LIVE-Radsport > WorldTour WorldTour - Suche bei Google WorldTour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Froome unschlagbar im Einzelzeitfahren der Vuelta – Kelderman überragt den Rest

Logroño, 05.09.2017 – Wie es kaum anders zu erwarten war, hat die Spannung hinsichtlich des Gesamtsieges bei der 72. Vuelta a España mit Beginn ihrer letzten Woche nicht gerade zugenommen. Im einzigen Einzelzeitfahren der Rundfahrt fuhr Chris... mehr >
Froome unschlagbar im Einzelzeitfahren der Vuelta – Kelderman überragt den Rest
WorldTour 05.09.2017

Miguel Angel Lopez triumphiert am längsten Schlussanstieg der Vuelta – Zakarin neuer Gesamtdritter

Sierra Nevada, 03.09.2017 – Mit einem frühen Angriff am fast 30 Kilometer langen Schlussanstieg auf den Alto Hoya de la Mora hat Miguel Angel Lopez nur vier Tage nach seinem Erfolg auf dem Calar Alto den nächsten Etappensieg bei der 72. Vuelta a... mehr >
Miguel Angel Lopez triumphiert am längsten Schlussanstieg der Vuelta – Zakarin neuer Gesamtdritter
WorldTour 03.09.2017

Rafal Majka gewinnt die erste Especial-Bergankunft der 72. Vuelta a España

Sierra de la Pandera, 02.09.2017 – Bei der Tour de France war er durch einen Sturz ausgeschieden und bei der Vuelta a España hatten ihn Magenprobleme früh alle Chancen für eine gute Endplatzierung gekostet. Ein zumindest hinsichtlich der Grand... mehr >
Rafal Majka gewinnt die erste Especial-Bergankunft der 72. Vuelta a España
WorldTour 02.09.2017

Trentin sprintet zu seinem dritten Vuelta-Sieg – Movistar verliert Führung in Mannschaftswertung

Tomares, 01.09.2017 – Seine eigene Bilanz von jeweils fünf Tagessiegen bei Giro d’Italia (4x Gaviria, 1x Jungels) und Tour de France (5x Kittel) hat Quick-Step Floors bei der Vuelta a España schon auf der 13. Etappe eingestellt. Zum dritten Mal... mehr >
Trentin sprintet zu seinem dritten Vuelta-Sieg – Movistar verliert Führung in Mannschaftswertung
WorldTour 01.09.2017

Sieg von Marcznyski, erfolgreicher Angriff von Contador und Stürze von Froome auf Etappe 12 der Vuelta

Antequera, 31.08.2017 – Die Donnerstage sind bei der 72. Vuelta a España die Tages des Tomasz Marczynski! Genau eine Woche nach seinem Etappensieg in Sagunt war der Pole auf der 12. Etappe erneut als Ausreißer erfolgreich. Nach einem Angriff in... mehr >
Sieg von Marcznyski, erfolgreicher Angriff von Contador und Sturz von Froome auf Etappe 12 der Vuelta
WorldTour 31.08.2017

Ankunft auf dem Calar Alto sorgt für große Abstände zu Gunsten Froomes – Lopez schnappt sich Etappensieg

Calar Alto, 30.08.2017 – Mit der ersten richtig langen Bergankunft war die 11. Etappe richtungsweisend für die 72. Vuelta a España. Und es scheint immer klarer in Richtung eines zweiten Grand Tour-Gesamtsieges in Folge für Chris Froome zu gehen.... mehr >
Ankunft auf dem Calar Alto sorgt für große Abstände zu Gunsten Froomes – Lopez schnappt sich Etappensieg
WorldTour 30.08.2017

Vuelta a España: Lopez gewinnt Bergankunft in Calar Alto, Froome führt 1:19 vor Nibali

Der Kolumbianer Miguel Angel Lopez (Astana) hat am Observatorio Astronómico de Calar Alto die dritte Bergankunft der Vuelta a España gewonnen. Rund eineinhalb Kilometer vor dem Ziel setzte er sich aus der Gruppe um das Rote Trikot ab und kam... mehr >
 
