Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Großer Coup von Oliver Naesen nach 30 Kilometer langer Flucht beim Bretagne Classic in Plouay

Plouay, 28.08.2016 – Überraschenderweise hatten die Sprinter das Nachsehen beim französischen WorldTour-Rennen Bretagne Classic, mehr als Platz drei sprang für Vorjahressieger Alexander Kristoff diesmal nicht heraus. Denn zwei Ausreißer, die sich... mehr >
Großer Coup von Oliver Naesen nach 30 Kilometer langer Flucht beim Bretagne Classic in Plouay
Frankreich 28.08.2016

Frauen: GP DE PLOUAY - BRETAGNE 2016 (1.WWT)

Datum: 27.08.2016 Nation: Frankreich Serie: Frauen 2016 / Women’s WorldTour 2016 Kategorie: 1.WWT GP de Plouay: 27.08. Frauen Elite | 28.08. Männer Elite Plouay - Plouay (121,5 km / 4x 26,9 km + 1x 13,9 km) 1 Eugenia Bujak (Pol) BTC City... mehr >
Höhenprofil GP de Plouay - Bretagne 2016
Frankreich 27.08.2016

Eugenia Bujak triumphiert beim GP de Plouay, dem vorletzten Rennen der WWT

27.08.2016 - Beim UCI Women's WorldTour-Rennen GP de Plouay hat Eugenia Bujak (BTC City Ljubljana) ihren bislang größten Erfolg gefeiert. Die 27-jährige Polin setzte sich nach 121,5 Kilometern im Sprint der stärksten Fahrerinnen durch. Die... mehr >
Eugenia Bujak triumphiert beim GP de Plouay, dem vorletzten Rennen der WWT
Frankreich 27.08.2016

Tour de l’Avenir: Gaudu macht Gesamtsieg perfekt, Ausreißer Powless setzt sich auf letzter Etappe durch

Als erster Franzose seit vier Jahren – 2012 war Warren Barguil erfolgreich – hat David Gaudu die Tour de l’Avenir gewonnen. Der 19-Jährige, der 2016 auch schon die ebenfalls zum U23-Nationscup gehörende Rundfahrt Course de la Paix gewonnen und... mehr >
 
Frankreich 27.08.2016

Tour de l’Avenir: Gaudu holt sich das Gelbe Trikot, Australier Schultz gewinnt als Ausreißer

Am vorletzten Tag der Tour de l’Avenir hat der Franzose David Gaudu zwar seinen gestrigen Sieg von Tignes nicht wiederholen können, aber dafür die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Gewonnen wurde die 121,1 Kilometer lange 7. Etappe von... mehr >
 
Frankreich 26.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Sky versucht viel, aber Bardianis Colbrelli gewinnt die Schlussetappe

Dem Italiener Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF), der schon in der vorigen Woche als Gesamtzweiter und zweifacher Etappensieger bei der Tour du Limousin aufgetrumpft hatte, ist auch bei der Tour du Poitou Charentes noch ein Sieg gelungen. Sehr zum... mehr >
 
Frankreich 26.08.2016

Frauenradsport: Delzenne gewinnt Trophée d’Or – Teamkollegin Lichtenberg mit erstem Saisonsieg

Claudia Lichtenberg (Lotto Soudal) hat auf der letzten Etappe der Trophée d’Or Féminin ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die 30-jährige Deutsche setzte sich vor Daiva Tuslaite (INPA-Bianchi) und Minawi Uwano (Japan) im Sprint durch. Den... mehr >
 
Frankreich 25.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Sylvain Chavanel gewinnt Zeitfahren mit sehr großem Vorsprung

Zwar ist morgen bei der Tour du Poitou Charentes noch eine Etappe zu fahren, aber eine Wiederholung seines Gesamtsieges von 2014 durch Sylvain Chavanel (Direct Energie) ist sehr wahrscheinlich. Dafür sorgte der 37-jährige Franzose auf dem 4.... mehr >
 
Frankreich 25.08.2016

Tour de l’Avenir: Franzose Gaudu gewinnt Bergankunft in Tignes, Kolumbianer Rodriguez übernimmt Gelb

Die erste Bergetappe der Tour de l’Avenir von gestern war nur ein lockeres Aufwärmprogramm im Vergleich zum 6. Teilstück der U23-Rundfahrt, welches die Fahrer auf 123,6 Kilometern über Col des Saisies (13,6 km à 4,9%), Col du Pré (7,2 km à 7,4%),... mehr >
 
