Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Radcross: Francis Mourey holt in Quelneuc seinen sechsten Saisonsieg

Es ist zurzeit ein Auf und Ab für Francis Mourey. Nach einem Sieg Steinmaur, einem zweiten Platz in Marle, einem Sieg in La Mézière und einem zweiten Platz in Plougasnou stand der französische Meister nun erneut ganz oben auf dem Treppchen. Mourey... mehr >
 
Frankreich 12.11.2014

Radcross: Enrico Franzoi gewinnt erstes UCI-Rennen in Plougasnou vor Francis Mourey

Enrico Franzoi hat den Cyclo-cross de Primel Plougasnou (C2) gewonnen und dabei seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 32-jährige Italiener schlug keinen Geringeren als den erfolgsverwöhnten französischen Meister Francis Mourey im Sprint. Fabien... mehr >
 
Frankreich 09.11.2014

Ein Jahr nach Coyots Tod: Unfallfahrer Levarlet zu 12 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

Einer Meldung von Cyclingnews zufolge ist Guillaume Levarlet (29) zu einer einjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden, die allerdings auf Bewährung ausgesetzt wurde. Levarlet war der Fahrer des Unfallwagens, in dem der frühere Radprofi Arnaud... mehr >
 
Frankreich 08.11.2014

Radcross: Francis Mourey kehrt in der Bretagne auf die Siegerstraße zurück

Bei der Val d’Ille Intermarché Cyclo-cross Tour, einem neuen C2-Rennen auf dem UCI-Kalender, hat Francis Mourey seinen fünften Saisonsieg gefeiert. Eine Woche nachdem er sich in Marle überraschend geschlagen geben musste, zeigte der Landesmeister... mehr >
 
Frankreich 08.11.2014

Radcross: Venturini beendet Moureys Siegesserie in Marle - Weber auf Platz drei

Sieben Mal in Folge hatte Francis Mourey (FDJ.fr) das Cyclo-cross International de Marle (C2) für sich entschieden. Heute aber musste der französische Elite-Meister sich sehr überraschend dem U23-Meister Clément Venturini (Cofidis) geschlagen... mehr >
 
Frankreich 01.11.2014

Thomas Boudat und Vivien Brisse gewinnen letzte Austragung der ehemaligen Sixdays von Grenoble

Grenoble, 26.10.2014 – Im Jahr 2011 hatte das letzte Sechstagerennen in einer französischen Halle stattgefunden, die 6 Jours de Grenoble waren damals die einzige verbliebene Veranstaltung dieser Art des Landes. Nach 41 Austragungen folgten noch... mehr >
Thomas Boudat und Vivien Brisse gewinnen letzte Austragung der ehemaligen Sixdays von Grenoble
Frankreich 26.10.2014

3 Jours de Grenoble: Nach 2. Nacht nur noch drei rundengleiche Teams – Vergaerde/de Pauw gehen in Führung

Am Freitag wurde das Klassement der 3 Jours Cyclistes de Grenoble an der Spitze ordentlich durcheinander gewirbelt. Die Deutschen Nico Heßlich/Hans Pirius fielen in dieser 2. Nacht vom ersten auf den fünften Platz zurück, verloren in der Jagd... mehr >
 
Frankreich 25.10.2014

3 Jours de Grenoble: Deutsches Duo Heßlich/Pirius führt nach 1. Nacht des „halben“ Sechstagerennens

Bis 2011 gehörte Grenoble noch zu den wenigen Ausrichtern von Sechstagerennen, doch finanzielle Schwierigkeiten führten zur Verkürzung der Veranstaltung erst auf vier und in diesem Jahr nun drei Tage. Am gestrigen Donnerstag begannen die 3 Jours... mehr >
 
Frankreich 24.10.2014

Präsentation Tour de France 2015: Finale in Alpe d’Huez, nur 14 EZF-Kilometer, wieder Kopfsteinpflaster

Paris, 22.01.2014 – Am Mittwoch wurde bei einer Zeremonie im Pariser Palais des Congrès vor mehr als 4000 geladenen Gästen von Tour-Direktor Christian Prudhomme die Strecke der 102. Tour de France präsentiert, die vom 4. bis 27. Juli 2015... mehr >
Präsentation Tour de France 2015: Viele kleine und große Bergankünfte, wenigste EZF-Kilometer aller Zeiten
Frankreich 22.10.2014

