LIVE-Radsport > Tour de France </font size=2>Tour de France</font> - Suche bei Google </font size=2>Tour de France</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Foto-Finish: Portugiese Paulinho siegt vor dem Weißrussen Kiryienka am französischen Nationalfeiertag

Gap, 14.07.2010 – Der Portugiese Sergio Paulinho (RadioShack) hat am französischen Nationalfeiertag die 10. Tour-Etappe gewonnen. Er hatte sich am letzten Anstieg mit Vasil Kiryienka (Caisse d'Epargne) aus einer sechsköpfigen Spitzengruppe... mehr >
Sergio Paulinho (rechts) schlägt Vasil Kiryienka (links) im Sprintduell auf der 10. Etappe der Tour de France (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 14.07.2010

Tour de France: Ein verschenkter Tag für das Team Milram

Stimmen des Team MILRAM zur zehnten Etappe Dortmund, 14. Juli 2010. Ohne die erhoffte Top-Platzierung endete am Donnerstag für das Team MILRAM der zehnte Tagesabschnitt der Tour de France. Den Sieg machte eine sechsköpfige Fluchtgruppe um... mehr >
Tour de France: Ein verschenkter Tag für das Team Milram
Tour de France 14.07.2010

Vorschau Tour de France, Etappe 10: Schon vier Jahre kein Heimsieg am französischen Nationalfeiertag

Vorschau auf die 10. Etappe am Tag der fête nationale française: Der 14. Juli ist bei jeder Tour de France ein besonderes Datum, egal ob Flach- oder Bergetappe. Ein Sieg am französischen Nationalfeiertag - der an die Fête de la Fédération, das... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 10: Schon vier Jahre kein Heimsieg am französischen Nationalfeiertag
Tour de France 14.07.2010

Dritter Tour-Etappensieg für Casar - Schleck übernimmt Gelb nach Einbruch von verletztem Evans

Saint-Jean-de-Maurienne, 13.07.2010 – Wenn auch 32 Kilometer vor dem Ziel der 9. Etappe gelegen hat der Col de la Madeleine die Gesamtwertung der Tour de France völlig neu gestaltet. Cadel Evans (BMC Racing Team), mit einem gebrochenen Ellenbogen... mehr >
Sandy Casar gewinnt die 9. Etappe der Tour de France über den Col de la Madeleine (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 13.07.2010

Tour de France: Johannes Fröhlinger zeigt sich in einer Fluchtgruppe

MILRAM Profi Roger Kluge muss Etappe vor dem heimischen Fernsehgerät verfolgen Dortmund, 13. Juli 2010. MILRAM Profi Johannes Fröhlinger hat sich am Dienstag lange Zeit an der Spitze der neunten Etappe gezeigt. Der gebürtige Gerolsteiner konnte... mehr >
Tour de France: Johannes Fröhlinger zeigt sich in einer Fluchtgruppe
Tour de France 13.07.2010

Tour de France: Evans kämpfte mit gebrochenem Ellbogen

Cadel Evans war aufgrund einer Fraktur im linken Ellbogen am Dienstag bei der Tour de France nicht in der Lage, seine Führung auf der schweren Bergetappe zu verteidigen. Letzter Anstieg zu schwer Der Weltmeister verlor den Anschluss in den... mehr >
Tour de France: Evans kämpfte mit gebrochenem Ellbogen
Tour de France 13.07.2010

Vorschau Tour de France, Etappe 9: Viele Punkte fürs Bergtrikot und Abfahrtsrennen vom Col de la Madeleine

Vorschau auf die 9. Etappe, die Rückkehr aus dem Ruhetag: Von großen Pässen wie Col de Glandon, Col de la Croix de Fer, Col du Galibier oder Col de la Madeleine umzingelt ist die kleine Gemeinde Saint-Jean-de-Maurienne oft Durchfahrtsort bei... mehr >
Vorschau Tour de France Etappe 9: Viele Punkte fürs Bergtrikot und Abfahrtsrennen vom Col de la Madeleine
Tour de France 13.07.2010

Die Bilanz der deutschsprachigen Fahrer am 1. Ruhetag der Tour de France in Morzine-Avoriaz

