LIVE-Radsport > WorldTour WorldTour - Suche bei Google WorldTour - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Vuelta a España: Frank fährt 2. Etappensieg für IAM ein, Top4 der Gesamtwertung zeitgleich im Ziel

Knapp zwei Wochen nach dem Sprinterfolg von Jonas Van Genechten hat IAM Cycling einen weiteren Sieg bei der Vuelta a España errungen. Der Schweizer Mathias Frank gewann auf der 17. Etappe die äußerst steile Bergankunft auf dem Alto Mas de la Costa... mehr >
 
WorldTour 07.09.2016

Jempy Drucker sprintet vor zwei Deutschen und Meersman zum Sieg auf 16. Vuelta-Etappe

Peñíscola, 05.09.2016 – Bisher hatte er bei dieser Vuelta a España mit erst zwei Top10-Ergebnissen, einem acht und einem neunten Platz, noch nicht großartig auf sich aufmerksam gemacht. Doch auf der 16. Etappe schnappte sich der Luxemburger Jempy... mehr >
 Vuelta a España: Drucker gewinnt Massensprint vor Selig und Arndt, Meersman Vierter
WorldTour 05.09.2016

Movistar und Tinkoff fügen Sky auf zweiter Pyrenäen-Etappe der Vuelta eine schwere Niederlage zu

Sallent de Gállego, 04.09.2016 – Dass der Radsport, obwohl am Ende immer nur ein Einzelner gewinnen kann, im Grunde doch ein Mannschaftssport ist, wurde auf der 15. Etappe der Vuelta a España wieder einmal eindrucksvoll bewiesen. Nairo Quintana... mehr >
Movistar und Tinkoff fügen Sky auf zweiter Pyrenäen-Etappe der Vuelta eine schwere Niederlage zu
WorldTour 04.09.2016

Gesink gewinnt Königsetappe der Vuelta – Favoriten liefern sich einen großen Kampf am Aubisque

Gourette, 03.09.2016 – Nicht immer wird auf einer sogenannten „Königsetappe“ der Rennverlauf diesem Prädikat, das dem von der Strecke her schwersten Teilstück einer Grand Tour im Voraus verpasst wird, auch gerechnet. Die 14. Etappe der Vuelta... mehr >
Gesink gewinnt Königsetappe der Vuelta – Favoriten liefern sich einen großen Kampf am Aubisque
WorldTour 03.09.2016

Valerio Conti feiert Etappensieg mit 33:54 Minuten Vorsprung auf das Vuelta-Hauptfeld

Urdax-Dantxarinea, 02.09.2016 – Am Tag, bevor die Vuelta a España in die Pyrenäen kommt und der Kampf um den Gesamtsieg in womöglich heißeste Phase erleben wird, hatte das Peloton keine große Lust auf ein kraftraubendes Rennen. Die meisten... mehr >
Valerio Conti feiert Etappensieg mit 33:54 Minuten Vorsprung auf das Vuelta-Hauptfeld
WorldTour 02.09.2016

Jens Keukeleire Sprintsieger der 12. Vuelta-Etappe nach spät beendetem Solo von Dries Devenyns

Bilbao, 01.09.2016 – Im Juni hatte Jens Keukeleire auf der 1. Etappe der Tour de Slovénie seinen ersten Sieg seit drei Jahren eingefahren, zweieinhalb Monate später legte der 27-jährige Belgier noch einmal einen drauf. Keukeleire gewann auf der... mehr >
Jens Keukeleire Sprintsieger der 12. Vuelta-Etappe nach spät beendetem Solo von Dries Devenyns
WorldTour 01.09.2016

Peña Cabarga, wo alles begann: Froome schlägt Quintana am Ort seines ersten GT-Etappensieges

Peña Cabarga, 31.08.2016 – Noch bevor Chris Froome erstmals bei der Tour de France auf sich aufmerksam machen konnte, war er 2011 bei der Vuelta a España auf den zweiten Gesamtrang gefahren. Diese Leistung war eine regelrechte Offenbarung und... mehr >
Peña Cabarga, wo alles begann: Froome schlägt Quintana am Ort seines ersten GT-Etappensieges
WorldTour 31.08.2016