Tour de France 2015: Streckenpräsentation zeigt 7 Bergetappen und wenig Zeitfahr-km – Rückkehr von Zeitgutschriften

In Paris wurde heute die Strecke der 102. Tour de France vorgestellt, welche am 4. Juli 2015 in der niederländischen Stadt Utrecht gestartet und am 26. Juli in Paris zu Ende gehen wird. Am ersten Tag gibt es ein 14 km langes Einzelzeitfahren. Als... mehr >
 
Frankreich 22.10.2014

Chavanel tritt beim Chrono des Nations Nachfolge von Tony Martin und Pascal Lance an

Les Herbiers, 19.10.2014 – Die europäische Straßensaison hat sich heute endgültig in ihre Winterpause verabschiedet, mit dem Chrono des Nations fand das letzte Rennen der Europe Tour 2014 statt. Der französische Zeitfahrmeister bescherte dem... mehr >
Chavanel tritt beim Chrono des Nations Nachfolge von Tony Martin und Pascal Lance an
Frankreich 19.10.2014

Vélo d´Or: Alberto Contador und Jean-Christophe Péraud sind die Preisträger 2014

Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) erhält in diesem Jahr das renommierte "Vélo d'Or", das vom französischen Vélo Magazine auf Basis eines Journalistenvotums vergeben wird. Der Spanier, der heuer Tirreno-Adriatico, die Baskenlandrundfahrt und die... mehr >
 
Frankreich 18.10.2014

Ein Paris-Tours für Ausreißer: Jelle Wallays schlägt Thomas Voeckler

Tours, 12.10.2014 – Selbst bei Rundfahrten ist es ein eher seltenes Phänomen, bei Eintagesrennen umso mehr. Doch bei der 108. Austragung des französischen Klassikers Paris-Tours kam der Sieger tatsächlich aus der ersten Fluchtgruppe des Tages. ... mehr >
Ein Paris-Tours für Ausreißer: Jelle Wallays schlägt Thomas Voeckler
Frankreich 12.10.2014

Radcross: Francis Mourey - wer sonst? - entscheidet Coupe de France-Auftaktrennen für sich

Man hätte darauf wetten können, aber dabei nicht viel gewonnen: Francis Mourey hat die erste Runde der Coupe de France de Cyclo-Cross für sich entschieden. Der zehnfache Seriensieger und siebenfache französische Elite-Meister setzte sich in... mehr >
 
Frankreich 12.10.2014

Mountainbike: Maxime Marotte dominiert Roc d´Azur Marathon vor drei Schweizern

Beim Roc d'Azur Fréjus, einem der bekanntesten Marathon-Rennen weltweit, das auch zur UCI Marathon Series zählt, hat Maxime Marotte den Sieg davongetragen. Der 27-jährige Franzose, der heuer mit der XCO-Staffel Europa- und Weltmeister wurde, lag... mehr >
 
Frankreich 10.10.2014

John Degenkolb erreicht bei Paris-Bourges als 4. Deutscher seinen 10. Saisonsieg

Bourges, 09.10.2014 – Diesen Meilenstein erreichten 2014 schon drei andere Deutsche: André Greipel (Lotto Belisol) war am 8. Juni auf der 4. Etappe der Luxemburg-Rundfahrt der Erste, Marcel Kittel (Giant-Shimano) folgte am 8. Juli auf der 4.... mehr >
John Degenkolb erreicht bei Paris-Bourges als 4. Deutscher seinen 10. Saisonsieg
Frankreich 09.10.2014

Mountainbike: Kristian Hynek gewinnt Marathon Ornans - Paez und Dietsch auf dem Podium

In Ornans nahe Besancon fand am gestrigen Sonntag ein exzellent besetzes Marathon-Rennen statt, das der ehemalige Europameister Kristian Hynek für sich entscheiden konnte. Der Tscheche setzte sich mit einer Minute Vorsprung vor dem Kolumbianer... mehr >
 
