LIVE-Radsport > Katalonien-Rundfahrt Katalonien-Rundfahrt - Suche bei Google Katalonien-Rundfahrt - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Valverde garniert Gesamtsieg bei der Katalonien-Rundfahrt mit einem weiteren Erfolg am letzten Tag

Barcelona, 26.03.2017 – Dass Alejandro Valverde absolut verdienter Gesamtsieger der 92. Volta Ciclista a Catalunya ist, kann wohl niemand verneinen. Trotz der nicht von ihm verschuldeten Zeitstrafe aus dem Mannschaftszeitfahren thront der... mehr >
Valverde garniert Gesamtsieg bei der Katalonien-Rundfahrt mit einem weiteren Erfolg am letzten Tag
Katalonien-Rundfahrt 26.03.2017

Böse Schlappe für Sky auf vorletzter Etappe in Katalonien – Impey freut sich über Sprintsieg gegen Valverde

Reus, 25.03.2017 – Seinen dritten Tageserfolg bei der Katalonien-Rundfahrt hat Alejandro Valverde nur knapp verpasst, im Sprint musste er sich am Ende der 6. Etappe Daryl Impey geschlagen geben. Doch es gibt auch besonderen Anlass zur Freude für... mehr >
Böse Schlappe für Sky auf vorletzter Etappe in Katalonien – Impey freut sich über Sprintsieg gegen Valverde
Katalonien-Rundfahrt 25.03.2017

Valverde gewinnt auch die zweite Bergankunft in Katalonien und macht die MZF-Strafe vergessen

Tortosa, 24.03.2017 – Mit einem Sieg auch bei der zweiten Bergankunft der Rundfahrt hat Alejandro Valverde dafür gesorgt, dass die Zeitstrafe vom Mannschaftszeitfahren für ihn und sein Movistar Team am Ende wohl nur eine kleine Fußnote der Volta a... mehr >
Valverde gewinnt auch die zweite Bergankunft in Katalonien und macht die MZF-Strafe vergessen
Katalonien-Rundfahrt 24.03.2017

Bouhanni gewinnt das zweite Duell mit Cimolai nach überstandenen Angriffen von Klassementfahrern

Igualada, 23.03.2017 – Ein Berg der 2. Kategorie im Finale hat auf der 4. Etappe der Volta a Catalunya einige Angriffe provoziert. Astana im Anstieg und Movistar in der Abfahrt attackierten sogar jeweils gleich mit zwei Fahrern. Eingeholt wurden... mehr >
Bouhanni gewinnt das zweite Duell mit Cimolai nach überstandenen Angriffen von Klassementfahrern
Katalonien-Rundfahrt 23.03.2017

Valverde schlägt Martin in La Molina – Van Garderen führt nach erster Bergankunft der Volta a Catalunya

La Molina, 22.03.2017 – Drei Berge der 1. Kategorie und mehr als 4000 Höhenmeter sorgten auf der 3. Etappe der Katalonien-Rundfahrt unter den Favoriten für keine große Selektion, die ersten 20 Fahrer beendeten die Bergankunft in La Molina... mehr >
Valverde schlägt Martin in La Molina – Van Garderen führt nach erster Bergankunft der Volta a Catalunya
Katalonien-Rundfahrt 22.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: UCI belegt Movistar mit Zeitstrafe und erklärt BMC zu Siegern des Mannschaftszeitfahrens

Das Mannschaftszeitfahren auf der gestrigen 2. Etappe der Katalonien-Rundfahrt ist im Nachspiel zu einer Farce verkommen, die erst heute Vormittag mit der Aberkennung des Sieges von Movistar endete. Während des Rennens hatte José Joaquin Rojas... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 22.03.2017

Movistar und BMC schlagen großen Profit aus langem Teamzeitfahren der Volta a Catalunya

Banyoles, 21.03.2017 – Es gab die erwartet großen Abstände im mehr als 40 Kilometer langen Mannschaftszeitfahren der Vuelta a Catalunya, und doch lieferten sich zwei Mannschaften einen engen Fight um den Tagessieg. Denn zwischen dem siegreichen... mehr >
Movistar und BMC schlagen großen Profit aus langem Teamzeitfahren der Volta a Catalunya
Katalonien-Rundfahrt 21.03.2017

LiVE-Radsport Statistik-Spezial: 41,3 km MZF in Katalonien – das längste bei einer Top-Rundfahrt seit 2007!