Frankreich 25.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Bouhanni feiert einen zweiten Sieg, diesmal stürzt Van Asbroeck

Der dritte Tag der Tour du Poitou Charentes begann mit der nur 95,4 Kilometer langen 3. Etappe von Thuré nach Châtellerault, welche durch Nacer Bouhanni (Cofidis) gewonnen wurde, der sich einen Tag nach seiner Verwicklung in einen Massensturz... mehr >
 
Frankreich 25.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Bouhanni in Massensturz involviert, Van Asbroeck gewinnt 2. Etappe

Eine Massensturz hat die Ankunft der 2. Etappe der Tour du Poitou Charentes überschattet. Der Vorfall, der sich auf dem letzten Kilometer ereignete, brachte Nacer Bouhanni (Cofidis) um die Chance auf einen weiteren Erfolg und betraf mit Danilo... mehr >
 
Frankreich 24.08.2016

Tour de l’Avenir: Kolumbianer Rodriguez gewinnt erste Bergankunft, Nico Denz übernimmt Leadertrikot

Die erste der vier Bergankünfte der Tour de l’Avenir am Ende der 97,8 Kilometer kurzen 5. Etappe von Scionzier nach Les Carroz d'Arâches hat zwischen den meisten Fahrern nicht für besonders große Abstände gesorgt, aber dennoch einen... mehr >
 
Frankreich 24.08.2016

Tour du Poitou Charentes: Bouhanni siegt zwei Tage nach Hamburg auf faire Weise im Sprint der 1. Etappe

Zwei Tage, nachdem ihm der Sieg bei den Cyclassics Hamburg aberkannt worden war, hat sich Nacer Bouhanni (Cofidis) bei der Tour du Poitou Charentes den Frust von der Seele gesprintet, den Kommissären dabei aber keinerlei Anlass für irgendwelche... mehr >
 
Frankreich 23.08.2016

Tour de l’Avenir: US-Doppelsieg im Zeitfahren durch Costa und Powless, Grøndahls Vorsprung schmilzt

An ihrem 4. Tag stand bei der Tour de l’Avenir ein 16,5 Kilometer langes Einzelzeitfahren auf dem Programm – das erste Mal seit 2010, dass bei der U23-Rundfahrt wieder mehr als zehn Kilometer im Kampf gegen die Uhr zu absolvieren waren. Die beiden... mehr >
 
Frankreich 23.08.2016

Tour de l’Avenir: Kristoffer Halvorsen sorgt im Massensprint für den nächsten norwegischen Sieg

Auf dem letzten flachen Teilstück der Tour de l’Avenir ist es dem Peloton dann doch wenigstens einmal gelungen, alle Ausreißer wieder einzuholen und einen Massensprint herbeizuführen. Diesen gewann der Norweger Kristoffer Halvorsen, ein Landsmann... mehr >
 
Frankreich 22.08.2016

Tour de l’Avenir: Gestern Zweiter, heute Erster – Ausreißer Amund Grøndahl schlägt auf 2. Etappe wieder zu

Auch auf der 2. Etappe der Tour de l’Avenir fiel die Entscheidung um den Tagessieg wieder durch eine Ausreißergruppe, die vom Feld nicht eingefangen werden konnte. Deren Entstehung begann bei der einzigen Bergwertung nach 49,7 der 156,6 Kilometer... mehr >
 
Frankreich 21.08.2016

Tour de l’Avenir: Tschernoster in erfolgreicher Fluchtgruppe, Albanese gewinnt 1. Etappe

In Le-Puy-en-Velay begann heute die Tour de l’Avenir, das wichtigste Rennen für U23-Fahrer auf dem Radsport-Kalender. Die 1. Etappe über 139,9 Kilometer nach Veauche wies – wie auch die nächsten beiden Teilstücke – keine großen Schwierigkeiten... mehr >
 
Frankreich 20.08.2016

Tour du Limousin: Colbrelli gewinnt noch eine Etappe, aber verpasst Gesamtsieg um 1 Sekunde

Zum Abschluss der Tour du Limousin hat Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF) noch ein weiteres Mal zugeschlagen. Der bereits gestern siegreiche Italiener entschied auch die 4. und letzte Etappe der Rundfahrt für sich, welche er vor einem Jahr gewinnen... mehr >
 
