Nachrichten nach Nationen: Deutschland | Schweiz | Österreich
Italien | Frankreich | Spanien/Portugal | Belgien/Niederlande | USA | Australien

LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tour de l´Ain: Leonardo Duque feiert ersten Sieg seit 2010, Meersman bleibt Leader

Bei der Tour de l'Ain hat Leonardo Duque (Colombia) seinen ersten Sieg seit drei Jahren gefeiert. Der 33-jährige Kolumbianer, der zuletzt 2010 beim GP Cholet triumphierte, setzte sich nach 156,3 Kilometern zwischen Lagnieu und Bourg-en-Bresse im... mehr >
Gianni Meersman (Omega Pharma) verteidigt auf der 1. Etappe das im Prolog gewonnene Leadertrikot.
Frankreich 11.08.2013

Frauenradsport: Villumsen überrascht Johansson und feiert Kantersieg bei Route de France

Nach sechs Etappen, die einander glichen wie ein Ei dem anderen, ist am letzten Tag der Route de France Féminine (2.1) geradezu Unerhörtes passiert. Nicht nur verpasste Giorgia Bronzini (Wiggle Honda) ihren siebten Sieg in Folge - was angesichts... mehr >
 
Frankreich 11.08.2013

Tour de l´Ain: Meersman siegt im Prolog hauchdünn vor Omega-Teamkollege Devenyns

Die 25. Tour de l´Ain begann mit einem 4,5 Kilometer langen Prolog und mit einem engen Kampf zweier Belgier von Omega Pharma-Quick Step um das erste Gelbe Trikot. Gianni Meersman war mit 5:31,45 Minuten lediglich zwölf Hundertstelsekunden... mehr >
 
Frankreich 09.08.2013

Frauenradsport: Bronzini schafft das halbe Dutzend - noch ein Etappensieg in Frankreich

Was die Route de France betrifft, so gehen allmählich die Superlative aus, die zur Beschreibung von Giorgia Bronzinis fabelhafter Siegesserie dienen könnten. Auch die sechste Etappe - 127,4km zwischen Pougues-les-Eaux und Vichy - ging im Sprint... mehr >
 
Frankreich 09.08.2013

Frauenradsport: Fünf Etappensiege an sechs Tagen - Bronzini stellt Route-de-France-Rekord ein

Die unglaubliche Erfolgsserie von Giorgia Bronzini (Wiggle-Honda) bei der Route de France hält an. Die 30-jährige Italienerin fuhr heute ihren fünften Sieg in Folge ein, indem sie nach 98,7 Kilometern zwischen Saint-Fargeau und Pougues-les-Eaux... mehr >
 
Frankreich 08.08.2013

Frauenradsport: Aus Frankreich nichts Neues - Bronzini gewinnt vierte Route-de-France-Etappe

Die Giorgia-Bronzini-Festspiele haben sich auch am fünften Tag der Route de France fortgesetzt. Die 30-jährige Italienerin vom Team Wiggle-Honda gewann den mit 140 Kilometern längsten Abschnitt der diesjährigen Austragung und holte ihre insgesamt... mehr >
 
Frankreich 07.08.2013

Frauenradsport: Bronzini gewinnt auch zweite Etappe der Route de France

Bei der Route de France hat Giorgia Bronzini (Wiggle-Honda) ihren zweiten Etappensieg in Folge gefeiert. Die 30-jährige Italienerin behielt nach überschaubaren 89,3km die Oberhand über Afrikameisterin Ashley Moolman (Lotto Belisol Ladies) und über... mehr >
 
Frankreich 05.08.2013

Frauenradsport: Bronzini mit Route-de-France-Etappensieg nachträglich zum Geburtstag beschenkt

Auf der ersten Etappe der Route de France hat Giorgia Bronzini (Wiggle-Honda) ihren bereits achten Saisonerfolg erzielt. Nach 122 Kilometern zwischen Soissons und Enghien-les-Bains im Einzugsgebiet von Paris setzte die Italienerin sich gegen ihre... mehr >
 
Frankreich 04.08.2013

Frauenradsport: Johansson setzt Siegesserie beim Prolog der Route de France fort

Die Erfolgsserie der Emma Johansson (Orica-AIS) hält unvermindert an. Die schwedische Zeitfahrmeisterin, die kürzlich zwei Etappen und die Gesamtwertung der Thüringen-Rundfahrt für sich entschied, konnte heute beim Prolog der Route de France ihren... mehr >
 
