LIVE-Radsport > WorldTour WorldTour - Suche bei Google WorldTour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Klassementbeste nah beieinander: Thibaut Pinot gewinnt Bergankunft bei den Lagos de Covadonga

Covadonga, 08.09.2018 – Was bereits Rohan Dennis gelungen war, hat auch Thibaut Pinot geschafft:, Der Franzose, der 2012 und 2015 Etappen der Tour de France und 2017 ein Teilstück des Giro d’Italia gewonnen hatte, machte mit einem Etappenerfolg... mehr >
Klassementbeste nah beieinander: Thibaut Pinot gewinnt Bergankunft bei den Lagos de Covadonga
WorldTour 09.09.2018

Sieg und Rot: Simon Yates gewinnt bisher härtesten Schlagabtausch der Vuelta-Favoriten

Nava, 08.09.2018 – Auf der 14. Etappe der Spanien-Rundfahrt hatten die Ausreißer ausnahmsweise einmal keinen Freifahrtschein erhalten, so dass es am Schlussanstieg auf den Alto Les Praeres für die Anwärter auf den Gesamtsieg nicht nur um... mehr >
Sieg und Rot: Simon Yates gewinnt bisher härtesten Schlagabtausch der Vuelta-Favoriten
WorldTour 08.09.2018

Kennaughs Soloflucht durch Québec endet mit dem Ziel vor Augen – Matthews siegt vor Van Avermaet

Québec, 07.09.2018 – Peter Sagan, der Sieger der letzten beiden Jahren, hat diesmal die Vuelta den WorldTour-Rennen in Kanada vorgezogen, so dass zwei Fahrer, die beim Grand Prix Cycliste de Québec bisher immer nur die zweite oder dritte Geige... mehr >
Kennaughs Soloflucht durch Québec endet mit dem Ziel vor Augen – Matthews siegt vor Van Avermaet
WorldTour 07.09.2018

Grand Prix de Québec: Matthews schlägt Van Avermaet im Sprint, Konrad erreicht Platz fünf

Michael Matthews (Sunweb), der beim Grand Prix de Québec schon 2015 und 2017 auf dem Podium gestanden, aber nicht gewonnen hatte, hat das erste der beiden kanadischen WorldTour-Rennen im Sprint des Feldes erstmals für sich entscheiden können. Auf... mehr >
 
WorldTour 07.09.2018

Etappensieg für Euskadi-Murias: Rodriguez schlägt am Alto de La Camperona namhafte Mitausreißer

La Camperona, 07.09.2018 – Erst Puerto de Alfacar, dann Alto de La Covatilla und nun Alto de La Camperona – auch die dritte Bergankunft der 73. Spanien-Rundfahrt durften Ausreißer unter sich ausmachen. Benjamin King, Gewinner der Etappen 4 und 9,... mehr >
Etappensieg für Euskadi-Murias: Rodriguez schlägt am Alto de La Camperona namhafte Mitausreißer
WorldTour 07.09.2018

Rote Überraschung: Jesús Herrada übernimmt Vuelta-Führung – Geniez holt sich den Etappensieg

Faro de Estaca de Bares, 06.09.2018 – Beim Giro d’Italia war er auf Gesamtwertung gefahren und hatte die Rundfahrt mit einem starken elften Platz abgeschlossen. Bei der Vuelta a España wollte er dagegen den Fokus auf einen Etappensieg legen – und... mehr >
Rote Überraschung: Jesús Herrada übernimmt Vuelta-Führung – Geniez holt sich den Etappensieg
WorldTour 06.09.2018

Vuelta a España: Auch Etappe 12 durch Ausreißer entschieden – Geniez gewinnt, Jesús Herrada übernimmt Rot

Auf der 12. Etappe der Vuelta a España ist es nicht zum erwarteten Massensprint gekommen, stattdessen setzte sich eine 18-köpfige Ausreißergruppe weit vom Peloton ab. Den Sprint um den Tagessieg, an dem nach vielen Attacken in der Schlussphase... mehr >
 
WorldTour 06.09.2018

Nach genau 3 Jahren: De Marchi feiert wieder einen Ausreißersieg bei der Vuelta a España

