Gold!

Christoph Soukup, Staatsmeister und Olympiasechster von Peking im Cross Country, hat gestern Abend bei den österreichischen Bahnmeisterschaften im Ferry Dusika-Stadion die Bahnspezialisten ausgetrickts. Der Niederösterreicher vom Team Union RC... mehr >
MTB-Crack Christoph Soukup gewinnt Bahn-Gold!
Bahnradsport 01.10.2008

Andreas Müller bereits dreifacher Bahnmeister in Österreich 2008

Andreas Müller (Archivfoto) bereits dreifacher Bahnmeister in Österreich 2008 - Der in Berlin geborene Wahl-Österreicher Andreas Müller war der Abräumer des ersten Blocks der Österreichischen Bahnmeisterschaften im Ferry Dusika Stadion. Der... mehr >
Andreas Müller bereits dreifacher Bahnmeister in Österreich 2008
Bahnradsport 26.09.2008

Sechs-Tage Rennen Dortmund: Auch neben der Bahn stimmungsvoll

Dortmund. Bei der zweiten Pressekonferenz für das diesjährige Dortmunder Sechs-Tage Rennen wurden diese Woche die musikalischen Top-Acts präsentiert. Vom 30. Oktober bis zum 4. November werden unter anderen Jürgen, bekannt durch Big Brother, Olaf... mehr >
Jochen Meschke, Mario Nowack von der Robbie Williams Tribute Band und Sven Clausmeyer
Bahnradsport 22.09.2008

Paralympics - Wolfgang Sacher holt Silber und Bronze auf der Bahn

Peking, 09.09.2008 - Paralympics: Wolfgang Sacher (Foto) holt Silber und Bronze auf der Bahn. Der armamputierte Bayer holte sich Silber in Peking in der Einerverfolgung und Bronze im 1000 Meter Zeitfahren. Zur Silbermedaille in der 4000... mehr >
Paralympics - Wolfgang Sacher  holt Silber und Bronze auf der Bahn
Bahnradsport 09.09.2008

Deutsche verpassen zum Abschluss der Bahnwettkämpfe olympische Medaillen - Briten dominierten (fast) alles

Peking, 19.08.2008 – Zum Abschluss der Radwettkämpfe auf der Bahn bei den Olympischen Spielen in Peking gab es die Goldmedaillen Nummer 6 und 7 für die Briten im Sprint der Damen und Herren. Chris Hoy und Victoria Pendleton besiegten ihre... mehr >
Maximilian Levy verpasst Medaille knapp
Bahnradsport 19.08.2008

Britischer Goldvierer mit neuerlichem Weltrekord, Vos stoppt Briten, Maximilian Levy im Sprinthalbfinale

Peking, 18.08.2008 – Gold Nummer 5 für die Bahnradsportnation Nummer 1 bei den olympischen Spielen 2008 in Peking: Der britische Bahnvierer mit Ed Clancy, Paul Manning, Geraint Thomas und Bradley Wiggins siegte in neuer Weltrekordzeit im Finale... mehr >
Britischer Bahnvierer mit neuem Weltrekord, Levy im Halbfinale der Sprinter
Bahnradsport 18.08.2008

Robert Förster und Stefan Schumacher bei TIS-Sixdays-Night

Showdown in Oberhausen: Stars der Tour gegen Sechstage-Stars Nach dem deutschen Shooting-Star Stefan Schumacher ist nun der zweite Tourde-France-Profi bei der TIS-Sixdays-Night im badischen Oberhausen mit dabei: Robert Förster vom Team... mehr >
 
Bahnradsport 18.08.2008

Briten dominieren auch Tag 3 auf der Olympiabahn - Levy im Sprint-Viertelfinale

Peking, 17.08.2008 – Auch am 3. Tag der olympischen Bahnwettkämpfe in Peking ging die Mehrzahl der Medaillen an die dominierende Nation Großbritannien. In der Einerverfolgung der Damen gewann Rebecca Romero Gold, die ihre Landsfrau Wendy... mehr >
Briten dominieren auch Tag 3 bei Olympia
Bahnradsport 17.08.2008

Roger Kluge bei britischen Festspielen am 2. olympischen Bahnradtag mit Silber!

