LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Sam Bennett siegt im Massensprint nach vergleichsweise ruhiger dritter Paris-Nizza-Etappe

Moulins, 12.03.2019 – Nach zwei Tagen voller Action und Drama verlief die 3. Etappe von Paris-Nizza viel, viel ruhiger und endete ohne wirklich besondere Vorfälle in einem klassischen Massensprint. Dylan Groenewegen schaffte es nicht, als erster... mehr >
Schon der dritte Saisonsieg für den Sprinter: Sam Bennett, hier bei Eschborn-Frankfurt 2018 (Foto: Christine Kroth/cycling and more)
Frankreich 12.03.2019

Über 100 Kilometer Wind-Action: Groenewegen geht auch aus zweiter Paris-Nizza-Etappe als Sieger hervor

Bellegarde, 11.03.2019 – Was sich am ersten Tag von Paris-Nizza abgespielt hatte, wurde auf der 2. Etappe des „Rennens zur Sonne“ noch einmal getoppt, denn schon gut 100 Kilometer vor dem Ziel wurde das Peloton vom Wind zerpflückt, woraufhin das... mehr >
Über 100 Kilometer Wind-Action: Groenewegen geht auch aus zweiter Paris-Nizza-Etappe als Sieger hervor
Frankreich 11.03.2019

Viel Wind, enger Sprint: Paris-Nizza beginnt mit Rückschlag für Soler und Erfolg für Groenewegen

Saint-Germain-en-Laye, 10.03.2019 – Während es in Belgien so stark stürmte, dass es zur Absage des GP Monseré kam, wehte der Wind in Frankreich genau in der richtigen Intensität, um die Sicherheit der Fahrer nicht zu gefährden, aber einen... mehr >
Das Zielfoto des Sprints zwischen Dylan Groenewegen und Caleb Ewan (Quelle: Tissot Timing)
Frankreich 10.03.2019

Drôme Classic: Alexis Vuillermoz beschert sich und seinem Team den ersten Saisonsieg

Alexis Vuillermoz hat das Rennen Royal Bernard Drôme Classic gewonnen und seinem Team den ersten Saisonsieg beschert. Nachdem er letzte Woche und auch gestern schon durch seine aktive Fahrweise und seine gute Form aufgefallen war, krönte... mehr >
Alexis Vuillermoz - hier bei der D-Tour 2018 - beschert seinem Team den ersten Saisonsieg (Foto: Christine Kroth / cycling and more)
Frankreich 03.03.2019

Faun Environnement Classic de l’Ardèche Rhône Crussol: Lilian Calmejane als Solist siegreich

Lilian Calmejane (Direct Energie) hat das Rennen Faun Environnement Classic de l’Ardèche Rhône Crussol gewonnen. Der Franzose hatte knapp vier Kilometer vor dem Ziel den entscheidenden Angriff lanciert und konnte seine ärgsten Verfolger bis zum... mehr >
Hoch die Hände - Lilian Calmejane freut sich über seinen ersten Saisonsieg - Foto von der Tour du Doubs 2018 (Foto: Christine Kroth / cycling and more)
Frankreich 02.03.2019

Tour du Haut Var: Thibaut Pinot fährt am Mont Faron zum Etappen- und Gesamtsieg

Thibaut Pinot (Groupama-fdj) hat die Tour du Haut Var gewonnen. Der Franzose sicherte sich den Gesamtsieg durch den Sieg der heutigen 3. Etappe mit Ziel am Mont Faron. Er fing damit den Italiener Giulio Ciccone (Trek-Segafredo) ab, der nach seinem... mehr >
Thibaut Pinot feiert bei der Tour du Haut Var seinen ersten Saisonsieg - dieses Bild zeigt ihn bei seinem letzten Erfolg noch im alten Jahr beim Rennen Il Lombardia (Foto: Christine Kroth)
Frankreich 24.02.2019

Tour du Haut Var: Giulio Ciccone schlägt die Favoriten im Sprint in Mons und setzt sich in der Gesamtwertung an die Spitze

Auf der zweiten von der auf drei Etappen erweiterten Tour du Haut Var stand heute die erste Bergankunft auf dem Programm. 201,4 km, drei Bergwertungen, ein äußerst welliges Profil, das nur Auf und Ab kennt, und eine Bergankunft – das war das Menü... mehr >
Tour du Haut Var: Giulio Ciccone schlägt die Favoriten im Sprint in Mons und setzt sich in der Gesamtwertung an die Spitze
Frankreich 23.02.2019

Tour du Haut Var: 14 zeitgleiche Fahrer nach dem Col du Tanneron, Vanmarcke gewinnt Sprint

Während bei der in diesem Jahr erstmals drei Tage andauernden Tour cycliste international du Haut Var am Wochenende zwei Bergankünfte auf dem Programm stehen, lag der letzte Gipfel der 1. Etappe zehn Kilometer vor dem Ziel. Der Anstieg zum und die... mehr >
Tour du Haut Var: 14 zeitgleiche Fahrer nach dem Col du Tanneron, Vanmarcke gewinnt Sprint
Frankreich 22.02.2019

Tour de la Provence: Degenkolb Sprintsieger auf letzter Etappe – Izagirre Gesamtsieger mit 0,13 Sekunden Vorsprung

Nach André Greipel, Emanuel Buchmann, Marcel Kittel und Lucas Carstensen hat John Degenkolb (Trek-Segafredo) als fünfter Deutscher im Jahr 2019 einen Sieg eingefahren. Der 30-Jährige, der auf der vorherigen Etappe noch mit zehn Minuten Rückstand... mehr >
Sprintsieger in der Provence: John Degenkolb, hier bei der Tour de Suisse 2018 (Foto: Christine Kroth)
Frankreich 17.02.2019

