LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tour du Doubs: Schweizer Zeitfahrmeister Stefan Küng feiert als Solist seinen vierten Saisonsieg

Eine Woche nach einem deutschen Sieg durch Pascal Ackermann beim GP de Fourmies hat beim nächsten Rennen der Coupe de France ein Schweizer triumphiert. Stefan Küng war bei der Tour du Doubs mit einer kleinen Spitzengruppe in den letzten Anstieg... mehr >
Tour du Doubs: Schweizer Zeitfahrmeister Stefan Küng feiert als Solist seinen vierten Saisonsieg
Frankreich 15.09.2019

GP de Fourmies: Pascal Ackermann wiederholt seinen Vorjahressieg, Bouhanni stürzt spektakulär

Beim Brussels Cycling Classic war er gestern haarscharf von Caleb Ewan geschlagen worden, doch beim GP de Fourmies, dem zweiten Teil des belgisch-französischen Rennwochenendes, konnte Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) seinen Vorjahressieg auf... mehr >
GP de Fourmies: Pascal Ackermann wiederholt seinen Vorjahressieg, Nacer Bouhanni stürzt spektakulär
Frankreich 08.09.2019

Sep Vanmarcke knüpft beim Bretagne Classic an seinen Omloop-Erfolg von vor sieben Jahren an

Plouay, 01.09.2019 – Seit er beim Omloop Het Nieuwsblad 2012 als 23-Jähriger die weitaus erfahreneren Tom Boonen und Juan Antonio Fleche geschlagen und seinen ersten Profi-Sieg errungen hatte, gehört Sep Vanmarcke stets zur erweiterten Weltspitze... mehr >
Sep Vanmarcke knüpft beim Bretagne Classic an seinen Omloop-Erfolg von vor sieben Jahren an
Frankreich 01.09.2019

Weltmeisterin Anna van der Breggen feiert Solo-Sieg beim GP de Plouay

Plouay, 31.08.2019 - Anna van der Breggen (Boels-Dolmans) hat als Solistin den GP de Plouay gewonnen. Die amtierende Weltmeisterin setzte sich nach knapp 130 Kilometern mit 11 Sekunden Vorsprung vor einer von Coryn Rivera (Sunweb) und ihrer... mehr >
Weltmeisterin Anna van der Breggen feiert Solo-Sieg beim GP de Plouay
Frankreich 31.08.2019

Tour Poitou-Charentes: Gesamtsieger Laporte wird beim Abschlusssieg von Pasqualon Siebenundzwanzigster

Zwar endete die 5. Etappe der Tour Poitou-Charentes für ihn wie schon das 3. Teilstück mit einem schwächeren Ergebnis, diesmal Platz 27 im Massensprint, doch der Gesamtsieg bei der Tour Poitou-Charentes war dem dreifachen Etappensieger Christophe... mehr >
Tour Poitou-Charentes: Gesamtsieger Laporte wird beim Abschlusssieg von Pasqualon Siebenundzwanzigster
Frankreich 30.08.2019

Tour Poitou-Charentes: Pelucchi gewinnt den dritten Sprint, aber im Zeitfahren ist Laporte wieder vorn

Der Rekord von Arnaud Démare mit Siegen bei allen fünf Etappen der Tour Poitou-Charentes bleibt unerreicht – diese Gewissheit brachte die 3. Etappe am Donnerstagvormittag, welche Christophe Laporte (Cofidis) nur auf dem 27. Platz beendete. Der... mehr >
Tour Poitou-Charentes: Pelucchi gewinnt den dritten Sprint, aber im Zeitfahren ist Laporte wieder vorn
Frankreich 29.08.2019

Tour Poitou-Charentes: Zweite Etappe, zweiter Sieg – Laporte wandelt auf Démares Spuren

Zur perfekten Rundfahrt mit Siegen auf allen Etappen, wie sie Arnaud Démare im vorigen Jahr gelungen war, fehlt Christophe Laporte (Cofidis) zwar noch einiges, doch immerhin hat der Franzose auch die 2. Etappe der Tour Poitou-Charentes für sich... mehr >
Tour Poitou-Charentes: Zweite Etappe, zweiter Sieg – Laporte wandelt auf Démares Spuren
Frankreich 28.08.2019