WorldTour 30.08.2017

Als Ausreißer auf einer Bergetappe: Trentin holt 2. Vuelta-Etappensieg – Roche macht Zeit auf Froome gut

Alhama de Murcia, 29.08.2017 – Auch nach dem ersten Ruhetag geht das Warten auf den ersten spanischen Erfolg bei der 72. Vuelta a España weiter. José Joaquin Rojas war knapp dran, musste sich aber auf der 10. Etappe dem Italiener Matteo Trentin... mehr >
Als Ausreißer auf einer Bergetappe: Trentin holt 2. Vuelta-Etappensieg – Roche macht Zeit auf Froome gut
WorldTour 29.08.2017

Auf dem Alto de Puig Llorença: Ausrufezeichen von Chris Froome zum Ende der ersten Vuelta-Woche

Cumbre del Sol, 27.08.2017 – An seinem 57. Renntag ist endlich der Knoten geplatzt! Auf der 9. Etappe der Vuelta a España hat Chris Froome (Sky) – vom Gewinn der Tour de France einmal abgesehen – seinen ersten Saisonsieg errungen. Am Alto de Puig... mehr >
Froome holt sich auf dem Alto de Puig Llorença überlegen den Etappensieg
WorldTour 27.08.2017

Sieg auch beim Bretagne Classic: Viviani schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle

Plouay, 27.08.2017 – Der vorigen Sonntag bei den Cyclassics Hamburg und unter der Woche zweimal bei der Tour du Poitou Charentes erfolgreiche Elia Viviani hat beim französischen WorldTour-Rennen Bretagne Classic-Ouest-France einen weiteren Sieg... mehr >
Sieg auch beim Bretagne Classic: Viviani schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle
WorldTour 27.08.2017

Vuelta a España: Froome holt sich auf dem Alto de Puig Llorença überlegen den Etappensieg

Auf der 9. Etappe der Vuelta a España hat Chris Froome (Sky) – vom Gewinn der Tour de France einmal abgesehen – seinen ersten Saisonsieg errungen. Der Brite setzte sich am Alto de Puig Llorença nach einer Attacke 500 Meter vor dem Ziel vier bzw.... mehr >
 
WorldTour 27.08.2017

Alaphilippe schlägt Polanc und Majka und Froome vergrößert seinen Vuelta-Vorsprung weiter

Xorret de Catí, 26.08.2017 – Julian Alaphilippe hat am achten Tag der Vuelta a España für den dritten Erfolg seiner Mannschaft Quick-Step Floors gesorgt und sich persönlich erstmals in die Siegerliste einer Grand Tour eingetragen. Der Franzose... mehr >
Alaphilippe schlägt Polanc und Majka und Froome vergrößert seinen Vuelta-Vorsprung weiter
WorldTour 26.08.2017

Matej Mohoric setzt die Serie von Ausreißersiegen bei der Vuelta a España fort

Cuenca, 25.08.2017 – Die 72. Spanien-Rundfahrt bleibt fest in der Hand von Ausreißern. Nach den jüngsten Erfolgen von Alexey Lutsenko und Tomasz Marczynski setzte sich auf der 7. Etappe zwei Tage nach seinem vierten Platz in Alcossebre Matej... mehr >
Matej Mohoric setzt die Serie von Ausreißersiegen bei der Vuelta a España fort
WorldTour 25.08.2017

Marczynski gewinnt den Sprint dreier Ausreißer und Contador mischt die Vuelta-Favoriten auf

Sagunt, 24.08.2017 – 37 Ausreißer, von denen am Ende drei um den Tagessieg kämpften und ein Alberto Contador, der am letzten Anstieg nicht zur Ruhe kam, sorgten auf der 6. Etappe der Vuelta a España für ein spannendes, abwechslungsreiches Rennen.... mehr >
Marczynski gewinnt den Sprint dreier Ausreißer und Contador mischt die Vuelta-Favoriten auf
WorldTour 24.08.2017