Frankreich 19.08.2016

Tour du Limousin: Vorjahressieger Colbrelli schlägt Vorjahreszweiten Herrada auf Etappe 3

Nachdem es gestern haarscharf nicht gereicht hatte für Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF), konnte sich der Italiener auf der 3. Etappe der Tour du Limousin nun über einen Sieg freuen. In einem Sprint auf leicht ansteigender Strecke setzte er sich vor... mehr >
 
Frankreich 18.08.2016

Tour du Limousin: Roman Maikin jubelt beinahe zu früh über Sieg auf Etappe 2

Auf der 2. Etappe der Tour du Limousin hat der Russe Roman Maikin (Gazprom-RusVelo) seinen zweiten Saisonsieg geifert – allerdings so früh, dass er ihn beinahe doch noch verloren hätte. Im Massensprint war sich der Etappensieger der Tour of... mehr >
 
Frankreich 17.08.2016

Tour du Limousin: Joey Rosskopf feiert nach starker Tour of Utah einen Etappensieg als Ausreißer

Mit vier recht einfachen Etappen ist die Tour du Limousin eigentlich eine ideale Rundfahrt für Sprinter, doch am 1. Tag des französischen Rennens hatten Ausreißer das bessere Ende für sich. Dabei sah es aus Sicht des Pelotons nach einer lösbaren... mehr >
 
Frankreich 16.08.2016

Frauenradsport: Amber Neben nach Platz zwei 2015 wieder Route-de-France-Gesamtsiegerin

Amber Neben (BePink) hat zum zweiten Mal nach 2007 die Rundfahrt La Route de France (2.1) für sich entschieden – und das im Alter von 41 Jahren. Die US-Amerikanerin, Einzelzeitfahrweltmeisterin von 2008, übernahm nach dem 15km-Zeitfahren im Rahmen... mehr >
 
Frankreich 14.08.2016

Europameisterschaft 2016: UEC vergibt die Titelkämpfe neu – an Plumelec-Morbihan

Die UEC hat nicht lange dafür gebraucht, einen Ersatzausrichter für die diesjährige Straßen-Europameisterschaft, die erstmals auch Wettkämpfe für die Elite umfassen wird, zu finden. Mehrere Städte wollten für Nizza, das die Titelkämpfe aufgrund... mehr >
 
Frankreich 13.08.2016

Tour de l’Ain: Geniez gewinnt Etappe über den Grand Colombier – Oomen äußerst knapp Gesamtsieger

Die mit seinem gestrigen Sieg bei der Bergankunft in Lélex eroberte Führung hat Sam Oomen (Giant-Alpecin) am letzten Tag der Tour de l’Ain ganz knapp verteidigen können. Der Niederländer beendete die 132,2 Kilometer kurze, aber sehr bergige 4.... mehr >
 
Frankreich 13.08.2016

Tour de l’Ain: Sam Oomen feiert bei Bergankunft in Lélex aus Fünfergruppe seinen ersten Profi-Sieg

Nach Sprintentscheidungen an den ersten beiden Tagen der Tour de l’Ain war heute auf der 3. Etappe nun die Zeit der Kletterer angebrochen. Im Anstieg zum Col de Menthières, auf dem sich 21 Kilometer vor dem Ziel die fünfte und höchste Bergwertung... mehr >
 
Frankreich 12.08.2016

Tour de l’Ain: Van der Sande sprintet vor Schwarzmann zu seinem 1. Profi-Sieg, Trentin bleibt Leader

Obwohl die 41,4 und 17,0 Kilometer vor dem Ziel zweimal zu überquerende Côte de Cessiat (3. Kategorie) für ein nicht ganz einfaches Finale der 2. Etappe der Tour de l’Ain sorgte, endete diese wie schon das gestrige Teilstück in einem Massensprint.... mehr >
 
Frankreich 11.08.2016

Tour de l’Ain: Trentin sprintet zu seinem 3. Saisonsieg – Bauhaus beim Auftakt Dritter

Die 28. Austragung der Tour de l’Ain begann mit dem einzigen flachen Teilstück der viertägigen Rundfahrt, bei dem es nach nur 149,6 Kilometern zwischen La Plaine Tonique und Saint-Vulbas zu einem Massensprint kam. Den Sieg holte sich... mehr >
 
