LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Gallopin mit Sieg bei Flèche d´Emeraude neuer Führender der Coupe de France

Saint-Malo, 03.04.2011 - Tony Gallopin (Cofidis) hat die erste Austragung des Flèche d'Emeraude gewonnen. Der 22-jährige Franzose verwies im Massensprint nach 182,6 Kilometern rund um den Start- und Zielort Malo den Slowenen Jure Kocjan (Team Type... mehr >
Gallopin mit Sieg bei Flèche d´Emeraude neuer Führender der Coupe de France
Frankreich 03.04.2011

Startliste Flèche d´Emeraude - Saint Malo

AG2R LA MONDIALE (ALM) 1 DESSEL Cyril (Fra) 2 BÉRARD Julien (Fra) 3 BONNAFOND Guillaume (Fra) 4 BOUET Maxime (Fra) 5 GASTAUER Ben (Lux) 8 LOUBET Julien (Fra) BRETAGNE - SCHULLER (BSC) 11 BLOT Guillaume (Fra) 12 ... mehr >
 
Frankreich 03.04.2011

Route Adélie de Vitré: Renaud Dion erringt seinen zweiten Profi-Sieg wie vor fünf Jahren den ersten

Vitré, 01.04.2011 - Vor genau fünf Jahren und einem Monat, am 1. März 2006, hatte Renaud Dion seinen bisher einzigen Sieg als Profi eingefahren, bei Le Samyn mit einer späten Attacke aus einer Spitzengruppe. Genauso gewann der 33-Jährige heute das... mehr >
Route Adélie de Vitré: Renaud Dion erringt seinen zweiten Profi-Sieg wie vor fünf Jahren den ersten
Frankreich 01.04.2011

Startliste Route Adélie de Vitré

BRETAGNE - SCHULLER (BSC) 1 PICHON Laurent (Fra) 2 BIDEAU Jean-Marc (Fra) 3 DELPECH Jean-Luc (Fra) 4 DION Renaud (Fra) 5 DURET Sébastien (Fra) 6 FONSECA Armindo (Fra) 7 HARDY Romain (Fra) 8 VACHON... mehr >
 
Frankreich 01.04.2011

Fahrer aus Deutschland brillieren beim Critérium International. Frank Schleck sichert Gesamtsieg

Porto-Vecchio, 27.03.2011 - Am zweiten Tag der korsischen Wochenend-Rundfahrt Critérium International haben Fahrer aus Deutschland einen doppelten Triumph feiern können. Die Flachetappe am Vormittag endete im Massensprint und mit dem ersten... mehr >
Fahrer aus Deutschland brillieren beim Critérium International. Frank Schleck sichert Gesamtsieg
Frankreich 27.03.2011

Frank Schleck erklettert Gesamtführung bei Critérium International

26.03.2011 - Col de l'Ospedale: Bei der zweitägigen Mini-Rundfahrt Critérium International hat Frank Schleck (Leopard-Trek) seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der luxemburgische Meister griff auf der 14km langen Schlusssteigung an und fuhr 16... mehr >
Frank Schleck erklettert Gesamtführung bei Criterium International
Frankreich 26.03.2011

Startliste Critérium International

FDJ (FDJ) 1 FEDRIGO Pierrick (Fra) 2 COURTEILLE Arnaud (Fra) 3 JEANNESSON Arnold (Fra) 4 PAURIOL Rémi (Fra) 5 PINEAU Cedric (Fra) 6 ROUX Anthony (Fra) 7 ROY Jérémy (Fra) 8 SOUPE Geoffrey (Fra) TEAM RADIOSHACK... mehr >
 
Frankreich 26.03.2011

Vorschau Critérium International

Das Critérium International, das vom Tour-de-France-Veranstalter ASO organisiert wird, ist so etwas wie eine “kleine” Tour und hat für alle Fahrertypen etwas zu bieten. Von der “Bergziege” über den Sprinter bis hin zum Zeitfahrer hat hier jeder... mehr >
Vorschau Critérium International
Frankreich 26.03.2011

Thomas Voeckler gewinnt auch Cholet-Pays de Loire - 5. Saisonsieg für den französischen Meister

Cholet, 20.03.2011 - Thomas Voeckler erlebt ein tolles Frühjahr und konnte bei Cholet-Pays de Loire mit seinem fünften Saisonsieg bereits seine persönliche Bestmarke einstellen. Um einer Sprintankunft zu entgehen, griff Voeckler kurz vor dem Ziel... mehr >
Thomas Voeckler gewinnt auch Cholet-Pays de Loire - 5. Saisonsieg für den französischen Meister
Frankreich 20.03.2011