Vuelta a España: Marczynski gewinnt aus Spitzentrio – De La Cruz und Van Garderen verlieren Zeit

Die 6. Etappe der Vuelta a España hat den nächsten Erfolg eines Ausreißers mit sich gebracht. Aus einer anfangs 37 Fahrer umfassenden Fluchtgruppe blieben am Ende drei Mann übrig, die um den Sieg sprinteten. Dabei setzte sich der Pole Tomasz... mehr >
 
WorldTour 24.08.2017

Ausreißer Lutsenko und Leader Froome dominieren bei erster Bergankunft der Vuelta

Alcossebre, 23.08.2017 – Wie erwartet machten Ausreißer den Sieg bei der ersten der acht Bergankünfte der 72. Vuelta a España unter sich aus, wobei der frühere U23-Weltmeister Alexey Lutsenko die Vorentscheidung schon 30 Kilometer vor dem Ziel... mehr >
Ausreißer Lutsenko und Leader Froome dominieren bei erster Bergankunft der Vuelta
WorldTour 23.08.2017

Trentin gewinnt den Massensprint auf der 4. Etappe und ist Nummer 100 im Giro-Tour-Vuelta-Club

Tarragona, 22.08.2017 – Zwei Tage nachdem er beim Erfolg seines Teamkollegen Yves Lampaert eine große Rolle gespielt hatte und selbst Zweiter geworden war, hat Matteo Trentin auch noch einen eigenen Sieg bei der Vuelta a España feiern können. Der... mehr >
Trentin gewinnt den Massensprint auf der 4. Etappe und ist Nummer 100 im Giro-Tour-Vuelta-Club
WorldTour 22.08.2017

Topfavoriten Froome und Nibali zeigen sich auf der Pyrenäen-Etappe der Vuelta in hervorragender Form

Andorra La Vella, 21.08.2017 – Nach der frühen erste Hochgebirgsetappe am dritten Tag der Vuelta a España müssen einige Fahrer ihrer Ambitionen für diese Spanien-Rundfahrt bereits überdenken. So wie Alberto Contador, der mit zweieinhalb Minuten... mehr >
Topfavoriten Froome und Nibali zeigen sich auf der Pyrenäen-Etappe der Vuelta in hervorragender Form
WorldTour 21.08.2017

Nervöse 2. Vuelta-Etappe: Quick-Step katapultiert Lampaert zum Sieg und ins rote Trikot

Gruissan, 20.08.2017 - Die zweite Etappe der Vuelta a España (203,4 km von Nîmes nach Gruissan), die kurioserweise ohne Ausreißergruppe vonstatten ging, ist durch einen cleveren Schachzug der Mannschaft Quick-Step Floors entschieden worden. Sie... mehr >
Nervöse 2. Vuelta-Etappe: Quick-Step katapultiert Lampaert zum Sieg und ins rote Trikot
WorldTour 20.08.2017

Zu Quick-Step wechselnder Viviani gewinnt Sprint bei den Cyclassics Hamburg – Greipel auf Platz 5

Hamburg, 20.08.2017 – In der jüngsten Vergangenheit hatte Elia Viviani einige Enttäuschungen verarbeiten müssen, hatte die Tour de France nicht bestreiten dürfen und verpasste den EM-Titel extrem knapp. Doch spätestens jetzt ist die Welt des... mehr >
Zu Quick-Step wechselnder Viviani gewinnt Sprint bei den Cyclassics Hamburg – Greipel auf Platz 5
WorldTour 20.08.2017

Vuelta a España: Quick-Step katapultiert Lampaert zum Etappensieg und ins rote Trikot

Die zweite Etappe der Vuelta a España (203,4 km von Nîmes nach Gruissan), die kurioserweise ohne Ausreißergruppe vonstatten ging, ist durch einen cleveren Schachzug der Mannschaft Quick-Step Floors entschieden worden. Sie nutzte die... mehr >
 