Tour Poitou-Charentes: Christophe Laporte gewinnt die 1. Etappe im „Jahr nach Démare“

Zwischen seinem achten Platz bei den Cyclassics Hamburg und dem am Sonntag stattfindenden Bretagne Classic gönnt sich Arnaud Démare (Groupama-FDJ) einige freie Tage, weshalb die Tour Poitou-Charentes heute ohne den Mann begann, der im vorigen Jahr... mehr >
Tour Poitou-Charentes: Christophe Laporte gewinnt die 1. Etappe im „Jahr nach Démare“
Frankreich 27.08.2019

Tour du Limousin: Gavazzi gelingt endlich der Etappensieg, Sturz kostet Aristi seinen Podiumsplatz

Bei der Tour du Limousin hat Francesco Gavazzi (Androni Giocattoli Sidermec) in den letzten Jahren immer gute Form gezeigt, wurde seit 2015 in jedem Jahr genau einmal Etappenzweiter, so auch diesmal auf der 2. Etappe. Zum Abschluss der... mehr >
Tour du Limousin: Gavazzi gelingt endlich der Etappensieg, Sturz kostet Aristi seinen Podiumsplatz
Frankreich 24.08.2019

Tour du Limousin: Calmejane und Claeys sind auf Etappe 3 chancenlos gegen den bärenstarken Cosnefroy

Mit einem explosiven Antritt rund einen Kilometer vor Schluss die Gegner distanzieren und ihnen mit einem fulminanten Endspurt bei der ansteigenden Zielankunft keine Chance auf ein Comeback lassen – diese Taktik war für Benoît Cosnefroy (AG2R La... mehr >
Tour du Limousin: Calmejane und Claeys sind auf Etappe 3 chancenlos gegen den bärenstarken Cosnefroy
Frankreich 23.08.2019

Tour du Limousin: Ohne einen Solisten à la Calmejane kommt auf Etappe 2 Mikel Aristi zum Zug

Auf der 1. Etappe hatte ihm noch das Solo von Lilian Calmejane (Total Direct Energie) einen Strich durch die Rechnung gemacht und es hatte im Sprint der Verfolger nur noch zu zu Platz zwei gereicht – doch auf der 2. Etappe der Tour du Limousin... mehr >
Tour du Limousin: Ohne einen Solisten à la Calmejane kommt auf Etappe 2 Mikel Aristi zum Zug
Frankreich 22.08.2019

Tour de l’Avenir: Vansevenant übernimmt das Gelbe Trikot, verliert die 7. Etappe aber knapp an Tejada

Die ganz großen Bergetappen folgen erst in den nächsten drei Tagen, doch auch das 7. Teilstück der Tour de l’Avenir mit insgesamt fünf Bergwertungen niedrigerer Kategorien auf den letzten 50 Kilometern hat schon für große Abstände gesorgt. Der... mehr >
Tour de l Avenir: Vansevenant übernimmt das Gelbe Trikot, verliert die 7. Etappe aber knapp an Tejada
Frankreich 22.08.2019

Tour du Limousin: Viele Attacken und Gruppen auf Etappe 1, Calmejane gelingt der Lucky Punch

Nach seinem guten vierten Rang beim Arctic Race of Norway in der vorigen Woche ist Lilian Calmejane (Total Direct Energie) mit einem Sieg in seine nächste Rundfahrt gestartet, der in seiner Entstehung stark dem zuvor einzigen Saisonerfolg des... mehr >
Tour du Limousin: Viele Attacken und Gruppen auf Etappe 1, Calmejane gelingt der Lucky Punch
Frankreich 21.08.2019

La Poly Normande: Benoît Cosnefroys dritter Saisonsieg bringt neue Spannung in die Coupe de France

Bis Anfang Juni waren zehn Rennen in der Coupe de France ausgetragen worden, bevor die französische Pokalserie ihre Sommerpause einlegte. Mit La Poly Normande fand heute nun das erste der fünf noch ausstehenden Rennen statt und bekam mit Benoît... mehr >
La Poly Normande: Benoît Cosnefroys dritter Saisonsieg bringt neue Spannung in die Coupe de France
Frankreich 18.08.2019

Tour de l’Avenir: Nächster britischer Sieg und ein Franzose in Gelb nach erfolgreicher Flucht