Frankreich 10.08.2016

Europameisterschaft 2016: Terror-geschocktes Nizza sagt die Titelkämpfe ab

Am Vorabend des Straßenrennens der Olympischen Spiele von Rio wurde eine andere recht interessante Veranstaltung abgesagt: Die Europameisterschaften in Nizza, die erstmals auch Wettkämpfe für die Elite hätten umfassen sollen, werden nicht... mehr >
 
Frankreich 05.08.2016

La Poly Normande: Planckaert nach seinem 2. Coupe de France-Sieg nur noch 9 Punkte hinter Dumoulin

Mit dem Rennen La Poly Normande endete heute die „Sommerpause“ in der Coupe de France. Zwei Monate nachdem Samuel Dumoulin (AG2R La Mondiale) Baptiste Planckaert (Wallonie-Bruxelles) bei den Boucles de l'Aulne die Führung der französischen... mehr >
 
Frankreich 31.07.2016

Tour Alsace: Schachmann nach Ausreißer-Erfolg auf Königsetappe mit guten Chancen auf Gesamtsieg

Beim deutschen Nachwuchsfahrer Maximilian Schachmann reiht sich in diesem Sommer ein Erfolg an den nächsten. Nach dem Gewinn des U23-Titels bei der Zeitfahr-DM im Juni, seinem Etappensieg beim Giro della Valle d’Aosta vor gut zwei Wochen und der... mehr >
Maximilian Schachmann gewinnt die 3. Etappe der Tour Alsace
Frankreich 30.07.2016

Viele Sprinter mit Defekten auf den Champs-Élysées – André Greipel triumphiert zum 2. Mal in Folge

Paris, 24.07.2016 – Zum vierten Mal in Folge endete eine Tour de France mit einem deutschen Etappensieg. Wie bereits im Vorjahr war es André Greipel, der auf den Champs-Élysées den letzten Sprint der Rundfahrt für sich entschied, sich diesmal in... mehr >
Viele Sprinter mit Defekten auf den Champs-Élysées – André Greipel triumphiert zum 2. Mal in Folge
Frankreich 24.07.2016

Izagirre gewinnt im Regen die letzte Bergetappe der Tour – Rodriguez und Kreuziger stürmen in die Top10

Morzine, 23.07.2016 – Nicht die sogenannten Favoriten, sondern einmal mehr Ausreißer machten die letzte Bergetappe der Tour de France zu einem Spektakel. Der Dauerregen und die finale Abfahrt zum Ziel schienen die Anwärter auf das Podium der... mehr >
Izagirre gewinnt im Regen die letzte Bergetappe der Tour – Rodriguez und Kreuziger stürmen in die Top10
Frankreich 23.07.2016

Froome und Mollema stürzen in nasser Abfahrt, Bardet nutzt sie für den 1. französischen Sieg dieser Tour

Saint-Gervais, 22.07.2016 – Als der Regen einsetzte, entwickelte sich auf der vorletzten Bergetappe der 103. Tour der France ein dramatischer Rennverlauf, bei dem neben vielen anderen Fahrern auch Chris Froome auf dem nassen Asphalt landete. Für... mehr >
Froome und Mollema stürzen in nasser Abfahrt, Bardet nutzt sie für den 1. französischen Sieg dieser Tour
Frankreich 22.07.2016

Im Bergzeitfahren ist Froome zu stark für Dumoulin – Mollemas Polster schrumpft weiter

Megève, 21.07.2016 – Die Tour der France wird immer spannender, zumindest im Kampf um den zweiten Platz der Gesamtwertung. Diesen belegt zwar nach wie vor Bauke Mollema, sein Vorsprung gegenüber Rang sechs sank aber auf der 18. Etappe von zwei... mehr >
Im Bergzeitfahren ist Froome zu stark für Dumoulin – Mollemas Polster schrumpft weiter
Frankreich 21.07.2016

Zakarin bezwingt Pantano und Majka in Finhaut-Emosson – Spannung im Kampf um Rang 2 der Tour nimmt zu

Finhaut-Emosson, 19.07.2016 – Der Etappensieg im Jura durch Jarlinson Pantano vor drei Tagen war der größte Erfolg in der Geschichte des Teams IAM Cycling, der wohl nur zu toppen gewesen wäre, wenn auf der 17. Etappe der Tour de France in der... mehr >
Zakarin bezwingt Pantano und Majka in Finhaut-Emosson – Spannung im Kampf um Rang 2 der Tour nimmt zu
Frankreich 20.07.2016

Sagan setzt sich in Bern knapp gegen Kristoff durch – Cancellara erreicht den sechsten Platz

