Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Etoile de Bessèges: Katusha-Alpecin dominiert im Wind – Kristoff gewinnt die 2. Etappe

Die 2. Etappe des Etoile de Bessèges war von schwierigen Windverhältnissen geprägt, welche schon 60 Kilometer vor dem Ziel der zwischen Vuelta-Startort Nîmes und Rodilhan insgesamt zurückzulegenden 152,7 Kilometer zu einer Zersplitterung des... mehr >
 
Frankreich 02.02.2017

Etoile de Bessèges: Démare schlägt Kristoff im Sprint der 1. Etappe – starke Vorstellung von Nico Denz

Heute begann die 47. Austragung der französischen Rundfahrt Etoile de Bessèges wie gewohnt mit einer Etappe von Bellegarde nach Beaucaire, die nach 158,4 Kilometern in einem Massensprint entschieden wurde. Den Sieg holte sich der Franzose Arnaud... mehr >
 
Frankreich 01.02.2017

GP la Marseillaise: Französischer Meister Vichot gewinnt Sprint einer neunköpfigen Spitzengruppe

Arthur Vichot (FDJ), der französische Meister des Jahres 2016, hat die neue Saison in seinem Heimatland direkt mit einem Sieg eröffnet. Beim Grand Prix Cycliste la Marseillaise, der erneut auch die erste Station der Coupe de France war, setzte... mehr >
 
Frankreich 29.01.2017

Radcross: Venturini verteidigt Coupe de France, auch Petit und Russo Gesamtsieger

Mit einem Sieg beim Abschlussrennen der Coupe de France de Cyclo-cross hat sich Clément Venturini, ebenso wie schon 2015, den Pokal der französischen Radcrosser gesichert. In Nommay setzte sich der 23-Jährige mit 24 Sekunden Vorsprung vor Melvin... mehr >
 
Frankreich 11.12.2016

Frankreich: Velo d’Or geht erstmals an Peter Sagan – Bardet bester Franzose

Peter Sagan ist erstmals mit dem Velo d'Or, dem renommierten Preis des französischen Magazins "Vélo" für den besten Fahrer des Jahres, ausgzeichnet worden. Der Flandern-Rundfahrt-Sieger, Europa- und Weltmeister, der zudem heuer zum 5. Mal das... mehr >
 
Frankreich 01.12.2016

Tour de France 2018: Naturstraßenspektakel auf den Spuren der Tro-Bro Léon?

Die Tour de France 2018 könnte in der Bretagne starten und über die berüchtigten Naturstraßen der Tro-Bro Léon (1.1) führen. So meldet es "Le Télégramme". Demzufolge war Tour-Chef Christian Prudhomme letzte Woche zu Gast an der Atlantikküste und... mehr >
 
Frankreich 29.11.2016

Radcross: Venturini neuer Coupe-de-France-Führender nach Sieg in Bagnoles

Mit einem Sieg in Bagnoles-de-l’Orne hat Clément Venturini die Gesamtführung der Coup de France de Cyclo-cross übernommen. Der 23-Jährige, der am Freitag auch in La Mézière erfolgreich gewesen war, setzte sich schon zu Beginn des C1-Rennens ab und... mehr >
 
Frankreich 13.11.2016

Radcross: Clément Venturini wiederholt in La Mézière seinen Vorjahressieg

Nicht nur in Belgien, auch in Frankreich ist der 11. November ein gesetzlicher Feiertag - genug Zeit für Radcross-Rennen also. Bei der Val d’Ille Intermarché Cyclo-cross Tour in La Mézière (C2) wiederholte Clément Venturini seinen Erfolg vom... mehr >
 
Frankreich 11.11.2016

WorldTour-Reformen: Ligue Nationale du Cyclisme will gegen die Pläne der UCI klagen

Der UCI droht neues Ungemach wegen der WorldTour-Reformen, die eigentlich in wenigen Wochen schon in Kraft treten sollen. Wie Cyclingnews meldet, hat sich die französische Radsportliga LNC (Ligue Nationale du Cyclisme) dazu entschlossen, gegen die... mehr >
 
