Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

GP la Marseillaise: IAM-Fahrer Dries Devenyns gewinnt Sprintduell gegen Thibaut Pinot

Der Belgier Dries Devenyns hat das französische Saisoneröffnungsrennen Grand Prix Cycliste la Marseillaise gewonnen und für das Schweizer Team IAM Cycling den ersten Saisonsieg sichergestellt. Die Entscheidung fiel in einem Zwei-Mann-Sprint, bei... mehr >
 
Frankreich 31.01.2016

Radcross: Joeri Adams eine Woche nach seinem ersten Saisonsieg wieder erfolgreich

Joeri Adams hat beim Cyclo-cross du Mingant Lanarvily sein zweites Spitzenresultat innerhalb einer Woche eingefahren. Der belgische Meister der Elite ohne Kontrakt setzte sich bei dem französischen C2-Rennen vor den beiden Lokalmatadoren John... mehr >
 
Frankreich 24.01.2016

Van der Poel macht in Lignières das Weltcup-Triple perfekt – Van Aert wehrt Van der Haar ab

Lignières-en-berry, 17.01.2016 – Mathieu van der Poel (BKCP-Corendon) hat zum dritten Mal in Folge ein Rennen des laufenden Radcross-Weltcups für sich entschieden. Nach Namur und Heusden-Zolder drückte der bald 21-jährige Weltmeister auch der... mehr >
Van der Poel macht in Lignières das Weltcup-Triple perfekt – Van Aert wehrt Van der Haar ab
Frankreich 17.01.2016

Radcross: Venturini besiegelt in Flamanville die Coupe de France-Wachablösung

Sollte es noch eines Beweises dafür bedurft haben, dass Clément Venturini der neue Star im französischen Radcross-Sport ist, so wurde er heute in Flamanville erbracht. Der 22-Jährige gewann nach Albi und Quelneuc auch die dritte und letzte Station... mehr >
 
Frankreich 30.12.2015

Grand Départ 2017: Düsseldorf erhält Konkurrenz von Le Futuroscope

Einem Bericht von Cyclismactu.net zufolge bewirbt sich das Département Vienne im Westen Frankreichs um den Tour-de-France-Start des Jahres 2017. Der Grand Départ soll demnach im Vergnügungspark Futuroscope stattfinden – ebenso wie bereits 1990 und... mehr >
 
Frankreich 25.11.2015

Radcross: Venturini holt sich in Pierric und La Mézière die Saisonsiege sechs und sieben

Auf französischem Boden bleibt Clément Venturini in dieser Saison weiterhin ungeschlagen. Der Coupe-de-France-Führende, dem auch schon zwei Siege in der Schweiz gelangen, gewann am Wochenende sowohl das Cyclo-cross International de Pierric als... mehr >
 
Frankreich 22.11.2015

Radcross: Clément Venturini baut Coupe-de-France-Führung mit Sieg in Quelneuc aus

Gut einen Monat nach dem ersten stand heute in Quelneuc das zweite Event der Coupe de France, der französischen Radcross-Pokalserie, auf dem Programm. Wie schon in Albi hieß der Sieger Clément Venturini, sodass der 22-Jährige seine... mehr >
 
Frankreich 15.11.2015

Radcross: Venturini wiederholt Vorjahressieg beim Cyclo-cross International de Marle

Dass der derzeit stärkste Radcrosser Frankreichs Clément Venturini heißt, ist kein Geheimnis mehr und zeigte sich auch heute in Marle. Das dortige internationale C2-Rennen gewann der 22-Jährige vom Team Cofidis vor seinem Landsmann Francis Mourey... mehr >
 
Frankreich 01.11.2015

Kiryienka landet Favoritensieg beim Chrono des Nations, Antoshina schnellste Frau

Les Herbiers, 18.10.2015 – Zum Abschluss der europäischen Straßensaison trafen in Les Herbiers einmal mehr die Spezialistinnen und Spezialisten im Kampf gegen die Uhr aufeinander. Da es nicht viele reine Zeitfahrwettbewerbe dieser Art im... mehr >
Kiryienka landet Favoritensieg beim Chrono des Nations, Antoshina schnellste Frau
Frankreich 18.10.2015

