LIVE-Radsport > WorldTour WorldTour - Suche bei Google WorldTour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Quartett um Majka prägt erste Bergetappe in Kalifornien – Skujins wird zum tragischen Helden

San José, 15.05.2017 – Der Mount Hamilton hat auf der 2. Etappe für den ersten Kampf der Favoriten um den Gesamtsieg bei der Tour of California gesorgt. An dem Berg der Kategorie HC setzte sich rund 50 Kilometer vor dem Ziel ein hochkarätiges... mehr >
Quartett um Majka prägt erste Bergetappe in Kalifornien – Skujins wird zum tragischen Helden
WorldTour 16.05.2017

WorldTour-Premiere der Tour of California beginnt mit einem klaren Sprinterfolg von Marcel Kittel

Sacramento, 14.05.2017 – Mit einem Massensprint in der kalifornischen Hauptstadt Sacramento begann in der Nacht von Sonntag auf Montag (MESZ) die Tour of California, die in ihrem zwölften Jahr erstmals WorldTour-Status hat. Diese Aufwertung... mehr >
WorldTour-Premiere der Tour of California beginnt mit einem klaren Sprinterfolg von Marcel Kittel
WorldTour 15.05.2017

Quintana gewinnt Blockhaus-Ankunft 24 Sekunden vor Pinot und Dumoulin – Albtraum für das Team Sky

Blockhaus, 14.05.2017 – Am Etna hatten sich die Favoriten noch zurückgehalten, doch bei der zweiten Bergankunft des 100. Giro d’Italia am Blockhaus wurden die Karten endlich auf den Tisch gelegt. Der im Vorfeld der Italien-Rundfahrt als... mehr >
Quintana gewinnt Blockhaus-Ankunft 24 Sekunden vor Pinot und Dumoulin – Albtraum für das Team Sky
WorldTour 14.05.2017

Gorka Izagirre geht aus wildem Ausreißer-Treiben auf der 8. Giro-Etappe als Sieger hervor

Peschici, 13.05.2017 – An vielen Tagen (und ganz besonders gestern) hatte der 100. Giro d’Italia doch ein wenig an Action und Spannung zu wünschen übriggelassen. Das änderte sich erfreulicherweise mit der 8. Etappe, auf welcher sich vom ersten bis... mehr >
Gorka Izagirre geht aus wildem Ausreißer-Treiben auf der 8. Giro-Etappe als Sieger hervor
WorldTour 13.05.2017

Caleb Ewan ringt für seinen ersten Giro-Etappensieg Gaviria und Bennett nieder

Alberobello, 12.05.2017 – Etwas unglücklich war Caleb Ewans Start in den 100. Giro d’Italia: Auf der 1. Etappe war er der stärkste Sprinter, doch Überraschungsangreifer Lukas Pöstlberger machte ihm einen Strich durch die Rechnung, tags darauf... mehr >
Caleb Ewan ringt für seinen ersten Giro-Etappensieg Gaviria und Bennett nieder
WorldTour 12.05.2017

7 Jahre nach Johann Tschopp lässt Silvan Dillier die Schweiz wieder beim Giro d’Italia jubeln

Terme Luigiane, 11.05.2017 – Siege für Österreich und Deutschland hatte es gleich an den ersten beiden Tagen des 100. Giro d’Italia gegeben, und auf der 6. Etappe ging nun auch ein Tagessieg in die Schweiz. Der 26-jährige Silvan Dillier sorgte für... mehr >
7 Jahre nach Johann Tschopp lässt Silvan Dillier die Schweiz wieder beim Giro d’Italia jubeln
WorldTour 11.05.2017

5. Etappe, 2. Sieg: Fernando Gaviria führt die Quick-Step-Erfolgsserie von 2016 beim Giro d’Italia fort

Messina, 10.05.2017 – Im letzten Jahr holte keine Mannschaft mehr Siege als das viermal (zweimal Kittel, Brambilla, Trentin) erfolgreiche Quick-Step-Team, und bei der 100. Austragung des Giro d’Italia ist die belgische Mannschaft erneut die erste,... mehr >
5. Etappe, 2. Sieg: Fernando Gaviria führt die Quick-Step-Erfolgsserie von 2016 beim Giro d’Italia fort
WorldTour 10.05.2017