Frankreich 03.08.2013

Frankreich: Bernard Bourreau folgt Jalabert als Elite-Nationaltrainer nach

Der frühere Radprofi Bernard Bourreau wird Nachfolger von Laurent Jalabert als Trainer der französischen Elite-Nationalmannschaft. Jalabert hatte seinen Posten aufgegeben, nachdem sein Name im Zusammenhang mit den bei der Tour 1998 EPO-gedopten... mehr >
 
Frankreich 31.07.2013

Tour Alsace: Herklotz verteidigt Gelb souverän und Meisen gewinnt die letzte Etappe

Der letzte Tag bei der Tour Alsace stand noch einmal ganz im Zeichen der Deutschen, die der gesamten französischen Rundfahrt ihren Stempel aufdrückten. Silvio Herklotz (Stölting) ließ trotz zwei kleinen Anstiege und Regen im Finale der 6. Etappe... mehr >
 
Frankreich 28.07.2013

Portugiesischer Sieg in der Normandie

Saint-Martin-de-Landelles, 28.07.13 – Nach zweimonatiger Pause wurde die französische Rennserie Coupe de France mit dem Rennen La Poly Normande fortgesetzt. Das 11. Rennen dieser Serie in dieser Saison führte über 157 km von Avranches nach... mehr >
Portugiesischer Sieg in der Normandie
Frankreich 28.07.2013

Tour Alsace: Herklotz fährt auf Königsetappe über den Grand Ballon zum Sieg und ins Gelbe Trikot

Mit drei großen Anstiegen war die 5. Etappe das schwerste Teilstück der Tour Alsace und daher auch von großer Bedeutung für die Gesamtwertung. Die Vorentscheidung fiel am Grand Ballon, dem höchsten Berg der Vogesen, wo erst Heiner Parra (4-72... mehr >
Silvio Herklotz gewinnt die 5. Etappe der Tour Alsace in Le Markstein
Frankreich 27.07.2013

Tour Alsace: Halbes Feld biegt falsch ab - Schweizer Doppelsieg durch Zahner und Schir

Von den deutschsprachigen Ländern war Deutschland bei der Tour Alsace bisher am auffälligsten, auf der 4. Etappe rückte nun aber die Schweiz ins Rampenlicht. Simon Zahner und Théry Schir gelang für das kleine EKZ Racing Team ein unerwarteter... mehr >
 
Frankreich 26.07.2013

Tour Alsace: Philipp Walsleben nach zwei Jahren wieder mit einem Sieg auf der Straße

Der deutsche Cross-Meister Philipp Walsleben (BKCP-Powerplus) hat nach einer Etappe bei La Mi-août En Bretagne im Jahr 2011 zum zweiten Mal in einem UCI-Straßenrennen einen Sieg errungen. Auf dem 3. Teilstück der Tour Alsace gehörte der 25-Jährige... mehr >
 
Frankreich 25.07.2013

Tour Alsace: Gute Ergebnisse für Deutsche und Schweizer auf den ersten beiden Etappen

29 Fahrer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich nehmen an der französischen Rundfahrt Tour Alsace (Kategorie 2.2) teil und einige von ihnen haben an den ersten beiden Tagen schon gute Ergebnisse eingefahren. Gestern auf der 1. Etappe... mehr >
 
Frankreich 24.07.2013

Frauenradsport: Scratch-Weltmeisterin Pawlowska feiert Gesamtsieg im Limousin

Gestern endete die Tour Féminin en Limousin, eine viertägige Frauenrundfahrt der Kategorie 2.2, die parallel zur Thüringen-Rundfahrt stattfand und etwas weniger prominent besetzt war. Der Gesamtsieg der 19. Austragung ging die 23-jährige Polin... mehr >
 
Frankreich 22.07.2013

Kittel gewinnt Sprinter-Gipfel auf den Champs-Élysées vor Greipel und Cavendish

Paris, 21.07.2013 – Als „the next big thing“ hatte Mark Cavendish (Omega Pharma-Quick Step) seinen drei Jahre jüngeren Konkurrenten Marcel Kittel (Argos-Shimano) geadelt, nachdem dieser auf der 10. Etappe den dominierenden Sprinter der letzten... mehr >
Kittel gewinnt Sprinter-Gipfel auf den Champs-Élysées vor Greipel und Cavendish (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 21.07.2013