Auf der 4. Etappe der Tour de l’Avenir ist es schon wieder nicht zu einem klassischen Massensprint gekommen, denn das Hauptfeld erreichte das Ziel erst 2:05 Minuten nach einer Spitzengruppe, die den Sieg unter sich ausmachte. Schnellster der acht... mehr >
Tour de l’Avenir: Nächster britischer Sieg und ein Franzose in Gelb nach erfolgreicher Flucht
Frankreich 18.08.2019

Tour de l’Avenir: Schweizer Sieg im Mannschaftszeitfahren reicht knapp nicht für Gelb – Kolumbianer verlieren viel Zeit

Stefan Bissegger, Damian Lüscher, Joel Suter und Robin Froidevaux, die gemeinsam das Ziel erreichten, sowie die nach viel verrichteter Arbeit zurückgefallenen Antoine Debons und Johan Jacobs haben der Schweiz den Sieg im Mannschaftszeitfahren der... mehr >
Tour de l’Avenir: Schweizer Sieg im Mannschaftszeitfahren reicht knapp nicht für Gelb – Kolumbianer verlieren viel Zeit
Frankreich 16.08.2019

Caleb Ewan sprintet auf den Champs-Élysées zu seinem 5. Grand-Tour-Etappensieg des Jahres

Paris, 28.07.2019 – Was für eine Premieren-Tour von Caleb Ewan! Am letzten Tag der 106. Frankreich-Rundfahrt feierte der 25-jährige Australier, der im Mai bereits zweimal beim Giro d’Italia erfolgreich gewesen war, seinen dritten Sieg innerhalb... mehr >
Caleb Ewan sprintet auf den Champs-Élysées zu seinem 5. Grand-Tour-Etappensieg des Jahres
Frankreich 28.07.2019

Nibali triumphiert am letzten Berg der Tour de France – Alaphilippe rutscht noch vom Podium

Val Thorens, 27.07.2019 – Oft hatte es Vincenzo Nibali bei dieser Tour de France schon versucht und bei der letzten Gelegenheit gelang dem Gesamtsieger von 2014 tatsächlich noch ein Etappensieg. Am enorm langen letzten Alpenanstieg nach Val... mehr >
Nibali triumphiert am letzten Berg der Tour de France – Alaphilippe rutscht noch vom Podium
Frankreich 27.07.2019

Etappenabbruch wegen Hagel und Erdrutsch – Egan Bernal fährt auf dem Iseran ins Gelbe Trikot

Tignes, 26.07.2019 – Konfusion kurz nach der Überquerung des höchsten Berges der 106. Tour de France: Das Rennen wurde urplötzlich abgebrochen und der Schlussanstieg des vorletzten Alpenteilstücks gestrichen, weil im Tal ein heftiger Hagelschauer... mehr >
Etappenabbruch wegen Hagel und Erdrutsch – Egan Bernal fährt auf dem Iseran ins Gelbe Trikot
Frankreich 26.07.2019

Quintana gewinnt Königsetappe der 106. Tour de France – Bernal nutzt den Galibier zum Sprung auf Rang 2

Valloire, 25.07.2019 – Die Enttäuschung über den Verlust seiner Gesamtsiegchancen in den Pyrenäen hat Nairo Quintana am ersten der drei Renntage in den Alpen als Ausreißer erfolgreich verarbeiten können und zum dritten Mal in seiner Karriere eine... mehr >
Quintana gewinnt Königsetappe der 106. Tour de France – Bernal nutzt den Galibier zum Sprung auf Rang 2
Frankreich 25.07.2019

Nach erfolgreicher Flucht: Trentin holt in Gap seinen insgesamt 3. Tour-Etappensieg

Gap, 24.07.2019 - Matteo Trentin (Mitchelton-Scott) hat als Ausreißer die 17. Etappe der Tour de France gewonnen. Der amtierende Europameister, der nächste Woche Geburtstag feiert, setzte sich schon vor der letzten Bergwertung von seinen... mehr >
Nach erfolgreicher Flucht: Trentin holt in Gap seinen insgesamt 3. Tour-Etappensieg
Frankreich 24.07.2019

