Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tour du Poitou-Charentes: Cavendish meldet sich mit einem Etappensieg zurück

Mark Cavendish (Omega Pharma-Quickstep) hat die 1. Etappe der Tour du Poitou-Charentes gewonnen. Er setzte sich nach 192,4 km von Jarnac nach La Ronde im Massensprint gegen Maxime Daniel (Ag2R) und Roy Jans (Wanty – Groupe Gobert) durch.... mehr >
 
Frankreich 26.08.2014

Tour de l´Avenir: Caleb Ewan wieder mal Etappensieger - Michael Gogl auf Platz vier

Wie im vergangenen Jahr hat Caleb Ewan die zweite Etappe der Tour de l'Avenir gewonnen, die diesmal über 142,6 Kilometer von Brioude nach Saint-Galmier führte. Der 20-jährige australische Nachwuchsmeister behielt die Oberhand über den Dänen Magnus... mehr >
 
Frankreich 25.08.2014

Tour de l´Avenir: Großer Zeitabstand auf 1. Etappe zwischen dem Feld und einem Ausreißertrio

Auf der ersten Etappe der Tour de l'Avenir hat eine dreiköpfige Gruppe den Sieg unter sich ausgemacht. Dabei sprintete der 21-jährige Norweger Kristoffer Skjerping vor dem Niederländer Sjoerd van Ginneken und dem Dänen Asbjørn Kragh Andersen ins... mehr >
 
Frankreich 24.08.2014

Mountainbike: Absalon holt zum 6. Mal den Gesamtweltcup - Grobert siegt im Zeichen der Trauer

Zum Abschluss der Cross Country-Weltcup-Saison in Méribel ist Helen Grobert (Focus XC Team) noch einmal ein großartiger Coup gelungen. Den sie freilich nicht unbeschwert genießen konnte, denn zu traurig lastete der Gedanke an die verunglückte und... mehr >
Mountainbike: Absalon holt zum 6. Mal den Gesamtweltcup - Grobert siegt im Zeichen der Trauer
Frankreich 24.08.2014

Tour de l´Avenir: Starke Leistung der Australier beim Auftaktzeitfahren - Flakemore vorne

Campbell Flakemore hat das Prologzeitfahren zum Auftakt der Tour de l'Avenir, der wichtigsten Rundfahrt für Nachwuchsrennfahrer, für sich entschieden. Der 22-jährige Australier, der 2013 die Chrono Champenois gewann, war über 4,45km eine Sekunde... mehr >
 
Frankreich 23.08.2014

Mountainbike: Bryceland und Carpenter bringen Downhill-Weltcup-Gesamtsieg unter Dach und Fach

Ungeachtet des tödlichen Unfalls, der das MTB Weltcup-Finale in Méribel überschattete, sind sämtliche Downhill-Wettkämpfe heute wie geplant abgehalten worden. Dabei machte der britische Meister Josh Bryceland (Santa Cruz Syndicate) den Gesamtsieg... mehr >
Mountainbike: Bryceland und Carpenter bringen Downhill-Weltcup-Gesamtsieg unter Dach und Fach
Frankreich 23.08.2014

Mountainbike: Fabrice Mels entscheidet vorerst letzten XC Eliminator-Gesamtweltcup für sich

Fünf Tage nach seinem 22. Geburtstag hat sich Fabrice Mels (Salcano Alanya) zum zweiten und vorerst letzten Cross Country Eliminator-Weltcup-Gesamtsieger gekürt. Im ostfranzösischen Wintersportort Méribel gewann der junge Belgier den Finallauf vor... mehr >
 
Frankreich 22.08.2014

Tour du Limousin: Belletti gewinnt die letzte Etappe – Finetto die Rundfahrt

Der Italiener Manuel Belletti (Androni Giocattoli) hat die vierte und letzte Etappe der Tour du Limousin gewonnen. Er setzte sich auf dem 175,6 km langen Teilstück zwischen Meuzac und Limoges im Sprint gegen Kevin Reza (Europcar) und Björn... mehr >
 
Frankreich 22.08.2014

Tour du Limousin: Mauro Finetto gewinnt die 3. Etappe und übernimmt die Führung in der Gesamtwertung