Wiederholungstäter Jan Polanc gewinnt als Ausreißer die erste Bergankunft des 100. Giro d’Italia

Etna, 09.05.2017 – Das hatten wir doch alles schon einmal! Es war der 13. Mai 2015, als Jan Polanc mit einer Fluchtgruppe loszog und am Ende als Solist in Abetone triumphierte. Zwei Jahre später wiederholte der Slowene dieses Kunststück, als... mehr >
Wiederholungstäter Jan Polanc gewinnt als Ausreißer die erste Bergankunft des 100. Giro d’Italia
WorldTour 09.05.2017

Quick-Step zerlegt das Giro-Feld auf der Windkante und führt Gaviria zum Etappensieg und ins Rosa Trikot

Cagliari, 07.05.2017 – Alle Team wussten, dass im Finale der 3. Etappe des Giro d’Italia starker Seitenwind vorhergesagt war. Doch als das Team Quick-Step Floors zehn Kilometer vor dem Ziel fast in kompletter Mannschaftsstärke zum Angriff blies,... mehr >
Quick-Step zerlegt das Giro-Feld auf der Windkante und führt Gaviria zum Etappensieg und ins Rosa Trikot
WorldTour 07.05.2017

Nach Österreich jubelt Deutschland: Greipel durch Sprintsieg auf Etappe 2 des Giro der neue Mann in Rosa

Tortolì, 06.05.2017 – Die beeindruckende Serie setzt sich fort: Klammert man die ersten beiden Versuche in den Jahren 2006 und 2007 bei der Vuelta aus, hat André Greipel bei jeder seiner folgenden zwölf Grand-Tour-Teilnahmen mindestens eine Etappe... mehr >
Nach Österreich jubelt Deutschland: Greipel durch Sprintsieg auf Etappe 2 des Giro der neue Mann in Rosa
WorldTour 06.05.2017

Riesen-Überraschung zum Auftakt des 100. Giro: Pöstlberger besorgt den 1. österreichischen Etappensieg!

Olbia, 05.05.2017 – 100 Mal Giro d’Italia und noch immer gibt es Premieren: Lukas Pöstlberger hat am ersten Tag des Rundfahrt-Jubiläums den ersten Giro-Etappensieg überhaupt für Österreich errungen. Ein kleines Loch, das zwischen ihm und dem... mehr >
Riesen-Überraschung zum Auftakt des 100. Giro: Pöstlberger besorgt den 1. österreichischen Etappensieg!
WorldTour 05.05.2017

Eschborn-Frankfurt Maiklassiker bleibt fest in der Hand von Alexander Kristoff

Frankfurt a. M., 01.05.2017 - Alexander Kristoff (Katusha-Alpecin) hat zum dritten Mal nach 2014 und 2016 das Eintagesrennen Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt für sich entschieden. Im Sprint einer mittelgroßen Gruppe ließ der 29-jährige... mehr >
Eschborn-Frankfurt Maiklassiker bleibt fest in der Hand von Alexander Kristoff
WorldTour 01.05.2017

Porte holt Gesamtsieg bei der 71. Tour de Romandie – Roglic gewinnt sein 2. WT-Zeitfahren der Saison

Lausanne, 30.04.2017 – Auf den Tag genau sieben Jahre nach seinem im Zeitfahren von Moudon errungen ersten Profisieg hat Richie Porte bei der Tour de Romandie wieder einen großen Erfolg gefeiert. Diesmal belegte er im Kampf gegen die Uhr zwar nur... mehr >
Das Podium der 71. Tour de Romandie (v.l.n.r.): Simon Yates, Richie Porte, Primoz Roglic
WorldTour 30.04.2017

Tour de Romandie: Roglic gewinnt finales Zeitfahren, Porte holt sich den Gesamtsieg vor Yates

Der Slowene Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) hat das 17,88 Kilometer lange Einzelzeitfahren auf der 5. Etappe der Tour de Romandie gewonnen und sich damit noch auf das Podium der Gesamtwertung vorgearbeitet. Für den Gesamtsieg reichte es allerdings... mehr >
 