Startliste Cholet - Pays De Loire

COFIDIS, LE CRÉDIT EN LIGNE (COF) 1 BAGOT Yohan (Fra) 2 BARLE Florent (Fra) 3 CUSIN Rémi (Fra) 4 DEMARET Jean-Eudes (Fra) 5 FOUCHARD Julien (Fra) 6 GALLOPIN Tony (Fra) 7 MONIER Damien (Fra) 8 PETIT... mehr >
 
Frankreich 20.03.2011

Vorschau Cholet - Pays de Loire

Das 197 km lange Rennen Cholet - Pays de Loire wird jedes Jahr am Tag nach Mailand - San Remo ausgetragen. Der Parcours führt im Westen Frankreichs rund um die Stadt Cholet, südöstlich von Nantes gelegen. Das Rennen zählt zur französischen... mehr >
Vorschau Cholet - Pays de Loire
Frankreich 20.03.2011

Startliste Classic Loire Atlantique

SAUR - SOJASUN (SAU) 1 MANGEL Laurent (Fra) 2 BESSY Cyril (Fra) 3 JEANDESBOZ Fabrice (Fra) 4 LEVARLET Guillaume (Fra) 5 MARINO Jean-Marc (Fra) 6 MARTIAS Rony (Fra) 7 TALABARDON Yannick (Fra) 8 TURPIN... mehr >
 
Frankreich 19.03.2011

Classic Loire Atlantique: Späte Attacke bringt Westra ersten Saisonsieg

La Haye-Fouassière, 19.03.2011 - Bei der Classic Loire Atlantique, einem Eintagesrennen mit Start und Ziel in La Haye-Fouassière im Westen Frankreichs, hat der Niederländer Lieuwe Westra (Vacansoleil-DCM) seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Der... mehr >
Classic Loire Atlantique: Späte Attacke bringt Westra ersten Saisonsieg
Frankreich 19.03.2011

Thomas Voeckler beendet Paris-Nizza mit weiterem Erfolg, Tony Martin als Gesamtsieger

Nizza, 13.03.2011 - Am Schlusstag der Fernfahrt Paris-Nizza musste Tony Martin (HTC-Highroad) keine Angriffe auf seine komfortable Führung abwehren. Der 25-jährige Eschborner brachte das Gelbe Trikot ungefährdet ins Ziel, Andreas Klöden... mehr >
Auf der 8. Etappe von Paris-Nizza feiert Thomas Voeckler seinen zweiten Tagessieg (www.letour.fr)
Frankreich 13.03.2011

Viele Stürze und ein glücklicher Rémy Di Gregorio auf vorletzter Etappe von Paris-Nizza

Biot, 12.03.2011 - Als Paris-Nizza voriges Wochenende im Norden Frankreichs begann, da war das Wetter noch richtig angenehm. Der Beiname "Die Fahrt zur Sonne" wurde ad absurdum geführt, als auf der 7. Etappe an der Mittelmeerküste Regen für viele... mehr >
Rémy Di Gregorio bejubelt seinen Sieg auf der 7. Etappe von Paris-Nizza (Foto: www.letour.fr)
Frankreich 12.03.2011

Tony Martin im Zeitfahren der Beste bei Paris-Nizza und neuer Führender

Aix-en-Provence, 11.03.2011 - Einer souveränen Vorstellung auf der gestrigen Bergetappe ließ Tony Martin (HTC-Highroad) eine überragende in seiner Spezialdisziplin Zeitfahren folgen. Der deutsche Meister gewann 20 Sekunden vor dem Briten Bradley... mehr >
Tony Martin im Zeitfahren der Beste bei Paris-Nizza und neuer Führender
Frankreich 11.03.2011

Starke Deutsche bei Paris-Nizza: Tagessieger Klöden und Martin mit guten Chancen auf den Gesamtsieg

Vernoux-en-Vivarais, 10.03.2011 - Drei deutsche Gesamtsieger gab es bislang in der Geschichte von Paris-Nizza: Rolf Wolfshohl war 1968 der erste, Jörg Jaksche 2004 der letzte. Dazwischen lag noch der Erfolg von Andreas Klöden, den er elf Jahre... mehr >
Andreas Klöden kämpft gegen Samuel Sanchez um den Sieg auf der 5. Etappe von Paris-Nizza (Foto: www.letour.fr)
Frankreich 10.03.2011