WorldTour 20.08.2017

Einst gelber Dennis jetzt in Rot – BMC gewinnt Mannschaftszeitfahren zum Auftakt der 72. Vuelta a España

Nîmes, 19.08.2017 – Das BMC Racing Team hat seinen Erfolg von Marbella 2015 wiederholt und zum zweiten Mal ein Mannschaftszeitfahren am ersten Tag der Vuelta a España gewonnen. Der mit sechs Sekunden Vorsprung auf Quick-Step Floors und Sunweb... mehr >
Einst gelber Dennis jetzt in Rot – BMC gewinnt Mannschaftszeitfahren zum Auftakt der 72. Vuelta a España
WorldTour 19.08.2017

Binck Bank Tour: Stuyven mit erstem Saisonerfolg, Dumoulin souveräner Gesamtsieger

Tom Dumoulin (Team Sunweb) hat am Schlusstag nichts mehr anbrennen lassen und den Gesamtsieg der Binck Bank Tour (2.UWT) sichergestellt. Der Niederländer, der in dieser Saison beim Giro d'Italia triumphierte, ließ sowohl am "Goldenen Kilometer"... mehr >
 
WorldTour 13.08.2017

Binck Bank Tour: Dumoulin und Tagessieger Wellens übernehmen in Houffalize die Führungspositionen

Tom Dumoulin (Sunweb) hat am Vorschlusstag die Gesamtführung der Binck Bank Tour übernommen. Der 26-jährige Niederländer wurde Tageszweiter hinter Tim Wellens und nahm dem vormaligen Leader Lars Boom (LottoNL-Jumbo) 1:42 Minuten ab, sodass der... mehr >
 
WorldTour 12.08.2017

Binck Bank Tour: Küng auf „AGR-Etappe“ abgehängt – Boom siegt knapp vor Favoritengruppe um Sagan

Nach zwei erfolglosen Jahren im Anschluss an seinen Etappensieg bei der Dänemark-Rundfahrt 2015 hat Lars Boom (LottoNL-Jumbo) wieder einen Sieg errungen. Der Niederländer gewann die 5. Etappe der Binck Bank Tour, indem er 1500 Meter vor dem Ziel... mehr >
 
WorldTour 11.08.2017

Binck Bank Tour: Gestriger Zweitplatzierter Theuns feiert auf Etappe 4 seinen ersten Saisonsieg

Auf der 3. Etappe der Binck Bank Tour hatte sich Edward Theuns (Trek-Segafredo) noch Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) geschlagen geben müssen, doch 24 Stunden später kam der Belgier auf der 4. Etappe als Erster über die Ziellinie. Sagan musste sich... mehr >
 
WorldTour 10.08.2017

Binck Bank Tour: Sagan mit 2. Etappenerfolg, Küng bleibt Leader

Peter Sagan (Bora-hansgrohe) hat seinem deutschen WorldTour-Team bei der Binck Bank Tour den zweiten Etappenerfolg ersprintet. Der slowakische Weltmeister setzte sich auf der Zielgeraden in Ardooie im Sprint gegen Edward Theuns (Trek-Segafredo)... mehr >
 
WorldTour 10.08.2017

Binck Bank Tour: Küng gewinnt stark vom Regen beeinflusstes Zeitfahren vor Bodnar und Dumoulin

Stefan Küng (BMC Racing) hat im niederländischen Voorburg die 2. Etappe der Binck Bank Tour gewonnen und mit diesem Erfolg zugleich das Leadertrikot der WorldTour-Rundfahrt übernommen. Der Schweizer setzte sich im Einzelzeitfahren auf einem neun... mehr >
 
WorldTour 08.08.2017

Giro d’Italia 2018: Anzeichen für einen Grande Partenza in Israel verdichten sich