Tour de France: Alpe-d´Huez-Sieger Riblon ist kämpferischster Fahrer

Bei der 100. Austragung ihrer Heimatrundfahrt waren die Erfolgserlebnisse für die Franzosen rar gesät. Nur Christophe Riblon gelang es mit seinem Triumph in Alpe d'Huez, einen Etappensieg für die Gastgeber zu erringen. Für diese Leistung und seine... mehr >
 
Frankreich 20.07.2013

Quintana gewinnt letzte Bergankunft und Bergtrikot - auch Rodriguez klettert aufs Tour-Podium

Annecy-Semnoz, 20.07.2013 – Chris Froome (Sky Procycling) darf sich morgen in Paris offiziell als Sieger der Tour de France 2013 ehren lassen, der große Aufsteiger der Rundfahrt ist aber Nairo Quintana (Movistar). Der Kolumbianer, dem das Weiße... mehr >
Quintana gewinnt letzte Bergankunft, zwei Trikots und steht wie Rodriguez auf dem Podium
Frankreich 20.07.2013

Déjà-vu auf schwerster Tour-Etappe: Costa erringt Etappensieg auf gleiche Weise wie 3 Tage zuvor

Le Grand-Bornand, 19.07.2013 – Vor drei Tagen in Gap: Das Feld lässt eine große Ausreißergruppe ziehen, Rui Costa (Movistar) attackiert am letzten Berg und verteidigt den Vorsprung in der Abfahrt. Auf genau dieselbe Art und Weise kam der... mehr >
Déjà-vu auf schwerster Tour-Etappe: Costa erringt Etappensieg auf gleiche Weise wie 3 Tage zuvor (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 19.07.2013

Riblon sorgt für die Erlösung - erster französischer Etappensieg bei 100. Tour ausgerechnet in Alpe d´Huez

Alpe d‘Huez, 18.07.2013 – Entgegen aller Wettervorhersagen blieb Alpe d’Huez am Tag der 18. Etappe der Jubiläums-Tour vom Regen verschont und konnte mit einem großen Fest den ersten Tagessieg eines Franzosen bei dieser 100. Frankreich-Rundfahrt... mehr >
Riblon siegt in Alpe d´Huez
Frankreich 18.07.2013

Saxo-Tinkoff-Duo stößt Mollema vom Podium, kann aber Froome im Zeitfahren nicht schlagen

Chorges, 17.07.2013 – In Ax-3-Domaines und auf dem Mont Ventoux hatte Chris Froome (Sky Procycling) bei der 100. Tour de France bereits große Erfolge gefeiert. Im bergigen Zeitfahren auf der 17. Etappe gelang ihm nun sein dritter Tagessieg. Es war... mehr >
Froome gewinnt bergiges Zeitfahren der Tour de France
Frankreich 17.07.2013

Costa holt aus großer Fluchtgruppe den obligatorischen Movistar-Sieg - vier Top10-Fahrer verlieren Zeit

Gap, 16.07.2013 – Die Schlusswoche der 100. Tour de France in den Alpen begann mit einer Etappe, die Ausreißern überlassen wurde. Tour-de-Suisse-Sieger Rui Costa setzte sich gegen 25 Gleichgesinnte durch und mit seinem Sieg der persönlichen... mehr >
Rui Costa gewinnt aus einer großen Fluchtgruppe die 16. Etappe der Tour de France
Frankreich 16.07.2013

Froome krönt sich zum König des Ventoux - Gesamtsieg der 100. Tour rückt immer näher

Mont Ventoux, 14.07 2013 - Mit erdrückender Dominanz und beispielloser Souveränität hat Christopher Froome (Sky Procycling) die Bergankunft auf dem Mont Ventoux im Rahmen der 15. Tour-de-France-Etappe für sich entschieden. Eine Woche vor Ende der... mehr >
Froome krönt sich zum König des Ventoux - Gesamtsieg der 100. Tour rückt immer näher (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 14.07.2013