Quintana fährt bei den Lagos de Covadonga wieder ins Rote Trikot – Froome beeindruckt auf seine Art

Lagos de Covadonga, 29.08.2016 – Zweimal hatte Nairo Quintana mit Movistar schon ein Mannschaftszeitfahren der Vuelta a España gewonnen. Bei seiner vierten Teilnahme an der Spanien-Rundfahrt gelang dem Kolumbianer nun aber bei der Bergankunft an... mehr >
Quintana fährt bei den Lagos de Covadonga wieder ins Rote Trikot – Froome beeindruckt auf seine Art
WorldTour 29.08.2016

De La Cruz im Roten und De Gendt im Bergtrikot nach Ausreißeretappe zum Alto del Naranco

Oviedo, 28.08.2016 – Es war ein Wochenende für Ausreißer bei der Vuelta a España: Nach Sergey Lagutins Sieg am Alto de la Camperona ließ das Hauptfeld auch bei der 9. Etappe, die zum Alto del Naranco führte, eine Fluchtgruppe gewähren. Großer... mehr >
De La Cruz im Roten und De Gendt im Bergtrikot nach Ausreißeretappe zum Alto del Naranco
WorldTour 28.08.2016

Großer Coup von Oliver Naesen nach 30 Kilometer langer Flucht beim Bretagne Classic in Plouay

Plouay, 28.08.2016 – Überraschenderweise hatten die Sprinter das Nachsehen beim französischen WorldTour-Rennen Bretagne Classic, mehr als Platz drei sprang für Vorjahressieger Alexander Kristoff diesmal nicht heraus. Denn zwei Ausreißer, die sich... mehr >
Großer Coup von Oliver Naesen nach 30 Kilometer langer Flucht beim Bretagne Classic in Plouay
WorldTour 28.08.2016

Lagutin Etappensieger auf dem Alto de La Camperona und Quintana im Roten Trikot der Vuelta

Sabero, 27.08.2016 – Durch den steilen Schlussanstieg zum Alto de La Camperona wurde das Niveau im Kampf um den Gesamtsieg der Vuelta a España bei deren 8. Etappe auf ein neues Level gehoben. Den ersten richtigen Schlagabtausch der Topfavoriten... mehr >
Lagutin Etappensieger auf dem Alto de La Camperona und Quintana im Roten Trikot der Vuelta
WorldTour 27.08.2016

IAM jubelt dank Van Genechten auch bei der Vuelta – Astanas Plan fehlen nur 100 Meter zur Vollendung

Puebla de Sanabria, 26.08.2016 – Mächtig Tempo gemacht, die Ausreißer früh eingeholt, 30 Kilometer vor dem Ziel zu zweit attackiert und am Ende fast den Sieg geholt. Es war äußerst unterhaltsam, was Astana auf der 7. Etappe der Vuelta a España... mehr >
IAM jubelt dank Van Genechten auch bei der Vuelta – Astanas Plan fehlen nur 100 Meter zur Vollendung
WorldTour 26.08.2016

Simon Yates überflügelt Ausreißer Mathias Frank im Finale der 6. Etappe der Vuelta a España

Luintra, 25.08.2016 – Nur etwa vier Kilometer fehlten Mathias Frank zu seinem ersten Etappensieg bei einer Grand Tour. Stark hatte sich der Schweizer von seinen Mitausreißern abgesetzt, doch als das Feld immer näher an ihn herankam und neue... mehr >
Simon Yates überflügelt Ausreißer Mathias Frank im Finale der 6. Etappe der Vuelta a España
WorldTour 25.08.2016

Der Sprint-Überflieger der Vuelta 2016: Gianni Meersman gewinnt nach der 2. auch die 5. Etappe

Lugo, 24.08.2016 – Bei einem Blick auf die Startliste der Vuelta a España hatte man sich gefragt, wer denn bloß die (zugegeben sehr wenigen) Massensprints gewinnen solle. Von den Topsprintern hat es in diesem Jahr niemanden nach Spanien... mehr >
Der Sprint-Überflieger der Vuelta 2016: Gianni Meersman gewinnt nach der 2. auch die 5. Etappe
WorldTour 24.08.2016