Banyoles, 21.03.2017 – Bei der Katalonien-Rundfahrt wird heute zum ersten Mal seit 10 Jahren wieder ein Mannschaftszeitfahren ausgetragen. 2007 mussten die Teams lediglich 15,7 km zurücklegen, diesmal sind es mit 41,3 km fast dreimal so viel!... mehr >
LiVE-Radsport Statistik-Spezial: 41,3 km MZF in Katalonien – das längste bei einer Top-Rundfahrt seit 2007!
Katalonien-Rundfahrt 21.03.2017

WorldTour: ASO unterstützt die Macher der Katalonien-Rundfahrt bei Bildproduktion und TV-Übertragung

Das Gerücht, wonach die Amaury Sport Organisation (ASO) die Katalonien-Rundfahrt aufkaufen könnte, hat sich nur halb bewahrheitet. Der Tour-de-France-Veranstalter übernimmt die drittälteste Rundfahrt der Welt nicht komplett, aber er geht eine... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 20.03.2017

Davide Cimolai verhindert erneuten Sieg von Bouhanni am ersten Tag der Katalonien-Rundfahrt

Calella, 20.03.2017 – Wer auf dem durchaus sehr bergigen Profil der 1. Etappe der Vuelta Ciclista a Catalunya bereits einen Schlagabtausch der Anwärter auf den Gesamtsieg erwartet hatte, wurde bitter enttäuscht. Vor dem langen... mehr >
Davide Cimolai verhindert erneuten Sieg von Bouhanni am ersten Tag der Katalonien-Rundfahrt
Katalonien-Rundfahrt 20.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Cimolai schlägt Bouhanni auf 1. Etappe in einer knappen Sprint-Entscheidung

Trotz eines im Mittelteil der Strecke sehr bergigen Profils gab es am Ende der der 1. Etappe der Volta Ciclista a Catalunya eine Massenankunft und somit eine Entscheidung im Sprint. Nacer Bouhanni (Cofidis) hätte seinen Auftaktsieg in Katalonien... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 20.03.2017

LiVE-Radsport Favoriten für die Volta a Catalunya 2017

Traditionell stellt sich in der jüngsten Vergangenheit vor der Volta a Catalunya jedes Jahr die gleiche Frage: Wie ist die Form von Chris Froome? Ohne ernsthafte Vorbereitungsrennen in den Beinen, frisch aus einem intensiven Trainingslager aus... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für die Volta a Catalunya 2017
Katalonien-Rundfahrt 19.03.2017

WorldTour: Gehört die Katalonien-Rundfahrt bald zu den ASO-Rennen?

In Spanien kursieren Gerüchte, wonach die am kommenden Montag beginnende WorldTour-Rundfahrt Volta Ciclista a Catalunya von der ASO übernommen wird. "El Periódico" meldet, dass der Tour-de-France-Veranstalter die Lösung zu den... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 14.03.2017

WorldTour: 5 letztjährige Wildcard-Teams plus Manzana Postobón und Soul Brasil zur Katalonien-Rundfahrt

Nachdem gestern die Wildcards für den Giro d'Italia und weitere italienische WorldTour-Rennen vergeben worden waren, zog heute der Veranstalter der Volta Ciclista a Catalunya nach. Zur Katalonien-Rundfahrt – die im März parallel zu den belgischen... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 19.01.2017

Knapper Ausreißersieg für Tsatevich in Barcelona – Quintana 1. und Martin 3. der Katalonien-Rundfahrt

Barcelona, 27.03.2016 – Auf dem finalen Rundkurs in Barcelona mit der achtmaligen Überqerung des Montjuïc gab es zwar einige Angriffe zwischen den Favoriten, am Ende erreichten die Klassementfahrer aber doch alle gemeinsam das Ziel, was Nairo... mehr >
Knapper Ausreißersieg für Tsatevich in Barcelona – Quintana 1. und Martin 3. der Katalonien-Rundfahrt
Katalonien-Rundfahrt 27.03.2016