Frankreich 08.11.2016

Toon Aerts sehr überraschend und Thalita de Jong sehr souverän Europameister im Radcross

Pontchâteau, 30.10.2016 – Am zweiten Tag der Radcross-EM in Pontchâteau (Westfrankreich) wurden bei unverändert milden Temperaturen das Juniorenrennen sowie die Titelkämpfe der Elite ausgetragen. Toon Aerts (Belgien) sicherte sich äußerst... mehr >
Toon Aerts sehr überraschend und Thalita de Jong sehr souverän Europameister im Radcross
Frankreich 30.10.2016

Italienerin Teocchi und belgischer Vorjahressieger Hermans gewinnen U23-Titel am 1. Tag der Radcross-EM

Pontchâteau, 29.10.2016 – Anders als vor einem Jahr Huijbergen, als alle fünf Rennen an nur einem einzigen Tag stattfanden, sind die Entscheidungen bei der Radcross-Europameisterschaft in diesem Jahr auf das Wochenende verteilt. Am Samstag standen... mehr >
Italienerin Teocchi und belgischer Vorjahressieger Hermans gewinnen U23-Titel am 1. Tag der Radcross-EM
Frankreich 29.10.2016

D’hoore und Kopecky gewinnen das erste Madison für Frauen – Mora und Torres verteidigen ihren EM-Titel

Saint-Quentin-en-Yvelines, 23.10.2016 – Wie von großen Meisterschaften gewohnt, war auch der letzte Tag der Bahnradsport-EM ein Madison-Tag. Diesmal sogar noch mehr als sonst, weil erstmals in der Geschichte auch die Frauen ein... mehr >
D’hoore und Kopecky gewinnen das erste Madison für Frauen – Mora und Torres verteidigen ihren EM-Titel
Frankreich 23.10.2016

Radcross: Fahrer aus Belgien dominieren ersten Ardennen-Cross in Balan

Belgier haben das Podium des Cyclo-cross de Balan Ardennes, welcher erstmals als C2-Event auf dem UCI-Kalender stand, unter sich ausgemacht. Es siegte Braam Merlier (der jüngere Bruder von Tim), der somit Bart Wellens' Steylaerts-Verona Team... mehr >
 
Frankreich 23.10.2016

Chrono des Nations: Kiryienka schlägt Castroviejo um 5 Sekunden – Duyck gewinnt deutlicher

In der Vendée fand heute rund um Les Herbiers zum 35. Mal der Zeitfahr-Wettbewerb Chrono des Nations statt. Bei den Männern wiederholte Vasil Kiryienka (Sky) seinen Sieg aus dem Jahr 2015. Der Weißrusse, der vor elf Tagen seinen Weltmeistertitel... mehr >
 
Frankreich 23.10.2016

Radcross: Mourey knüpft in Gervans an alte Coupe-de-France-Erfolge an

Um Francis Mourey war es etwas still geworden, doch nun hat der französische Radcross-Rekordmeister und zigfache Pokalgewinner mal wieder mit einem Sieg aufgewartet. Beim C1-Rennen in Gervans, dem ersten von drei Coupe de France-Wettkämpfen,... mehr >
 
Frankreich 09.10.2016

Fernando Gaviria überlistet seine Sprint-Kollegen bei Paris-Tours

Tours, 09.10.2016 – Während sechs seiner Etixx-Quick Step-Teamkollegen heute in Katar den Weltmeistertitel im Mannschaftszeitfahren feierten, strebte Fernando Gaviria in Frankreich nach seinem siebten Saisonsieg. Diesen konnte sich der Kolumbianer... mehr >
Fernando Gaviria überlistet seine Sprint-Kollegen bei Paris-Tours
Frankreich 09.10.2016

Paris-Bourges: Sam Bennett wiederholt seinen Sieg von 2015 – Bouhanni und Coquard nicht vorne dabei