Der Italiener Mauro Finetto (Neri Sottoli) hat die 3. Etappe der Tour du Limousin von Lac de Vassivière nach Le Maupuy/Les Monts de Guéret gewonnen. Nach 183,2 km setzte sich der 29-Jährige in dem ansteigenden Finale gegen Julien Simon (Cofidis)... mehr >
 
Frankreich 21.08.2014

Tour du Limousin: Gautier gewinnt 2. Etappe – Leukemans verteidigt die Führung in der Gesamtwertung

Cyril Gautier (Europcar) hat die zweite Etappe der Tour du Limousin gewonnen. Der 26-jährige Franzose setzte sich auf dem 171,8 km langen Teilstück zwischen Trélissac und Grèzes im Sprint einer dreiköpfigen Gruppe gegen Davide Rebellin (CCC Polsat... mehr >
 
Frankreich 20.08.2014

Tour du Limousin: Björn Leukemans gewinnt 1. Etappe aus 19-köpfiger Spitzengruppe – Voeckler im Pech

Björn Leukemans (Wanty – Groupe Gobert) hat die 1. Etappe der 47. Austragung der Tour du Limousin gewonnen. Der 37-jährige Belgier hatte sich kurz vor der Flamme Rouge aus einer 19-köpfigen Spitzengruppe abgesetzt und einen Vorsprung von fünf... mehr >
 
Frankreich 19.08.2014

Frauenradsport: Lichtenberg gewinnt Route de France, Slappendel siegt auf Schlussetappe

Claudia Lichtenberg hat die Route de France für sich entschieden. Es ist der fünfte Rundfahrtsieg in der Karriere der 28-Jährigen, die viele eher unter ihrem Mädchennamen Häusler kennen werden. Vorausgegangen waren Tour de l'Aude (2009), Giro... mehr >
 
Frankreich 16.08.2014

Tour de l´Ain: Alaphilippe mit erstem Profi-Sieg - Lindeman hält Angriffen von Bardet stand

Auf einer abwechslungsreichen Schlussetappe konnte Bert-Jan Lindeman (Rabobank Development) seine am Vortag eroberte Gesamtführung verteidigen. Eng wurde es, als Romain Bardet (Ag2r-La Mondiale) sich zusammen mit Romain Sicard (Europcar), Daniel... mehr >
 
Frankreich 16.08.2014

Tour de l´Ain: Lindeman überzeugt im Jura-Gebirge und übernimmt Führung vor Bardet

Für eine starke Einzelleistung auf der dritten Etappe der Tour de l'Ain ist Bert-Jan Lindeman (Rabobank Development) mit der Übernahme des Leadertrikots belohnt worden. Der 25-jährige Niederländer gehörte zu einer dreiköpfigen Fluchtgruppe, aus... mehr >
 
Frankreich 15.08.2014

Frauenradsport: Wild feiert zweiten Etappensieg, Lichtenberg behält Route-de-France-Führung

Auf der heutigen sechsten Etappe der Route de France führte mal wieder ein Massensprint die Entscheidung herbei. Dabei sicherte Kirsten Wild (Giant-Shimano) sich ihren zweiten Tageserfolg, wobei sie erneut Giorgia Bronzini (Wiggle-Honda) das... mehr >
 
Frankreich 15.08.2014

Frauenradsport: Cordon feiert Heimsieg bei Route de France, Lichtenberg setzt sich weiter ab

Am fünften Tag ist endlich Bewegung in die Gesamtwertung der Route de France gekommen - und zwar zugunsten von Claudia Lichtenberg (Giant-Shimano). Nach 97,3 Kilometern zwischen Paucourt und Migennes befand sich die 28-jährige Deutsche in der... mehr >
 
Frankreich 14.08.2014

Tour de l´Ain: Meersman sprintet zu zweitem Tageserfolg und baut Führung weiter aus

Ehe es an den letzten beiden Tagen der Rundfahrt über bergiges Terrain geht, konnten sich die Sprinter auf der 2. Etappe der Tour de l'Ain noch einmal über eine flache Strecke freuen. Den Franzosen Quentin Pacher (Nationalmannschaft) holte man als... mehr >
 
Frankreich 14.08.2014

Europe Tour: Corsica Classica feiert am 26. März 2015 Premiere

Korsika bekommt ein neues UCI-Eintagesrennen. Das meldet Cyclingnews unter Berufung auf eine lokale Webseite. Die Corsica Classica soll erstmals am 26. März 2015 ausgetragen werden und von der Hauptstadt Ajaccio nach Bastia führen. Die Strecke... mehr >
 