Cimolai sprintet in Katalonien zum 1. Lampre-Saisonsieg nach hartem Kampf zwischen Feld und Ausreißern

Vilanova i la Geltrú, 26.03.2016 – Durch Sam Bennetts Erfolg beim Critérium International konnte am heutigen Tag mit Bora-Argon 18 eine deutsche Mannschaft ihren ersten Saisonsieg bejubeln. Dem Team Giant-Alpecin blieb diese Freude noch verwehrt,... mehr >
Cimolai sprintet in Katalonien zum 1. Lampre-Saisonsieg nach hartem Kampf zwischen Feld und Ausreißern
Katalonien-Rundfahrt 26.03.2016

Wout Poels Etappensieger der Volta Catalunya – vierter Saisonerfolg in Spanien

Valls, 25.03.2016 – Wout Poels (Team Sky), in diesem Jahr schon Etappen- und Gesamtsieger der Volta a la Comunitat Valenciana, hat als Solist die fünfte Etappe der Katalonien-Rundfahrt gewonnen. Der Kletterspezialist aus den Niederlanden gehörte... mehr >
Wout Poels Etappensieger der Volta Catalunya – vierter Saisonerfolg in Spanien
Katalonien-Rundfahrt 25.03.2016

De Gendt nach exakt 3 Jahren wieder mit einem Sieg – Quintana holt auf Königsetappe die Katalonien-Führung

Port Ainé, 24.03.2016 – Es geschah heute auf den Tag genau vor drei Jahren: Thomas De Gendt gewann in Barcelona die Schlussetappe der Katalonien-Rundfahrt 2013. Es folgte eine lange Durststrecke für den angriffslustigen Belgier, wenn man vom... mehr >
De Gendt nach exakt 3 Jahren wieder mit einem Sieg – Quintana holt auf Königsetappe die Katalonien-Führung
Katalonien-Rundfahrt 24.03.2016

Daniel Martin entscheidet in La Molina die erste Bergankunft der Katalonien-Rundfahrt für sich

La Molina, 23.03.2016 – Er sei bei Weitem nicht der Favorit bei dieser Volta a Catalunya und wisse nicht, wie es nach einer einmonatigen Rennpause, zu der eine von der Tour of Oman mitgebrachte Krankheit ihn gezwungen hatte, um seine Form bestellt... mehr >
Daniel Martin entscheidet in La Molina die erste Bergankunft der Katalonien-Rundfahrt für sich
Katalonien-Rundfahrt 23.03.2016

Bouhanni nutzt vor den Bergetappen der Katalonien-Rundfahrt auch seine zweite Sprintchance

Olot, 22.03.2016 – Bis zu vier Chancen auf einen Sieg bieten sich den Sprintern bei der diesjährigen Katalonien-Rundfahrt und Nacer Bouhanni hat auch die zweite zu nutzen gewusst. Auf der 2. Etappe war der Franzose erneut der klare Sieger, auch... mehr >
Bouhanni nutzt vor den Bergetappen der Katalonien-Rundfahrt auch seine zweite Sprintchance
Katalonien-Rundfahrt 22.03.2016

Bouhanni sprintet sich beim Auftakt der Katalonien-Rundfahrt seinen Mailand-Sanremo-Frust von der Seele

Calella, 21.03.2016 – Vor zwei Tagen hatte ein Franzose Mailand-Sanremo gewonnen, aber es war nicht Nacer Bouhanni. Der überquerte die Ziellinie nur als Vierter, schlug dabei wütend auf seinen Lenker ein, weil ihm 200 Meter vor dem Ziel die Kette... mehr >
Bouhanni sprintet sich beim Auftakt der Katalonien-Rundfahrt seinen Mailand-Sanremo-Frust von der Seele
Katalonien-Rundfahrt 21.03.2016