Der Ire Sam Bennett vom deutschen Rennstall Bora-Argon 18 hat wie schon im vorigen Jahr das Eintagesrennen Paris-Bourges gewonnen, bei dem er jetzt sogar zu den Rekordsiegern gehört! Zwei Siege waren bei dem französischen Rennen vor Bennett auch... mehr >
 
Frankreich 06.10.2016

Tour de Vendée: Bouhanni Sprintsieger vor nun 3-fachem Coupe de France-Gesamtsieger Dumoulin

Bei der Tour de Vendée, die er schon einmal 2013 gewonnen hatte, hat Nacer Bouhanni (Cofidis) seinen elften Saisonsieg eingefahren und damit nun genauso viele Erfolge vorzuweisen wie am Ende der letzten drei Saisons. Der Franzose setzte sich nach... mehr >
 
Frankreich 02.10.2016

Duo Normand: Durbridge/Tuft gewinnen Paarzeitfahren zum 3. Mal, verpassen Rekord nur haarscharf

In der Geschichte des Paarzeitfahr-Wettbewerbes Duo Normand war Chris Boardman bisher der einzige Dreifachsieger; der Brite gewann 1993 mit dem Franzosen Laurent Bezault, 1996 mit seinem Landsmann Paul Manning und 1999 mit dem Deutschen Jens... mehr >
 
Frankreich 25.09.2016

Sagan lässt Alaphilippe und Moreno im Sprint um den Titel des ersten Europameisters keine Chance

Plumelec, 18.09.2016 – 51 Wochen nach seinem WM-Triumph in Richmond hat Peter Sagan einen weiteren begehrten internationalen Titel eingeheimst. Der Slowake ist der erste Elite-Champion bei den Straßen-Europameisterschaften, wurde in Plumelec... mehr >
Sagan lässt Alaphilippe und Moreno im Sprint um den Titel des ersten Europameisters keine Chance
Frankreich 18.09.2016

GP d’Isbergues: Halvorsen überrascht mit Sprintsieg – Planckaert noch 1 Punkt hinter Dumoulin

Nachdem sich in den letzten Jahren mit John Degenkolb, Arnaud Démare (2x) und Nacer Bouhanni) Fahrer mit ganz großen Namen in der Siegerliste des Grand Prix d’Isbergues verewigt hatten, gelang diesmal einem Außenseiter ein überraschender Erfolg.... mehr >
 
Frankreich 18.09.2016

Tour du Doubs: Samuel Dumoulin siegt und baut seinen Vorsprung in der Coupe de France weiter aus

Der Franzose Samuel Dumoulin (Ag2R) hat die Tour du Doubs gewonnen. Er siegte im Sprint vor Baptiste Planckaert (Wallonie Bruxelles) und Thibault Ferasse (Armée de Terre) . Auf dem anspruchsvollen 182,8 km langen Parcours durch das französische... mehr >
 
Frankreich 11.09.2016

GP de Fourmies: Kittel setzt sich im Massensprint knapp gegen Bouhanni durch

Einen Tag nach dem Brussels Cycling Classic hat Etixx-Quick Step auch beim französischen Eintagesrennen GP de Fourmies den Sieg in einem Massensprint davongetragen. Heute war es jedoch nicht erneut Tom Boonen, sondern diesmal Marcel Kittel, der... mehr >
 
Frankreich 04.09.2016

Vuelta a Espana: Nîmes richtet den Gran Salida 2017 aus – dritter Auslandsstart

Schon vor zwei Jahren wurden entsprechende Pläne geschmiedet und nun ist es offiziell: Der Gran Salida der Spanienrundfahrt findet im kommenden Jahr in Nîmes statt und damit erstmals in Frankreich. Das bestätigte Renndirektor Javier Guillen am... mehr >
 
Frankreich 02.09.2016

Großer Coup von Oliver Naesen nach 30 Kilometer langer Flucht beim Bretagne Classic in Plouay

Plouay, 28.08.2016 – Überraschenderweise hatten die Sprinter das Nachsehen beim französischen WorldTour-Rennen Bretagne Classic, mehr als Platz drei sprang für Vorjahressieger Alexander Kristoff diesmal nicht heraus. Denn zwei Ausreißer, die sich... mehr >
Großer Coup von Oliver Naesen nach 30 Kilometer langer Flucht beim Bretagne Classic in Plouay
Frankreich 28.08.2016