Lilian Calmejane macht es seinem Landsmann Geniez bei der Vuelta nach – Atapuma nun in Rot

San Andrés de Teixido, 23.08.2016 – Bei der Tour de France hatten die Franzosen im Juli zuhause nur einen einzigen Etappensieg feiern können, bei der Vuelta a España haben sie diese magere Ausbeute nach nur vier Tagen bereits übertroffen. Nach dem... mehr >
Lilian Calmejane macht es seinem Landsmann Geniez bei der Vuelta nach – Atapuma nun in Rot
WorldTour 23.08.2016

Movistar haut bei erster Bergankunft der Vuelta mächtig auf den Putz, aber Ausreißer Geniez holt den Sieg

Dumbría, 22.08.2016 – 2013 in Peyragudes hatte er drei Minuten Vorsprung und konnte seinen Triumph in aller Ruhe auskosten, diesmal war es deutlich enger. Mit 21 Sekunden Vorsprung holte sich Alexandre Geniez seinen zweiten Ausreißer-Etappensieg... mehr >
Movistar haut bei erster Bergankunft der Vuelta mächtig auf den Putz, aber Ausreißer Geniez holt den Sieg
WorldTour 22.08.2016

Meersman siegt vor Schwarzmann im ersten von nur wenigen Sprints der Vuelta a España 2016

Baiona, 21.08.2016 – Bei gerade einmal einer Handvoll Flachetappen und gleich doppelt so vielen Bergankünften haben in diesem Jahr ausnahmslos alle Topsprinter einen riesigen Bogen um die Vuelta a España gemacht. Während Größen wie Greipel,... mehr >
Meersmann feiert im Massensprint vor Schwarzmann seinen ersten Grand Tour-Erfolg
WorldTour 21.08.2016

Caleb Ewan gewinnt die Cyclassics – Ausreißer- und Sprintdramen beim Hamburger WorldTour-Rennen

Hamburg, 21.08.2016 – Nachdem er im letzten Jahr mit einem Etappensieg bei der Vuelta a España den Durchbruch geschafft hatte, fehlte Caleb Ewan im Jahr 2016 trotz einiger Siege noch ein ganz großer Erfolg. Diesen feierte der Australier nun bei... mehr >
Hamburg Cyclassics-Sieger Caleb Ewan (li.) und der Zweitplatzierte John Degenkolb (Foto: cyclinginside)
WorldTour 21.08.2016

Sky und Movistar nehmen Tinkoff im Mannschaftszeitfahren zum Vuelta-Auftakt fast eine Minute ab

Castrelo de Miño, 20.08.2016 – Seit im Jahr 2010 das Mannschaftszeitfahren als Auftaktprüfung für die Vuelta a España eingeführt worden war, hatte es keine so lange Strecke gegeben wie diesmal bei der 71. Spanien-Rundfahrt. Es gab aber auch noch... mehr >
Sky und Movistar nehmen Tinkoff im Mannschaftszeitfahren zum Vuelta-Auftakt fast eine Minute ab
WorldTour 20.08.2016

Die 10 neuen Rennen der WorldTour 2017: Qatar, Omloop, Strade, Turkey, Frankfurt, California ...

03.08.2016 – Der 2. August 2016 wird in die Geschichte des Radsports eingehen, denn an diesem Tag besiegelte die UCI die größte Veränderung ihrer wichtigsten Rennserie, seit 2009 die WorldTour als Nachfolger der ProTour etabliert worden war. Im... mehr >
Die 10 neuen Rennen der WorldTour 2017: Qatar, Omloop, Strade, Turkey, Frankfurt, California ...
WorldTour 03.08.2016

WorldTour: Il Lombardia verteilt sieben Wildcards für die 110. Austragung

Die Wildcards für das letzte WorldTour-Rennen des Jahres sind verteilt worden. RCS Sport, der Veranstalter von Il Lombardia, lädt vier italienische Pro-Continental-Teams ein: Androni Giocattoli-Sidermec, Bardiani CSF, Nippo-Vini Fantini und Wilier... mehr >
 