Luintra, 05.09.2018 – Mehr als zwei Stunden hatte es auf der 11. Etappe der Spanien-Rundfahrt gedauert, bis sich eine Ausreißergruppe vom Hauptfeld hatte absetzen können. Das BMC Racing Team war darin gleich dreimal vertreten und stellte... mehr >
Nach genau 3 Jahren: De Marchi feiert wieder einen Ausreißersieg bei der Vuelta a España
WorldTour 05.09.2018

Wie aus dem Lehrbuch: Mørkøv, Sabatini und Viviani holen Sieg Nummer 60 für Quick-Step Floors

Bermillo de Sayago, 04.09.2018 – Der Sprintzug von Quick-Step Floors hat nach dem ersten Ruhetag der Vuelta a España eine Vorstellung nahe der Perfektion abgeliefert: Michael Mørkøv sorgte dafür, dass der österreichische Meister Lukas Pöstlberger... mehr >
Wie aus dem Lehrbuch: Mørkøv, Sabatini und Viviani holen Sieg Nummer 60 für Quick-Step Floors
WorldTour 04.09.2018

Zweite Bergankunft: King siegt auch am Alto de La Covatilla, Simon Yates schnappt Valverde Rot weg

La Covatilla, 02.09.2018 – Er hat es noch einmal geschafft! Wie schon auf der 4. Etappe am Puerto de Alfacar gewann Benjamin King auch die zweite Bergankunft der Spanien-Rundfahrt am Alto de La Covatilla. Das Hauptfeld hatte erneut einer... mehr >
Zweite Bergankunft: King siegt auch am Alto de La Covatilla, Simon Yates schnappt Valverde Rot weg
WorldTour 02.09.2018

Zweiter Etappensieg: Valverde setzt sich bei Sprintankunft vor Sagan und Van Poppel durch

Almadén, 01.09.2018 – Auf der 7. Etappe hatte Peter Sagan Alejandro Valverde noch geschlagen, doch da war es lediglich um den zweiten Platz gegangen. Einen Tag später kam es zwischen beiden zum Sprint um den Etappensieg, und diesmal war der schon... mehr >
Zweiter Etappensieg: Valverde setzt sich bei Sprintankunft vor Sagan und Van Poppel durch
WorldTour 01.09.2018

Nächster französischer Erfolg: Angreifer Gallopin nimmt Sagan und Valverde die Chance auf einen Sieg

Pozo Alcón, 31.08.2018 – Es sind französische Festtage bei der Spanien-Rundfahrt: erst holte Rudy Molard das Rote Trikot, dann gewann Nacer Bouhanni einen Sprint und nun legte Tony Gallopin mit einem Sieg auf der 7. Etappe nach, deren Finale... mehr >
Nächster französischer Erfolg: Angreifer Gallopin nimmt Sagan und Valverde die Chance auf einen Sieg
WorldTour 31.08.2018

Geteiltes Feld nach Sturz: Bouhanni beendet auf 6. Vuelta-Etappe eine lange Durststrecke

San Javier, 30.08.2018 – Vier Jahre nach seinen bisher einzigen Grand-Tour-Etappensiegen – das waren 2014 immerhin drei beim Giro und zwei bei der Vuelta! – hat Nacer Bouhanni endlich einmal wieder einen Erfolg bei einer der drei größten... mehr >
Geteiltes Feld nach Sturz: Bouhanni beendet auf 6. Vuelta-Etappe eine lange Durststrecke
WorldTour 30.08.2018

Erneuter Freifahrtschein für Ausreißer: Clarke holt Etappensieg und Molard entthront Kwiatkowski

Roquetas de Mar, 29.08.2018 – Bradley McGee hatte sie alle getragen, Gelb bei der Tour 2003, Rosa beim Giro 2004, Gold bei der Vuelta 2005, und war bis heute der letzte FDJ-Fahrer, der ein Leadertrikot bei einer Grand Tour übergestreift bekommen... mehr >
Erneuter Freifahrtschein für Ausreißer: Clarke holt Etappensieg und Molard entthront Kwiatkowski
WorldTour 29.08.2018