Caleb Ewan legt bei der Tour nach und gewinnt auch die Sprinteretappe von Nîmes

Nîmes, 23.07.2019 - Nach Simon Yates und Julian Alaphilippe haben wir einen dritten Doppel-Etappensieger bei der diesjährigen Tour de France. Caleb Ewan (Lotto Soudal) konnte heute die 16. Etappe, die über 177 Kilometer rund um Nîmes führte, für... mehr >
Caleb Ewan legt bei der Tour nach und gewinnt auch die Sprinteretappe von Nimes
Frankreich 23.07.2019

Bergankunft Prat d’Albis: Simon Yates feiert zweiten Tour-Etappensieg – Alaphilippe verliert Zeit, behält aber Gelb

Foix / Prat d'Albis, 21.07.2019 - An seinem 10. Tag im Gelben Trikot hat Julian Alaphilippe (Deceuninck-Quick Step) einen Rückschlag hinnehmen müssen. Bei der Bergankunft auf dem Prat d'Albis oberhalb von Foix verlor der Franzose gegenüber Geraint... mehr >
Bergankunft Prat dAlbis: Simon Yates feiert zweiten Tour-Etappensieg - Alaphilippe verliert Zeit, behält aber Gelb
Frankreich 21.07.2019

Pinot und Alaphilippe lassen am Tourmalet die Herzen französischer Tour-Fans höherschlagen

Tourmalet, 20.07.2019 – Vier Jahre nach seinem Erfolg auf der Alpe d'Huez hat Thibaut Pinot seinen Namen in die Siegerliste eines weiteren großen Berges der Tour de France geschrieben. Der Franzose gewann bei der Bergankunft auf dem Tourmalet den... mehr >
Pinot und Alaphilippe lassen am Tourmalet die Herzen französischer Tour-Fans höherschlagen
Frankreich 20.07.2019

Alaphilippe überrascht mit Sieg im Einzelzeitfahren – Tour-Aus für Van Aert und Schachmann

Pau, 19.07.2019 – Nicht wenige dachten, dass sein achter Tag im Gelben Trikot zugleich der letzte sein würde. Doch Julian Alaphilippe hat – soweit das bei einem Mann seiner Klasse, dem man eigentlich fast alles zutrauen muss, noch möglich ist –... mehr >
Alaphilippe überrascht mit Sieg im Einzelzeitfahren – Tour-Aus für Van Aert und Schachmann
Frankreich 19.07.2019

Marianne Vos gewinnt nach vier Etappen beim Giro auch La Course by Le Tour

Pau, 19.07.2019 - Nach einem extrem erfolgreichen Giro d'Italia mit vier Etappensiegen hat Marianne Vos (CCC-Liv) heute auch noch das Women's WorldTour-Eintagesrennen La Course by Le Tour de France für sich entschieden. Die frühere Weltmeisterin... mehr >
Marianne Vos gewinnt nach vier Etappen beim Giro auch La Course by Le Tour
Frankreich 19.07.2019

Simon Yates gewinnt erste Pyrenäen-Etappe der Tour - Mühlberger wird Dritter

Bagnères-de-Bigorre, 18.07.2019 - Gregor Mühlberger (Bora-Hansgrohe) ist auf der ersten Pyrenäen-Etappe der diesjährigen Tour de France Dritter geworden. Der Österreicher musste sich nach 209,5 Kilometern zwischen Toulouse und Bagnères-de-Bigorre... mehr >
Simon Yates gewinnt erste Pyrenäen-Etappe der Tour - Mühlberger wird Dritter
Frankreich 18.07.2019

Caleb Ewan feiert in Toulouse den ersehnten Tour-de-France-Etappensieg

Toulouse, 17.07.2019 - Nach drei (!) dritten und einem zweiten Etappenplatz hat Caleb Ewan (Lotto Soudal) am 11. Tag der Tour de France endlich den ersehnten Sprintsieg gefeiert. Der 25-jährige Australier setzte sich nach 167 Kilometern zwischen... mehr >
Caleb Ewan feiert in Toulouse den ersehnten Tour-de-France-Etappensieg
Frankreich 17.07.2019

Zeitverlust für Pinot, Fuglsang und weitere Mitfavoriten – Van Aert sprintet zu Tour-Etappensieg