Morzine-Avoriaz, 12.07.2010 – 23 Fahrer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich wurden am 10. Juli von ihren Sportlichen Leitern in die Tour de France geschickt, die wir vor Beginn bereits vorgestellt hatten. Acht Etappen plus des anfänglichen... mehr >
Die Bilanz der deutschsprachigen Fahrer am 1. Ruhetag der Tour de France in Morzine-Avoria
Tour de France 12.07.2010

Mathias Frank auf dem Weg der Besserung

12.07.2010 - Nach einem schweren Sturz beim Prolog der Tour de France musste Mathias Frank vom BMC Racing Team bei seinem Debüt aufgeben. Der Schweizer wird voraussichtlich gegen Ende der Saison wieder in den Rennbetrieb einsteigen. Alle... mehr >
Mathias Frank auf dem Weg der Besserung
Tour de France 12.07.2010

Schleck gewinnt erste Bergankunft der Tour, die Evans ins Gelbe Trikot bringt - Armstrong verliert alle Chancen

Morzine-Avoriaz, 11.07.2010 – Große Gewinner und einen noch größeren Verlierer gab es bei der ersten Bergankunft der Tour de France. Nach dem Ausfall seines Bruders Frank brachte Andy mit dem Tagessieg den Schleck-Clan wieder zurück in die... mehr >
Andy Schleck siegt auf der 8. Etappe der Tour de France gegen Samuel Sanchez (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 11.07.2010

Tour de France, 8. Etappe: Cadel Evans in Gelb

Weltmeister Cadel Evans holte am Sonntag erstmals das Gelbe Trikot für das BMC Racing Team. Am Beginn des Rennens verzeichnete der Australier auf der bergigen Tour de France Etappe einen Sturz. Alle Berichte des BMC Racing Team | Der Kader 2010... mehr >
Tour de France, 8. Etappe: Cadel Evans in Gelb
Tour de France 11.07.2010

Tour de France: Alle Milram Fahrer nach Hitzeschlacht weiter im Rennen

MILRAM Stimmen zur achten Etappe der Tour de France Dortmund, 11. Juli 2010. Alle acht verbliebenen MILRAM Fahrer haben die schweißtreibende Hitzeschlacht in den französischen Alpen überstanden. Bei Temperaturen von weit mehr als 30 Grad fuhr... mehr >
Tour de France: Alle Milram Fahrer nach Hitzeschlacht weiter im Rennen
Tour de France 11.07.2010

Déjà-vu für Sylvain Chavanel: Mit Solosieg auf erster Bergetappe zurück ins Gelbe Trikot

Les Rousses, 10.07.2010 – Schon nach der 7. Etappe kann man sagen, dass Sylvain Chavanel (Quick Step) zu den größten Helden der Tour de France 2010 gehört. Der Franzose siegte auf der ersten Bergetappe als Solist und eroberte sich das Gelbe Trikot... mehr >
Sylvain Chavanel holt seinen zweiten Etappensieg bei der Tour de France und das Gelbe Trikot zurück (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 10.07.2010

NewsFlash-Archiv Tour de France

... mehr >
NewsFlash-Archiv Tour de France
Tour de France 10.07.2010

Tour de France: Gerdemann Zwölfter bei erster Bergankunft

MILRAM Stimmen zur siebten Etappe der Tour de France Dortmund, 10. Juli 2010. Mit einem zwölften Rang von MILRAM Profi Linus Gerdemann endete am Samstag die erste Bergankunft der Tour de France 2010. Der gebürtige Münsteraner fuhr gemeinsam mit... mehr >
Tour de France: Gerdemann Zwölfter bei erster Bergankunft
Tour de France 10.07.2010

Vorschau Tour de France, Etappe 7: Erste Bergetappe eine Chance für Ausreißer auf Gelb oder Gepunktet

Vorschau auf die 7. Etappe über die Anstiege des Jura: An ihrem zweiten Wochenende beginnt die Tour de France ein zweites Mal. Einige Zeitabstände zwischen den Favoriten hat die erste Woche mit Prolog und Kopfsteinpflaster zwar schon gebracht,... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 7: Erste Bergetappe eine Chance für Ausreißer auf Gelb oder Gepunktet
Tour de France 10.07.2010

Mark Cavendish schlägt auch auf der 6. und längsten Tour-Etappe wieder zu - Cancellara behält gelb vor den Bergen