Frauenradsport: Audrey Cordon holt sich Gesamtsieg bei Tour de Bretagne

Die 23-jährige Französin Audrey Cordon (Vienne-Futuroscope) hat die Tour de Bretagne Féminin gewonnen und so ihren ersten Rundfahrtsieg gefeiert. Cordon übernahm die Gesamtführung schon am zweiten von insgesamt vier Renntagen, als sie beim 12,3... mehr >
 
Frankreich 14.07.2013

Tag der Ausreißer bei der Tour - Jung-Profi Trentin siegt auf der 14. Etappe

13.07.2013 - Nach den hochdramatischen Ereignissen des gestrigen Tages lief das 14. Tour-de-France-Teilstück um einiges konventioneller ab - es wartete aber mit einer spannenden Finalphase auf, in der eine Fluchtgruppe um den Etappensieg kämpfte.... mehr >
Tag der Ausreißer bei der Tour - Jung-Profi Trentin siegt auf der 14. Etappe
Frankreich 13.07.2013

Wind, Defekte und Attacken - Cavendish, Valverde, Saxo-Tinkoff prägen aufregende Tour-Etappe

Saint-Amand-Montrond, 12.07.2013 – Erwartet wurde ein langweiliger Tag mit einem Massensprint; es wurde ein erbitterter Kampf, in den auf beiden Seiten sowohl Teams der Sprinter als auch Klassementfahrer involviert waren. Windkanten und Defekte... mehr >
Cavendish gewinnt die 13. Etappe der Tour de France, die von Wind, Defekten und Attacken geprägt war
Frankreich 12.07.2013

Junioren: Süßemilch Dritter im Departement Ain hinter Van der Poel und Riviere

Zum Auftakt der Junioren-Rundfahrt Ain'Ternational-Rhône Alpes (Tour du Valromey) hat der 18-jährige Deutsche Eric Süßemilch Platz drei belegt. Nach 110 Kilometer musste er sich im Sprint einer sechsköpfigen Spitzengruppe dem Niederländer Mathieu... mehr >
 
Frankreich 11.07.2013

Kittel avanciert mit 3. Etappensieg immer mehr zum Topsprinter der 100. Tour de France

Tours, 11.07.2013 – Auf der 1. Etappe wurden seine härtesten Konkurrenten durch einen Sturz aus dem Verkehr gezogen, doch nach Siegen in direkten Sprintduellen gegen André Greipel (Lotto Belisol) vor zwei Tagen und gegen Mark Cavendish (Omega... mehr >
Kittel sprintet vor Cavendish zu seinem 3. Etappensieg, Greipel von Sturz aufgehalten
Frankreich 11.07.2013

Martins Zeitfahr-Siegesserie hält an - geschlagener Froome baut Führung auf mehr als 3 Minuten aus

Mont-Saint-Michel, 10.07.2013 – Die Tour de France kratzte mal wieder an einem Rekord, doch am Ende wurde es „nur“ das drittschnellste Zeitfahren ihrer Geschichte. Tony Martin (Omega Pharma-Quick Step) absolvierte die 33 Kilometer am 12. Renntag... mehr >
Weltmeister Tony Martin gewinnt das erste Einzelzeitfahren der 100. Tour de France (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 10.07.2013

Erster deutscher Doppelsieg bei der Tour de France seit 13 Jahren - Marcel Kittel schlägt André Greipel

Saint-Malo, 09.07.2013 – Es war der 5. Juli des Jahres 2000, die 5. Etappe mit Ziel in Vitré. Marcel Wüst, der sich drei Tage zuvor trickreich das Bergtrikot unter den Nagel gerissen hatte, besiegte im Massensprint Erik Zabel, der sich später... mehr >
Erster deutscher Doppelsieg bei der Tour de France seit 13 Jahren - Marcel Kittel schlägt André Greipel
Frankreich 09.07.2013

Mountainbike: Clementz führt Enduro World Series an - Moseley erneut nicht zu schlagen

Nur eine Woche nach der zweiten stand in Les 2 Alpes in den westfranzösischen Alpen bereits die dritte Runde der Enduro World Series an. Der Sieg bei den Männern ging an Jérôme Clementz, der in Punta Ala bereits Rang zwei belegte und die Führung... mehr >
 
Frankreich 08.07.2013

Sky bricht ein, doch Froome bleibt standhaft - Daniel Martin gewinnt Pyrenäen-Spektakel

Bagnères-de-Bigorre, 07.07.2013 – Von der gestern noch allzu realen Vorstellung eines erneuten Sky-Doppelsieges bei der Tour de France kann man sich nach der 9. Etappe verabschieden. Richie Porte war der große Verlierer des zweiten Pyrenäen-Tages... mehr >
Daniel Martin Etappensieger
Frankreich 07.07.2013

Sky dominiert in Ax 3 Domaines: Froome der neue Wiggins und Porte der neue Froome?!