Erfolgreiche Flucht für Voeckler, De Gendt und Pauriol auf 4. Etappe von Paris-Nizza

Belleville, 09.03.2011 - Nachdem es gestern mit einer Attacke im Finale nicht klappte, wählte Thomas Voeckler (Europcar) auf der 4. Etappe von Paris-Nizza den langen Weg zum Erfolg. Mit der Flucht des Tages kam der französische Meister knapp vor... mehr >
Thomas Voeckler bejubelt den Sieg auf der 4. Etappe von Paris-Nizza, im Hintergrund das geschlagene Feld (Foto: www.letour.fr)
Frankreich 09.03.2011

Goss schlägt Haussler auf 3. Etappe von Paris-Nizza und übernimmt Gelb

Nuits-Saint-Georges, 08.03.2011 - Die Côte de Bécoup gut 20 Kilometer vor dem Ziel erwies sich als nicht schwer genug, so dass es auf der 3. Etappe von Paris-Nizza einen erneuten Massensprint gab. Peter Sagan (Liquigas) stürzte bei der hektischen... mehr >
Matthew Goss gewinnt den Sprint der 3. Etappe von Paris-Nizza vor Heinrich Haussler (www.letour.fr)
Frankreich 08.03.2011

Gregory Henderson siegt im wohl einzigen Massensprint von Paris-Nizza

Amilly, 07.03.2011 - Nur zwei Chancen hatten die Sprinter bei Paris-Nizza, um bei der "Fahrt zur Sonne" ins Rampenlicht zu fahren, die erste wurde gestern leichtfertig vergeben. Auf der 2. Etappe kam es hingegen zum erwarteten Massensprint, in dem... mehr >
Gregory Henderson gewinnt den Massensprint auf der 2. Etappe von Paris-Nizza (Foto: www.letour.fr)
Frankreich 07.03.2011

Ausreißer vermasseln Sprintern den Auftakt bei Paris-Nizza - Thomas De Gendt gewinnt 1. Etappe

Houdan, 06.03.2011 - Zum ersten Mal seit 15 Jahren begann die Fernfahrt Paris-Nizza nicht mit einem Prolog. Darüber ärgerten sich nicht nur die Zeitfahrspezialisten, auch die Sprinter waren am Ende nicht froh. Denn ihre Teams kalkulierten die... mehr >
Thomas De Gendt gewinnt die 1. Etappe von Paris-Nizza wenige Meter vor dem Hauptfeld (Foto: www.letour.fr)
Frankreich 06.03.2011

Startliste Paris - Nice

Vor der letzten Etappe ausgestiegene Fahrer sind durchgestrichen RABOBANK CYCLING TEAM (RAB) 1 SANCHEZ GIL Luis Leon (Esp) 2 GARATE Juan Manuel (Esp) 3 MOLLEMA Bauke (Ned) 4 NIERMANN Grischa (GER) 5 TEN DAM Laurens (Ned) 6 ... mehr >
 
Frankreich 06.03.2011

Vorschau Paris - Nizza

Alles in allem ist das “Rennen zur Sonne” schwerer als die letzten Jahre und so dürfte es äußerst spannend werden. Es ist das erste einwöchige Mehretappenrennen der Saison auf europäischem Boden. Neben dem Rennen Tirreno - Adriatico, das drei Tage... mehr >
Vorschau Paris - Nizza
Frankreich 04.03.2011

Vichot vor Hupond und Gautier bei Boucles du Sud-Ardeche

Ruoms, 27.02.2011 - Der erst 22-jährige Artur Vichot (Francaise des Jeux) hat das Francis Delpech Gedächtnisrennen im südfranzösischen Departement Ardèche gewonnen. Im Sprint einer nicht mehr als 15 Fahrer umfassenden Spitzengruppe war er... mehr >
Vichot vor Hupond und Gautier bei Boucles du Sud-Ardeche
Frankreich 27.02.2011

Startliste Les Boucles du Sud Ardèche - Souvenir Francis Delpech

AG2R LA MONDIALE 1 RIBLON Christophe (Fra) 2 BÉRARD Julien (Fra) 3 BONNAFOND Guillaume (Fra) 4 LOUBET Julien (Fra) 5 GASTAUER Ben (Lux) 6 KADRI Biel (Fra) 7 LELAY David (Fra) 8 PERAUD Jean... mehr >
 
Frankreich 27.02.2011

Thomas Voeckler teilt den Erfolg am zweiten Tag der Tour du Haut Var mit Julien Antomarchi