Gueugnon, 09.07.2010 - Auf der längsten Etappe der Tour de France 2010 hofften drei Ausreißer um Sebastian Lang auf einen Etappensieg. Diesen sicherte sich nach seinem Befreiungsschlag am Vortag jedoch der Brite Mark Cavendish (HTC-Columbia) im... mehr >
Mark Cavendish holt auf der längsten Etappe der Tour de France seinen zweiten Tagessieg in Folge (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 09.07.2010

Tour de France: Fünfter Platz für Ciolek in Gueugnon

MILRAM Stimmen zur sechsten Etappe der Tour de France Dortmund, 9. Juli 2010. MILRAM Kapitän Gerald Ciolek ist am Freitag bei der 97. Tour de France auf den fünften Platz gesprintet. Der spurtstarke Kölner musste sich im Massensprint der... mehr >
Tour de France: Fünfter Platz für Ciolek in Gueugnon
Tour de France 09.07.2010

Vorschau Tour de France, Etappe 6: 227,5 Kilometer schwitzen bis zum vorerst letzten Sprint

Vorschau auf die 6., die längste Etappe der Tour de France: Bei Temperaturen wieder deutlich über 30 Grad begibt sich das Tour-Peloton heute auf die längste Etappe der Frankreich-Rundfahrt. Von Montargis nach Gueugnon, das zum ersten Mal... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 6: 227,5 Kilometer schwitzen bis zum vorerst letzten Sprint
Tour de France 09.07.2010

Mark Cavendish wie erlöst - Erster Sieg auf 5. Tour-Etappe vor Gerald Ciolek

Montargis, 08.07.2010 - Bisher lief diese Tour de France für Mark Cavendish (HTC-Columbia) alles andere als wie geplant. Auf der 5. Etappe zeigte der Brite jetzt endlich wieder sein ganzes Können und feierte einen klaren Sieg, bei dem Gerald... mehr >
Mark Cavendish bejubelt seinen ersten Sieg bei der Tour de France 2010 (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 08.07.2010

Gerald Ciolek Zweiter bei der Hitzeschlacht in der Champagne

MILRAM Kapitän nach starkem Sprint optimistisch für kommende Aufgaben Dortmund, 8. Juli 2010. MILRAM Kapitän Gerald Ciolek ist in einer Hitzeschlacht auf der fünften Etappe der Tour de France auf den zweiten Platz gesprintet. In einem... mehr >
Gerald Ciolek Zweiter bei der Hitzeschlacht in der Champagne
Tour de France 08.07.2010

Vorschau Tour de France, Etappe 5: Chance zur Wiedergutmachung für Cavendish und Hushovd

Vorschau auf die erneut sprinterfreundliche 5. Etappe: Nachdem es gestern wie erwartet den ersten richtigen Massensprint gab, sollte heute ein weiterer folgen. Die 5. Etappe über 187,5 Kilometer von Épernay nach Montargis weist keine großen... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 5: Chance zur Wiedergutmachung für Cavendish und Hushovd
Tour de France 08.07.2010

Petacchi gewinnt auch 4. Etappe der Tour de France, bittere Niederlage für Cavendish und Hushovd

Reims, 07.07.2010 - Mit dem besten Endspurt auf der 4. Etappe hat Alessandro Petacchi (Lampre) sich seinen zweiten Tagessieg bei dieser Tour de France geholt. Der Italiener überrumpelte auf der Zielgeraden Mark Cavendish (HTC-Columbia) und Thor... mehr >
Alessandro Petacchi gewinnt die 5. Etappe der Tour de France im Massensprint (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 07.07.2010

Tour de France: Milram Sprinter Gerald Ciolek bester Deutscher in Reims

MILRAM Stimmen zur vierten Etappe der Tour de France Dortmund, 7. Juli 2010. MILRAM Kapitän Gerald Ciolek ist am Mittwoch auf der vierten Etappe der Tour de France als bester deutscher Radprofi auf den elften Rang gesprintet. Der Kölner musste... mehr >
Tour de France: MILRAM Sprinter Gerald Ciolek bester Deutscher in Reims
Tour de France 07.07.2010

Vorschau Tour de France, Etappe 4: Erster richtiger Massensprint an Etes rundem Geburtstag

Vorschau auf die für Sprinter gemachte kurze 4. Etappe: Erst ein sturzverseuchtes Etappenfinale, dann die Ardennen und gestern das Kopfsteinpflaster. Die 4. Etappe lässt nun den ersten "sprint royal", eine klassische Massenankunft mit einem... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 4 - Erster richtiger Massensprint an Etes rundem Geburtstag
Tour de France 07.07.2010