Vorschau 96. Katalonien-Rundfahrt

Parallel zu den Klassikern in Belgien am kommenden Wochenende gibt es in Spanien die Chance für die Rundfahrer, sich in Szene zu setzen. Die Volta Ciclista a Catalunya gehört zur WorldTour-Serie und wird in diesem Jahr bereits zum 96. Mal... mehr >
Vorschau 96. Katalonien-Rundfahrt
Katalonien-Rundfahrt 21.03.2016

WorldTour Ranking: Porte setzt sich nach Katalonien weiter ab, Thomas verteidigt in Wevelgem Rang zwei

Nach dem Abschluss zweier weiterer Events hat die Sky-Doppelführung im WorldTour Ranking unverändert Bestand. An der Spitze steht natürlich Richie Porte, der seine Führung mit dem Gesamtsieg bei der Katalonien-Rundfahrt weiter vergrößerte. Zuvor... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 29.03.2015

Porte trotz Valverdes 3. Etappensieg mit 4 Sekunden Vorsprung Gewinner der Katalonien-Rundfahrt

Barcelona, 29.03.2015 – Alejandro Valverde war wohl der spektakulärste Fahrer der diesjährigen Volta Ciclista a Catalunya. Auf der 7. Etappe in Barcelona feierte er seinen dritten Etappensieg im Sprint eines stark verkleinerten Feldes, nachdem er... mehr >
Porte trotz Valverdes 3. Etappensieg mit 4 Sekunden Vorsprung Gewinner der Katalonien-Rundfahrt
Katalonien-Rundfahrt 29.03.2015

Katalonien-Rundfahrt, Etappe 7 – Spannende Ausgangssituation für das Finale am Montjuïc

29.03.2015 – Zum 3. Mal in Folge endet die Katalonien-Rundfahrt auf einem Rundkurs mit Barcelonas Hausberg Montjuïc. 8x wird der 2 km lange Anstieg auf den letzten 50 km gefahren. Auch wenn es 2013 und 2014 nicht passierte, kann die Gesamtwertung... mehr >
Katalonien-Rundfahrt, Etappe 7 - Spannende Ausgangssituation für das Finale am Montjuïc
Katalonien-Rundfahrt 29.03.2015

Wieder kommen Ausreißer durch - Chernetskiy gewinnt vorletzte Etappe in Katalonien

Port Aventura, 28.03.2015 - Schon heute können wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen: Keine der sieben Etappen der 95. Katalonien-Rundfahrt ist mit einem klassischen Massensprint zu Ende gegangen. Die Teams der endschnellen... mehr >
Wieder kommen Ausreißer durch - Chernetskiy gewinnt vorletzte Etappe in Katalonien
Katalonien-Rundfahrt 28.03.2015

Katalonien-Rundfahrt, Etappe 6 – Eine letzte Chance für die Sprinter

28.03.2015 – Die Sprinter kamen in Katalonien bisher noch überhaupt nicht zum Zug, auf einer „ihrer“ Etappen kamen Ausreißer durch, die andere gewann Valverde. Heute bietet sich den schnellen Leuten des Pelotons um Luka Mezgec, der 2014 mit 3... mehr >
Katalonien-Rundfahrt, Etappe 6 - Eine letzte Chance für die Sprinter
Katalonien-Rundfahrt 28.03.2015

Auch De Clercq gewinnt die Katalonien-Rundfahrt nicht – Valverde holt zweiten Etappensieg

Valls, 27.03.2015 – Bart De Clercq war der letzte drei Ausreißer vom ersten Tag der Rundfahrt, der noch vor den Favoriten lag. Nach der 5. Etappe darf nun aber auch der Belgier nicht mehr vom Gesamtsieg bei der Volta a Catalunya träumen. Es war... mehr >
Auch De Clercq gewinnt die Katalonien-Rundfahrt nicht - Valverde holt zweiten Etappensieg
Katalonien-Rundfahrt 27.03.2015

Katalonien-Rundfahrt, Etappe 5 – Attacken gegen De Clercq am Alt de Lilla?