Frauen: Chrono des Nations 2015 (1.1)

Datum: 18.10.2015 Nation: Frankreich Serie: Frauen 2015 Kategorie: 1.1 Chrono des Nations: Männer Elite | Frauen Elite | Junioren | Juniorinnen Les Herbiers - Les Herbiers (20,87 km / EZF) 1 Tatiana ANTOSHINA (Russie) 0:28:44 2 Ganna... mehr >
Streckenverlauf Chrono des Nations 2015 (Frauen Elite)
Frankreich 18.10.2015

Nationale Sluitingsprijs: Bouhanni sichert sich mit 11. Saisonsieg den Gewinn der Europe Tour 2015

Einen gleich in doppelter Hinsicht erfolgreichen Saisonabschluss feierte Nacer Bouhanni (Cofidis) beim Nationale Sluitingsprijs. Der Franzose gewann das Rennen rund um das belgisch-niederländische Grenzdorf Putte im Massensprint vor Tom Van... mehr >
 
Frankreich 13.10.2015

Radcross: Venturini entscheidet erstes Rennen der Coupe de France 2015/16 für sich

Clément Venturinis Elite-Debütsaison lässt sich weiterhin sehr gut an. In Albi feierte der 22-Jährige vom Cofidis-Team heute bereits seinen zweiten Sieg. Eine Woche nach dem Triumph von Dielsdorf behielt Venturini beim Auftaktrennen der Coupe de... mehr >
 
Frankreich 11.10.2015

Trentin schlägt Van der Sande und Van Avermaet beim schnellsten Paris-Tours der Geschichte

Tours, 11.10.2015 – In diesem Jahr war Paris-Tours einmal mehr eher eine Angelegenheit für Klassikerspezialisten als für Sprinter, am Ende eines enorm schnellen Rennens machten drei Fahrer den Sieg unter sich aus. Matteo Trentin setzte sich knapp... mehr >
Trentin schlägt Van der Sande und Van Avermaet beim schnellsten Paris-Tours der Geschichte
Frankreich 11.10.2015

Paris-Bourges: Voeckler kann Sprint nicht verhindern, Bennett schlägt starke Konkurrenz

Das französische Eintagesrennen Paris-Bourges hat Bora-Argon 18 den achten Saisonsieg beschert – und zum fünften Mal verdankte das deutsche Professional Team einen Erfolg seinem irischen Sprinter Sam Bennett. Der diesjährige Gewinner von Etappen... mehr >
 
Frankreich 08.10.2015

Tour de Vendée: Laporte sprintet zum Sieg – Teamkollege Bouhanni trotz Sturz Gewinner der Coupe de France

Im Alter von 22 Jahren hat sich Christophe Laporte (Cofidis), der seine zweite Saison im Elite-Bereich bestreitet, seinen ersten Profi-Sieg geholt. Der französische Sprinter setzte sich beim ansteigenden Finale der Tour de Vendée in einem... mehr >
 
Frankreich 04.10.2015

Duo Normand: Belgischer Doppelsieg bei Paarzeitfahren – Campenaerts/Wallays vor Pardini/Claeys

Am Sonntag, dem Tag des WM-Straßenrennens von Richmond, fand in der Region Basse-Normandie im Norden Frankreichs zum 34. Mal das Duo Normand statt. In der Elite-Kategorie traten zum einzigen Paarzeitfahren auf dem internationalen Rennkalender... mehr >
 
Frankreich 28.09.2015

Tour du Gévaudan: Vuillermoz gewinnt die 2. Etappe, Pinot lässt sich Gesamtsieg nicht mehr nehmen

Die gestrige Bergankunft stellte sich als das entscheidende Teilstück der zweitägigen französischen Rundfahrt Tour du Gévaudan heraus, denn heute kamen die besten Fahrer auf der 2. Etappe alle gemeinsam ins Ziel. 13 Fahrer, darunter die Top8 des... mehr >
 