WorldTour 30.04.2017

Yates und Porte dominieren die Königsetappe der Tour de Romandie – Sieg und Führung für den Briten

Leysin, 29.04.2017 – Im Kampf um den Gesamtsieg bei der 71. Tour de Romandie haben sich Simon Yates und Richie Porte am Tag vor dem entscheidenden Zeitfahren die Berge der Königsetappe zunutze gemacht und einen beträchtlichen Vorsprung auf ihre... mehr >
Simon Yates gewinnt in Leysin die Königsetappe der 71. Tour de Romandie
WorldTour 29.04.2017

Viviani gewinnt den einzigen Massensprint der Tour de Romandie 2017 vor Colbrelli und Schwarzmann

Payerne, 28.04.2017 – Gestern verspielte das Peloton bei der Tour de Romandie seine erste Gelegenheit für einen Massensprint, doch auf der heutigen 3. Etappe ließen sich die Mannschaften der schnellen Männer nicht noch einmal zum Narren halten.... mehr >
Die letzten Meter des Massensprints in Payerne
WorldTour 28.04.2017

Wieder im Dauerregen: Stefan Küng feiert seinen zweiten Ausreißersieg bei einer Tour de Romandie

Bulle, 27.04.2017 – Einen Tag nachdem Routinier Michael Albasini an der Tour de Romandie seine Klasse bewiesen und die Bergankunft in Champéry gewonnen hat, gibt es für die Schweizer gleich den nächsten Heimsieg zu feiern. Dem 13 Jahre jüngeren... mehr >
Wieder im Dauerregen: Stefan Küng feiert seinen zweiten Ausreißersieg bei einer Tour de Romandie
WorldTour 27.04.2017

Albasini jubelt wieder einmal bei der Tour de Romandie – Felline nach erster Bergankunft weiter in Gelb

Champéry, 26.04.2017 – Er ist wieder einmal auf den Punkt genau topfit für die Tour de Romandie! Anfang April gewann Michael Albasini eine Etappe im Baskenland, wurde dann Dritter, Fünfter und Siebter bei den Ardennen-Klassikern und holte sich nun... mehr >
Albasini jubelt wieder einmal bei der Tour de Romandie – Felline nach erster Bergankunft weiter in Gelb
WorldTour 26.04.2017

Schachmann und Bohli mit guten Platzierungen beim Sieg von Felline im Prolog der Tour de Romandie

Aigle, 25.04.2017 – Auch bei der 71. Austragung der Tour de Romandie wird wieder einmal das Wetter eine große Rolle spielen. Vor dem Prolog gab es ein großes Pokern um die vermeintlich besten Startplätze, doch am Ende mussten alle 152 Fahrer die... mehr >
Schachmann und Bohli mit guten Platzierungen beim Sieg von Felline im Prolog der Tour de Romandie
WorldTour 25.04.2017

Valverde auch bei Lüttich-Bastogne-Lüttich praktisch konkurrenzlos – Daniel Martin erneut Zweiter

Ans, 23.04.2017 – Und wieder war kein Kraut gegen ihn gewachsen: Alejandro Valverde krönt sein überragendes Frühjahr mit dem vierten Erfolg bei „La Doyenne“. Besonnen reagierte der Spanier auf einen starken Angriff von Daniel Martin in der... mehr >
Valverde auch bei Lüttich-Bastogne-Lüttich praktisch konkurrenzlos – Daniel Martin erneut Zweiter
WorldTour 23.04.2017

Valverde – wer sonst? – verlängert seine Siegesserie an der Mur de Huy

Huy, 19.04.2017 – Obwohl er sich mit seinem Rekordsieg im vorigen Jahr längst in die Geschichtsbücher eingetragen hatte, ist Alejandro Valverde mit La Flèche Wallonne noch längst nicht „fertig“. Heute gewann der Spanier den Wallonischen Pfeil, der... mehr >
Valverde – wer sonst? – verlängert seine Siegesserie an der Mur de Huy
WorldTour 19.04.2017

Gilbert schlägt Kwiatkowski und gewinnt Amstel Gold Race zum 4. Mal – Albasini Dritter