Frauen: GP DE PLOUAY - BRETAGNE 2016 (1.WWT)

Datum: 27.08.2016 Nation: Frankreich Serie: Frauen 2016 / Women’s WorldTour 2016 Kategorie: 1.WWT GP de Plouay: 27.08. Frauen Elite | 28.08. Männer Elite Plouay - Plouay (121,5 km / 4x 26,9 km + 1x 13,9 km) 1 Eugenia Bujak (Pol) BTC City... mehr >
Höhenprofil GP de Plouay - Bretagne 2016
Frankreich 27.08.2016

Eugenia Bujak triumphiert beim GP de Plouay, dem vorletzten Rennen der WWT

27.08.2016 - Beim UCI Women's WorldTour-Rennen GP de Plouay hat Eugenia Bujak (BTC City Ljubljana) ihren bislang größten Erfolg gefeiert. Die 27-jährige Polin setzte sich nach 121,5 Kilometern im Sprint der stärksten Fahrerinnen durch. Die... mehr >
Eugenia Bujak triumphiert beim GP de Plouay, dem vorletzten Rennen der WWT
Frankreich 27.08.2016

Tour de l’Avenir: Gaudu macht Gesamtsieg perfekt, Ausreißer Powless setzt sich auf letzter Etappe durch

Als erster Franzose seit vier Jahren – 2012 war Warren Barguil erfolgreich – hat David Gaudu die Tour de l’Avenir gewonnen. Der 19-Jährige, der 2016 auch schon die ebenfalls zum U23-Nationscup gehörende Rundfahrt Course de la Paix gewonnen und... mehr >
 
Frankreich 27.08.2016

Tour de l’Avenir: Gaudu holt sich das Gelbe Trikot, Australier Schultz gewinnt als Ausreißer

Am vorletzten Tag der Tour de l’Avenir hat der Franzose David Gaudu zwar seinen gestrigen Sieg von Tignes nicht wiederholen können, aber dafür die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Gewonnen wurde die 121,1 Kilometer lange 7. Etappe von... mehr >
 
Frankreich 26.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Sky versucht viel, aber Bardianis Colbrelli gewinnt die Schlussetappe

Dem Italiener Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF), der schon in der vorigen Woche als Gesamtzweiter und zweifacher Etappensieger bei der Tour du Limousin aufgetrumpft hatte, ist auch bei der Tour du Poitou Charentes noch ein Sieg gelungen. Sehr zum... mehr >
 
Frankreich 26.08.2016

Frauenradsport: Delzenne gewinnt Trophée d’Or – Teamkollegin Lichtenberg mit erstem Saisonsieg

Claudia Lichtenberg (Lotto Soudal) hat auf der letzten Etappe der Trophée d’Or Féminin ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die 30-jährige Deutsche setzte sich vor Daiva Tuslaite (INPA-Bianchi) und Minawi Uwano (Japan) im Sprint durch. Den... mehr >
 
Frankreich 25.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Sylvain Chavanel gewinnt Zeitfahren mit sehr großem Vorsprung

Zwar ist morgen bei der Tour du Poitou Charentes noch eine Etappe zu fahren, aber eine Wiederholung seines Gesamtsieges von 2014 durch Sylvain Chavanel (Direct Energie) ist sehr wahrscheinlich. Dafür sorgte der 37-jährige Franzose auf dem 4.... mehr >
 
Frankreich 25.08.2016

Tour de l’Avenir: Franzose Gaudu gewinnt Bergankunft in Tignes, Kolumbianer Rodriguez übernimmt Gelb

Die erste Bergetappe der Tour de l’Avenir von gestern war nur ein lockeres Aufwärmprogramm im Vergleich zum 6. Teilstück der U23-Rundfahrt, welches die Fahrer auf 123,6 Kilometern über Col des Saisies (13,6 km à 4,9%), Col du Pré (7,2 km à 7,4%),... mehr >
 