Ax 3 Domaines, 06.07.2013 – Das Märchen des Team Sky aus dem Jahr 2012 setzt sich bei der Tour de France auch ohne Titelverteidiger Bradley Wiggins fort. Chris Froome erwies sich bei der ersten Bergankunft der 100. Frankreich-Rundfahrt als... mehr >
Chris Froome düpiert die Konkurrenz am Schlussanstieg nach Ax 3 Domaines (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 06.07.2013

Cannondale gewinnt Kampf gegen Omega, Lotto, Argos und Sagan seine erste Etappe bei der 100. Tour

Albi, 05.07.2013 – Trotz des Grünen Trikots lief die 100. Tour de France für Peter Sagan (Cannondale) bisher nicht nach Plan, mehrmals schon scheiterte er knapp an einem Sieg. Auf der 7. Etappe gewann der slowakische Meister einen Sprint, bei dem... mehr >
Peter Sagan gewinnt die 7. Etappe der Tour de France 2013 vor John Degenkolb
Frankreich 05.07.2013

Auch Greipel feiert einen Sprintsieg - Impey schreibt als erster Afrikaner in Gelb Tour-Geschichte

Montpellier, 04.07.2013 – Wenn es um die Frage ging, welches die schnellsten Sprinter bei der 100. Tour de France sein würden, wurden vor dem Rennen vor allem die Namen Mark Cavendish (Omega Pharma-Quick Step), André Greipel (Lotto Belisol) und... mehr >
Auch Greipel feiert einen Sprintsieg - Impey schreibt als erster Afrikaner in Gelb Tour-Geschichte (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 04.07.2013

Cavendish setzt ein Ausrufezeichen im ersten richtigen Massensprint der 100. Tour de France

Marseille, 03.07.2013 – Das Spannendste am Massensprint auf der 5. Tour-Etappe war, ob er überhaupt zustande kommen würde. Eine Ausreißergruppe konnte diese Frage während des zweitlängsten Teilstücks der Frankreich-Rundfahrt lange offen halten.... mehr >
Cavendish setzt ein Ausrufezeichen im ersten richtigen Massensprint der 100. Tour de France (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 03.07.2013

0,76 Sekunden entscheiden das Mannschaftszeitfahren der Tour - zweiter Orica-Jubeltag in Folge

Nizza, 02.07.2013 – Als große Favoriten waren andere gestartet, beispielsweise Omega Pharma-Quick Step. Das Weltmeisterteam legte im Mannschaftszeitfahren der Tour de France auch eine Fabelzeit vor, doch konnte diese von Orica-GreenEdge noch um... mehr >
0,76 Sekunden entscheiden das Mannschaftszeitfahren der Tour - zweiter Orica-Jubeltag in Folge (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 02.07.2013

Gerrans-Sieg beendet das Kapitel Korsika - knapp geschlagener Sagan wieder in Grün

Calvi, 01.07.2013 – In ihrer Premierensaison 2012 hatte die australische Mannschaft Orica-GreenEdge große Erfolge gefeiert, doch ein Etappensieg bei der Tour de France war nicht gelungen. Diese Scharte auszuwetzen war das erklärte Ziel für die... mehr >
Gerrans-Sieg beendet das Kapitel Korsika - knapp geschlagener Sagan wieder in Grün (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 01.07.2013

Mountainbike: 2. Runde der Enduro World Series geht an Nicolas Vouilloz - Wildhaber Vierter

Im Val d´Allos im Südosten Frankreichs fand an diesem Wochenende die zweite Runde der Enduro World Series statt. Wie bereits in Punta Ala stand am Ende ein früherer Downhill-Weltmeister ganz oben auf dem Podest. Der 37-jährige Franzose Nicolas... mehr >
 