Frankreich 13.08.2014

Frauenradsport: Kirsten Wild holt sich Sprintsieg auf 4. Etappe der Route de France

Bei der Route de France hat es am vierten Tag die vierte Siegerin gegeben. Nach 137,1 Kilometern, die in Cloyes-sur-le-Loir gestartet wurden und mit einem Rundkurs in Châlette-sur-Loing zu Ende gingen, sprintete Kirsten Wild (Giant-Shimano) auf... mehr >
 
Frankreich 13.08.2014

Tour de l´Ain: Raymond Kreder gewinnt 1. Etappe im Massensprint, Meersman auf dem dritten Platz

Die 1. Etappe der Tour de l´Ain war ein 150 Kilometer langes Teilstück ohne große Schwierigkeiten, das folgerichtig mit einem Massensprint endete. Schon nach 90 Kilometern wurden die Ausreißer Frédéric Brun (BigMat-Auber 93) und Roman Semyonov... mehr >
 
Frankreich 13.08.2014

Frauenradsport: Giorgia Bronzini gewinnt ihre insgesamt achte Route-de-France-Etappe

Auch nach der dritten Etappe liegt Claudia Lichtenberg (Giant-Shimano) bei der Route de France weiter in Führung. Dafür sorgte eine Entscheidung per Massenankunft, bei der die 28-jährige Deutsche das Ziel im Hauptfeld erreichte. Sprintschnellste... mehr >
 
Frankreich 12.08.2014

Tour de l´Ain: Meersman gewinnt Prolog - 50. Saisonsieg von OPQS wurde ein Vierfacherfolg

Nach dem Sieg von Zdenek Stybar auf der 2. Etappe der Eneco Tour folgte am Dienstagabend noch ein Erfolg durch Gianni Meersman, der wie bereits im Jahr 2013 den Prolog der Tour de l'Ain gewann. Es waren die Siege Nummer 49 und 50 von Omega... mehr >
 
Frankreich 12.08.2014

Frauenradsport: Guarischi gewinnt Massensprint der zweiten Etappe der Route de France

Der Massensprint, mit welchem die zweite Etappe der Route de France heute zu Ende ging, hat keine Veränderung in der Gesamtwertung herbeiführen können. Claudia Lichtenberg (Giant-Shimano) liegt daher immer noch an erster Stelle, auch wenn die... mehr >
 
Frankreich 11.08.2014

Frauenradsport: Lichtenberg Solo-Siegerin auf erster Route-de-France-Etappe

In Westfrankreich läuft seit heute die Route de France (2.1), eines der wichtigsten Etappenrennen für Frauen. Die erste Etappe - 106,4 Kilometer rund um die 1000 Einwohner-Gemeinde Mouilleron-en-Pareds - wurde von Claudia Lichtenberg... mehr >
 
Frankreich 10.08.2014

Tour Alsace: Jan Brockhoff feiert auf Schlussetappe, Karel Hnik holt Gesamtsieg

Am fünften und letzten Tag der Tour Alsace hat es einen deutschen Etappensieger gegeben. Jan Brockhoff, U19-Landesmeister von 2012 und mittlerweile für das Development-Team von Giant-Shimano aktiv, setzte sich vor dem Norweger Reidar Bohlin... mehr >
 
Frankreich 03.08.2014

Marcel Kittel bleibt König der Champs-Élysées und sorgt für einen neuen deutschen Tour-Rekord

Paris, 27.07.2014 – Nach seinem Sieg im Vorjahr hat Marcel Kittel zum zweiten Mal das Finale der Tour de France auf der Pariser Prachtstraße Avenue des Champs-Élysées gewonnen. Mit einer gewaltigen Beschleunigung auf der Zielgeraden konnte er den... mehr >
Marcel Kittel gewinnt wie 2013 die letzte Tour-Etappe auf den Champs-Élysées (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 27.07.2014

Frauenradsport: Vos schlägt Wild bei La Course-Premiere - Brennauer Vierte

Standesgemäß hat Marianne Vos (Rabo-Liv Woman Cycling Team) die Erstaustragung von La Course by Le Tour de France (1.1) gewonnen, jenes Eintagesrennen also, zu dessen Entstehung sie maßgeblich beigetragen hatte. Im Vorfeld der Ankunft des... mehr >
 