Berg & Terblijt, 16.04.2017 - Zwei Wochen nach seinem triumphalen Sieg bei der Flandern-Rundfahrt hat Philippe Gilbert (Quick-Step Floors) auch noch zum insgesamt vierten Mal das Amstel Gold Race gewonnen. Der belgische Meister bezwang den Polen... mehr >
Gilbert schlägt Kwiatkowski und gewinnt Amstel Gold Race zum 4. Mal - Albasini Dritter
WorldTour 16.04.2017

Greg van Avermaet krönt sein Frühjahr mit einem fantastischen Sieg bei Paris-Roubaix

Roubaix, 09.04.2017 – Olympiasieger Greg van Avermaet (BMC Racing Team) hat zum ersten Mal eines der fünf Monumente des Radsports gewonnen. Bei der 115. Austragung von Paris-Roubaix musste der 31-jährige Belgier eine sehr brenzlige Situation... mehr >
Greg van Avermaet krönt sein Frühjahr mit einem fantastischen Sieg bei Paris-Roubaix
WorldTour 09.04.2017

Valverde feiert auch im Baskenland den Gesamtsieg vor Contador – Roglic gewinnt das Zeitfahren

Eibar, 07.04.2017 – Es scheint fast wie verhext, doch im Jahr 2017 will es für Alberto Contador einfach nicht mit einem Rundfahrtsieg klappen. Wie schon die Vuelta a Andalucia und Paris-Nizza sowie jüngst die Vuelta a Catalunya beendete er auch... mehr >
Valverde feiert auch im Baskenland den Gesamtsieg vor Contador – Roglic gewinnt das Zeitfahren
WorldTour 08.04.2017

Valverde siegt im Downhill-Sprint nach dem schwersten Anstieg der Baskenland-Rundfahrt

Eibar, 07.04.2017 – Die „Königsetappe“ der 57. Baskenland-Rundfahrt geht an Alejandro Valverde, der zwei Wochen nach seiner traumhaften Volta a Catalunya nun auch die zweite spanische WorldTour-Rundfahrt der Saison anführt. Kurz hinter dem steilen... mehr >
Valverde siegt im Downhill-Sprint nach dem schwersten Anstieg der Baskenland-Rundfahrt
WorldTour 07.04.2017

Nach De La Cruz gelingt auch Primoz Roglic ein knapper Solosieg bei der Baskenland-Rundfahrt

Bilbao, 06.04.2017 – Primoz Roglic, der im vorigen Jahr mit seinem Zeitfahrsieg beim Giro d’Italia den Durchbruch schaffte und in dieser Saison schon die Gesamtwertung der Volta ao Algarve gewann, hat sich mit einem Angriff auf den letzten drei... mehr >
Nach De La Cruz gelingt auch Primoz Roglic ein knapper Solosieg bei der Baskenland-Rundfahrt
WorldTour 06.04.2017

WorldTour: Aus der Eneco wird die BinckBank Tour

Veranstalter Golazo Sports hat einen neuen Sponsor für die Eneco Tour gefunden. Es handelt sich um BinckBank, eine Online-Investmentbank aus den Niederlanden, die sich für fünf Jahre verpflichtete. Im vergangenen September war bekannt geworden,... mehr >
 
WorldTour 05.04.2017

David De La Cruz beweist sich auch im Baskenland als guter Kletterer und verwegener Abfahrer

San Sebastian, 05.04.2017 – Auf dem ersten schwereren Teilstück der Baskenland-Rundfahrt hat David De La Cruz seinen zweiten WorldTour-Etappensieg des Jahres errungen und dabei denselben Mix aus Qualitäten am Berg und in der Abfahrt an den Tag... mehr >
David De La Cruz beweist sich auch im Baskenland als guter Kletterer und verwegener Abfahrer
WorldTour 05.04.2017

Michael Albasini wittert eine Chance und nutzt sie auf Etappe 2 der Baskenland-Rundfahrt