Frankreich 06.10.2014

Armindo Fonseca gewinnt die Tour de Vendée - Julien Simon die Coupe de France

La Roche-sur-Yon, 05.10.14 – Der Franzose Armindo Fonseca (Bretagne Séché) hat die 43. Austragung der Tour de Vendée gewonnen. Er setzte sich im Sprint einer vierköpfigen Gruppe gegen Olivier Le Gac (fdj.fr) und Thomas Voeckler (Europcar) durch.... mehr >
Julien Simon gewinnt die Coupe de France 2014
Frankreich 05.10.2014

Duo Normand: Norweger Korsaeth und Borgersen gewinnen Paarzeitfahren

Mehr als 300 Zweiergespanne traten gestern zur 33. Austragung des Duo Normand an, dem einzigen Wettkampf im Paarzeitfahren auf dem internationalen Rennkalender. Sieben Paare wurden in der Elite-Kategorie geführt, doch fehlten starke Spezialisten... mehr >
 
Frankreich 29.09.2014

Tour du Gévaudan: Alexis Vuillermoz gewinnt 2. Etappe, Amets Txurruka wird Gesamtsieger

Amets Txurruka (Caja Rural) hat bei der Tour du Gévaudan Languedoc-Roussillon (2.1) den Gesamtsieg geholt. Der 31-jährige Baske, der gestern bereits zeitgleicher Etappenzweiter war, gehörte zu einer 11-köpfigen Fluchtgruppe, welche sich 20... mehr >
 
Frankreich 28.09.2014

Tour du Gévaudan: Favoriten kämpfen, aber Ausreißer siegen auf Etappe 1 - Degand gewinnt Auftakt

Während der Weltmeisterschaft finden im Straßenradsport kaum andere Rennen statt, in der südfranzösischen Region Languedoc-Roussillon gibt es aber sogar eine Rundfahrt: die nur zweitägige, aber in diesem Jahr in die Kategorie 2.1 aufgewertete Tour... mehr >
 
Frankreich 27.09.2014

Mountainbike: Dietsch gewinnt nach Obwalden auch La Forestière und steigt im Marathon-Ranking

Eine Woche nach seinem Sieg bei der O-Tour Bike Obwalden hat Thomas Dietsch auch den Marathon La Forestière im französischen Jura für sich entschieden. Nach 100 Kilometern verwies der Franzose seinen Landsmann Guillaume Bonnafond auf den zweiten... mehr >
 
Frankreich 22.09.2014

Démare erneut Sieger beim Grand Prix d´Isbergues - Pas de Calais

Isbergues, 21.09.14 – Der französische Meister Arnaud Démare (fdj.fr) hat das Rennen Grand Prix d´Isbergues - Pas de Calais gewonnen. Er verwies im Sprint Yauheni Hutarovich (Ag2R) und Heinrich Haussler (IAM-Cycling) auf die Plätze und wiederholte... mehr >
Démare erneut Sieger beim Grand Prix d´Isbergues - Pas de Calais
Frankreich 21.09.2014

Europe Tour: Korsika bleibt noch mindestens zwei Jahre lang Schauplatz des Critérium International

Das Critérium International wird auch 2015 und 2016 auf Korsika stattfinden. Das teilt der Veranstalter ASO heute mit. Tour-Chef Christian Prudhomme reiste nach Portovecchio, um mit dem dortigen Bürgermeister der Vertrag über die kommenden beiden... mehr >
 
Frankreich 18.09.2014

Tour du Doubs: Rein Taaramäe als Solist erfolgreich - Abschiedsgeschenk für Cofidis

Zum zweiten Mal in Folge hat ein Fahrer aus den baltischen Staaten das ostfranzösische Eintagesrennen Tour du Doubs (1.1) für sich entschieden. War es im letzten Jahr der Lette Aleksejs Saramotins, so hatte diesmal der Este Rein Taaramäe (Cofidis)... mehr >
Rein Taaramae gewinnt die Tour du Doubs 2014
Frankreich 14.09.2014

GP de Fourmies / La Voix du Nord: Jonas van Genechten beschert Lotto-Belisol den nächsten Sieg