Frankreich 27.09.2015

Tour du Gévaudan: Pinot schlägt Voeckler bei Bergankunft auf dem Col de Pierre-Plate

Trotz der alles überstrahlenden Weltmeisterschaft in Richmond findet an diesem Wochenende in Frankreich auch eine kleine Rundfahrt statt, die zweitägige Tour du Gévaudan in der südfranzösischen Region Languedoc-Roussillon. Das Team FDJ dominierte... mehr >
 
Frankreich 26.09.2015

Grand Prix d’Isbergues: Nacer Bouhanni hat das Siegen nicht verlernt und führt Coupe de France an

Der französische Sprinter Nacer Bouhanni (Cofidis) hat den Grand Prix d'Isbergues - Pas de Calais gewonnen. Er setzte sich gegen Michal Kolar (Tinkoff-Saxo) und Shane Archbold (Bora-Argon 18) durch. Auf den 204,1 km rund um Isbergues hatte es... mehr >
 
Frankreich 20.09.2015

Tour du Doubs: Eduardo Sepulveda gewinnt als Solist in Pontarlier

Der Argentinier Eduardo Sepulveda (Bretagne - Séché Environnement) hat die Tour du Doubs gewonnen. Er gewann als Solist vor Julien Loubet (Team Marseille 13 KTM) und Rudy Molard (Cofidis). Das Rennen, das zur Coupe-de-France-Serie gehört, führte... mehr >
 
Frankreich 13.09.2015

GP de Fourmies / La Voix du Nord: Fabio Felline rettet knappen Vorsprung ins Ziel

Fabio Felline (Trek Factory Racing) hat die 83. Austragung des GP de Fourmies / La Voix du Nord gewonnen. Der Italiener setzte sich im Finale knapp gegen Tom Boonen (Etixx-Quickstep) und Nacer Bouhanni (Cofidis) durch. Das 13. Rennen im Rahmen... mehr >
 
Frankreich 06.09.2015

Trotz Angriffen von Wellens, Dillier, Van Avermaet: Kristoff feiert beim GP Ouest France in Plouay 20. Saisonsieg

Plouay, 30.08.2015 – Alexander Kristoffs bisherige Teilnahmen am GP Ouest France waren etwas unglücklich verlaufen. 2013 gab er vorzeitig auf und 2014 war er zwar der Schnellste des Hauptfeldes, dem sich kurz vor Schluss aber sieben Ausreißer... mehr >
Trotz Angriffen von Wellens, Dillier, Van Avermaet: Kristoff feiert beim GP Ouest France in Plouay 20. Saisonsieg
Frankreich 30.08.2015

Lizzie Armitstead siegt in Plouay und holt erneut den Gesamtweltcup

Plouay, 29.08.2015 - Zum Abschluss des UCI Frauen-Weltcups ist Elizabeth "Lizzie" Armitstead (Boels Dolmans Cycling Team) tatsächlich noch die Titelverteidigung gelungen. Die 26-jährige britische Meisterin entschied den GP de Plouay-Bretagne für... mehr >
Lizzie Armitstead siegt in Plouay und holt erneut den Gesamtweltcup
Frankreich 29.08.2015

Tour de l’Avenir: Elie Gesbert siegt nach langem Solo über Madeleine und Beau Plan, Mühlberger verliert Führung

Nachdem gestern schon Guillaume Martin bei der U23-Rundfahrt Tour de l'Avenir für einen Heimerfolg gesorgt hatte, ließ Elie Gesbert auf der 6. Etappe gleich den nächsten folgen. Der Sieg dieses 20-jährigen Franzosen war allerdings noch... mehr >
 
Frankreich 28.08.2015

Tour du Poitou Charentes: Doppelte Freude für Etixx-Quickstep – Trentin gewinnt die Etappe, Martin die Gesamtwertung

Matteo Trentin (Etixx-Quickstep) hat die 5. Etappe der Tour du Poitou Charentes gewonnen. Der Italiener setze sich im Sprint gegen Bryan Coquard (Europcar) und Adrien Petit (Cofidis) durch. Die 5. und letzte Etappe führte über 197,8 km von... mehr >
 