Elciego, 04.04.2017 – Zum zweiten Mal in seiner Karriere ist dem Schweizer Allrounder Michael Albasini ein Etappensieg bei der Vuelta Ciclista al Pais Vasco gelungen. Doch anderes als auf der 4. Etappe des Jahres 2009 war der 36-Jährige diesmal... mehr >
Michael Albasini wittert eine Chance und nutzt sie auf Etappe 2 der Baskenland-Rundfahrt
WorldTour 04.04.2017

Matthews gewinnt Sprint zum Auftakt der Vuelta al Pais Vasco – Alaphilippe Pechvogel des Tages

Sarriguren, 03.04.2017 – Trotz sehr offensiv gefahrener letzter fünf Kilometer mit einem durch Defekt gestoppten Angriff von Julian Alaphilippe als Höhepunkt, kam es auf der 1. Etappe der Baskenland-Rundfahrt zu einer Entscheidung im Massensprint,... mehr >
Matthews gewinnt Sprint zum Auftakt der Vuelta al Pais Vasco – Alaphilippe Pechvogel des Tages
WorldTour 03.04.2017

55 Kilometer Alleinfahrt zum Sieg: Gilbert setzt bei der "Ronde" ein neues Karriere-Highlight

Philippe Gilbert (Quick-Step Floors) hat zum ersten Mal in seiner langen Karriere die Flandern-Rundfahrt für sich entschieden. Sein Wiedererstarken hatte der frühere Welt- und amtierende belgische Meister bereits bei Dwars door Vlaanderen, dem E3... mehr >
55 Kilometer Alleinfahrt zum Sieg: Gilbert setzt bei der Ronde ein neues Karriere-Highlight
WorldTour 02.04.2017

Vuelta a España: 1. Grand Tour für Aqua Blue und Manzana Postobón – natürlich auch Cofidis und Caja Rural dabei

Der Veranstalter der Vuelta a España hat seine vier Wildcards verteilt und neben zwei Mannschaften, deren Teilnahme längst Tradition hat, auch zwei neue Professional Teams eingeladen, für die es ihre erste dreiwöchige Rundfahrt sein wird. Cofidis,... mehr >
 
WorldTour 27.03.2017

3 Attacken und 1 Sprint: Greg Van Avermaet feiert bei Gent-Wevelgem seinen dritten Klassiker-Sieg 2017

Wevelgem, 26.03.2017 – Der Mann hat einen Lauf! Nachdem er in dieser Saison schon seinen Vorjahressieg beim Omloop Het Nieuwsblad hatten wiederholen können und dann zuletzt bei E3 Harelbeke nachlegte, gelang dem Olympiasieger nun bereits sein... mehr >
3 Attacken und 1 Sprint: Greg Van Avermaet feiert bei Gent-Wevelgem seinen dritten Klassiker-Sieg 2017
WorldTour 26.03.2017

Valverde garniert Gesamtsieg bei der Katalonien-Rundfahrt mit einem weiteren Erfolg am letzten Tag

Barcelona, 26.03.2017 – Dass Alejandro Valverde absolut verdienter Gesamtsieger der 92. Volta Ciclista a Catalunya ist, kann wohl niemand verneinen. Trotz der nicht von ihm verschuldeten Zeitstrafe aus dem Mannschaftszeitfahren thront der... mehr >
Valverde garniert Gesamtsieg bei der Katalonien-Rundfahrt mit einem weiteren Erfolg am letzten Tag
WorldTour 26.03.2017

Böse Schlappe für Sky auf vorletzter Etappe in Katalonien – Impey freut sich über Sprintsieg gegen Valverde

Reus, 25.03.2017 – Seinen dritten Tageserfolg bei der Katalonien-Rundfahrt hat Alejandro Valverde nur knapp verpasst, im Sprint musste er sich am Ende der 6. Etappe Daryl Impey geschlagen geben. Doch es gibt auch besonderen Anlass zur Freude für... mehr >
Böse Schlappe für Sky auf vorletzter Etappe in Katalonien – Impey freut sich über Sprintsieg gegen Valverde
WorldTour 25.03.2017

Valverde gewinnt auch die zweite Bergankunft in Katalonien und macht die MZF-Strafe vergessen