WorldTour 02.08.2016

Sieg bei der Clasica San Sebastian lindert Mollemas Enttäuschung über das verpasste Tour-Podium

Clasica San Sebastian, 30.07.2016 – Acht Tage nach seinem Sturz in einer Abfahrt bei der Tour de France, der ihn nicht nur eine mögliche Podiumsplatzierung, sondern letztlich gar die Top10 gekostet hatte, ist Bauke Mollema wieder in die... mehr >
Sieg bei der Clasica San Sebastian lindert Mollemas Enttäuschung über das verpasste Tour-Podium
WorldTour 30.07.2016

Viele Sprinter mit Defekten auf den Champs-Élysées – André Greipel triumphiert zum 2. Mal in Folge

Paris, 24.07.2016 – Zum vierten Mal in Folge endete eine Tour de France mit einem deutschen Etappensieg. Wie bereits im Vorjahr war es André Greipel, der auf den Champs-Élysées den letzten Sprint der Rundfahrt für sich entschied, sich diesmal in... mehr >
Viele Sprinter mit Defekten auf den Champs-Élysées – André Greipel triumphiert zum 2. Mal in Folge
WorldTour 24.07.2016

Izagirre gewinnt im Regen die letzte Bergetappe der Tour – Rodriguez und Kreuziger stürmen in die Top10

Morzine, 23.07.2016 – Nicht die sogenannten Favoriten, sondern einmal mehr Ausreißer machten die letzte Bergetappe der Tour de France zu einem Spektakel. Der Dauerregen und die finale Abfahrt zum Ziel schienen die Anwärter auf das Podium der... mehr >
Izagirre gewinnt im Regen die letzte Bergetappe der Tour – Rodriguez und Kreuziger stürmen in die Top10
WorldTour 23.07.2016

Froome und Mollema stürzen in nasser Abfahrt, Bardet nutzt sie für den 1. französischen Sieg dieser Tour

Saint-Gervais, 22.07.2016 – Als der Regen einsetzte, entwickelte sich auf der vorletzten Bergetappe der 103. Tour der France ein dramatischer Rennverlauf, bei dem neben vielen anderen Fahrern auch Chris Froome auf dem nassen Asphalt landete. Für... mehr >
Froome und Mollema stürzen in nasser Abfahrt, Bardet nutzt sie für den 1. französischen Sieg dieser Tour
WorldTour 22.07.2016

Im Bergzeitfahren ist Froome zu stark für Dumoulin – Mollemas Polster schrumpft weiter

Megève, 21.07.2016 – Die Tour der France wird immer spannender, zumindest im Kampf um den zweiten Platz der Gesamtwertung. Diesen belegt zwar nach wie vor Bauke Mollema, sein Vorsprung gegenüber Rang sechs sank aber auf der 18. Etappe von zwei... mehr >
Im Bergzeitfahren ist Froome zu stark für Dumoulin – Mollemas Polster schrumpft weiter
WorldTour 21.07.2016

Zakarin bezwingt Pantano und Majka in Finhaut-Emosson – Spannung im Kampf um Rang 2 der Tour nimmt zu

Finhaut-Emosson, 19.07.2016 – Der Etappensieg im Jura durch Jarlinson Pantano vor drei Tagen war der größte Erfolg in der Geschichte des Teams IAM Cycling, der wohl nur zu toppen gewesen wäre, wenn auf der 17. Etappe der Tour de France in der... mehr >
Zakarin bezwingt Pantano und Majka in Finhaut-Emosson – Spannung im Kampf um Rang 2 der Tour nimmt zu
WorldTour 20.07.2016

Sagan setzt sich in Bern knapp gegen Kristoff durch – Cancellara erreicht den sechsten Platz

Bern, 18.07.2016 – Erinnert sich noch jemand an die sieglosen Frankreich-Rundfahrten 2014 und 2015 von Peter Sagan? Eine Durststrecke, die längst in Vergessenheit geraten ist; jetzt noch mehr, nachdem der schon in in Cherbourg-en-Cotentin sowie in... mehr >
Sagan setzt sich in Bern knapp gegen Kristoff durch – Cancellara erreicht den sechsten Platz
WorldTour 18.07.2016