Peking, 16.08.2008 – Schon am zweiten Tag der Bahnwettbewerbe bei den Olympischen Spielen in Peking zeichnen sich britische Festspiele ab. Bei drei Entscheidungen des Tages gab es 5 Medaillen für Athleten von der Insel. Aus deutscher Sicht... mehr >
Roger Kluge mit Silber im Punktefahren bei Olympia in Peking
Bahnradsport 16.08.2008

Deutsche Bronze-Medaille im Olympischen Sprint der Männer - 1. Tag der Bahnradfahrer

Peking, 15.08.2008 - Die deutschen Bahnsprinter haben die deutsche Radfahrabteilung bei den olympischen Spielen an ihrem ersten Renntag erlöst und eine Bronzemedaille errungen. Im olympischen Teamsprint gewann Großbritannien wie erwartet Gold vor... mehr >
Bronze für Deutschland im Olympischen Sprint
Bahnradsport 15.08.2008

Wolfgang Kotzmann holt zwei Medaillen bei Masters-EM

Der 36-jährige Wiener Wolfgang Kotzmann holte bei den Bahn-Europameisterschaften der Masters-Fahrer in Manchester (England) gleich zwei Medaillen: Im Punkterennen gewann er überlegen Gold und bei der 3.000-Meter-Einzelverfolgung Silber. Die... mehr >
Wolfgang Kotzmann holt zwei Medaillen bei Masters-EM
Bahnradsport 02.08.2008

Risi/Marvulli gewinnen knappe Punkteentscheidung der Sixdays in Fiorenzuola

Nach ihrem Sieg bei den Sommer-Sixdays in Turin vor einer Woche haben Bruno Risi und Franco Marvulli auch das Sechstagerennen von Fiorenzuola gewonnen. Am Ende entschieden nur wenige Punkte über den Sieg. Zweite wurden Kenny De Ketele/Iljo Keisse,... mehr >
Risi/Marvulli gewinnen knappe Punkteentscheidung der Sixdays in Fiorenzuola
Bahnradsport 13.07.2008

Vier Teams rundengleich vor letzter Nacht in Fiorenzuola - Risi/Marvulli nach Punkten vorn

Auch in der fünften Nacht geht das Wechselspielchen an der Spitze des Sechstagerennens von Fiorenzuola weiter. Erneut übernahmen die Schweizer Bruno Risi und Franco Marvulli die Führung. Drei weitere Teams in der Nullrunde machen sich ebenfalls... mehr >
Vier Teams rundengleich vor letzter Nacht in Fiorenzuola - Risi/Marvulli nach Punkten vorn
Bahnradsport 12.07.2008

Ratajczyk/Guarnieri in Fiorenzuola erneut vor Risi/Marvulli

In der vierten Nacht hat sich das Blatt bei den Sixdays in Fiorenzuola wieder zugunsten des Polen Rafal Ratajczyk und seines italienischen Partners Jacopo Guarnieri gewendet. Sie überholten dank einer Bonusrunde die Schweizer Bruno Risi/Franco... mehr >
Ratajczyk/Guarnieri erneut vor Risi/Marvulli
Bahnradsport 11.07.2008

Risi/Marvulli wieder an der Spitze der Sixdays in Fiorenzuola

Mit einer Bonusrunde für das Erreichen von 100 Punkten haben Buno Risi und Franco Marvulli die Führung der Sommer-Sixdays in Fiorenzuola in der 3. Nacht zurück erobert. Sie liegen vor den nun rundengleichen Führenden der Vornacht Rafal... mehr >
Risi/Marvulli wieder an der Spitze der Sixdays in Fiorenzuola
Bahnradsport 10.07.2008
Blättern:
<<  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live