Tortosa, 24.03.2017 – Mit einem Sieg auch bei der zweiten Bergankunft der Rundfahrt hat Alejandro Valverde dafür gesorgt, dass die Zeitstrafe vom Mannschaftszeitfahren für ihn und sein Movistar Team am Ende wohl nur eine kleine Fußnote der Volta a... mehr >
Valverde gewinnt auch die zweite Bergankunft in Katalonien und macht die MZF-Strafe vergessen
WorldTour 24.03.2017

Van Avermaet gewinnt Showdown gegen Gilbert bei E3 Harelbeke – Naesen besiegelt Heimerfolg der Belgier als Dritter

Schöner hätten sich die belgischen Fans den Ausgang des E3-Preises nicht erträumen können. Drei ihrer Landesleute fochten nach 206 Kilometer den Sieg unter sich aus. Für van Avermaet war es nach dem „Omloop Het Nieuwsblad“ der zweite wichtige... mehr >
Van Avermaet gewinnt Showdown gegen Gilbert bei E3 Harelbeke – Naesen besiegelt Heimerfolg der Belgier als Dritter
WorldTour 24.03.2017

Bouhanni gewinnt das zweite Duell mit Cimolai nach überstandenen Angriffen von Klassementfahrern

Igualada, 23.03.2017 – Ein Berg der 2. Kategorie im Finale hat auf der 4. Etappe der Volta a Catalunya einige Angriffe provoziert. Astana im Anstieg und Movistar in der Abfahrt attackierten sogar jeweils gleich mit zwei Fahrern. Eingeholt wurden... mehr >
Bouhanni gewinnt das zweite Duell mit Cimolai nach überstandenen Angriffen von Klassementfahrern
WorldTour 23.03.2017

Verdienter Doppelsieg für starkes QST-Duo Lampaert/Gilbert bei Dwars door Vlaanderen

Waregem, 22.03.2017 – Die sensationelle Erfolgsserie von Tom Boonen im Frühjahr 2012, als er sowohl E3 Harelbeke als auch Gent-Wevelgem und Flandern-Rundfahrt gewinnen konnte, bevor er auch noch bei Paris-Roubaix triumphierte, ist einer der... mehr >
Verdienter Doppelsieg für starkes QST-Duo Lampaert/Gilbert bei Dwars door Vlaanderen
WorldTour 22.03.2017

Valverde schlägt Martin in La Molina – Van Garderen führt nach erster Bergankunft der Volta a Catalunya

La Molina, 22.03.2017 – Drei Berge der 1. Kategorie und mehr als 4000 Höhenmeter sorgten auf der 3. Etappe der Katalonien-Rundfahrt unter den Favoriten für keine große Selektion, die ersten 20 Fahrer beendeten die Bergankunft in La Molina... mehr >
Valverde schlägt Martin in La Molina – Van Garderen führt nach erster Bergankunft der Volta a Catalunya
WorldTour 22.03.2017

Dwars door Vlaanderen: Doppelsieg für Quick-Step Floors durch Lampaert und Gilbert

Bei der ersten Austragung des belgischen Klassikers Dwars door Vlaanderen im Rahmen der WorldTour hat das Team Quick-Step Floors einen Doppelsieg errungen. Yves Lampaert gewann das Rennen als Solist mit 37 Sekunden Vorsprung auf ein Trio, dessen... mehr >
 
WorldTour 22.03.2017

Movistar und BMC schlagen großen Profit aus langem Teamzeitfahren der Volta a Catalunya

Banyoles, 21.03.2017 – Es gab die erwartet großen Abstände im mehr als 40 Kilometer langen Mannschaftszeitfahren der Vuelta a Catalunya, und doch lieferten sich zwei Mannschaften einen engen Fight um den Tagessieg. Denn zwischen dem siegreichen... mehr >
Movistar und BMC schlagen großen Profit aus langem Teamzeitfahren der Volta a Catalunya
WorldTour 21.03.2017

WorldTour: ASO unterstützt die Macher der Katalonien-Rundfahrt bei Bildproduktion und TV-Übertragung

Das Gerücht, wonach die Amaury Sport Organisation (ASO) die Katalonien-Rundfahrt aufkaufen könnte, hat sich nur halb bewahrheitet. Der Tour-de-France-Veranstalter übernimmt die drittälteste Rundfahrt der Welt nicht komplett, aber er geht eine... mehr >
 