Tour de Pologne: Dowsett gewinnt Zeitfahren, Felline und Bettiol kommen noch aufs Podium der Gesamtwertung

Nach der abgebrochenen Königsetappe vom Vortag konnte heute wenigstens das Finale der Tour de Pologne wie geplant stattfinden. Beim 25 Kilometer langen Zeitfahren in Krakau gab es einen Doppelsieg für das Movistar Team: Alex Dowsett, der britische... mehr >
 
WorldTour 18.07.2016

IAM-Fahrer Pantano triumphiert auf der Jura-Etappe der Tour, Majka kleidet sich wieder ins Bergtrikot

Culoz, 17.07.2016 – Während die Favoriten sich zurückhielten und es unter ihnen nur wenig kleine, weitestgehend folgenlose Angriffe gab, machten 30 Ausreißer die 15. Etappe der Tour de France durch das Jura-Gebirge zu ihrer Bühne. Rafal Majka... mehr >
IAM-Fahrer Pantano triumphiert auf der Jura-Etappe der Tour, Majka kleidet sich wieder ins Bergtrikot
WorldTour 17.07.2016

Tour de Pologne: Königsetappe wegen weiterhin extrem schlechten Wetterbedingungen abgebrochen

Das extrem schlechte Wetter, welches auf der gestrigen 5. Etappe zu 85 Ausfällen und nur noch 100 im Rennen verbliebenen Fahrern geführt hatte, hielt die Polen-Rundfahrt auch heute noch fest im Griff. Das 6. Teilstück – die Königsetappe auf einem... mehr >
 
WorldTour 17.07.2016

Mark Cavendish siegt im einzigen Massensprint der 2. Woche der Tour de France

Villars-les-Dombes, 16.07.2016 – Maximal drei Siegchancen durften sich die Sprinter in der zweiten Woche der Tour de France ausrechnen, doch die ersten beiden wurden ihnen von Peter Sagan zunichte gemacht, der auf Etappe 10 so lange attackierte,... mehr >
Mark Cavendish siegt im einzigen Massensprint der 2. Woche der Tour de France
WorldTour 16.07.2016

Tour de Pologne: Wellens gewinnt erste Bergetappe bei miserablem Wetter mit riesigem Vorsprung

Das erste der zwei bergigen Teilstücke der Polen-Rundfahrt endete bei Dauerregen und Kälte mit riesigen Zeitabständen und einer enorm hohen Ausfallquote: lediglich 100 der 185 Starter erreichten das Ziel. Den Sieg auf dieser 225 Kilometer langen... mehr >
 
WorldTour 16.07.2016

Dumoulin gewinnt erstes Zeitfahren der Tour vor Froome, Mollema holt sich Rang zwei der Gesamtwertung

La Caverne du Pont-d'Arc, 15.07.2016 – Auch die 13. Etappe der Tour de France brachte natürlich nur einen wahren Sieger hervor, aber noch ein paar andere konnten sich nach dem ersten Einzelzeitfahren der 103. Tour de France als Gewinner fühlen.... mehr >
Dumoulin gewinnt erstes Zeitfahren der Tour vor Froome, Mollema holt sich Rang zwei der Gesamtwertung
WorldTour 15.07.2016

Tour de Pologne: Gaviria holt 3. Etixx-Sieg in 4 Tagen und Kwiatkowski 7 Sekunden Zeitgutschrift

Nachdem es gestern einmal nicht so gut gelaufen war, kehrte Etixx-Quick Step am 4. Tag der Polen-Rundfahrt wieder in die Erfolgsspur zurück und feierte bereits den dritten Etappensieg. Nach 218 Kilometern setzte sich in Rzeszów Fernando Gaviria,... mehr >
 
WorldTour 15.07.2016

Nationalfeiertags-Etappe am Ventoux endet in riesigem Chaos – zumindest De Gendt kann jubeln

Chalet Reynard, 14.07.2016 – Ein Bild, das in die Geschichte der Tour de France eingehen wird: Chris Froome joggt im Gelben Trikot den Mont Ventoux hinauf. Zuvor hatte er sich, noch auf zwei Rädern, gemeinsam mit Richie Porte und Bauke Mollema... mehr >
Nationalfeiertags-Etappe am Ventoux endet in riesigem Chaos – zumindest De Gendt kann jubeln
WorldTour 14.07.2016