18. maillot jaune für Fabian Cancellara - Jan Ullrich eingeholt

Nachdem er es gestern verlor, hat sich Fabian Cancellara heute auf dem Kopfsteinpflaster das Gelbe Trikot der Tour de France zurückerobert. Am Mittwoch wird er es zum 18. Mal tragen und zieht dadurch mit Jan Ullrich gleich. Rennbericht: Hushovd... mehr >
Fabian Cancellara erhält bei der Siegerehrung zum 18. Mal das Gelbe Trikot (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 06.07.2010

Hushovd gewinnt Tour-Etappe übers Kopfsteinpflaster, Cancellara wieder in Gelb, Frank Schleck ausgeschieden

Arenberg-Porte du Hainaut, 06.07.2010 - Wie erwartet zersplitterte das Feld auf den Kopfsteinpflaster-Stücken der 3. Etappe der Tour de France in viele Gruppen und brachte einigen Gesamtwertungs-Favoriten Rückstände ein. Am schlimmsten erwischte... mehr >
Thor Hushovd gewinnt die 3. Etappe der Tour de France (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 06.07.2010

Tour de France: Kluges Flucht bleibt unbelohnt, Gerdemann im Pech

MILRAM Stimmen zur dritten Etappe der Tour de France Dortmund, 6. Juli 2010. Zwei Stürze gegen Ende der dritten Etappe der Tour de France haben am Dienstag MILRAM Kapitän Linus Gerdemann weit zurückgeworfen. Der gebürtige Münsteraner lag bis... mehr >
Tour de France: Kluges Flucht bleibt unbelohnt, Gerdemann im Pech
Tour de France 06.07.2010

Tour de France: Milram Profi Niki Terpstra steigt vom Rad

Niederländischer Meister muss aufgrund einer fiebrigen Erkältung die Frankreich-Rundfahrt verlassen Dortmund, 6. Juli 2010. Das Team MILRAM hat den ersten Ausfall bei der diesjährigen Tour de France zu beklagen. Der niederländische Meister Niki... mehr >
Tour de France: Milram Profi Niki Terpstra steigt vom Rad
Tour de France 06.07.2010

Hinter Chavanel nur noch Chaos – Franzose nach 2. Etappe der Tour de France in Gelb, wieder viele Stürze

Spa, 05.07.2010 - Bei Lüttich-Bastogne-Lüttich erlitt Sylvain Chavanel (Quick Step) in Folge eines schweren Unfalls einen Schädelbruch. Nach zweieinhalb Monaten kam der Franzose in die Ardennen zurück, gewinnt die 2. Etappe der Tour de France und... mehr >
Sylvain Chavanel gewinnt die 2. Etappe der Tour de France (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 05.07.2010

Milram Profis umfahren die Ardennen-Stürze

MILRAM Stimmen zur zweiten Etappe der Tour de France Dortmund, 5. Juli 2010. Auch auf der zweiten Etappe der Tour de France haben zahlreiche Stürze das Renngeschehen beachtlich beeinträchtigt. Dank einer umsichtigen Fahrweise hielt sich das... mehr >
Milram Profis umfahren die Ardennen-Stürze
Tour de France 05.07.2010

Vorschau Tour de France, Etappe 2: Kampf ums Bergtrikot beginnt in den Ardennen

Vorschau auf die 2. Etappe über belgisches Klassiker-Terrain: Nach zwei Tagen ohne nennenswerte Erhebungen wird es bei der Tour am Montag erstmals etwas hügeliger. Gleich sechs Bergwertungen bietet der Kurs der 2. Etappe, die sich auf 201... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 2: Kampf ums Bergtrikot beginnt in den Ardennen
Tour de France 05.07.2010

Alessandro Petacchi gewinnt 1. Etappe der Tour de France - Sturzchaos im Finale

Brüssel, 04.07.2010 - Wildes Durcheinander regierte auf den letzten zwei Kilometern der 1. Etappe der Tour de France im belgischen Brüssel, wo es eine ganze Reihe Stürze gab. Glück hatte Alessandro Petacchi (Lampre), der verschont blieb und auf... mehr >
Alessandro Petacchi sprintete auf der 1. Etappe der Tour de France zum Sieg (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 04.07.2010