27.03.2015 – Nach 2 Bergetappen trägt Bart De Clercq das Leadertrikot, dessen Verteidigung heute kein Selbstläufer wird, geht es doch 10,1 km vor dem Ziel über den Alt de Lilla. Doch weder Anstieg (4,1 km à 4,8%) noch Abfahrt (6,7 km à 4,9%) sind... mehr >
Katalonien-Rundfahrt, Etappe 5 - Attacken gegen De Clercq am Alt de Lilla?
Katalonien-Rundfahrt 27.03.2015

Van Garderen gewinnt Bergankunft in Katalonien – De Clercq träumt den Ausreißertraum weiter

La Molina, 26.03.2015 – Nach der Tour de France, bei der er schon zweimal Fünfter war, und der USA Pro Challenge, bei der in drei Jahren auf vier Etappen- und Gesamtsiege kommt, dürfte die Volta Ciclista a Catalunya wohl langsam auf Position drei... mehr >
Van Garderen gewinnt Bergankunft in Katalonien - De Clercq träumt den Ausreißertraum weiter
Katalonien-Rundfahrt 26.03.2015

Katalonien-Rundfahrt, Etappe 4 – (Nicht besonders selektive?) Bergankunft in La Molina

26.03.2015 – 4 Anstiege mit einer Gesamtlänge von 47,1 km gibt es auf dieser Königsetappe, 5,6 km entfallen auf den Schlussanstieg nach La Molina. Diesen fuhr man, wie den 2. und 3. Berg von heute, schon 2014, als es keine besonders großen... mehr >
Katalonien-Rundfahrt, Etappe 4 - (Nicht besonders selektive?) Bergankunft in La Molina
Katalonien-Rundfahrt 26.03.2015

Contador attackiert, Pozzovivo siegt und Rolland übernimmt Führung auf erster Bergetappe in Katalonien

Girona, 25.03.2015 – Auf der 3. Etappe führte die Katalonien-Rundfahrt erstmals über Anstiege, welche die Favoriten aus der Reserve lockten. Alberto Contador versuchte am letzten Berg zweimal, sich aller Gegner zu endledigen, kam letztlich aber... mehr >
Contador attackiert, Pozzovivo siegt und Rolland übernimmt Führung auf erster Bergetappe in Katalonien
Katalonien-Rundfahrt 25.03.2015

Katalonien-Rundfahrt, Etappe 3 – Kurzes Teilstück mit ständigem Auf und Ab

25.03.2015 – Es ist eine relativ kurze Etappe, aber beileibe keine einfache. 5 Bergwertungen könnten durchaus auch wichtige Auswirkungen auf die Gesamtwertung haben, vor allem der 2x zu fahrende Alt dels Àngels, dessen letzte Passage nur 13 km vom... mehr >
Katalonien-Rundfahrt, Etappe 3 - Kurzes Teilstück mit ständigem Auf und Ab
Katalonien-Rundfahrt 25.03.2015

Valverde und Rojas sprinten zum Movistar-Doppelsieg auf zweiter Katalonien-Etappe

Olot, 24.03.2015 – Zweimal hintereinander lässt sich ein Peloton nicht düpieren und so kam es auf der 2. Etappe der Volta Ciclista a Catalunya zur Sprintankunft, die man eigentlich bereits gestern erwartet hatte. Weil jedoch die absoluten... mehr >
Valverde und Rojas sprinten zum Movistar-Doppelsieg auf zweiter Katalonien-Etappe
Katalonien-Rundfahrt 24.03.2015

Katalonien-Rundfahrt, Etappe 2 – Kein einfaches Finale für die Sprinter

24.03.2015 – Eine eigentlich simple Flachetappe wird im Finale doch noch knifflig. Denn mit der Bergwertung 14,7 km vor dem Ziel ist noch nicht Schluss, es geht weiter bergauf bei bis zu 11%. Erst 6,2 km vor dem Ziel wird der höchste Punkt... mehr >
Katalonien-Rundfahrt, Etappe 2 - Kein einfaches Finale für die Sprinter
Katalonien-Rundfahrt 24.03.2015

Nachlässiges Feld schenkt Paterski, Rolland und De Clercq fast drei Minuten Vorsprung