Bern, 18.07.2016 – Erinnert sich noch jemand an die sieglosen Frankreich-Rundfahrten 2014 und 2015 von Peter Sagan? Eine Durststrecke, die längst in Vergessenheit geraten ist; jetzt noch mehr, nachdem der schon in in Cherbourg-en-Cotentin sowie in... mehr >
Sagan setzt sich in Bern knapp gegen Kristoff durch – Cancellara erreicht den sechsten Platz
Frankreich 18.07.2016

IAM-Fahrer Pantano triumphiert auf der Jura-Etappe der Tour, Majka kleidet sich wieder ins Bergtrikot

Culoz, 17.07.2016 – Während die Favoriten sich zurückhielten und es unter ihnen nur wenig kleine, weitestgehend folgenlose Angriffe gab, machten 30 Ausreißer die 15. Etappe der Tour de France durch das Jura-Gebirge zu ihrer Bühne. Rafal Majka... mehr >
IAM-Fahrer Pantano triumphiert auf der Jura-Etappe der Tour, Majka kleidet sich wieder ins Bergtrikot
Frankreich 17.07.2016

Mark Cavendish siegt im einzigen Massensprint der 2. Woche der Tour de France

Villars-les-Dombes, 16.07.2016 – Maximal drei Siegchancen durften sich die Sprinter in der zweiten Woche der Tour de France ausrechnen, doch die ersten beiden wurden ihnen von Peter Sagan zunichte gemacht, der auf Etappe 10 so lange attackierte,... mehr >
Mark Cavendish siegt im einzigen Massensprint der 2. Woche der Tour de France
Frankreich 16.07.2016

Dumoulin gewinnt erstes Zeitfahren der Tour vor Froome, Mollema holt sich Rang zwei der Gesamtwertung

La Caverne du Pont-d'Arc, 15.07.2016 – Auch die 13. Etappe der Tour de France brachte natürlich nur einen wahren Sieger hervor, aber noch ein paar andere konnten sich nach dem ersten Einzelzeitfahren der 103. Tour de France als Gewinner fühlen.... mehr >
Dumoulin gewinnt erstes Zeitfahren der Tour vor Froome, Mollema holt sich Rang zwei der Gesamtwertung
Frankreich 15.07.2016

Nationalfeiertags-Etappe am Ventoux endet in riesigem Chaos – zumindest De Gendt kann jubeln

Chalet Reynard, 14.07.2016 – Ein Bild, das in die Geschichte der Tour de France eingehen wird: Chris Froome joggt im Gelben Trikot den Mont Ventoux hinauf. Zuvor hatte er sich, noch auf zwei Rädern, gemeinsam mit Richie Porte und Bauke Mollema... mehr >
Nationalfeiertags-Etappe am Ventoux endet in riesigem Chaos – zumindest De Gendt kann jubeln
Frankreich 14.07.2016

Sagan gelingt mit Froome ein großer Windkanten-Coup und im Kampf um Grün die Vorentscheidung

Montpellier, 13.07.2016 – Im Süden Frankreichs, nahe der Mittelmeerküste, ist der Wind immer besonders gefährlich für die Radprofis. So prägte der Mistral auch die 11. Etappe der Tour de France, teilte das Peloton über den Tag hinweg mehrfach und... mehr >
Sagan gelingt mit Froome ein großer Windkanten-Coup und im Kampf um Grün die Vorentscheidung
Frankreich 13.07.2016

Nur ein Orica-Trio um Matthews verhindert einen perfekten Tour-Tag für den wieder „grünen“ Sagan

Revel, 12.07.2016 – Heute hat Peter Sagan zum fünften Mal die Auszeichnung als kämpferischster Fahrer einer Tour-Etappe erhalten. Seit 2012, als der Slowake erstmals an der Frankreich-Rundfahrt teilnahm, hat niemand so oft den „Prix de la... mehr >
Nur ein Orica-Trio um Matthews verhindert einen perfekten Tour-Tag für den wieder „grünen“ Sagan
Frankreich 12.07.2016

Tom Dumoulin triumphiert im Hagel vom Andorra – Contador verlässt die Tour de France

Andorre Arcalis, 10.07.2016 – Extremes Wetter zeichnete die letzte große Pyrenäen-Etappe der diesjährigen Tour de France aus; die Hitze war enorm, erst bei der Bergankunft in Arcalis gab es Abkühlung in Form eines heftigen Regen- und... mehr >
Tom Dumoulin triumphiert im Hagel vom Andorra – Contador verlässt die Tour de France
Frankreich 10.07.2016