Milram Profi Christian Knees Achter im Sturzfinale von Brüssel

MILRAM Stimmen zur ersten Etappe der Tour de France Dortmund, 4. Juli 2010. MILRAM Profi Christian Knees ist auf der ersten Etappe der Tour de France auf den achten Tagesrang gesprintet. Zuvor hat ein spektakuläres Sturzfinale eine... mehr >
Milram Profi Christian Knees Achter im Sturzfinale von Brüssel
Tour de France 04.07.2010

Mathias Frank muss Tour de France aufgeben

Das BMC Racing Team wird ohne Mathias Frank in die erste Etappe der Tour de France starten. Der Schweizer brach sich nach einem Sturz beim gestrigen Prolog den rechten Daumen, erlitt einen Muskelriss im linken Oberschenkel und riss sich die Lippen... mehr >
Mathias Frank muss Tour de France aufgeben
Tour de France 04.07.2010

Vorschau Tour de France, Etappe 1: Langweilige Sprintetappe oder Chaos wie beim Giro?

Vorschau auf die flache aber windanfällige 1. Etappe: Die flache 1. Etappe, ohne eine einzige bergwertungswürdige Erhebung, wird relativ langweilig und eine klare Angelegenheit für die Sprinter. Vor allem, weil diese besonders motiviert sein... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 1: Langweilige Sprintetappe oder Chaos wie beim Giro?
Tour de France 04.07.2010

Fabian Cancellara schlägt Frühstarter Tony Martin beim verregneten Prolog der Tour de France

Rotterdam, 03.07.2010 - Drei Stunden, fünf Minuten und fünfzig Sekunden lang hatte Tony Martin (HTC-Columbia) den Prolog der Tour de France angeführt. Dann aber verwies Weltmeister Fabian Cancellara (Saxo Bank) den früh gestarteten deutschen... mehr >
Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara gewinnt den Prolog der Tour de France (Foto: www.letour.fr)
Tour de France 03.07.2010

Frank bricht sich Finger - Vorsichtiger Tour Start von Evans

Bei der ersten Tour de France Teilnahme des BMC Racing Teams verzeichnete Brent Bookwalter beim Auftakt am Samstag den elften Rang. Cadel Evans kam mit einer zurückhaltenden Fahrt auf nasser Strasse auf den 23. Rang. Evans 39 Sekunden hinter... mehr >
Frank bricht sich Finger - Vorsichtiger Tour Start von Evans
Tour de France 03.07.2010

Milram Kapitän Linus Gerdemann Auftakt-Zehnter der Tour de France

Niki Terpstra überzeugt mit Rang 16 als bester Niederländer in Rotterdam Dortmund, 3. Juli 2010. Mit einem zehnten Platz von MILRAM Kapitän Linus Gerdemann endete am Samstagabend der Auftakt der Tour de France im niederländischen Rotterdam.... mehr >
Milram Kapitän Linus Gerdemann Auftakt-Zehnter der Tour de France
Tour de France 03.07.2010

Vorschau Prolog: Tour de France beginnt 16:15 Uhr - Übersicht der Startzeiten aller 197 Fahrer

Vorschau auf den Tour-Prolog in Rotterdam: Die 97. Tour de France beginnt mit einem 8,9 Kilometer langen Prolog, dem ersten klassischen Prolog seit London 2007. Im vergangen Jahr gab es in Monaco ein etwas längeres und schwierigeres Zeitfahren,... mehr >
Vorschau Prolog: Tour de France beginnt 16:15 Uhr, Startzeiten aller 197 Fahrer
Tour de France 03.07.2010

Startliste der Tour de France mit Statistiken und zum Ausdrucken im A4-Format

02.07.2010 - 22 Mannschaften mit insgesamt 198 Fahrern aus 31 Ländern nehmen morgen in Rotterdam die Tour de France 2010 in Angriff. In unserer Startliste findet Ihr alle Teilnehmer der 97. großen Schleife sowie einige Statistiken über das... mehr >
Startliste der Tour de France mit Statistiken und zum Ausdrucken im A4-Format
Tour de France 02.07.2010

23 deutschsprachige Fahrer am Start der Tour 2010 - wir werfen einen Blick drauf

Rotterdam, 01.07.2010 – Am Samstag startet die Tour de France im niederländischen Rotterdam. Dann werden auch 23 deutschsprachige Fahrer mit dabei sein. Neben 15 Deutschen schicken die Teamchefs auch fünf Schweizer und drei Österreicher in die... mehr >
23 deutschsprachige Fahrer am Start der Tour 2010 - wir werfen einen Blick drauf
Tour de France 02.07.2010