Derzeit mehren sich die Anzeichen, wonach der Giro d'Italia 2018 in Israel beginnen könnte. Wie Cyclingnews heute schreibt, wird es zum Auftakt ein Einzelzeitfahren in Jerusalem geben. Anschließend finden noch zwei weitere Etappen im "Heiligen... mehr >
 
WorldTour 07.08.2017

Binck Bank Tour: Sagan haarscharf vor Bauhaus Sieger im Massensprint der 1. Etappe

Wie gut eine Woche zuvor bei der Tour de Pologne, ist Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) auch bei der Binck Bank Tour ein Sieg auf der 1. Etappe gelungen. Im Massensprint zum Auftakt der früher unter anderem Sponsor noch als „Eneco Tour“ bekannten... mehr >
 
WorldTour 07.08.2017

Tour de Pologne: Trotz Zeitgutschriften für Etappensieger Poels und Majka – Teuns gewinnt die Polen-Rundfahrt

Nur neun Tage nach dem ersten Rundfahrtsieg seiner Profi-Karriere bei der Tour de Wallonie hat Dylan Teuns (BMC Racing) auch die WorldTour-Rundfahrt Tour de Pologne gewonnen. Am Ende des siebentägigen Rennens liegt der Belgier nur zwei bzw. drei... mehr >
 
WorldTour 04.08.2017

Tour de Pologne: Haig entkommt der Favoritengruppe auf bisher schwerster Etappe – Teuns im Leadertrikot

Von seinem fehlgeschlagenen Fluchtversuch im Finale der 3. Etappe hat sich Jack Haig (Orica-Scott) nicht entmutigen lassen und nur drei Tage später mit einem neuen Versuch seinen ersten Profi-Sieg errungen. Der 23-jährige Australier setzte sich... mehr >
 
WorldTour 03.08.2017

Tour de Pologne: Doch noch ein Sieg für Danny van Poppel – großer Sturz im Finale der 5. Etappe

Nachdem er in den bisherigen Massensprints einmal Dritter und zweimal Zweiter geworden war, konnte sich Danny van Poppel auf der letzten Sprinteretappe der Polen-Rundfahrt doch noch einen Sieg holen. Der Niederländer gewann das 5. Teilstück in... mehr >
 
WorldTour 02.08.2017

Tour de Pologne: Sieg im dritten Massensprint geht an Ewan – Platz drei und Zeitgutschrift für Sagan

Wie an den ersten beiden Tagen der Tour de Pologne gab es auch auf ihrer 4. Etappe wieder einen Massensprint – und wieder mit einem anderen Sieger. Nach den Erfolgen von Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) und Sacha Modolo (UAE Team Emirates) war es... mehr >
 
WorldTour 01.08.2017

Tour de Pologne: Teuns in Wallonie-Form gewinnt die erste kleine Bergankunft vor Sagan und Majka

Gerade einmal eine Woche nach seinem ersten Profi-Sieg bei der Tour de Wallonie, dem er zwei Tage später einen weiteren Etappen- plus den Gesamtsieg hatten folgen lassen, gewann Dylan Teuns (BMC Racing) jetzt auch sein erstes WorldTour-Rennen. Auf... mehr >
 
WorldTour 31.07.2017

RideLondon: Kristoff gewinnt Sprint nach spätem Ende einer Flucht von Trentin und Stuyven

Viel Action im hügeligen Mittelteil südlich Londons, aber am Ende doch ein Massensprint in der englischen Hauptstadt – so lief es beim Prudential RideLondon auch im ersten Jahr der WorldTour-Zugehörigkeit. Der Sieg ging an den bereits in Frankfurt... mehr >
 
WorldTour 30.07.2017

Tour de Pologne: Sacha Modolo gewinnt Sprint der 2. Etappe vor dem neuen Führenden Danny Van Poppel

Auch die 2. Etappe der Polen-Rundfahrt endete in einem Massensprint – allerdings belegten die beiden schnellsten Fahrer des ersten Tages, Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) und Caleb Ewan (Orica-Scott), bei der hektischen Ankunft diesmal lediglich die... mehr >
 