Frankreich 30.06.2013

Jan Bakelants auf zweiter Tour-Etappe im Stile eines Finisseurs erfolgreich

Ajaccio, 30.06.2013 - Weil er vor dem heranrauschenden Feld nicht klein beigab, sondern seine Attacke mutig durchzog, hat Jan Bakelants (Radioshack-Leopard) völlig überraschend die zweite Etappe der Tour de France gewonnen. Nach 156 bergigen... mehr >
Jan Bakelants auf zweiter Tour-Etappe im Stile eines Finisseurs erfolgreich (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 30.06.2013

Marcel Kittel geht aus dem Chaos der ersten Tour-Etappe als strahlender Sieger hervor

Bastia, 29.06.2013 - In einem Finale, das viel turbulenter ausfiel, als sich die Rennfahrer das wohl gewünscht hätten, hat sich Marcel Kittel (Argos-Shimano) den Sieg auf der ersten Etappe der 100. Tour de France gesichert. Der 25-jährige Deutsche... mehr >
Marcel Kittel geht aus dem Chaos der ersten Tour-Etappe als strahlender Sieger hervor (Foto: letour.fr/Veranstalter)
Frankreich 29.06.2013

Nationale Meisterschaften: Bleu-Blanc-Rouge geht überraschend an Arthur Vichot

Arthur Vichot (FDJ) hat sich im direkten Duell gegen Sylvain Chavanel (Omega Pharma-Quick Step) durchgesetzt und damit überraschend das französische Meistertrikot errungen. Dritter in Lannilis (Bretagne) wurde Tony Gallopin (Radioshack). Der... mehr >
 
Frankreich 23.06.2013

Nationale Meisterschaften: Elise Delzenne in Frankreich zur Straßen-Meisterin gekürt

Mit Elise Delzenne (Bourgogne-Pro Dialog) hat - wieder einmal - eine recht unbekannte Fahrerin den Titel der französischen Elite-Meisterin errungen. Die 24-Jährige war nach 116 Kilometern Schnellste einer sechsköpfigen Gruppe, aus der heraus... mehr >
 
Frankreich 22.06.2013

Tour de France: Überschwemmungen bedrohen zwei Pyrenäen-Etappen

Die Wetterkapriolen, die den Radsport seit Monaten europaweit beeinträchtigten, scheinen auch nach dem winterlichen Giro d'Italia noch nicht ausgestanden. Einem Bericht von Cyclingweekly zufolge sind zwei der Pyrenäen-Etappen der Tour de France... mehr >
 
Frankreich 21.06.2013

Nationale Meisterschaften / Frankreich: Chavanel und Ferrand-Prevot bleiben Titelträger im Zeitfahren

Sylvain Chavanel (Omega Pharma-Quick Step) bleibt für ein weiteres Jahr französischer Meister im Zeitfahren, der 33-Jährige sicherte sich in Lannilis seinen fünften Titel nach 2005, 2006, 2008 und 2012. Wie im Vorjahr belegte Jérémy Roy (FDJ) den... mehr >
 
Frankreich 20.06.2013

Tour des Pays de Savoie: Saggiorato gewinnt bei Rundfahrtsieg von Barbas zwei Sonderwertungen

Der Schweizer Mirco Saggiorato hat die ostfranzösische Tour des Pays de Savoie (2.2) als Punktbester und zugleich als Gewinner der Bergwertung beendet. Auf der letzten Etappe, die in Saint-Michel-de-Maurienne gestartet wurde und nach 100... mehr >
 
Frankreich 16.06.2013

Boucles de la Mayenne: Radcrosser Meisen und Pauwels unter den Top3 der letzten Etappe

Marcel Meisen (BKCP-Powerplus) hat die dritte und letzte Etappe der Boucles de la Mayenne (2.2) gewonnen. Der deutsche Vizemeister im Radcross setzte sich nach 171 Kilometern zwischen Saint-Mars-sur-Colmont und Laval im Sprint einer größeren... mehr >
 
Frankreich 16.06.2013

Route du Sud: Thomas Voeckler nach sieben Jahren erneut Gesamtsieger

Mit einem Ausreißersieg von Marco Frapporti (Androni-Venezuela) ist die Route du Sud (2.1) zu Ende gegangen. Der 28-jährige Italiener hatte sich zusammen mit Christian Knees (Sky Procyling) und Thomas Vaubourzeix (La Pomme-Marseille) aus einer... mehr >
 
Frankreich 16.06.2013
Blättern:
<  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live