Calella, 23.03.2015 – Zum Auftakt der Katalonien-Rundfahrt haben sich die Teams der Favoriten nicht gerade mit Ruhm bekleckert, „schenkten“ einem Ausreißertrio fast drei Minuten Vorsprung und haben möglicherweise die Konkurrensituation durch ein... mehr >
Nachlässiges Feld schenkt Paterski, Rolland und De Clercq fast drei Minuten Vorsprung
Katalonien-Rundfahrt 23.03.2015

Katalonien-Rundfahrt, Etappe 1 – Auf den Spuren von Albasinis großem Coup

23.03.2015 – Es geht über Alt de Viladrau (2. Kat.) und Alt del Coll Formic (1.) und kurz vor der Zielankunft in Calella noch über den Alt de Collsacreu (3.). Es handelt sich heute um eine Kopie der 1. Etappe von 2012, die mit einem Solosieg von... mehr >
Katalonien-Rundfahrt, Etappe 1 - Auf den Spuren von Albasinis großem Coup
Katalonien-Rundfahrt 23.03.2015

Vorschau 95. Katalonien-Rundfahrt

Parallel zu den Klassikern in Belgien am kommenden Wochenende gibt es in Spanien die Chance für die Rundfahrer, sich in Szene zu setzen. Die Volta Ciclista a Catalunya gehört zur WorldTour-Serie und wird in diesem Jahr bereits zum 95. Mal... mehr >
Vorschau 95. Katalonien-Rundfahrt
Katalonien-Rundfahrt 22.03.2015

Katalonien-Rundfahrt: Durch 7 Wilcards wird Teilnehmerfeld auf 24 Mannschaften aufgestockt

Die Volta Ciclista a Catalunya (23.-29. März) wird in diesem Jahr vom umfangreichsten Peloton seit 2011 bestritten. Die spanische WorldTour-Rundfahrt lud sieben Mannschaften per Wildcard ein, was die Zahl der startenden Teams inklusive der... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 22.01.2015

Rodriguez gewinnt zum zweiten Mal die Katalonien-Rundfahrt - Westra siegt im Regen Barcelonas

Barcelona, 30.03.2014 – Die beiden Bergankünfte auf der 3. und 4. Etappe haben die 94. Volta Ciclista a Catalunya entschieden, daran konnte auch das letzte Teilstück in der katalanischen Hauptstadt Barcelonas nichts mehr ändern. Joaquin Rodriguez... mehr >
Rodriguez gewinnt zum zweiten Mal die Katalonien-Rundfahrt - Westra siegt im Regen Barcelonas
Katalonien-Rundfahrt 30.03.2014

Ausreißer Stef Clement gewinnt im Bergtrikot Kataloniens letzte Sprinteretappe

Vilanova i la Geltrú, 29.03.2014 – Wenn man das Bergtrikot einer Rundfahrt trägt und noch zwei Etappen vor sich hat, wobei es auf der einen eine und auf der anderen zehn Bergwertungen gibt, dann sollte klar sein, für welche der beiden man sich... mehr >
Ausreißer Stef Clement gewinnt im Bergtrikot Kataloniens letzte Sprinteretappe
Katalonien-Rundfahrt 29.03.2014

Mezgec gelingt in Katalonien sein dritter Streich - Contador denkt nicht ans Aufgeben

Valls, 28.03.2014 – Luka Mezgec (Giant-Shimano) hat die Bergetappen der Volta a Catalunya offensichtlich unbeschadet überstanden und sich seine Sprintstärke, die ihm schon zwei Etappensiege eingebracht hatte, bewahrt. Als er auf der 5. Etappe eine... mehr >
Mezgec gelingt in Katalonien sein dritter Streich - Contador denkt nicht ans Aufgeben
Katalonien-Rundfahrt 28.03.2014

Rodriguez behält nach Königsetappe seine Führung - Tagessieg in Katalonien geht an van Garderen

Vallter 2000, 27.03.2014 – Vier Pässe plus eine Bergankunft in 2200 Metern Höhe machten das 4. Teilstück der Katalonien-Rundfahrt zu ihrer Königsetappe und nicht nur deshalb zu einer besonders harten Prüfung. Je näher man dem Skigebiet Vallter... mehr >
Rodriguez behält nach Königsetappe seine Führung - Tagessieg in Katalonien geht an van Garderen
Katalonien-Rundfahrt 27.03.2014