Nach dem Sieg von André Greipel bei der Bruessels Cycling Classics hat Jonas van Genechten dem Team Lotto-Belisol den nächsten Sieg beschert. Beim Rennen GP de Fourmies / La Voix du Nord, das über 205 km auf mehreren Rundkursen rund um die... mehr >
 
Frankreich 07.09.2014

Frauenradsport: Villumsen gewinnt Ardèche-Rundfahrt - Hammes feiert Ausreißer-Coup zum Abschluss

Zum Abschluss der Tour Cycliste Féminin International de l´Ardèche (2.2) hat Kathrin Hammes für eine Überraschung gesorgt. Die 25-jährige Deutsche, die zum sogen. Students Racing Team gehört, gewann die Schlussetappe und feierte damit ihren... mehr >
 
Frankreich 07.09.2014

Frauenradsport: Ardèche-Etappensieg für Amialiusik, Villumsen verteidigt Führung in hochkarätiger Spitzengruppe

Auf der 5. Etappe der Tour Féminin de l´Ardèche wurden die Frauen gleich zu Beginn mit einem langen Anstieg konfrontiert. Mehr als ein Viertel der 124,1 Kilometer von Saint-Sauveur-de-Montagut nach Villeneuve-de-Berg machte allein der Col de... mehr >
 
Frankreich 05.09.2014

Frauenradsport: Wiggle Honda dank Bronzini und Villumsen bei Ardèche-Rundfahrt weiterhin vorne

Bei der Tour Féminin de l´Ardèche hat Giorgia Bronzini (Wiggle Honda) einen weiteren Etappensieg gefeiert. Anders als am ersten Tag setzte die frühere Weltmeisterin sich diesmal nicht im Massensprint durch, sondern im Entscheid einer 14-köpfigen... mehr >
 
Frankreich 04.09.2014

Frauenradsport: Linda Villumsen gewinnt Zeitfahren, übernimmt Führung bei Ardèche-Rundfahrt

Linda Villumsen (Wiggle-Honda) hat das Einzelzeitfahren auf der zweiten Etappe der Tour de l´Ardèche für sich entschieden und damit auch die Führung in der Gesamtwertung von ihrer Teamkollegin Giorgia Bronzini übernommen. Die frischgebackene... mehr >
 
Frankreich 03.09.2014

Frauenradsport: Giorgia Bronzini Sprintsiegerin auf erster Tour de l´Ardèche-Etappe

Abgesehen von der Boels Rental Ladies Tour startete heute noch eine weitere Frauen-Rundfahrt: die Tour Cycliste Féminin International de l´Ardèche, die allerdings nur in die Kategorie 2.2. eingeordnet ist. Dennoch gab es zum Auftakt eine... mehr >
 
Frankreich 02.09.2014

2. WorldTour-Erfolg für IAM: Chavanel gewinnt GP Plouay

Plouay, 31.08.2014 – Im ewigen Kampf zwischen Sprintern und Ausreißern haben sich in diesem Jahr beim GP Ouest France wieder einmal Angreifer durchgesetzt. Wenige Kilometer vor dem Ziel bildete sich eine siebenköpfige Spitzengruppe, die den... mehr >
2. WorldTour-Erfolg für IAM: Chavanel gewinnt GP Plouay
Frankreich 31.08.2014

Lucinda Brand jubelt beim Weltcup-Finale in Plouay - Rabo-Liv mit Podiumsweep

30.08.2014 - Genauso wie vergangene Woche in Vargarda konnte heute beim GP Plouay-Bretagne eine Niederländerin den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere feiern. Diesmal handelte es sich um die 25-jährige Lucinda Brand (Rabo-Liv Women Cycling Team),... mehr >
Lucinda Brand jubelt beim Weltcup-Finale in Plouay - Rabo-Liv mit Podiumsweep
Frankreich 30.08.2014

Tour de l´Avenir: Vervaeke gewinnt nach langem Solo in La Toussuire, Lopez feiert Gesamtsieg