Frankreich 27.07.2014

Martin gewinnt einziges Zeitfahren der Tour 2014 - Péraud und Pinot beenden sie auf dem Podium

Périgueux, 26.07.2014 – Der Sieg von Tony Martin (Omega Pharma-Quick Step) im einzigen Zeitfahren der 101. Frankreich-Rundfahrt war so vorhersehbar und deutlich, dass er letztlich, ohne dem Weltmeister zu nahe treten zu wollen, eigentlich nur eine... mehr >
Weltmeisterliche Leistung im Weltmeister-Outfit: Tony Martin gewinnt das einzige Zeitfahren der Tour 2014 (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 26.07.2014

Später Angriff von Navardauskas lässt Degenkolb weiter auf ersten Tour-Etappensieg warten

Bergerac, 25.07.2014 – Flashback zur 11. Etappe: An der letzten kleinen Steigung attackierte Tony Gallopin (Lotto Belisol) und rettete sich haarscharf vor einem kleinen Hauptfeld ins Ziel. Unglücklicher Zweiter wurde John Degenkolb... mehr >
Ramunas Navardauskas bejubelt seinen Coup, im Hintergrund sprinten Degenkolb und Co. heran (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 25.07.2014

Nibalis vierter Streich auf letzter Bergetappe der 101. Tour de France - Valverde fällt von Rang zwei auf vier

Hautacam, 24.07.2014 – Er siegte schon in England (Sheffield), den Vogesen (La Planche des Belles Filles) und Alpen (Chamrousse). Auch die Pyrenäen waren vor Vincenzo Nibali (Astana) nicht sicher, in Hautacam gewann der Italiener die letzte... mehr >
In Hautacam feiert Vincenzo Nibali seinen vierten Etappensieg bei der Tour de France 2014 (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 24.07.2014

Majka gewinnt auch eine Etappe in den Pyrenäen - Pérauds Chancen auf das Podium stark gestiegen

Saint-Lary, 23.07.2014 – Gerade einmal vier Tage ist es her, dass Rafal Majka (Tinkoff-Saxo) mit einer großen Fluchtgruppe loszog und in Risoul seinen ersten Sieg überhaupt als Profi feierte. In den Pyrenäen machte es der 24-Jährige jetzt noch... mehr >
Rafal Majka feiert im Bergtrikot seinen zweiten Etappensieg bei der 101. Tour de France (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 23.07.2014

Pinot fährt Bardet aus dem Weißen Trikot - Ausreißer Rogers knüpft in den Pyrenäen an den Giro an

Bagnères-de-Luchon, 21.07.2014 – Seit Richard Virenque in den Jahren 1996 und 1997 hat es kein Franzose mehr auf das Podium der Tour de France geschafft. Diesmal hoffen gleich drei heimische Fahrer, den dritten, vielleicht sogar zweiten Platz in... mehr >
Nach zwei Etappensiegen beim Giro gewinnt Michael Rogers erstmals eine Etappe der Tour de France (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 22.07.2014

Vuelta a España: Nîmes steht als Austragungsort des Gran Salida 2017 so gut wie fest

Anlässlich der Ankunft der Tour de France in Nîmes hat der Vuelta a España-Organisationschef Javier Guillén verkündet, dass die Spanienrundfahrt 2017 eben dort gestartet wird. Das schreiben spanische Medien. Es wäre der erste Gran Salida in... mehr >
 
Frankreich 21.07.2014

Frauenradsport: Longo Borghini gewinnt Tour de Bretagne, Schweizer am Ende auf Platz 3

Nach ihrem Solosieg auf der 1. Etappe und einem Tag im Leadertrikot konnte Doris Schweizer (Astana-BePink) die Tour de Bretagne Féminin nochmals mit einem erfreulichen Ergebnis abschließen. Am letzten Renntag gelang der Schweizerin der Sprung aufs... mehr >
 
Frankreich 20.07.2014

Bauer und Elmiger auf Zielgerade eingeholt - Kristoff sprintet zu zweitem Tour-Etappensieg