Draguignan, 20.02.2011 - Der ohnehin nicht gerade unbeliebte französische Meister Thomas Voeckler (Europcar) hat am Sonntag noch einmal viele Sympathien dazugewonnen, als er sich mit dem Gesamtsieg bei der Tour du Haut Var zufrieden gab und den... mehr >
Thomas Voeckler teilt den Erfolg am zweiten Tag der Tour du Haut Var mit Julien Antomarchi
Frankreich 21.02.2011

Dumoulins Revanche an Nocentini auf 1. Etappe der Tour du Haut Var

Grimaud, 19.02.2011 - Vor einem Jahr gewann Rinaldo Nocentini (Ag2r) die 1. Etappe der Tour Cycliste International du Haut Var vor Samuel Dumoulin (Cofidis). Die Neuauflage dieses Rennens ging nun genau anders herum aus, Dumoulin siegte im Sprint... mehr >
Dumoulins Revanche an Nocentini auf 1. Etappe der Tour du Haut Var
Frankreich 19.02.2011

Startliste Tour Cycliste International du Haut Var

TEAM GARMIN - CERVÉLO 1 LE MEVEL Christophe (Fra) 2 KREDER Michel (Ned) 3 LLOYD Daniel (GBr) 4 MARTIN Daniel (Irl) 5 NAVARDAUSKAS Ramunas (Ltu) 6 STETINA Peter (USA) 7 TALANSKY Andrew (USA) 8 WILSON... mehr >
 
Frankreich 19.02.2011

Vorschau Tour du Haut Var

Die Tour du Haut Var ist eine kleines Rennen in Südfrankreich. Namensgeber ist das Departement Var. Zwar ist es bereits die 43. Ausgabe des Rennens, aber erst zum dritten Mal wird es über zwei Etappen ausgetragen. Bis 2008 war die Tour du Haut Var... mehr >
Vorschau Tour du Haut Var
Frankreich 18.02.2011

David Moncoutiés dritter Sieg auf dem Mont Faron führt zum ersten Gewinn der Mittelmeer-Rundfahrt

Toulon, 13.02.2011 - Seine große Erfahrung mit dem Mont Faron hat David Moncoutié (Cofidis) erstmals zum Gewinn der Tour Méditerranéen verholfen. Der 34-jährige Kletterer feierte seinen dritten Sieg auf dem schwersten Berg der Rundfahrt vor... mehr >
David Moncoutiés dritter Sieg auf dem Mont Faron führt zum ersten Gewinn der Mittelmeer-Rundfahrt
Frankreich 13.02.2011

Feillu gewinnt am Mittelmeer auch Sprint bergauf - dritter Sieg in Folge

Biot, 12.02.2011 - Die 4. Etappe der Mittelmeer-Rundfahrt wäre wieder eine klare Angelegenheit für die Sprinter gewesen, hätten die Streckenplaner das Ziel nicht an das Ende eines steilen letzten Kilometers gesetzt. Romain Feillu... mehr >
Feillu gewinnt am Mittelmeer auch Sprint bergauf - dritter Sieg in Folge
Frankreich 12.02.2011

Erneuter Sieg von Feillu bei der Mittelmeer-Rundfahrt trotz Defekt kurz vor dem Ziel

La Farlède, 11.02.2010 - Wenige Kilometer vor dem Ziel suchte Romain Feillu (Vacansoleil-DCM) noch ein Defekt heim, wenig später gewann der französische Sprinter trotzdem die 3. Etappe der Tour Méditerranéen. Sein zweiter Etappensieg verhalf ihm... mehr >
Erneuter Sieg von Feillu bei der Mittelmeer-Rundfahrt trotz Defekt kurz vor dem Ziel
Frankreich 11.02.2011

Tour Méditerranéen: Romain Feillu im zweiten Anlauf erfolgreich

Rousset, 10.02.2011 - Auf der 2. Etappe der Mittelmeer-Rundfahrt holte Romain Feillu (Vacansoleil-DCM) den Sieg nach, der ihm gestern verwehrt blieb, weil das Feld drei Sekunden zu spät kam. Im Sprint siegte der Franzose überlegen vor den beiden... mehr >
Tour Méditerranéen: Romain Feillu im zweiten Anlauf erfolgreich
Frankreich 10.02.2011

Voeckler-Gruppe rettet auf 1. Etappe der Mittelmeer-Rundfahrt drei Sekunden Vorsprung ins Ziel