Frankreich 28.08.2015

Tour du Poitou Charentes: Adriano Malori gewinnt das Einzelzeitfahren, Tony Martin übernimmt die Gesamtführung

Adriano Malori (Movistar) hat das Einzelzeitfahren der Tour du Poitou Charentes gewonnen. Auf dem 23,2 km langen Abschnitt von Monts-sur-Guesnes nach Loudun setzte sich der Italiener gegen seinen Teamkollegen Jonathan Castroviejo und Tony Martin... mehr >
 
Frankreich 27.08.2015

Tour de l’Avenir: „Verirrter“ Gregor Mühlberger verpasst Etappensieg, aber holt Gesamtführung

Vor zwei Tagen war noch der Schweizer Tom Bohli Gesamtführender der Tour de l'Avenir, nun hat sich ein Österreicher die Spitzenposition geholt. Nach der 5. Etappe führt Gregor Mühlberger drei Sekunden vor Guillaume Martin (Frankreich), der diesen... mehr >
 
Frankreich 27.08.2015

Tour du Poitou Charentes: Marc Sarreau feiert ersten Sieg als Profi, Vanmarcke übernimmt Führung in der Gesamtwertung

Marc Sarreau (fdj.fr) hat die 3. Etappe der Tour du Poitou Charentes gewonnen. Der 22jährige Franzose setze sich im Sprint gegen Tyler Farrar (MTN-Qhubeka) und Michael Van Staeyen (Cofidis) durch. Es war Teil 1 des heutigen Tages. Der erste... mehr >
 
Frankreich 27.08.2015

Frauenradsport: Ex-Vizeweltmeisterin Neylan lässt mit Trophée d´Or-Gesamtsieg aufhorchen

Mit einem Gesamtsieg bei der Trophée d'Or Féminin (2.2) hat sich Rachel Neylan eindrucksvoll zurückgemeldet. Die mittlerweile 33-jährige Überraschungs-Vizeweltmeisterin von 2012, die seitdem von vielen Verletzungen heimgesucht wurde, übernahm das... mehr >
 
Frankreich 26.08.2015

Tour du Poitou Charentes: Trentin gewinnt 2. Etappe, Gérard verteidigt Gesamtführung

Matteo Trentin (Etixx-Quickstep) hat die 2. Etappe der Tour du Poitou Charentes gewonnen. Der Italiener setzte sich im Sprint einer 28köpfigen Gruppe gegen Yauheni Hutarovich (Bretagne-Séché Environnement) und Sep Vanmarcke (LottoNL-Jumbo)... mehr >
 
Frankreich 26.08.2015

Tour de l’Avenir: Mads Würtz Schmidt setzt dänische Siegesserie fort, Chilene Rodriguez neuer Leader

Fünfter Tag der Tour de l’Avenir – vierter Sieg eines Dänen. Auf der heutigen 4. Etappe war es Mads Würtz Schmidt, der seine zuletzt bei der Post Danmark Rundt unter Beweis gestellte Form bestätigen konnte. Bei seiner Heimatrundfahrt hatte der... mehr >
 
Frankreich 26.08.2015

Tour de l’Avenir: Zweiter Erfolg für Søren Kragh Andersen, Bohli unverändert Erster der Gesamtwertung

Auch auf der 3. Etappe der Tour de l’Avenir, dem letzten flachen Teilstück der U23-Rundfahrt, kam es nicht zu einem Massensprint. Diesmal kam eine fünfköpfige Gruppe dem Feld zuvor, die sich erst zehn Kilometer vor dem Ziel abgesetzt hatte. Søren... mehr >
 
Frankreich 25.08.2015

Tour du Poitou Charentes: Arnaud Gérard gewinnt die 1. Etappe

Arnaud Gérard hat die 1. Etappe der Tour du Poitou Charentes gewonnen und damit seinem Team Bretagne-Séché Environnement den ersten Sieg nach einer fast fünf Monate andauernden Durststrecke beschert. Der 31jährige Franzose setzte sich in einem... mehr >
 