Frankreich 25.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Bouhanni feiert einen zweiten Sieg, diesmal stürzt Van Asbroeck

Der dritte Tag der Tour du Poitou Charentes begann mit der nur 95,4 Kilometer langen 3. Etappe von Thuré nach Châtellerault, welche durch Nacer Bouhanni (Cofidis) gewonnen wurde, der sich einen Tag nach seiner Verwicklung in einen Massensturz... mehr >
 
Frankreich 25.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Bouhanni in Massensturz involviert, Van Asbroeck gewinnt 2. Etappe

Eine Massensturz hat die Ankunft der 2. Etappe der Tour du Poitou Charentes überschattet. Der Vorfall, der sich auf dem letzten Kilometer ereignete, brachte Nacer Bouhanni (Cofidis) um die Chance auf einen weiteren Erfolg und betraf mit Danilo... mehr >
 
Frankreich 24.08.2016

Tour de l’Avenir: Kolumbianer Rodriguez gewinnt erste Bergankunft, Nico Denz übernimmt Leadertrikot

Die erste der vier Bergankünfte der Tour de l’Avenir am Ende der 97,8 Kilometer kurzen 5. Etappe von Scionzier nach Les Carroz d'Arâches hat zwischen den meisten Fahrern nicht für besonders große Abstände gesorgt, aber dennoch einen... mehr >
 
Frankreich 24.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Bouhanni siegt zwei Tage nach Hamburg auf faire Weise im Sprint der 1. Etappe

Zwei Tage, nachdem ihm der Sieg bei den Cyclassics Hamburg aberkannt worden war, hat sich Nacer Bouhanni (Cofidis) bei der Tour du Poitou Charentes den Frust von der Seele gesprintet, den Kommissären dabei aber keinerlei Anlass für irgendwelche... mehr >
 
Frankreich 23.08.2016

Tour de l’Avenir: US-Doppelsieg im Zeitfahren durch Costa und Powless, Grøndahls Vorsprung schmilzt

An ihrem 4. Tag stand bei der Tour de l’Avenir ein 16,5 Kilometer langes Einzelzeitfahren auf dem Programm – das erste Mal seit 2010, dass bei der U23-Rundfahrt wieder mehr als zehn Kilometer im Kampf gegen die Uhr zu absolvieren waren. Die beiden... mehr >
 
Frankreich 23.08.2016

Tour de l’Avenir: Kristoffer Halvorsen sorgt im Massensprint für den nächsten norwegischen Sieg

Auf dem letzten flachen Teilstück der Tour de l’Avenir ist es dem Peloton dann doch wenigstens einmal gelungen, alle Ausreißer wieder einzuholen und einen Massensprint herbeizuführen. Diesen gewann der Norweger Kristoffer Halvorsen, ein Landsmann... mehr >
 
Frankreich 22.08.2016

Tour de l’Avenir: Gestern Zweiter, heute Erster – Ausreißer Amund Grøndahl schlägt auf 2. Etappe wieder zu

Auch auf der 2. Etappe der Tour de l’Avenir fiel die Entscheidung um den Tagessieg wieder durch eine Ausreißergruppe, die vom Feld nicht eingefangen werden konnte. Deren Entstehung begann bei der einzigen Bergwertung nach 49,7 der 156,6 Kilometer... mehr >
 
Frankreich 21.08.2016

Tour de l’Avenir: Tschernoster in erfolgreicher Fluchtgruppe, Albanese gewinnt 1. Etappe

In Le-Puy-en-Velay begann heute die Tour de l’Avenir, das wichtigste Rennen für U23-Fahrer auf dem Radsport-Kalender. Die 1. Etappe über 139,9 Kilometer nach Veauche wies – wie auch die nächsten beiden Teilstücke – keine großen Schwierigkeiten... mehr >
 
Frankreich 20.08.2016

Tour du Limousin: Colbrelli gewinnt noch eine Etappe, aber verpasst Gesamtsieg um 1 Sekunde