Pertuis, 09.02.2011 - Mit einer bösen Überraschung für die Sprinter begann die 28. Tour Méditerranéen: In der Verfolgung einer fünfköpfigen Ausreißergruppe fehlten dem Peloton am Ende nur drei Sekunden. Große Freude bereitete dies dem... mehr >
Voeckler-Gruppe rettet auf 1. Etappe der Mittelmeer-Rundfahrt drei Sekunden Vorsprung ins Ziel
Frankreich 09.02.2011

Vorschau Tour Méditerranéen

Die Tour Méditerranéen ist eine fünftägige Rundfahrt im Süden der Provence. Im hügeligen Hinterland der Mittelmeerküste zwischen Marseille und Nizza gibt es auf den kurzen, anspruchsvollen Etappen kaum flache Abschnitte. Auch deshalb nutzen viele... mehr >
Vorschau Tour de Méditerranéen
Frankreich 09.02.2011

Startliste Tour Méditerranéen Cycliste Professionnel

SKY PROCYCLING 1 APPOLLONIO Davide (Ita) 2 KNEES Christian (GER) 3 BARRY Michael (Can) 4 CUMMINGS Steven (GBr) 5 CARLSTRÖM Kjell (Fin) 6 PAUWELS Serge (Bel) 7 POSSONI Morris (Ita) 8 ZANDIO ECHAIDE... mehr >
 
Frankreich 09.02.2011

Ravard mit Zeitbonifikationen zum Sieg beim Etoile de Bessèges - Haddou gewinnt Schlussetappe

Bessèges, 06.02.2011 – Ohne Etappensieg aber mit viel Konstanz und weiteren Zeitgutschriften hat sich Anthony Ravard (Ag2r) den Gesamtsieg beim Etoile de Bessèges gesichert und dabei zwei Fahrer des Teams Vacansoleil-DCM hinter sich gelassen. Auf... mehr >
Ravard mit Zeitbonifikationen zum Sieg beim Etoile de Bessèges - Haddou gewinnt Schlussetappe
Frankreich 06.02.2011

Etoile de Bessèges: Ravard kämpft gegen Vacansoleil um Gesamtsieg - Poulhies gewinnt 4. Etappe

Ales, 05.02.2011 - Stéphane Poulhies (Saur-Sojasun) entschied die 4. Etappe des Etoile de Bessegès für sich, die wie zwei der drei vorangegangenen Teilstücke in einem Massensprint endete. Durch Bonifikationen wird die Gesamtwertung zu einem immer... mehr >
Etoile de Bessèges: Ravard kämpft gegen Vacansoleil um Gesamtsieg - Poulhies gewinnt 4. Etappe
Frankreich 05.02.2011

Dumoulin mit Etappensieg beim Etoile de Bessèges - Hoogerland verdrängt Ravard um eine Sekunde

Laudun, 04.02.2011 – Ein Anstieg 14 Kilometer vor dem Ziel sorgte dafür, dass es auf der 3. Etappe des Etoile de Bessèges keinen Massensprint gab und sich der Kreis der Sieganwärter deutlich verkleinerte. Samuel Dumoulin (Cofidis), der schon am... mehr >
Dumoulin mit Etappensieg beim Etoile de Bessèges - Hoogerland verdrängt Ravard um eine Sekunde
Frankreich 04.02.2011

Hutarovich und Mondory gewinnen erste Etappen des Etoile de Bessèges - aber Ravard führt

Saint Ambroix, 03.02.2011 - Nachdem der GP la Marseillaise am vergangenen Wochenende die französische Saison auf den Weg brachte, geht diese seit gestern im Süden mit dem Etoile de Bessèges weiter. Die ersten beiden Etappen entschied jeweils eine... mehr >
Hutarovich und Mondory gewinnen erste Etappen des Etoile de Bessèges - aber Ravard führt
Frankreich 03.02.2011

Startliste Etoile de Bessèges

COFIDIS LE CREDIT EN LIGNE 1 DUMOULIN Samuel (Fra) 2 DEMARET Jean-Eudes (Fra) 3 CUSIN Rémi (Fra) 4 DUQUE Leonardo (Col) 5 FOUCHARD Julien (Fra) 7 TAARAMAE Rein (Est) 8 VOGONDY Nicolas (Fra) BIG MAT - AUBER 93 11 ... mehr >
 