Vuelta a España: Nächste Ausreißeretappe bringt Molard ins Rote Trikot, Clarke holt den Tagessieg

Zum zweiten Mal in Folge haben Ausreißer bei der Vuelta a España vom Hauptfeld freie Fahrt erhalten und den Tagessieg unter sich ausmachen können. Das 5. Teilstück gewann am Ende Simon Clarke (Education First) vor Bauke Mollema (Trek-Segafredo)... mehr >
 
WorldTour 29.08.2018

Erste Vuelta-Bergankunft: Ben King glänzt wieder einmal als Ausreißer, Yates und Buchmann attackieren

Granada, 28.08.2018 – Es fehlten nur ein paar Sekunden und Michal Kwiatkowski hätte das Rote Trikot verloren, doch Simon Yates und Emanuel Buchmann, die es ihm beide streitig machten, konnten auf den letzten Kilometern der Bergankunft am Puerto de... mehr >
Erste Vuelta-Bergankunft: Ben King glänzt wieder einmal als Ausreißer, Yates und Buchmann attackieren
WorldTour 28.08.2018

Wie erwartet: Viviani lässt sich die erste Sprintgelegenheit bei der Vuelta nicht entgehen

Alhaurín de la Torre, 27.08.2018 – Nach einem Zeitfahren und einer Hügelankunft schlug auf der 3. Etappe der Vuelta a España die Stunde der Sprinter, bei deren erstem Kräftemessen es aber keine Überraschung gab: Elia Viviani, der im Mai bereits... mehr >
Wie erwartet: Viviani lässt sich die erste Sprintgelegenheit bei der Vuelta nicht entgehen
WorldTour 27.08.2018

10. Vuelta-Etappensieg: Valverde bezwingt Kwiatkowski und feiert ein rundes Jubiläum

Caminito del Rey, 26.08.2018 – Nur einen Tag blieb Rohan Dennis bei der 73. Spanien-Rundfahrt im Roten Trikot. Im Finale der 2. Etappe fiel der Zeitfahrsieger dem horrenden Tempo des Teams Sky zum Opfer, welches Michal Kwiatkowski zum neuen Leader... mehr >
10. Vuelta-Etappensieg: Valverde bezwingt Kwiatkowski und feiert ein rundes Jubiläum
WorldTour 26.08.2018

Bretagne Classic: Oliver Naesen wiederholt seinen Erfolg von vor zwei Jahren

Der Belgier Oliver Naesen (Ag2R) hat das Rennen „Bretagne Classic“ gewonnen. Er wiederholte damit seinen Erfolg von 2016, den er damals im Trikot der Schweizer IAM-Mannschaft errungen hatte. 253,9 km lang ist das Rennen mit Start und Ziel in... mehr >
 
WorldTour 26.08.2018

Zeitfahrsammlung komplett und wieder in Rot: Rohan Dennis gewinnt den Auftakt der 73. Vuelta a España

Málaga, 25.08.2018 – Nach Siegen vor drei Jahren bei der Tour de France und diese Saison beim Giro d'Italia hat Rohan Dennis seine Sammlung an Zeitfahrsiegen bei Grand Tours komplettiert. Auf der 1. Etappe der Spanien-Rundfahrt 2018 setzte sich... mehr >
Zeitfahrsammlung komplett und wieder in Rot: Rohan Dennis gewinnt den Auftakt der 73. Vuelta a España
WorldTour 25.08.2018

Vuelta a España: Nächstjährige Austragung beginnt mit Einzelzeifahren in Torrevieja

Anlässlich des Starts der Vuelta a España morgen haben die Veranstalter etwas über den Auftakt im kommenden Jahr verraten. Die dann 74. Spanienrundfahrt wird in Torrevieja ebenfalls mit einem Einzelzeitfahren beginnen, und zwar am 24. August.... mehr >
 
WorldTour 24.08.2018

Deutscher Meister Ackermann stürzt in Hamburg, Viviani gewinnt die Cyclassics erneut vor Démare