Albi, 15.07.2019 – Vor dem ersten Ruhetag der Tour de France hat die 10. Etappe für mehr Action gesorgt als erwartet. Seitenwind und hohes Tempo teilten das Peloton, woraufhin Fahrer des Kalibers Thibaut Pinot und Jakob Fuglsang deutliche Verluste... mehr >
Zeitverlust für Pinot, Fuglsang und weitere Mitfavoriten – Van Aert sprintet zu Tour-Etappensieg
Frankreich 15.07.2019

Daryl Impey schlägt Tiesj Benoot – südafrikanischer Meister triumphiert am französischen Nationalfeiertag

Brioude, 14.07.2019 – Am französischen Nationalfeiertag entschied sich die 9. Etappe der Tour de France aus einer großen Ausreißergruppe, doch die beiden an dieser Flucht beteiligten Franzosen spielten im Kampf um den Tagessieg am Ende überhaupt... mehr >
Daryl Impey schlägt Tiesj Benoot – südafrikanischer Meister triumphiert am französischen Nationalfeiertag
Frankreich 14.07.2019

Brandau Dritte hinter Neff und Courtney beim Weltcup Les Gets – Schurter siegt

Les Gets, 14.07.2019 – Wie schon am Freitag im Short Track Race ist Elisabeth Brandau beim Cross-Country-Weltcup in Les Gets (Ostfrankreich) Dritte geworden. Die deutsche Meisterin musste sich nur der Schweizer Europameisterin Jolanda Neff (Trek... mehr >
Brandau Dritte hinter Neff und Courtney beim Weltcup Les Gets - Schurter siegt
Frankreich 14.07.2019

Thomas De Gendt feiert den zweiten Tour-Etappensieg seiner Karriere – Pinot folgt Alaphilippes Attacke

Saint-Étienne, 13.07.2019 – Drei Jahre nach seinem Sieg am Chalet Reynard hat Thomas De Gendt bei der Tour de France erneut als Ausreißer zugeschlagen. Der Belgier erreichte das Ziel der 8. Etappe als Solist mit wenigen Sekunden Vorsprung auf... mehr >
Thomas De Gendt feiert den zweiten Tour-Etappensieg seiner Karriere – Pinot folgt Alaphilippes Attacke
Frankreich 13.07.2019

Französischer Nationalfeiertag am 13. Juli: Pierron und Bruni rocken den Weltcup in Les Gets

Les Gets, 13.07.2019 - Beim Downhill-Weltcup in Les Gets (Ostfrankreich) haben die französischen Fahrer ihren Nationalfeiertag mal eben um 24 Stunden vorverlagert. Unter dem tosenden Jubel ihrer Landsleute lieferten Weltmeister Loic Bruni... mehr >
Französischer Nationalfeiertag am 13. Juli: Pierron und Bruni rocken den Weltcup in Les Gets
Frankreich 13.07.2019

Mountainbike: Van der Poel und Courtney feiern 3. Short Track-Sieg – Brandau Dritte in Les Gets

Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) ist zurück im Mountainbike-Weltcup. Der niederländische Meister sicherte sich heute Abend in Les Gets (Ostfrankreich), ebenso wie schon in Albstadt und Nove Mesto, den Sieg im Short Track Race. Van der Poel... mehr >
Mountainbike: Van der Poel und Courtney feiern 3. Short Track-Sieg - Brandau Dritte in Les Gets
Frankreich 12.07.2019

Dylan Groenewegen sorgt für den dritten Jumbo-Visma-Sieg bei dieser Tour de France

Chalon-sur-Saône, 12.07.2019 – Dylan Groenewegen war Im Finale der 1. Etappe gestürzt und auf der 4. Etappe als Fünfter noch chancenlos, doch im dritten Massensprint der Tour de France schlug der Niederländer zu und sorgte am siebten Tag des... mehr >
Dylan Groenewegen sorgt für den dritten Jumbo-Visma-Sieg bei dieser Tour de France
Frankreich 12.07.2019

Dylan Teuns und Giulio Ciccone haben auf der Planche des Belles Filles beide Grund zum Feiern

Plancher-les-Mines, 11.07.2019 – Was für ein Jahr für Giulio Ciccone! Der 24-jährige Italiener, der beim Giro d’Italia eine Etappe und das Bergtrikot gewonnen hatte, fuhr bei der ersten Bergetappe der Tour de France sogar ins Gelbe Trikot. Und... mehr >
Dylan Teuns und Giulio Ciccone haben auf der Planche des Belles Filles beide Grund zum Feiern
Frankreich 11.07.2019