Frankreich 25.08.2015

Tour de l’Avenir: Pedersen holt zweiten Etappensieg für Dänemark, Schweizer Bohli im Gelben Trikot

Auch die 2. Etappe der Tour de l'Avenir, ein fast komplett flaches Teilstück über 193,5 Kilometer von Avallon nach Arbois, endete mit einem Ausreißersieg. Einen Tag nach dem Solosieg von Jonas Koch waren es diesmal acht Fahrer, die gemeinsam das... mehr >
 
Frankreich 24.08.2015

Tour de l’Avenir: Langes Solo endet mit knappem Etappensieg für BDR-Fahrer Jonas Koch

Nach etwa 30 Kilometern begab sich Jonas Koch auf die Flucht und fuhr einen Vorsprung von zwölf Minuten auf das Feld heraus. Nach 160,5 Kilometer waren es im Zielort Toucy dann noch elf Sekunden, die dem 22-jährigen Deutschen vom rad-net ROSE Team... mehr >
 
Frankreich 23.08.2015

Tour de l’Avenir: Søren Kragh Andersen gewinnt Prolog, Topfavorit Sebastian Henao Dritter

Mit einem 3,5 Kilometer langen Prolog in Tonnerre begann am Samstagabend die Tour de l'Avenir. Erster Leader der wichtigsten U23-Rundfahrt des Jahres ist der Däne Søren Kragh Andersen, der in dieser Saison für das Continental Team Trefor-Blue... mehr >
 
Frankreich 22.08.2015

Tour du Limousin: Zeitgleichheit im Endklassement zwischen Colbrelli und Herrada – Lammertink erlöst Roompot

Das Finale der Tour du Limousin wurden zu einem wahren Sekundenkrimi, an dessen Ende die beiden besten Fahrer in der Gesamtwertung zeitgleich sind. Auf der 4. und letzten Etappe ließ Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF) seine Mannschaft bis zum ersten... mehr >
 
Frankreich 21.08.2015

Tour du Limousin: Premierensieg für Rudy Molard, Herrada behält Vorsprung von noch einer Sekunde

Nach zuvor einem Massensprint und eine Solosieg kam es auf der 3. Etappe der Tour du Limousin zum Sprint aus einer achtköpfigen Spitzengruppe, die sich gerade einmal vier Sekunden vor dem Peloton durchsetzen konnte. Zwei von diesen acht Fahrern,... mehr >
 
Frankreich 20.08.2015

Tour du Limousin: Jesus Herrada gewinnt ansteigende Ankunft auf 2. Etappe mit 10 Sekunden Vorsprung

Die Tour du Limousin besteht zwar ausschließlich aus Flachetappen, die Zielankünfte sind aber immer zumindest leicht ansteigend. Das schwierigste Finish hielt die heutige 2. Etappe für die Fahrer bereit: am Ende ging es 1,4 Kilometer bei... mehr >
 
Frankreich 19.08.2015

Tour du Limousin: Colbrelli holt im Massensprint seinen ersten Saisonsieg

Mit fünf Siegen schien Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF) in der vorangegangenen Saison der Durchbruch bei den Profis gelungen zu sein, doch 2015 verlief für den 25-jährigen Italiener bislang längst nicht so erfolgreich. Nachdem er aber zuletzt schon... mehr >
 
Frankreich 18.08.2015

Tour de l’Ain: Latour erkämpft sich Sieg auf Schlussetappe, Geniez rollt als Gesamtsieger ins Ziel

Als zehnter und letzter zeitgleicher Fahrer beendete Alexandre Geniez (FDJ) die 4. Etappe der Tour de l'Ain und sicherte sich dadurch den Gesamtsieg der französischen Rundfahrt, welche mit einem zweiten bergigen Teilstück zu Ende gegangen war.... mehr >
 
Frankreich 15.08.2015

Frauenradsport: Wiggle-Honda hat am Ende der Route de France doppelten Grund zur Freude