Zum Abschluss der Tour du Limousin hat Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF) noch ein weiteres Mal zugeschlagen. Der bereits gestern siegreiche Italiener entschied auch die 4. und letzte Etappe der Rundfahrt für sich, welche er vor einem Jahr gewinnen... mehr >
 
Frankreich 19.08.2016

Tour du Limousin: Vorjahressieger Colbrelli schlägt Vorjahreszweiten Herrada auf Etappe 3

Nachdem es gestern haarscharf nicht gereicht hatte für Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF), konnte sich der Italiener auf der 3. Etappe der Tour du Limousin nun über einen Sieg freuen. In einem Sprint auf leicht ansteigender Strecke setzte er sich vor... mehr >
 
Frankreich 18.08.2016

Tour du Limousin: Roman Maikin jubelt beinahe zu früh über Sieg auf Etappe 2

Auf der 2. Etappe der Tour du Limousin hat der Russe Roman Maikin (Gazprom-RusVelo) seinen zweiten Saisonsieg geifert – allerdings so früh, dass er ihn beinahe doch noch verloren hätte. Im Massensprint war sich der Etappensieger der Tour of... mehr >
 
Frankreich 17.08.2016

Tour du Limousin: Joey Rosskopf feiert nach starker Tour of Utah einen Etappensieg als Ausreißer

Mit vier recht einfachen Etappen ist die Tour du Limousin eigentlich eine ideale Rundfahrt für Sprinter, doch am 1. Tag des französischen Rennens hatten Ausreißer das bessere Ende für sich. Dabei sah es aus Sicht des Pelotons nach einer lösbaren... mehr >
 
Frankreich 16.08.2016

Frauenradsport: Amber Neben nach Platz zwei 2015 wieder Route-de-France-Gesamtsiegerin

Amber Neben (BePink) hat zum zweiten Mal nach 2007 die Rundfahrt La Route de France (2.1) für sich entschieden – und das im Alter von 41 Jahren. Die US-Amerikanerin, Einzelzeitfahrweltmeisterin von 2008, übernahm nach dem 15km-Zeitfahren im Rahmen... mehr >
 
Frankreich 14.08.2016

Europameisterschaft 2016: UEC vergibt die Titelkämpfe neu – an Plumelec-Morbihan

Die UEC hat nicht lange dafür gebraucht, einen Ersatzausrichter für die diesjährige Straßen-Europameisterschaft, die erstmals auch Wettkämpfe für die Elite umfassen wird, zu finden. Mehrere Städte wollten für Nizza, das die Titelkämpfe aufgrund... mehr >
 
Frankreich 13.08.2016

Tour de l’Ain: Geniez gewinnt Etappe über den Grand Colombier – Oomen äußerst knapp Gesamtsieger

Die mit seinem gestrigen Sieg bei der Bergankunft in Lélex eroberte Führung hat Sam Oomen (Giant-Alpecin) am letzten Tag der Tour de l’Ain ganz knapp verteidigen können. Der Niederländer beendete die 132,2 Kilometer kurze, aber sehr bergige 4.... mehr >
 
Frankreich 13.08.2016

Tour de l’Ain: Sam Oomen feiert bei Bergankunft in Lélex aus Fünfergruppe seinen ersten Profi-Sieg

Nach Sprintentscheidungen an den ersten beiden Tagen der Tour de l’Ain war heute auf der 3. Etappe nun die Zeit der Kletterer angebrochen. Im Anstieg zum Col de Menthières, auf dem sich 21 Kilometer vor dem Ziel die fünfte und höchste Bergwertung... mehr >
 
Frankreich 12.08.2016

Tour de l’Ain: Van der Sande sprintet vor Schwarzmann zu seinem 1. Profi-Sieg, Trentin bleibt Leader

Obwohl die 41,4 und 17,0 Kilometer vor dem Ziel zweimal zu überquerende Côte de Cessiat (3. Kategorie) für ein nicht ganz einfaches Finale der 2. Etappe der Tour de l’Ain sorgte, endete diese wie schon das gestrige Teilstück in einem Massensprint.... mehr >
 
Frankreich 11.08.2016
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live