Hamburg, 19.08.2018 – In der ersten Saison nach seinem Karrierende hat Tyler Farrar ein Alleinstellungsmerkmal verloren. Der frühere Garmin-Profi aus den USA hatte 2009 und 2010 als bislang einziger Fahrer zwei Siege bei den Hamburger Cyclassics... mehr >
Deutscher Meister Ackermann stürzt in Hamburg, Viviani gewinnt die Cyclassics erneut vor Démare
WorldTour 19.08.2018

Mohoric rettet Binck Bank-Gesamtsieg vor Matthews, dem Gewinner der Schlussetappe

Geraardsbergen, 19.08.2018 - Denkbar knapp hat Matej Mohoric (Bahrain-Merida Pro Cycling) die Binck Bank Tour (WT) für sich entschieden. Der 23-jährige Landesmeister aus Slowenien konnte auf der Schlussetappe, die mehrfach über die Mauer von... mehr >
Mohoric rettet Binck Bank-Gesamtsieg vor Matthews, dem Gewinner der Schlussetappe
WorldTour 19.08.2018

Binck Bank Tour: Mühlberger erkämpft sich ersten Saisonsieg – Mohoric jetzt mit 30 Sekunden Vorsprung

Für einmal mussten sich die Sprinterteams heute bei der Binck Bank Tour nicht über eine vergebene Chance ärgern, denn die 6. Etappe war als erstes hügeliges Teilstück der Rundfahrt von vornherein nichts für ihre Spezialisten. Den Sieg – seinen... mehr >
Binck Bank Tour: Mühlberger erkämpft sich ersten Saisonsieg – Mohoric jetzt mit 30 Sekunden Vorsprung
WorldTour 18.08.2018

Binck Bank Tour: Dritter Ausreißersieg in Folge, auf Etappe 5 jubelt Magnus Cort Nielsen

Es ist wie verhext. Zum dritten Mal in Folge haben es die Sprinterteams bei der Binck Bank Tour trotz topfebener Strecke verpasst, für einen Massensprint zu sorgen. Nach Stuyvens spätem Angriff von gestern kam auf der 5. Etappe wie vor zwei Tagen,... mehr >
Binck Bank Tour: Dritter Ausreißersieg in Folge, auf Etappe 5 jubelt Magnus Cort Nielsen
WorldTour 17.08.2018

Binck Bank Tour: Jasper Stuyvens erster Saisonsieg – die nächste große Enttäuschung für die Sprinter

Die Sprinterteams hatten sich viel Mühe gegeben, und Ausreißer stets an der kurzen Leine gehalten, um sich nicht ein zweites Mal von einer Fluchtgruppe düpieren zu lassen. Doch am Ende der 4. Etappe der Binck Bank Tour standen sie trotzdem wieder... mehr >
Binck Bank Tour: Jasper Stuyvens erster Saisonsieg – die nächste große Enttäuschung für die Sprinter
WorldTour 16.08.2018

Binck Bank Tour: Van der Hoorn feiert seine Genesung mit einem Sieg, Mitausreißer Mohoric schlüpft ins Leadertrikot

Erst vor vier Tagen hatte Taco van der Hoorn (Roompot-Nederlandse Loterij) bei Slag om Norg mit Platz zehn sein Saisondebüt gegeben, nachdem ihn eine letzten November beim Sturz mit dem Crossrad zugezogene Gehirnerschütterung monatelang außer... mehr >
Binck Bank Tour: Van der Hoorn feiert seine Genesung mit einem Sieg, Mitausreißer Mohoric schlüpft ins Leadertrikot
WorldTour 15.08.2018

Binck Bank Tour: Küng wiederholt Vorjahressieg im Einzelzeitfahren vor Europameister Campenaerts

Mit Platz sieben im EM-Zeitfahren von Glasgow war Stefan Küng (BMC Racing) verständlicherweise nicht besonders zufrieden gewesen, doch nur wenige Tage später ist der 24-Jährige wieder bester Laune. Der Schweizer Landesmeister gewann das 12,7... mehr >
Binck Bank Tour: Küng wiederholt Vorjahressieg im Einzelzeitfahren vor Europameister Campenaerts
WorldTour 14.08.2018

Binck Bank Tour: Jakobsen sprintet auf Etappe 1 vor Kittel und Ewan zu seinem ersten WorldTour-Sieg