Die Route de France ist für Team Wiggle-Honda doppelt erfolgreich zu Ende gegangen. Einerseits stellte Elisa Longo Borghini den Gesamtsieg sicher, andererseits holte Giorgia Bronzini die Schlussetappe, womit sie ihren Erfolg vom dritten Tag... mehr >
 
Frankreich 15.08.2015

Frauenradsport: Longo Borghini gewinnt Königsetappe der Route de France auf der Planche des Belles Filles

Mit einem Solosieg vor zwei Tagen hatte Elisa Longo Borghini (Wiggle-Honda) die Führung bei der Route de France übernommen, heute baute sie mit einem noch klareren zweiten Erfolg ihren Vorsprung deutlich aus. Die Königsetappe mit der Fahrt über... mehr >
 
Frankreich 14.08.2015

Tour de l’Ain: Geniez findet noch Anschluss an die entscheidende Gruppe, holt Etappensieg und Gelbes Trikot

Lediglich 66 Hundertstelsekunden hatten Alexandre Geniez (FDJ) im Prolog der Tour de l’Ain zu Tagessieg und Leadertrikot gefehlt. Auf der 3. Etappe konnte er nun aber beides nachholen. Es war das erste Teilstück mit einer schwierigen Strecke. Nach... mehr >
 
Frankreich 14.08.2015

Tour de l’Ain: Bouhanni gibt sich keine Blöße und gewinnt auch zweite Flachetappe

Es kam wie es kommen musste, auch auf der 2. Etappe spielte Nacer Bouhanni (Cofidis) seine Stärke im Sprint aus und gewann ein weiteres Teilstück der Tour de l’Ain. Diesmal belegten Rudy Barbier (Roubaix Lille Metropole) und Barry Markus... mehr >
 
Frankreich 13.08.2015

Frauenradsport: Loren Rowney gewinnt 4. Route-de-France-Etappe

Im Sprint des lang gezogenen Hauptfelds hat Loren Rowney die vierte Etappe der Route de France gewonnen. Die 26-jährige Australierin, die in Frankreich mit der Nationalmannschaft unterwegs ist, distanzierte ihre Landsfrau Annette Edmondson, welche... mehr >
 
Frankreich 13.08.2015

Tour de l’Ain: Bouhanni gewinnt Massensprint und überholt Teunissen dank Siegbonus

Auf der 1. Etappe der Tour de l’Ain, einem von zwei Teilstücken für die Sprinter, ehe zum Abschluss zweimal die Bergfahrer auf „ihrem“ Terrain in Aktion treten dürfen, hat sich der klare Favorit unter den schnellen Männer durchgesetzt. Nacer... mehr >
 
Frankreich 13.08.2015

Frauenradsport: Longo Borghini übernimmt Route de France-Führung nach Solosieg

Nach zwei Tageserfolgen für das Liv-Plantur Team durfte sich nun Wiggle-Honda zum zweiten Mal in Folge über einen Etappensieg bei der Route de France freuen. In Avalon setzte sich Elisa Longo Borghini als Solistin durch. Die 23-Jährige, die heuer... mehr >
 
Frankreich 12.08.2015

Tour de l’Ain: Mike Teunissen erringt im Prolog vor einem FDJ-Duo seinen ersten Profi-Erfolg

Den meisten Radsportfans dürfte der Name Mike Teunissen aus dem Cyclocross-Bereich bekannt sein, wo der Niederländer 2013 sogar U23-Weltmeister wurde. In der Espoirs-Kategorie gelangen ihm 2014 Siege bei Paris-Roubaix und Paris-Tours und nun in... mehr >
 
Frankreich 11.08.2015

Frauenradsport: Giorgia Bronzini feiert bei Route de France ihren dritten Saisonerfolg

Nach einem für ihre Verhältnisse relativ schwachen sechsten Platz am Vortag hat sich Giorgia Bronzini (Wiggle-Honda) auf der zweiten Etappe der Route de France den Sieg gesichert. Die seit Kurzem 32-jährige Italienerin setzte sich nach 118... mehr >
 
Frankreich 11.08.2015
Blättern:
<  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live