Nîmes, 20.07.2014 – Wie grausam der Radsport sein kann, mussten Jack Bauer (Garmin-Sharp) und Martin Elmiger (IAM Cyclign) auf der 15. Etappe der Tour de France erleben. Direkt nach dem Start waren sie ausgerissen, fuhren für weit mehr als 200... mehr >
Alexander Kristoff erringt seinen zweiten Sprintsieg in der 2. Woche der Tour de France (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 20.07.2014

Majka im zweiten Anlauf Sieger in den Alpen - Valverde verliert Zeit im Kampf um Rang zwei der Tour

Risoul, 19.07.2014 – AG2R La Mondiale übte mit seiner Doppelspitze Jean-Christophe Péraud/Romain Bardet mächtig Druck aus, Vincenzo Nibali (Astana) war am Ende trotzdem wieder der Stärkste, aber Alejandro Valverde schwächelte, was den Kampf um... mehr >
Am Tag nach seinem zweiten Platz in Chamrousse gewinnt Rafal Majka in Risoul (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 19.07.2014

Nibali verteilt in Chamrousse keine Geschenke - dritter Tagessieg auf erster Alpen-Etappe der Tour

Chamrousse, 18.07.2014 – Erst zweimal trug bei dieser Tour de France ein anderer Fahrer als Vincenzo Nibali (Astana) das Gelbe Trikot. An beiden Tagen, in Sheffield und La Planche des Belles Filles, siegte der Italiener. Was ihm noch fehlte, war... mehr >
Vincenzo Nibalis dritter Tour-Etappensieg, der erste im Gelben Trikot (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 18.07.2014

Frauenradsport: Schweizer verliert Leadertrikot der Tour de Bretagne im Zeitfahren an Cordon

Einen Tag nach ihrer langen Solofahrt reichten die Kräfte von Doris Schweizer (Astana-BePink) nicht aus, um das Gelbe Trikot der Tour de Bretagne Féminin zu verteidigen. Im Zeitfahren über 11,2 Kilometer verlor sie als Neunte 31 Sekunden auf die... mehr >
 
Frankreich 18.07.2014

Frauenradsport: 40-km-Solo bei der Tour de Bretagne bringt Doris Schweizer ersten Sieg seit gut einem Jahr

Seit sie 2013 bei den Schweizer Meisterschaften siegte, blieb Doris Schweizer (Astana BePink) erfolglos, konnte während ihres Jahres im Trikot mit der Schweizerfahne kein Rennen gewinnen. Auch eine Verteidigung ihres Titels gelang der 24-Jährigen... mehr >
 
Frankreich 17.07.2014

Kristoff schlägt Sagan im letzten Sprint vor den Alpen - Deutsche abgehängt, gestürzt, geblockt

Saint-Étienne, 17.07.2014 – Bevor sich an den nächsten beiden Tagen die Kletterer in den Alpen austoben dürfen, kam es auf der 12. Etappe der Tour de France zum Sprint aus einem 60 Fahrer großen Hauptfeld. Mailand-Sanremo-Gewinner Alexander... mehr >
Alexander Kristoff jubelt über den Tour-Etappensieg, Peter Sagan lässt enttäuscht den Kopf hängen (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 17.07.2014

Tony Gallopins zweite Sternstunde: Dem Tag in Gelb folgt sein erster Tour-Etappensieg

Oyonnax, 16.07.2014 – Dass er den Nationalfeiertag im Gelben Trikot verbrachte, hatte Tony Gallopins (Lotto Belisol) Popularität schon enorm gesteigert. Nach dem Ruhetag konnte der 26-Jährige noch viel stärker auftrumpfen. An der letzten kurzen... mehr >
Tony Gallopin feiert seinen ersten Tour-Etappensieg, im Hintergrund sprintet das Feld umsonst (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 16.07.2014

Nibali nach zweitem Etappensieg wieder in Gelb, verliert seinen stärksten Gegner Contador

La Planche des Belles Filles, 14.07.2014 – Als Ausreißer ohne Erfolg, das Gelbe Trikot verloren, dafür Weiß übernommen, jetzt vier Mann in den Top8 der Gesamt- und ein Team in der Mannschaftswertung auf Rang eins. Die Bilanz der Franzosen an ihrem... mehr >
Vincenzo Nibali gewinnt in La Planche des Belles Filles seine zweite Etappe bei der Tour 2014 (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 14.07.2014