Tour de Pologne: Bonifazio siegt im Sprint der längsten Etappe – Gaviria nur 14., aber weiterhin in Gelb

Auch die 3. und mit 240 Kilometern längste Etappe der Polen-Rundfahrt endete mit einem Massensprint, in dem das an den beiden vorangegangenen Tagen so dominante Team Etixx-Quick Step diesmal gar nicht gut abschnitt. Fernando Gaviria wurde als... mehr >
 
WorldTour 14.07.2016

Sagan gelingt mit Froome ein großer Windkanten-Coup und im Kampf um Grün die Vorentscheidung

Montpellier, 13.07.2016 – Im Süden Frankreichs, nahe der Mittelmeerküste, ist der Wind immer besonders gefährlich für die Radprofis. So prägte der Mistral auch die 11. Etappe der Tour de France, teilte das Peloton über den Tag hinweg mehrfach und... mehr >
Sagan gelingt mit Froome ein großer Windkanten-Coup und im Kampf um Grün die Vorentscheidung
WorldTour 13.07.2016

Tour de Pologne: Gaviria sorgt auf 2. Etappe für nächsten Etixx-Erfolg und löst Martinelli als Leader ab

Auch auf der 2. Etappe der Polen-Rundfahrt ging der Sieg an das Team Etixx-Quick Step, das nach dem gestrigen Coup durch den späten Angriff von Davide Martinelli diesmal dank Fernando Gaviria in einem „klassischen“ Sprint triumphierte. Der... mehr >
 
WorldTour 13.07.2016

Nur ein Orica-Trio um Matthews verhindert einen perfekten Tour-Tag für den wieder „grünen“ Sagan

Revel, 12.07.2016 – Heute hat Peter Sagan zum fünften Mal die Auszeichnung als kämpferischster Fahrer einer Tour-Etappe erhalten. Seit 2012, als der Slowake erstmals an der Frankreich-Rundfahrt teilnahm, hat niemand so oft den „Prix de la... mehr >
Nur ein Orica-Trio um Matthews verhindert einen perfekten Tour-Tag für den wieder „grünen“ Sagan
WorldTour 12.07.2016

Tour de Pologne: Martinelli gewinnt die 1. Etappe, Etixx belegt außerdem die Plätze 2 und 4

Für die Mannschaft Etixx-Quick Step begann die 73. Austragung der Polen-Rundfahrt mit einem ungewöhnlichen Ergebnis. Das belgische Team brachte gleich drei Fahrer unter die ersten Vier und feierte einen Doppelsieg. Der letzte Kilometer hatte mit... mehr >
 
WorldTour 12.07.2016

Tom Dumoulin triumphiert im Hagel vom Andorra – Contador verlässt die Tour de France

Andorre Arcalis, 10.07.2016 – Extremes Wetter zeichnete die letzte große Pyrenäen-Etappe der diesjährigen Tour de France aus; die Hitze war enorm, erst bei der Bergankunft in Arcalis gab es Abkühlung in Form eines heftigen Regen- und... mehr >
Tom Dumoulin triumphiert im Hagel vom Andorra – Contador verlässt die Tour de France
WorldTour 10.07.2016

Zweifacher Tour-Sieger wieder in Gelb: Froome entkommt seinen Gegnern in der Peyresourde-Abfahrt

Bagnères-de-Luchon, 09.07.2016 – Fünf Etappensiege hatte Chris Froome bei der Tour de France schon errungen, bei den Bergankünften in La Planche des Belles Filles 2012, in Ax 3 Domaines 2013, auf dem Mont Ventoux 2013 und in La Pierre-Saint-Martin... mehr >
Zweifacher Tour-Sieger wieder in Gelb: Froome entkommt seinen Gegnern in der Peyresourde-Abfahrt
WorldTour 09.07.2016

Der Aspin ist kein Hindernis für Ausreißer Cummings, aber kostet Tour-Mitfavorit Pinot viel Zeit