Frankreich 02.02.2011

Vorschau Etoile de Bessèges

Das Rennen “Etoile de Besseges” ist eines der ersten Etappenrennen der Saison auf europäischem Boden. Vor allem die französischen Teams nutzen dieses Rennen als erste Standortbestimmung. Für viele französische Profis ist es nach dem “Grand Prix... mehr >
Vorschau Etoile de Bessèges
Frankreich 01.02.2011

Paris-Nizza dieses Jahr mit längerem Zeitfahren statt Prolog

01.02.2011 - Einen guten Monat vor Beginn der Rundfahrt am 6. März gibt es erste offizielle Informationen über die Streckenführung von Paris-Nizza. Sofort ins Auge fällt, dass das zweite Saisonrennen der World Tour erstmals seit 15 Jahren nicht... mehr >
Die Streckenkarte von Paris-Nizza 2011
Frankreich 01.02.2011

Startliste Grand Prix Cycliste la Marseillaise

SAUR - SOJASUN 1 HIVERT Jonathan (Fra) 2 GALLAND Jérémie (Fra) 3 JEANDESBOZ Fabrice (Fra) 4 LEMOINE Cyril (Fra) 5 LEVARLET Guillaume (Fra) 6 SIMON Julien (Fra) 7 TALABARDON Yannick (Fra) 8 TURPIN... mehr >
 
Frankreich 30.01.2011

Ausreißer Jérémy Roy düpiert das Feld beim Grand Prix la Marseillaise

Marseille, 30.01.2011 - Der Sieg beim Grand Prix Cycliste la Marseillaise, dem Eröffnungsrennen der französischen Rennserie Coupe de France, ist ein Erfolg, das durchaus mit einigem Prestige verbunden ist. Daher verwundert es, dass das Feld mit... mehr >
Ausreißer Jérémy Roy düpiert das Feld beim Grand Prix la Marseillaise
Frankreich 30.01.2011

Vorschau Grand Prix Cycliste la Marseillaise

Das Rennen “Grand Prix Cycliste la Marseillaise” ist traditionell der Start in die Saison auf dem europäischen Kontinent. Besser bekannt sicher noch unter seinem alten Namen “GP d’Ouverture la Marseillaise” bietet es für viele Teams eine erste... mehr >
Vorschau Grand Prix Cycliste la Marseillaise
Frankreich 30.01.2011

Die 22 Teams der Tour de France: Cofidis, FDJ, Saur-Sojasun und Europcar erhalten Wildcards

20.01.2011 – Gut fünf Monate vor Beginn der 98. Tour de France hat die veranstaltende Organisation heute die 22 teilnehmenden Mannschaften der großen Schleife benannt. Neben den 18 ProTeams dürfen sich vier französische Mannschaften über Wildcards... mehr >
Die 22 Teams der Tour de France: Cofidis, FDJ, Saur-Sojasun und Europcar erhalten Wildcards
Frankreich 20.01.2011

Pauwels schlägt Albert bei Weltcup Pont-Château. Kupfernagel hinter Vos Zweite

Pont-Château, 16.01.2011 - Beim vorletzten Weltcup-Rennen in Pont-Château hat Kevin Pauwels den zweiten Weltcup-Sieg seiner Karriere feiern können. Der 26-Jährige setzte sich im Zielspurt gegen den frischgebackenen belgischen Meister Niels Albert... mehr >
Pauwels schlägt Albert bei Weltcup Pont-Château. Kupfernagel hinter Vos Zweite
Frankreich 16.01.2011

Startlisten Radcross-Weltcup Pont-Château

X = Ersatzfahrer Männer Elite 2 Martin Zlámalík (Cze) Sunweb - Revor 3 Vladimír Kyzivát (Cze) Johnson Controls Aš Mb 4 Ondrej Bambula (Cze) Cyklo Team Budvar Tábor 5 David Kášek (Cze) Cyklo Team Budvar Tábor 6 Petr Dlask... mehr >
 
Frankreich 16.01.2011

Radcross am Wochenende: Heule und Kupfernagel triumphieren in Wetzikon. Mourey zum 7. Mal Gesamtsieger in Frankreich

13.12.10 - Vor allem die nationalen Serien sorgten an diesem Wochenende - neben der GvA Trofee am Samstag und dem Druivencross am Sonntag - für Abwechslung. Während Francis Mourey den Challenge La France klar für sich entscheiden konnte, spitzte... mehr >
Radcross am Wochenende: Heule und Kupfernagel triumphieren in Wetzikon. Mourey zum 7. Mal Gesamtsieger in Frankreich
Frankreich 13.12.2010
Blättern:
<  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live