Mountainbike: Tracy Moseley baut EWS-Gesamtführung in La Thuile weiter aus

Wichtigstes Nicht-UCI-Event des Mountainbike-Wochenendes war das vierte Rennen der Enduro World Series in La Thuile (Savoie). Bei den Männern erzielte Damien Oton (Devinci) dank zweier Etappensiege am ersten Tag die insgesamt beste Zeit. Hinter... mehr >
 
Frankreich 14.07.2014

Tag der Tonys bei der Tour: Martin mit sensationellem Sieg in den Vogesen, Gallopin bekommt Gelb „geschenkt“

Mulhouse, 13.07.2014 – Für sechs deutsche Siege hatten Marcel Kittel (Giant-Shimano), André Greipel (Lotto Belisol) und Tony Martin (Omega Pharma-Quick Step) vor einem Jahr bei der Tour de France gesorgt; eine Marke, die sie gut und gerne noch... mehr >
Tony Martin hat am Ende seiner langen Flucht noch Kraft zum Jubeln (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 13.07.2014

Blel Kadri sorgt für ersten Sieg eines Ausreißers und eines Franzosen bei der Tour 2014

Gérardmer, 12.07.2014 – Das erste Teilstück in den Vogesen war nur ein kleiner Vorgeschmack auf noch kommende Bergetappen, doch vielleicht auch schon ein Fingerzeig für den weiteren Verlauf der Tour de France. Am kurzen, aber hochprozentigen... mehr >
Blel Kadri sorgt auf der 8. Etappe für den ersten französischen Sieg bei der Tour 2014 (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 12.07.2014

Sagan bleibt sieglos bei der Tour - Trentin gewinnt 7. Etappe im Fotofinish vor dem Mann in Grün

Nancy, 11.07.2014 – Der Plan war so weit aufgegangen, die beiden Anstiege im Finale der 7. Etappe hatten zahlreiche Topsprinter zurückgeworfen: Kittel, Greipel, Renshaw, Démare – alles keine Gegner mehr für Peter Sagan (Cannondale). Und doch... mehr >
Hauchdünn bringt Matteo Trentin sein Rad vor Peter Sagan über die Ziellinie (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 11.07.2014

Vierter deutscher Sieg bei der 101. Tour de France: Greipel nutzt seine Chance im Sprint ohne Kittel

Reims, 10.07.2014 – Ein Massensprint und Marcel Kittel (Giant-Shimano) hat ihn nicht gewonnen. Wie konnte sowas nur passieren? Man habe im hektischen Finale die Kontrolle verloren, lautete die Begründung der Mannschaft, weshalb Kittel schon zwei... mehr >
André Greipel lässt den anderen Sprintern auf der 6. Etappe der Tour de France keine Chance (Foto: Veranstalter/letour.fr)
Frankreich 10.07.2014

Nibali und Boom glänzen auf dem Kopfsteinpflaster - Froome muss der Tour adieu sagen

Arenberg, 09.07.2014 – Die zwei gefährlichsten der neun Kopfsteinpflaster-Abschnitte mussten kurzfristig gestrichen werden, doch sorgte das bei denen, welche die 5. Etappe der Tour de France absolvieren mussten, kaum für Erleichterung. Denn der... mehr >
Nibali und Boom glänzen auf dem Kopfsteinpflaster - Froome muss der Tour adieu sagen
Frankreich 09.07.2014

Dritter Sieg in vier Tagen - Kittel stößt bei der Tour de France in historische Sphären vor

Villeneuve-d’Ascq, 08.07.2014 – Omega Pharma-Quick Step warf auf den letzten Kilometern für Mark Renshaw alles in die Waagschale und machte Giant-Shimano das Leben schwer. Ein Katusha-Duo führte das Feld auf die Zielgerade und Marcel Kittel konnte... mehr >
Dritter Sieg in vier Tagen - Kittel stößt bei der Tour de France in historische Sphären vor
Frankreich 08.07.2014

Mountainbike: Atherton und Nicole entscheiden top-besetzten European DH Cup Les 2 Alpes für sich

Im Rahmen des Crankworx Festival in Les 2 Alpes fand an diesem Wochenende die vierte Runde des iXS European Downhill Cups statt. Obwohl das Rennen nicht zum UCI-Kalender gehörte war sowohl die Herren- wie die Damen-Konkurrenz äußerst hochwertig... mehr >
 
Frankreich 07.07.2014
Blättern:
<  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live