Die 7. und letzte Etappe der Tour de l'Avenir verlangte den Teilnehmern der U23-Rundfahrt noch einmal alles ab. In der ersten Hälfte der 95,1 Kilometer langen Strecke ging es über Col du Molard und Col de la Croix de Fer. An diesem zweiten Pas... mehr >
 
Frankreich 30.08.2014

Tour du Poitou-Charentes: Herrada gewinnt die letzte Etappe, Chavanel die Gesamtwertung

Jesus Herrada Lopez (Movistar) hat die 5. Etappe der Tour du Poitou-Charentes über 191,9 km von Lezay nach Poitiers gewonnen. Auf der ansteigenden Zielgerade setzte sich der Spanier gegen Jan Bakelants (Omega Pharma-Quickstep) und Nicola Ruffoni... mehr >
 
Frankreich 29.08.2014

Tour de l´Avenir: Miguel Angel Lopez festigt seine Führung durch Sieg auf vorletzter Etappe

Gleich drei große Anstiege mussten auf der 6. Etappe der Tour de l'Avenir gemeistern werden. Sie führte über die Pässe Col des Saisies und Cormet de Roseland zur Bergankunft an der Skistation La Rosière. Sieger dieses herausfordernden Teilstücks... mehr >
 
Frankreich 29.08.2014

Tour du Poitou-Charentes: Chavanel gewinnt Einzelzeitfahren und übernimmt Führung in der Gesamtwertung

Sylvain Chavanel (IAM-Cycling) hat die 4. Etappe der Tour du Poitou-Charentes gewonnen. Mit diesem Sieg im Einzelzeitfahren übernahm der Franzose auch die Führung in der Gesamtwertung. Nachdem am Vormittag bereits eine Etappe „en ligne“... mehr >
 
Frankreich 28.08.2014

Tour de l´Avenir: Utahs bester Nachwuchsprofi Teuns gewinnt 5. Etappe mit kleinem Vorsprung

Zwei Wochen vor dem Beginn der Tour de l'Avenir hatte der 22-jährige Belgier Dylan Teuns sein erstes Rennen als Stagiaire für die Mannschaft von BMC Racing mit dem Gewinn eines Sondertrikots abgeschlossen: Als 18. der Gesamt- hatte er die... mehr >
 
Frankreich 28.08.2014

Tour du Poitou-Charentes: Nicola Ruffoni gewinnt die 3. Etappe, Mark Cavendish verteidigt Gesamtführung

Nicola Ruffoni (Bardiani-CSF) hat überraschend die 3. Etappe der Tour du Poitou-Charentes von Montmorillon nach Jourdain gewonnen. Er setzte sich im Sprint gegen Roy Jans (Wanty – Groupe Gobert) und Mark Cavendish (Omega Pharma-Quickstep) durch,... mehr >
 
Frankreich 28.08.2014

Frauenradsport: Longo Borghini feiert bei Trophée d´Or ihren zweiten Rundfahrtsieg 2014

Elisa Longo Borghini hat die Trophée d'Or Féminin gewonnen, ein Etappenrennen der Kategorie 2.2, das seit 1997 in Zentralfrankreich ausgetragen wird. Wegen des am Wochenende parallel laufenden Weltcups war es heuer allerdings nicht ganz so gut... mehr >
 
Frankreich 27.08.2014

Tour de l´Avenir: Qinghai Lake-Sieger Davidenok gewinnt erste Bergankunft - ein Kolumbianer trägt Gelb

Heute ging die bedeutende U23-Rundfahrt Tour de l'Avenir in ihre enorm anspruchsvolle zweite Hälfte, die vier Bergankünfte in Folge bereithält. Die erste auf der 4. Etappe lag auf dem Plateau de Solaison; ein Ausreißerquartett erreicht den Fuß der... mehr >
 
Frankreich 27.08.2014

Tour du Poitou-Charentes: Cavendish auch auf der zweiten Etappe siegreich

Mark Cavendish (Omega Pharma-Quickstep) hat auch die zweite Etappe der Tour du Poitou-Charentes gewonnen. Er verwies im Sprint Enrique Sanz (Movistar) und Lorenzo Manzin (fdj.fr) auf die Plätze. Auf der 183,6 km langen Etappe von Marans nach... mehr >
 