Peter Sagan jubelt über seinen 12. Tour-Etappensieg und 47 Punkte Vorsprung im Kampf um Grün

Colmar, 10.07.2019 – Die Saison 2019 war bislang bei Weitem nicht die beste von Peter Sagan, der nur drei Siege auf Etappen von Tour Down Under, Tour of California und Tour de Suisse feiern konnte. Bei der Tour de France ist für den 29-jährigen... mehr >
Peter Sagan jubelt über seinen 12. Tour-Etappensieg und 47 Punkte Vorsprung im Kampf um Grün
Frankreich 10.07.2019

Elia Vivianis Premierensieg bei der Tour de France bringt ihn auch in Reichweite des Grünen Trikots

Nancy, 09.07.2019 – Nachdem er in den letzten Jahren bereits fünf Giro- und drei Vuelta-Etappensiege gesammelt hatte, konnte Elia Viviani sein Grand-Tour-Palmarès jetzt mit einem Erfolg bei der Tour de France vervollständigen. Der... mehr >
Elia Vvianis Premierensieg bei der Tour de France bringt ihn auch in Reichweite des Grünen Trikots
Frankreich 09.07.2019

Julian Alaphilippe drückt der Tour wieder seinen Stempel auf und fährt diesmal sogar ins Gelbe Trikot

Épernay, 08.07.2019 – Mit zwei Etappensiegen und dem Gewinn des Bergtrikots im vorigen Jahr hat Julian Alaphilippe die Messlatte für die Tour de France sehr hoch gelegt. Doch auf der gerade erst dritten Etappe beginnt der 27-Jährige schon seinen... mehr >
Julian Alaphilippe drückt der Tour wieder seinen Stempel auf und fährt diesmal sogar ins Gelbe Trikot
Frankreich 08.07.2019

Jumbo-Visma legt nach und gewinnt auch das Mannschaftszeitfahren der Tour de France

Brüssel, 07.07.2019 – Was für ein denkwürdiges erstes Tour-Wochenende für Jumbo-Visma! Auftaktsieger Mike Teunissen konnte auf der 2. Etappe das Gelbe Trikot verteidigen, weil er mit seinen Teamkollegen beim Mannschaftszeitfahren die starken... mehr >
Jumbo-Visma legt nach und gewinnt auch das Mannschaftszeitfahren der Tour de France
Frankreich 07.07.2019

Mike Teunissen springt beim Tour-Auftakt für den gestürzten Groenewegen in die Bresche

Brüssel, 06.07.2019 – Die erste Etappe der 106. Tour de France war trotz ihres wenig anspruchsvollen Profils voller (nicht immer erfreulicher) Höhepunkte: Greg Van Avermaet beglückte die belgischen Fans mit einem kurzen, aber erfolgreichen... mehr >
Mike Teunissen springt beim Tour-Auftakt für den gestürzten Groenewegen in die Bresche
Frankreich 06.07.2019

Meisterschaften Frankreich: Warren Barguil wird in Bleu-Blanc-Rouge an der Tour de France teilnehmen

Auch in diesem Jahr wird Warren Barguil (Arkea-Samsic) bei der Tour-de-France sicherlich wieder mit hohen Erwartungen seiner Landsleute befrachtet werden - aber diesmal wird er dabei immerhin das französische Meistertrikot auf seinen Schultern... mehr >
Meisterschaften Frankreich: Warren Barguil wird in Bleu-Blanc-Rouge an der Tour de France teilnehmen
Frankreich 30.06.2019

Meisterschaften Frankreich: Jade Wiel (19) gewinnt Frauen-Straßenrennen – taktische Meisterleistung von FDJ

Die erst 19-jährige Jade Wiel (FDJ-Nouvelle Aquitaine Futuroscope), die 2018 noch Junioren-Zeitfahrmeisterin war, ist Frankreichs neue Elite-Meisterin im Straßenrennen. Wiel holte sich die Goldmedaille in La Haye-Fouassière, im Westen des Landes... mehr >
Meisterschaften Frankreich: Jade Wiel (19) gewinnt Frauen-Straßenrennen - taktische Meisterleistung von FDJ
Frankreich 29.06.2019