Reglement Tour de France 2010

Mit der am Samstag startenden Tour de France beginnt auch wieder der Kampf um die begehrten Wertungstrikots und viele Preisgelder. LiVE-Radsport.com hat für Euch eine Übersicht der wichtigsten Regeln der Frankreich-Rundfahrt 2010... mehr >
Reglement Tour de France 2010
Tour de France 01.07.2010

BMC Racing Team gibt Tour de France Aufgebot bekannt

Weltmeister Cadel Evans, der amerikanische Strassenmeister George Hincapie und der ehemalige Weltmeister Alessandro Ballan führen das BMC Racing Team bei der erstmaligen Tour de France Teilnahme an. Alle Berichte des BMC Racing Team | Der Kader... mehr >
BMC Racing Team gibt Tour de France Aufgebot bekannt
Tour de France 25.06.2010

Kader des Team Milram komplett: Roger Kluge gibt sein Tour de France-Debüt

Fabian Wegmann und Luke Rogers komplettieren mit Eisenhüttenstädter Tour-Kader des Team MILRAM Dortmund, 21. Juni 2010. Die MILRAM Profis Fabian Wegmann, Luke Roberts sowie Roger Kluge komplettieren den Kader des deutschen ProTour-Teams bei der... mehr >
Kader des Team Milram komplett: Roger Kluge gibt sein Tour de France-Debüt
Tour de France 21.06.2010

Team Milram: Sechs Profis für Tour de France gesetzt

Nächste Rennen entscheiden über die letzten drei Startplätze im Tour-Kader des deutschen ProTour-Rennstalls Dortmund, 9. Juni 2010. Die Sportliche Leitung des Team MILRAM hat sich am Mittwoch, dem 9. Juni auf die ersten sechs von insgesamt neun... mehr >
Team Milram: Sechs Profis für Tour de France gesetzt
Tour de France 09.06.2010

BMC Racing Team erhält Einladung zur Tour de France

Wenn am dritten Juli in der niederländischen Stadt Rotterdam der Startschuss zur Tour de France fällt, ist das BMC Racing Team mit Weltmeister Cadel Evans erstmals beim wichtigsten Radrennen der Welt dabei. Alle Berichte des BMC Racing Team |... mehr >
BMC Racing Team erhält Einladung zur Tour de France
Tour de France 31.03.2010

Tour de France Wildcards: BMC, Cervélo, Garmin, Katusha, Sky und RadioShack kommen zur Grande Boucle

30.03.2010 - 95 Tage vor dem Beginn der 97. Tour de France wurde die endgültige Entscheidung über die 22 teilnehmenden Mannschaften von der ausrichtenden Organisation ASO bekannt gegeben. Trotz des Tour-Starts in den Niederlanden haben Vacansoleil... mehr >
Tour de France Wildcards: BMC, Cervélo, Garmin, Katusha, Sky und RadioShack kommen zur Grande Boucle
Tour de France 30.03.2010

Tour de France 2011 beginnt in der Vendée mit Passage du Gois und Mannschaftszeitfahren

Paris, 27.01.2010 - Tour-Direktor Christian Prudhomme bestätigte gestern offiziell, dass die Tour de France 2011 in der Vendée starten wird. Zum Auftakt der 98. Austragung der Frankreich-Rundfahrt geht es über die berüchtigte Passage du Gois und... mehr >
Tour de France 2011 beginnt in der Vendée mit Passage du Gois und Mannschaftszeitfahren
Tour de France 27.01.2010

Tour de France 2010: 2x Col du Tourmalet zum Pyrenäen-Jubiläum und nur 2 Zeitfahren

Paris, 14.10.2009 - In der französischen Hauptstadt Paris hat Tour-Direktor Christian Prudhomme heute die Strecke der Tour de France 2010 präsentiert. Die 3596 Kilometer lange 97. Frankreich-Rundfahrt findet vom 3. bis 25. Juli statt und... mehr >
Tour de France 2010: 2x Col du Tourmalet zum Pyrenäen-Jubiläum und nur 2 Zeitfahren
Tour de France 14.10.2009
Blättern:
<<  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live