Frankreich 27.08.2014

Tour de l´Avenir: Daniel Mclay mit drittem Saisonsieg - Kragh Andersen weiter führend

Die heutige dritte Etappe der Tour de l'Avenir ist im Massensprint zu Ende gegangen. Nach 150,7 Kilometern zwischen Montrond-les-Bains und Paray-le-Monia hatte dabei der Brite Daniel Mclay die Nase vorne, der in diesem Jahr bereits einen Abschnitt... mehr >
 
Frankreich 26.08.2014

Tour du Poitou-Charentes: Cavendish meldet sich mit einem Etappensieg zurück

Mark Cavendish (Omega Pharma-Quickstep) hat die 1. Etappe der Tour du Poitou-Charentes gewonnen. Er setzte sich nach 192,4 km von Jarnac nach La Ronde im Massensprint gegen Maxime Daniel (Ag2R) und Roy Jans (Wanty – Groupe Gobert) durch.... mehr >
 
Frankreich 26.08.2014

Tour de l´Avenir: Caleb Ewan wieder mal Etappensieger - Michael Gogl auf Platz vier

Wie im vergangenen Jahr hat Caleb Ewan die zweite Etappe der Tour de l'Avenir gewonnen, die diesmal über 142,6 Kilometer von Brioude nach Saint-Galmier führte. Der 20-jährige australische Nachwuchsmeister behielt die Oberhand über den Dänen Magnus... mehr >
 
Frankreich 25.08.2014

Tour de l´Avenir: Großer Zeitabstand auf 1. Etappe zwischen dem Feld und einem Ausreißertrio

Auf der ersten Etappe der Tour de l'Avenir hat eine dreiköpfige Gruppe den Sieg unter sich ausgemacht. Dabei sprintete der 21-jährige Norweger Kristoffer Skjerping vor dem Niederländer Sjoerd van Ginneken und dem Dänen Asbjørn Kragh Andersen ins... mehr >
 
Frankreich 24.08.2014

Mountainbike: Absalon holt zum 6. Mal den Gesamtweltcup - Grobert siegt im Zeichen der Trauer

Zum Abschluss der Cross Country-Weltcup-Saison in Méribel ist Helen Grobert (Focus XC Team) noch einmal ein großartiger Coup gelungen. Den sie freilich nicht unbeschwert genießen konnte, denn zu traurig lastete der Gedanke an die verunglückte und... mehr >
Mountainbike: Absalon holt zum 6. Mal den Gesamtweltcup - Grobert siegt im Zeichen der Trauer
Frankreich 24.08.2014

Tour de l´Avenir: Starke Leistung der Australier beim Auftaktzeitfahren - Flakemore vorne

Campbell Flakemore hat das Prologzeitfahren zum Auftakt der Tour de l'Avenir, der wichtigsten Rundfahrt für Nachwuchsrennfahrer, für sich entschieden. Der 22-jährige Australier, der 2013 die Chrono Champenois gewann, war über 4,45km eine Sekunde... mehr >
 
Frankreich 23.08.2014

Mountainbike: Bryceland und Carpenter bringen Downhill-Weltcup-Gesamtsieg unter Dach und Fach

Ungeachtet des tödlichen Unfalls, der das MTB Weltcup-Finale in Méribel überschattete, sind sämtliche Downhill-Wettkämpfe heute wie geplant abgehalten worden. Dabei machte der britische Meister Josh Bryceland (Santa Cruz Syndicate) den Gesamtsieg... mehr >
Mountainbike: Bryceland und Carpenter bringen Downhill-Weltcup-Gesamtsieg unter Dach und Fach
Frankreich 23.08.2014

Mountainbike: Fabrice Mels entscheidet vorerst letzten XC Eliminator-Gesamtweltcup für sich

Fünf Tage nach seinem 22. Geburtstag hat sich Fabrice Mels (Salcano Alanya) zum zweiten und vorerst letzten Cross Country Eliminator-Weltcup-Gesamtsieger gekürt. Im ostfranzösischen Wintersportort Méribel gewann der junge Belgier den Finallauf vor... mehr >
 
Frankreich 22.08.2014
Blättern:
<  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live