Erfolge bei Nokere Koerse, Scheldeprijs und Tour des Fjords hatte Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors) in seinem ersten Profi-Jahr schon gefeiert, doch nun war der 21-jährige Niederländer erstmals auf heimischem Boden siegreich – und überdies zum... mehr >
Binck Bank Tour: Jakobsen sprintet auf Etappe 1 vor Kittel und Ewan zu seinem ersten WorldTour-Sieg
WorldTour 13.08.2018

Tour de Pologne: Yates sorgt für Spannung, aber Kwiatkowski holt sich Gesamtsieg – Konrad im Bergtrikot

Durch einen Angriff von Simon Yates (Mitchelton-Scott) geriet der Gesamtsieg von Michal Kwiatkowski (Sky) am letzten Tag Tour de Pologne noch einmal in Gefahr, doch am Ende sprang für den Briten „nur“ der Etappensieg heraus und der Pole behielt... mehr >
Tour de Pologne: Yates sorgt für Spannung, aber Kwiatkowski holt sich Gesamtsieg – Konrad im Bergtrikot
WorldTour 10.08.2018

Tour de Pologne: Preidler siegt mit spätem Angriff aus kleiner Favoritengruppe, Buchmann wird Zweiter

Abgesehen von drei nationalen Titel im Zeitfahren war Georg Preidler (Groupama-FDJ) in seiner Profi-Karriere noch sieglos gewesen – bis heute. Auf der 6. Etappe der Tour de Pologne setzte sich der 28-jährige Österreicher kurz vor Schluss aus der... mehr >
Tour de Pologne: Preidler siegt mit spätem Angriff aus kleiner Favoritengruppe, Buchmann wird Zweiter
WorldTour 09.08.2018

Tour de Pologne: Kwiatkowski Erster, Ackermann Vierter im „mixed sprint“ zwischen Hügel- und Sprintspezialisten

Die 5. Etappe der Tour de Pologne endete in einem Massensprint, in dem aber nicht nur jene Fahrer mitmischten, welche auf den ersten drei flachen Etappen das Geschehen bestimmt hatten – auch die Fahrer, die bei der kurzen, aber sehr steilen... mehr >
Tour de Pologne: Kwiatkowski Erster, Ackermann Vierter im „mixed sprint“ zwischen Hügel- und Sprintspezialisten
WorldTour 08.08.2018

Tour de Pologne: Kwiatkowski gewinnt erste Bergetappe und tauscht polnisches Meister- gegen das Leadertrikot

Nach drei Massensprints gab es auf der 4. Etappe der Tour de Pologne erstmals ein hügeliges Profil, und in Szczyrk zudem einen tausend Meter langen Schlussanstieg mit einer mittleren Steigung von gut 11%. Dort triumphierte der polnische Meister... mehr >
Tour de Pologne: Kwiatkowski gewinnt erste Bergetappe und tauscht polnisches Meister- gegen das Leadertrikot
WorldTour 07.08.2018

Tour de Pologne: Hodeg kommt, mit starker Hilfe seines Anfahrers Mørkøv, doch noch zu einem Sieg

Auf der höchstwahrscheinlich letzten Etappe mit einem Massensprint bei der diesjährigen Tour de Pologne hat Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors) nach zuvor zwei zweiten Plätzen doch noch einen Sieg erringen können – der zweite in der WorldTour für den... mehr >
Tour de Pologne: Hodeg kommt, mit starker Hilfe seines Anfahrers Mørkøv, doch noch zu einem Sieg
WorldTour 06.08.2018

Tour de Pologne: Ackermann umkurvt einige späte Angreifer und gewinnt auch die 2. Etappe vor Hodeg

Nachdem er gestern zum ersten Mal die erste Etappe einer Rundfahrt gewonnen hatte, durfte Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) auf der 2. Etappe der Tour de Pologne erstmals im Profi-Bereich ein Leadertrikot tragen. Den Tag in Gelb krönte der... mehr >
Tour de Pologne: Ackermann umkurvt einige späte Angreifer und gewinnt auch die 2. Etappe vor Hodeg
WorldTour 05.08.2018