Zweifacher Tour-Sieger wieder in Gelb: Froome entkommt seinen Gegnern in der Peyresourde-Abfahrt

Bagnères-de-Luchon, 09.07.2016 – Fünf Etappensiege hatte Chris Froome bei der Tour de France schon errungen, bei den Bergankünften in La Planche des Belles Filles 2012, in Ax 3 Domaines 2013, auf dem Mont Ventoux 2013 und in La Pierre-Saint-Martin... mehr >
Zweifacher Tour-Sieger wieder in Gelb: Froome entkommt seinen Gegnern in der Peyresourde-Abfahrt
Frankreich 09.07.2016

Der Aspin ist kein Hindernis für Ausreißer Cummings, aber kostet Tour-Mitfavorit Pinot viel Zeit

Lac de Payolle, 08.07.2016 – Die Tour de France hat die Pyrenäen erreicht, aber nicht die Favoriten, sondern Ausreißer sorgten für das große Spektakel auf der 7. Etappe. Allen voran Stephen Cummings, der die letzten 27 Kilometer alleine... mehr >
Der Aspin ist kein Hindernis für Ausreißer Cummings, aber kostet Tour-Mitfavorit Pinot viel Zeit
Frankreich 08.07.2016

Cavendish krönt sich mit drittem Etappensieg und Grünem Trikot zum besten Sprinter der 1. Tour-Woche

Montauban, 07.07.2016 – Manch einer dachte schon, Mark Cavendish habe seine besten Tage lange hinter sich, doch bei der 103. Tour de France blüht der Brite richtig auf und stellt sogar neue Bestmarken für seine ohnehin schon glanzvolle Karriere... mehr >
Cavendish krönt sich mit drittem Etappensieg und Grünem Trikot zum besten Sprinter der 1. Tour-Woche
Frankreich 07.07.2016

Belgier erobern das Zentralmassiv: Van Avermaet holt Etappensieg und Gelb, De Gendt das Bergtrikot

Le Lioran, 06.07.2016 – Eine Attacke von Romain Bardet versetzte die Favoriten kurz vor dem Ziel der 5. Etappe in Aufregung, Alberto Contador verlor dadurch sogar eine gute halbe Minute Zeit. Doch schon fünf Minuten vor den Topstars hatte Greg Van... mehr >
Belgier erobern das Zentralmassiv: Van Avermaet holt Etappensieg und Gelb, De Gendt das Bergtrikot
Frankreich 06.07.2016

Erneutes Fotofinish, diesmal mit deutschem Sieger: Coquard verpasst seinen ersten Tour-Sieg gegen Kittel

Limoges, 05.07.2016 – Kein einziger deutscher Sieg an den ersten drei Tagen, das hatte es bei der Tour de France zuletzt vor vier Jahren gegeben. Und auch wenn Landesmeister André Greipel bei der Sprintankunft auf der 4. Etappe durch technische... mehr >
Erneutes Fotofinish, diesmal mit deutschem Sieger: Coquard verpasst seinen ersten Tour-Sieg gegen Kittel
Frankreich 05.07.2016

Sein 28. Sieg: Cavendish haarscharf vor Greipel im Massensprint der 3. Etappe der Tour de France

Angers, 04.07.2016 – Mit 34 Etappensiegen ist Eddy Merckx der erfolgreichste Fahrer in der Geschichte der Tour de France; natürlich der „Kannibale“, wer sonst. Auf Platz zwei diesen Rankings folgt mit 28 Siegen Bernard Hinault … und seit heute... mehr >
Sein 28. Sieg: Cavendish haarscharf vor Greipel im Massensprint der 3. Etappe der Tour de France
Frankreich 04.07.2016

Sagan feiert das Ende seiner Tour-Durststrecke mit Sieg und in Gelb – Rückschläge für Contador und Porte

Cherbourg-en-Cotentin, 03.07.2016 – „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ titelten wir in unserer Vorschau auf die 2. Etappe der Frankreich-Rundfahrt im Bezug auf Peter Sagan, der sich die gute Chance, welche ihm das hügelige Finale bot, tatsächlich... mehr >
Sagan feiert das Ende seiner Tour-Durststrecke mit Sieg und in Gelb – Rückschläge für Contador und Porte
Frankreich 03.07.2016
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live