Meisterschaften Frankreich: Eraud beendet die Serie von Cordon – Thomas siegt im Zeitfahren der Männer

Frankreichs neuer Zeitfahr-Meister heißt Benjamin Thomas (Groupama-FDJ). Der Drittplatzierte des letzten Jahres sicherte diesmal in La Haye-Fouassière die Goldmedaille. Über 47,1 km war der erst 23-Jährige über eine Minute schneller als Stéphane... mehr >
Meisterschaften Frankreich: Eraud beendet die Serie von Cordon - Thomas siegt im Zeitfahren der Männer
Frankreich 27.06.2019

La Route d’Occitanie: Ausreißertrio von Vital Concept kann Démares zweiten Sieg nicht verhindern

Trotz zahlreicher Angriffe und eines stets unruhigen Rennverlaufs kam es auf der 4. Etappe der Route d’Occitanie zu einer Entscheidung im Sprint von knapp 40 Fahrern. Der Sieg ging wie vor zwei Tagen wieder an Arnaud Démare (Groupama-FDJ), der das... mehr >
La Route d’Occitanie: Ausreißertrio von Vital Concept kann Démares zweiten Sieg nicht verhindern
Frankreich 23.06.2019

La Route d’Occitanie: Sosa holt bei zweiter Bergankunft im Sprintduell mit Valverde seinen ersten Saisonsieg

Fast hätte der Weltmeister auch die zweite Bergankunft der Route d’Occitanie gewonnen. In Luchon kam es am Ende zum Sprint der drei stärksten Kletterer und einem Sieg von Ivan Sosa (Ineos), der den auf der 1. Etappe siegreichen Alejandro Valverde... mehr >
La Route d’Occitanie: Sosa holt bei zweiter Bergankunft im Sprintduell mit Valverde seinen ersten Saisonsieg
Frankreich 22.06.2019

La Route d’Occitanie: Nach später Einholung der Ausreißer gewinnt Démare im Massensprint

Giro-Etappensieger Arnaud Démare (Groupama-FDJ) hat auf der 2. Etappe der Route d’Occitanie seinen zweiten Saisonsieg errungen. Der Franzose war im Massensprint der Schnellste und gewann vor Christopher Lawless (Ineos), Moreno Hofland (Education... mehr >
La Route d’Occitanie: Nach später Einholung der Ausreißer gewinnt Démare im Massensprint
Frankreich 21.06.2019

La Route d’Occitanie: Weltmeister Valverde feiert bei Rückkehr ins Renngeschehen seinen zweiten Saisonsieg

Nach seinem durchaus starke Frühjahr, bei dem ihm jedoch nur ein einziger Sieg gelungen war, hatte Alejandro Valverde (Movistar) eine fast zweimonatige Rennpause eingelegt, bevor er heute zur Route d’Occitanie startete, die bis 2017 noch unter dem... mehr >
La Route d’Occitanie: Weltmeister Valverde feiert bei Rückkehr ins Renngeschehen seinen zweiten Saisonsieg
Frankreich 20.06.2019

Mont Ventoux Dénivelé Challenge: Starker Bardet kann ein Sprintduell mit Herrada nicht verhindern

Jesus Herrada (Cofidis) hat mit einem starken Endspurt Romain Bardet (AG2R La Mondiale) in die Knie gezwungen und mit neun Sekunden Vorsprung die erste Austragung der Mont Ventoux Dénivelé Challenge gewonnen. Das 171 Kilometer lange Eintagesrennen... mehr >
Mont Ventoux Dénivelé Challenge: Starker Bardet kann ein Sprintduell mit Herrada nicht verhindern
Frankreich 17.06.2019

Fuglsang ist Dauphiné-Gesamtsieger, Yates am Schlusstag raus – Van Baarle jubelt in Champéry

Champéry, 16.06.2019 - Im Abstand von zwei Jahren hat der Däne Jakob Fuglsang (Astana) die WorldTour-Rundfahrt Critérium du Dauphiné ein zweites Mal gewinnen können. Der Großkampf um den Gesamtsieg am Schlusstag entfiel, weil Adam Yates... mehr >
Fuglsang ist Dauphine-Gesamtsieger, Yates am Schlusstag raus - Van Baarle jubelt in Champery
Frankreich 16.06.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live