Tour de Pologne: Ackermann sprintet vor Hodeg zu seinem vierten WorldTour-Sieg und ersten Leadertrikot

Der deutsche Meister Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) schwimmt weiterhin auf einer Erfolgswelle und hat nach seinen Etappensiegen bei Tour de Romandie und Dauphiné sowie dem Erfolg vor sechs Tagen beim RideLondon auf der 1. Etappe der Tour de... mehr >
Tour de Pologne: Ackermann sprintet vor Hodeg zu seinem vierten WorldTour-Sieg und ersten Leadertrikot
WorldTour 04.08.2018

Clasica San Sebastian: Alaphilippe, noch immer in Tour-Form, schlägt früheren Sieger Mollema

Fünf rennfreie Tage haben der Form des zweimaligen Etappensiegers und Gewinners des Bergtrikots der Tour de France nicht geschadet: Im Baskenland holte sich Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) bei der Clasica San Sebastian den zweiten... mehr >
Clasica San Sebastian: Alaphilippe, noch immer in Tour-Form, schlägt früheren Sieger Mollema
WorldTour 04.08.2018

Erlösung auf den Champs-Élysées: Kristoff nach vier Jahren wieder bei der Tour de France erfolgreich

Paris, 29.07.2018 – Mit zwei Etappensiegen hatte sich Alexander Kristoff 2014 in den Kreis der besten Sprinter der Tour de France katapultiert. Bei seinen folgenden vier Teilnahmen inklusive des aktuellen Jahres, zeigte er mit insgesamt zwanzig... mehr >
Erlösung auf den Champs-Élysées: Kristoff nach vier Jahren wieder bei der Tour de France erfolgreich
WorldTour 30.07.2018

Prudential RideLondon: Pascal Ackermann gewinnt sein erstes Rennen im Trikot des deutschen Meisters

Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) hat das Rennen Prudential RideLondon gewonnen. Er setzte sich im Sprint gegen Elia Viviani (Quick-Step – Floors) und Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) durch. 183 km lang war das Rennen mit Start und Ziel auf der... mehr >
 
WorldTour 29.07.2018

Tour de France: Kristoff siegt im Sprint auf den Champs-Élysées vor Degenkolb und Démare

Zwei Wochen, bevor er in Glasgow seinen Titel verteidigen will, hat Alexander Kristoff im weißen Europameistertrikot noch einmal einen Sieg errungen. Der Norweger setzte sich auf der letzten Etappe der Tour de France auf den Pariser Champs-Élysées... mehr >
 
WorldTour 29.07.2018

Dumoulin besiegt im Zeitfahren eine Sky-Armada, Froome verdrängt Roglic wieder vom Podium der Tour

Espelette, 28.07.2018 – Es hätte einen Dreifachsieg für das Team Sky geben können im einzigen Einzelzeitfahren der 105. Tour de France – wäre da nicht Tom Dumoulin gewesen. Der Weltmeister holte sich mit einem winzigen Vorsprung von 1,73 Sekunden... mehr >
Dumoulin besiegt im Zeitfahren eine Sky-Armada, Froome verdrängt Roglic wieder vom Podium der Tour
WorldTour 28.07.2018

Großartiger Tour-Showdown in den Pyrenäen mit einem verdienten Sieger Primoz Roglic

Laruns, 27.07.2018 – Der Trend geht zwar schon seit Jahren zu immer kürzeren Bergetappen, doch das letzte Pyrenäen-Teilstück der Tour de France lieferte gute Argumente dafür, auch weiterhin lange Klettertouren im Hochgebirge im Programm zu... mehr >
Großartiger Tour-Showdown in den Pyrenäen mit einem verdienten Sieger Primoz Roglic
WorldTour 27.07.2018

Tour de France: Roglic gewinnt letzte Bergetappe und verdrängt Froome von Rang 3, Quintana fällt auf Platz 9 zurück

Nach einem langen, spannenden, attackenreichen Rennen über Aspin, Tourmalet und Aubisque hat Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) die 19. Etappe der Tour de France durch seine Abfahrtkünste für sich entscheiden können. Der Slowene setzte sich im... mehr >
 
WorldTour 27.07.2018

Starker Tag der französischen Sprinter: Démare gewinnt 18. Tour-Etappe vor Landsmann Laporte