WorldTour 30.07.2017

Von Moscon über Landa bis zum Sieg von Kwiatkowski – Sky-Plan bei der Clasica San Sebastian geht voll auf

San Sebastian, 29.07.2017 – Nachdem er sich bei der Tour de France ganz in den Dienst seines Teamkollegen Chris Froome gestellt hatte, konnte sich Michal Kwiatkowski bei der Clasica San Sebastian für die Mühen der letzten Wochen selbst belohnen.... mehr >
Von Moscon über Landa bis zum Sieg von Kwiatkowski – Sky-Plan bei der Clasica San Sebastian geht voll auf
WorldTour 29.07.2017

Tour de Pologne: Erfolgreiches „Comeback“ von Peter Sagan – Sprintsieg vor Ewan und Van Poppel

25 Tage nach seinem Ausschluss von der Tour de France ist Peter Sagan (Bora-Hansgrohe) ins Renngeschehen zurückgekehrt und hat sofort seinen achten Saisonsieg eingefahren. Der Weltmeister gewann den Massensprint am Ende der 1. Etappe der Tour de... mehr >
 
WorldTour 29.07.2017

Dylan Groenewegen Sprintsieger auf den Champs-Élysées – Greipel bleibt Hattrick in Paris knapp versagt

Paris, 23.07.2017 – Viermal in Folge hatten zuletzt deutsche Sprinter am Schlusstag der Tour de France gewonnen. Doch nach jeweils zwei Siegen von Marcel Kittel und André Greipel war es diesmal ein Niederländer, der in Paris den Schlusspunkt... mehr >
Dylan Groenewegen Sprintsieger auf den Champs-Élysées – Greipel bleibt Hattrick in Paris knapp versagt
WorldTour 23.07.2017

Bodnar gewinnt Zeitfahren vor Kwiatkowski und Froome – Bardet fällt fast noch vom Podium der Tour

Marseille, 22.07.2017 – Das Einzelzeitfahren am vorletzten Tag der 104. Frankreich-Rundfahrt hat noch einmal für Nervenkitzel im Kampf um die Gesamtwertung gesorgt. Zwar nicht um das Gelbe Trikot, das Chris Froome sich als drittschnellster Fahrer... mehr >
Bodnar gewinnt Zeitfahren vor Kwiatkowski und Froome – Bardet fällt fast noch vom Podium der Tour
WorldTour 22.07.2017

Zweimaliger Sprintzweiter Boasson Hagen holt sich seinen Etappensieg bei der Tour als Ausreißer!

Salon-de-Provence, 21.07.2017 – Nach Mark Cavendishs frühem Ausscheiden hatte Edvald Boasson Hagen im Team Dimension Data die Rolle des Sprintkapitäns übernommen und schon zweimal knapp einen Sieg verpasst. Vor genau zwei Wochen unterlag er... mehr >
Zweimaliger Sprintzweiter Boasson Hagen holt sich seinen Etappensieg bei der Tour als Ausreißer!
WorldTour 21.07.2017

Barguil triumphiert auch beim Showdown der Kletterer am Izoard – Froome zeigt keinerlei Schwäche

Izoard, 20.07.2017 – Sechs Tage nach seinem Triumph am französischen Nationalfeiertag und mit dem ihm rechnerisch nicht mehr zu nehmenden Bergtrikot auf den Schultern hat Warren Barguil auch noch den Col d’Izoard erobert und die schwerste... mehr >
Barguil triumphiert auch beim Showdown der Kletterer am Izoard – Froome zeigt keinerlei Schwäche
WorldTour 20.07.2017

Roglic gewinnt die Königsetappe der Alpen – Aru verliert Platz zwei und Kittel scheidet nach einem Sturz aus