Lac de Payolle, 08.07.2016 – Die Tour de France hat die Pyrenäen erreicht, aber nicht die Favoriten, sondern Ausreißer sorgten für das große Spektakel auf der 7. Etappe. Allen voran Stephen Cummings, der die letzten 27 Kilometer alleine... mehr >
Der Aspin ist kein Hindernis für Ausreißer Cummings, aber kostet Tour-Mitfavorit Pinot viel Zeit
WorldTour 08.07.2016

Cavendish krönt sich mit drittem Etappensieg und Grünem Trikot zum besten Sprinter der 1. Tour-Woche

Montauban, 07.07.2016 – Manch einer dachte schon, Mark Cavendish habe seine besten Tage lange hinter sich, doch bei der 103. Tour de France blüht der Brite richtig auf und stellt sogar neue Bestmarken für seine ohnehin schon glanzvolle Karriere... mehr >
Cavendish krönt sich mit drittem Etappensieg und Grünem Trikot zum besten Sprinter der 1. Tour-Woche
WorldTour 07.07.2016

Belgier erobern das Zentralmassiv: Van Avermaet holt Etappensieg und Gelb, De Gendt das Bergtrikot

Le Lioran, 06.07.2016 – Eine Attacke von Romain Bardet versetzte die Favoriten kurz vor dem Ziel der 5. Etappe in Aufregung, Alberto Contador verlor dadurch sogar eine gute halbe Minute Zeit. Doch schon fünf Minuten vor den Topstars hatte Greg Van... mehr >
Belgier erobern das Zentralmassiv: Van Avermaet holt Etappensieg und Gelb, De Gendt das Bergtrikot
WorldTour 06.07.2016

Erneutes Fotofinish, diesmal mit deutschem Sieger: Coquard verpasst seinen ersten Tour-Sieg gegen Kittel

Limoges, 05.07.2016 – Kein einziger deutscher Sieg an den ersten drei Tagen, das hatte es bei der Tour de France zuletzt vor vier Jahren gegeben. Und auch wenn Landesmeister André Greipel bei der Sprintankunft auf der 4. Etappe durch technische... mehr >
Erneutes Fotofinish, diesmal mit deutschem Sieger: Coquard verpasst seinen ersten Tour-Sieg gegen Kittel
WorldTour 05.07.2016

Sein 28. Sieg: Cavendish haarscharf vor Greipel im Massensprint der 3. Etappe der Tour de France

Angers, 04.07.2016 – Mit 34 Etappensiegen ist Eddy Merckx der erfolgreichste Fahrer in der Geschichte der Tour de France; natürlich der „Kannibale“, wer sonst. Auf Platz zwei diesen Rankings folgt mit 28 Siegen Bernard Hinault … und seit heute... mehr >
Sein 28. Sieg: Cavendish haarscharf vor Greipel im Massensprint der 3. Etappe der Tour de France
WorldTour 04.07.2016

Sagan feiert das Ende seiner Tour-Durststrecke mit Sieg und in Gelb – Rückschläge für Contador und Porte

Cherbourg-en-Cotentin, 03.07.2016 – „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ titelten wir in unserer Vorschau auf die 2. Etappe der Frankreich-Rundfahrt im Bezug auf Peter Sagan, der sich die gute Chance, welche ihm das hügelige Finale bot, tatsächlich... mehr >
Sagan feiert das Ende seiner Tour-Durststrecke mit Sieg und in Gelb – Rückschläge für Contador und Porte
WorldTour 03.07.2016

Cavendishs 27. Etappensieg bringt ihm erstmals Gelb – Voß zum Auftakt der Tour de France im Bergtrikot

Sainte-Marie-du-Mont, 02.07.2016 – Die Zeiten, als Mark Cavendish die Massensprints bei der Tour de France beinahe nach Belieben dominierte und Jahr für Jahr mehrere Siege einfuhr, sind schon etwas länger her, doch auch mit 31 Jahren kann er mit... mehr >
Cavendishs 27. Etappensieg bringt ihm erstmals Gelb – Voß zum Auftakt der Tour de France im Bergtrikot
WorldTour 02.07.2016
Blättern:
<  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live