Rodriguez gewinnt erste Runde im Kampf der Kletterelite bei der Katalonien-Rundfahrt

La Molina, 26.03.2014 – Die vier besten Fahrer der Tour de France 2013 sind bei der 94. Volta Ciclista a Catalunya dabei und Joaquin Rodriguez (Katusha), der im Sommer vergangenen Jahres in Frankreich den dritten Platz belegt hatte, ging aus dem... mehr >
Rodriguez gewinnt erste Runde im Kampf der Kletterelite bei der Katalonien-Rundfahrt
Katalonien-Rundfahrt 26.03.2014

Zweiter Mezgec-Sieg in Katalonien - Voeckler scheitert mit Solo-Attacke

Girona, 25.03.2014 – Luka Mezgec (Giant-Shimano) hat geschafft, was schon 2012 Michael Albasini, und 2013 Gianni Meersman gelungen war. Der Slowene gewann nach der 1. auch gleich noch die 2. Etappe der Katalonien-Rundfahrt. In einem weiteren... mehr >
Zweiter Mezgec-Sieg in Katalonien - Voeckler scheitert mit Solo-Attacke
Katalonien-Rundfahrt 25.03.2014

Sprint auf 1. Etappe der Katalonien-Rundfahrt: Mezgec setzt sich gegen Howard durch

Calella, 24.03.2014 – Die Anstiege ihrer 1. Etappe hatten, anders als in den beiden vorherigen Jahren, keine Auswirkungen für den weiteren Verlauf der Katalonien-Rundfahrt. In Calella kam es diesmal zu einem Massensprint. Nur wenige Tage nach... mehr >
Sprint auf 1. Etappe der Katalonien-Rundfahrt: Mezgec setzt sich gegen Howard durch
Katalonien-Rundfahrt 24.03.2014

Vorschau 94. Katalonien-Rundfahrt

Die Volta a Catalunya führt über sieben Etappen und insgesamt 1177,9 km durch die gleichnamige spanische Provinz. Ein Zeitfahren gibt es nicht, dafür jede Menge Anstiege. Zwei Etappen (3 und 4) enden mit einer Bergankunft. Das Rennen ist Teil... mehr >
Vorschau 94. Katalonien-Rundfahrt
Katalonien-Rundfahrt 24.03.2014

Katalonien-Rundfahrt: Offizielle Präsentation der Strecke mit Veröffentlichung aller Profile

Knapp sechs Wochen vor dem Start der Volta Ciclista a Catalunya (24. bis 30. März) ist die Streckenplanung abgeschlossen und deren Ergebnis veröffentlicht worden. Entscheidend für den Gesamtsieg dürften die Etappen 3 und 4 sein, die wie schon Ende... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 12.02.2014

Katalonien-Rundfahrt: Bergankünfte in La Molina und Vallter 2000, Finale am Montjuïc in Barcelona

Die Volta Ciclista a Catalunya bleibt bei ihrer 94. Austragung vom 24. bis 30. März der Strecken-Rezeptur der letzten paar Jahre treu. Wie seit 2011 üblich, gibt es kein einziges Zeitfahren im Verlauf der siebentägigen WorldTour-Rundfahrt, die... mehr >
 
Katalonien-Rundfahrt 30.01.2014

Daniel Martin sichert Katalonien-Gesamtsieg - De Gendt lässt Vacansoleil jubeln

Barcelona, 24.03.2013 - Auf der siebten und letzten Etappe der Katalonien-Rundfahrt hat Thomas de Gendt für den ersten Saisonsieg von Vacansoleil-DCM gesorgt. Zu der Vierergruppe, die 21 Sekunden vor dem Hauptfeld das Ziel am Montjuic erreichte,... mehr >
Daniel Martin sichert Katalonien-Gesamtsieg - De Gendt lässt Vacansoleil jubeln
Katalonien-Rundfahrt 24.03.2013
Blättern:
 1  2  3 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live