Serre-Chevalier, 19.07.2017 – Eine Königsetappe im Jura hatte es bei der 104. Tour de France bereits gegeben und nun folgte eine weitere Königsetappe in den Alpen, die ebenfalls ausgesprochen schwer und sehr ereignisreich war. Während Chris Froome... mehr >
Roglic gewinnt die Königsetappe der Alpen – Aru verliert Platz zwei und Kittel scheidet nach einem Sturz aus
WorldTour 19.07.2017

Frühes Gruppetto, späte Windkante: Matthews rückt Kittel durch seinen zweiten Etappensieg auf die Pelle

Romans-sur-Isère, 18.07.2017 – Nach dem zweiten Ruhetag folgte bei der Tour de France eine sehr unruhige Etappe, auf der einige Fahrer schon früh an einem Anstieg abgehängt wurden und der Rest im Finale vom Winde verweht wurde. Für das Team Sunweb... mehr >
Frühes Gruppetto, späte Windkante: Matthews rückt Kittel durch seinen zweiten Etappensieg auf die Pelle
WorldTour 18.07.2017

Mollema gewinnt die Tour-Etappe im Zentralmassiv – Froome kommt mit einem blauen Auge davon

Le Puy-en-Velay, 16.07.2017 – Die zweite Woche der Tour de France endete im Zentralmassiv mit einer ihrer bisher spannendsten Etappen, an deren Ende sich Bauke Mollema als Sieger feiern lassen durfte. Der Niederländer setzte sich 30 Kilometer vor... mehr >
Mollema gewinnt die Tour-Etappe im Zentralmassiv – Froome kommt mit einem blauen Auge davon
WorldTour 16.07.2017

Überraschender Wechsel des Gelben Trikots beim Sieg von Matthews im Bergsprint der 14. Tour-Etappe

Rodez, 15.07.2017 – Es ist wieder Normalität bei der Tour de France eingekehrt: Chris Froome ist zurück im Gelben Trikot. Mehr als zwanzig Sekunden nahm der Brite seinem Konkurrenten Fabio Aru bei der kurzen, aber sehr steilen Hügelankunft der 14.... mehr >
Überraschender Wechsel des Gelben Trikots beim Sieg von Matthews im Bergsprint der 14. Tour-Etappe
WorldTour 15.07.2017

Warren Barguil triumphiert am französischen Nationalfeiertag nach 101 harten Pyrenäen-Kilometern

Foix, 14.07.2017 – Es war der 14. Juli 2005, als David Moncoutié 37 Kilometer vor dem Ziel im Anstieg zum Col de Corobin aus einer großen Fluchtgruppe attackiert und das Ziel in Digne-les-Bains anschließend als Solist erreicht hatte. Für mehr als... mehr >
Warren Barguil triumphiert am französischen Nationalfeiertag nach 101 harten Pyrenäen-Kilometern
WorldTour 14.07.2017

Bardet und Aru vermasseln Sky auf den letzten 300 Metern den ersten Tour-Tag in den Pyrenäen

Peyragudes, 13.07.2017 – Nach einer sehr dominanten Vorstellung seiner Sky-Mannschaft auf der langen ersten Pyrenäen-Etappe der 104. Tour de France hat ausgerechnet Chris Froome auf dem letzten Kilometer des Schlussanstiegs nach Peyragudes... mehr >
Bardet und Aru vermasseln Sky auf den letzten 300 Metern den ersten Tour-Tag in den Pyrenäen
WorldTour 13.07.2017

Maciej Bodnar sorgt für Spannung auf der 11. Tour-Etappe, doch am Ende siegt natürlich wieder Kittel

Pau, 12.07.2017 – Es blieb ihm am Ende leider nicht mehr als die Auszeichnung zum kämpferischsten Fahrer und viel Anerkennung für seine Leistung, doch beides hatte er sich redlich verdient. Maciej Bodnar drückte als Ausreißer dem Finale der 11.... mehr >
Maciej Bodnar sorgt für Spannung auf der 11. Tour-Etappe, doch am Ende siegt natürlich wieder Kittel
WorldTour 12.07.2017
Blättern:
<  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live