WorldTour 20.03.2017

Davide Cimolai verhindert erneuten Sieg von Bouhanni am ersten Tag der Katalonien-Rundfahrt

Calella, 20.03.2017 – Wer auf dem durchaus sehr bergigen Profil der 1. Etappe der Vuelta Ciclista a Catalunya bereits einen Schlagabtausch der Anwärter auf den Gesamtsieg erwartet hatte, wurde bitter enttäuscht. Vor dem langen... mehr >
Davide Cimolai verhindert erneuten Sieg von Bouhanni am ersten Tag der Katalonien-Rundfahrt
WorldTour 20.03.2017

Katalonien-Rundfahrt: Cimolai schlägt Bouhanni auf 1. Etappe in einer knappen Sprint-Entscheidung

Trotz eines im Mittelteil der Strecke sehr bergigen Profils gab es am Ende der der 1. Etappe der Volta Ciclista a Catalunya eine Massenankunft und somit eine Entscheidung im Sprint. Nacer Bouhanni (Cofidis) hätte seinen Auftaktsieg in Katalonien... mehr >
 
WorldTour 20.03.2017

Sagan sorgt für die Vorentscheidung, aber unterliegt am Ende des 108. Mailand-Sanremo Kwiatkowski

Sanremo, 18.03.2017 – In den letzten Jahren war Mailand-Sanremo wahrhaft ein „Sprinterklassiker“, doch bei der 108. Austragung des italienischen Monuments sorgte Peter Sagan dafür, dass es erstmals seit 2013 wieder zur Ankunft einer kleinen Gruppe... mehr >
Sagan sorgt für die Vorentscheidung, aber unterliegt am Ende des 108. Mailand-Sanremo Kwiatkowski
WorldTour 18.03.2017

WorldTour: Gehört die Katalonien-Rundfahrt bald zu den ASO-Rennen?

In Spanien kursieren Gerüchte, wonach die am kommenden Montag beginnende WorldTour-Rundfahrt Volta Ciclista a Catalunya von der ASO übernommen wird. "El Periódico" meldet, dass der Tour-de-France-Veranstalter die Lösung zu den... mehr >
 
WorldTour 14.03.2017

Dennis zieht mit Sieg im Zeitfahren noch an Pinot vorbei – Quintana macht Gesamtsieg klar

San Benedetto del Tronto, 14.03.2017 – Für BMC schließt sich der Kreis: Knapp eine Woche nach dem Sieg im Mannschaftszeitfahren zum Auftakt hat Rohan Dennis seinem Team auch im Einzelzeitfahren zum Abschluss den Tagessieg beschert. Nairo Quintana... mehr >
Dennis zieht mit Sieg im Zeitfahren noch an Pinot vorbei – Quintana macht Gesamtsieg klar
WorldTour 14.03.2017

Nur Gaviria kann Sagan stoppen – die Kolumbianer weiter oben auf bei Tirreno-Adriatico

Civitanova Marche, 13.03.2017 – Gestern zu sprintstark für die Kletterer, heute zu kletterstark für fast alle Sprinter: Peter Sagan musste sich auf der 6. Etappe nur Fernando Gaviria geschlagen geben in einem Finale, das als Fingerzeig für... mehr >
Nur Gaviria kann Sagan stoppen – die Kolumbianer weiter oben auf bei Tirreno-Adriatico
WorldTour 13.03.2017

Weitere knappe Niederlage für spektakulären Contador bei Paris-Nizza – Henao bleiben 2 Sekunden

Nizza, 12.03.2017 – Zum dritten Mal in Folge und zum fünften Mal in den letzten sechs Jahren hat ein Fahrer vom Team Sky die Gesamtwertung von Paris-Nizza gewonnen. Doch die größere Schlagzeile ist diese: zum zweiten Mal in Folge hat Alberto... mehr >
Weitere knappe Niederlage für spektakulären Contador bei Paris-Nizza - Henao bleiben 2 Sekunden
WorldTour 12.03.2017
Blättern:
<  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live