Pau, 26.07.2018 – Nach einem einsamen Kampf gegen das Zeitlimit auf der 65-Kilometer-Etappe und einer anschließenden Auseinandersetzung in den sozialen Medien mit André Greipel, der seine Leistung in Frage gestellt und ihm indirekt vorgeworfen... mehr >
Starker Tag der französischen Sprinter: Démare gewinnt 18. Tour-Etappe vor Landsmann Laporte
WorldTour 26.07.2018

Thomas besteht seine Reifeprüfung am härtesten Tag der Tour de France – Quintana siegt am Col du Portet

Saint-Lary-Soulan, 25.07.2018 – Es war nicht das ganz große Spektakel, das mancher sich im Vorfeld gewünscht hatte, aber zumindest am Schlussanstieg der 65 Kilometer kurzen 17. Etappe der Tour de France kreuzten die Favoriten die Klingen und... mehr >
Thomas besteht seine Reifeprüfung am härtesten Tag der Tour de France – Quintana siegt am Col du Portet
WorldTour 25.07.2018

Wie in den Alpen: Bergtrikotträger Alaphilippe gewinnt das erste Teilstück in den Pyrenäen

Bagnères-de-Luchon, 24.07.2018 – Am Tag vor dem absoluten Highlight der 105. Tour de France, der 65 km kurzen Etappe Nummer 17, haben sich die Favoriten auf dem ersten Pyrenäen-Teilstück nicht aus der Reserve locken lassen und abermals Ausreißern... mehr >
Wie in den Alpen: Bergtrikotträger Alaphilippe gewinnt das erste Teilstück in den Pyrenäen
WorldTour 24.07.2018

Astana-Wochenende bei der Tour: Nach Fraile feiert auch Magnus Cort Nielsen einen Etappensieg

Carcassonne, 22.07.2018 – Dank Magnus Cort Nielsen hat Astana bei der Tour de France den zweiten Etappensieg in Folge eingefahren. Der 25-jährige Däne setzte sich nach 181,5 km von Millau nach Carcassonne im Sprint vor dem Spanier Jon Izaguirre... mehr >
Astana-Wochenende bei der Tour: Nach Fraile feiert auch Magnus Cort Nielsen einen Etappensieg
WorldTour 22.07.2018

Omar Fraile lässt Stuyven und Alaphilippe an der Côte de la Croix Neuve enttäuscht zurück

Mende, 21.07.2018 – Zwei Rennen, getrennt durch beinahe zwanzig Minuten, spielten sich auf der 14. Etappe der Tour de France an der Côte de la Croix Neuve ab. Im Kampf der Ausreißer um den Etappensieg setzte sich der Spanier Omar Fraile durch, der... mehr >
Omar Fraile lässt Stuyven und Alaphilippe an der Côte de la Croix Neuve enttäuscht zurück
WorldTour 21.07.2018

Knapp vor Kristoff und Démare: Sagan gewinnt einzige Flachetappe der zweiten Tour-Woche

Valence, 20.07.2018 – Es war nach dem großen Artensterben in den Alpen zwar ein Sprint mit nur noch sehr wenigen Topsprintern, aber trotzdem mit Sicherheit einer der spannendsten der 105. Tour de France. Zwar erfüllte Peter Sagan die Erwartungen... mehr >
Knapp vor Kristoff und Démare: Sagan gewinnt einzige Flachetappe der zweiten Tour-Woche
WorldTour 20.07.2018

„Massensprint“ in Alpe d’Huez: Thomas gelingt im Gelben Trikot zweiter Tour-Etappensieg in Folge

Alpe d‘Huez, 19.07.2018 – Steven Kruijswjik ließ die Niederländer an „ihrem“ Berg vom ersten Sieg seit 1989 träumen, Romain Bardet die Franzosen vom vierten in Folge eines heimischen Fahrers. Doch am Ende triumphierte in Alpe d’Huez ein Brite... mehr >
„Massensprint“ in Alpe d’Huez: Thomas gelingt im Gelben Trikot zweiter Tour-Etappensieg in Folge
WorldTour 19.07.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live