Tour de la Provence: Groupama-FDJ am Berg erneut nicht überlegen genug – Sprintsieg für Gilbert

Genau wie auf der 2. Etappe auf der Route des Crêtes bestimmte das Team Groupama-FDJ auch auf der 3. Etappe der Tour de la Provence an der Côte du Brûlat (3 km à 7%) das Geschehen, konnte die Gegner an diesem Anstieg elf Kilometer vor dem Ziel... mehr >
Tour de la Provence: Groupama-FDJ am Berg erneut nicht überlegen genug – Sprintsieg für Gilbert
Frankreich 16.02.2019

Tour de la Provence: Starkes Groupama-Trio, aber Prades gewinnt Etappe 2, Izagirre übernimmt Führung

Nach einem Anstieg auf der Route des Crêtes (2,8 km à 9,8%), der rund 13 Kilometer vor dem Ziel überquert wurde, stellte Groupama-FDJ drei Fahrer in einer neunköpfigen Spitzengruppe, konnte am Ende der 2. Etappe der Tour de la Provence aber nicht... mehr >
Tour de la Provence: Starkes Groupama-Trio, aber Prades gewinnt Etappe 2, Izagirre übernimmt Führung
Frankreich 15.02.2019

Tour de la Provence: Filippo Ganna feiert im ersten Rennen für Sky den ersten Profi-Sieg

Als Weltmeister in der Einzelverfolgung von 2016 und 2018 gehört Filippo Ganna auf der Bahn schon länger zur Weltelite – ein Level, das er irgendwann auch im Straßenradsport erreichen will. Nach seinen noch sieglosen ersten beiden Profi-Jahren bei... mehr >
Tour de la Provence: Filippo Ganna feiert im ersten Rennen für Sky den ersten Profi-Sieg
Frankreich 14.02.2019

Etoile de Bessèges: Laporte mit Doppelschlag im Zeitfahren – Ex-Sieger Ludvigsson knapp geschlagen

Im abschließenden Zeitfahren des Etoile de Bessèges hatte Christophe Laporte (Cofidis) im vorigen Jahr den vierten Platz belegt und war Gesamtzweiter geworden – diesmal gelang ihm der doppelte Triumph. Im Kampf um den Tagessieg auf der 4. Etappe,... mehr >
Etoile de Bessèges: Laporte mit Doppelschlag im Zeitfahren – Ex-Sieger Ludvigsson knapp geschlagen
Frankreich 10.02.2019

Etoile de Bessèges: Sarreau gewinnt die 3. Etappe, Laporte geht als Führender ins Bergzeitfahren

Das Etoile de Bessèges hat in diesem Jahr nur altbekannte Etappensieger. Nach Bryan Coquard, der in früheren Jahren sogar sechs Etappen dieser Rundfahrt gewonnen hatte, und Christophe Laporte, der 2018 einmal erfolgreich gewesen war, zog nun Marc... mehr >
Etoile de Bessèges: Sarreau gewinnt die 3. Etappe, Laporte geht als Führender ins Bergzeitfahren
Frankreich 09.02.2019

Etoile de Bessèges: Massensprint auf Etappe 2 geht wie im vorigen Jahr an Christophe Laporte

Der Zielort war ein anderer als vor einem Jahr, aber die 2. Etappe des Etoile de Bessèges war wieder der Tag des ersten Saisonsieges für Christophe Laporte (Cofidis). Der 26-jährige Franzose, der 2018 mit insgesamt sechs Siegen seinen Durchbruch... mehr >
Etoile de Bessèges: Massensprint auf Etappe 2 geht wie im vorigen Jahr an Christophe Laporte
Frankreich 08.02.2019

Etoile de Bessèges: Coquard jubelt nach drei Jahren endlich wieder bei einem seiner Lieblingsrennen

In einer Sprintentscheidung mit relativ deutlichem Ausgang hat Bryan Coquard (Vital Concept-B&B Hotels) den Sieg auf der 1. Etappe des 49. Etoile de Bessèges davongetragen. Zweiter hinter dem Franzosen wurde der Italiener Sacha Modolo (Education... mehr >
Etoile de Bessèges: Coquard jubelt nach drei Jahren endlich wieder bei einem seiner Lieblingsrennen
Frankreich 07.02.2019

WorldTour: Französisches Fernsehen bleibt dabei – Bretagne Classic gerettet

Das WorldTour-Rennen Bretagne Classic–Ouest-France, das wegen des angekündigten Rückzugs von France Télévisions aus der Liveberichterstattung vor dem Aus stand, konnte doch noch gerettet werden. Offenbar haben die Verantwortlichen des... mehr >
 
Frankreich 04.02.2019

GP Cycliste la Marseillaise: Anthony Turgis nach langer Flucht siegreich

Anthony Turgis (Direct Energie) hat den Auftakt der Coupe de France gewonnen. Nach 139,8 km setzte sich der Franzose beim GP Cycliste la Marseillaise im Sprint gegen seinen Landsmann und Fluchtgefährten Romain Combaud (Delko Marseille Provence)... mehr >
GP Cycliste la Marseillaise: Anthony Turgis nach langer Flucht siegreich
Frankreich 03.02.2019

Bretagne Classic–Ouest-France: Keine Übertragung bei France TV – WorldTour-Rennen vor dem Aus

Das Eintagesrennen Bretagne Classic–Ouest-France, ein ProTour-Event der ersten Stunde, wird in diesem Jahr aller Voraussicht nach nicht stattfinden. Grund dafür ist die Weigerung von France Télévision, das Rennen weiter im Fernsehen zu übertragen.... mehr >
 
Frankreich 01.02.2019

Vos vorzeitig Radcross-Weltcup-Gesamtsiegerin – Van Aert nimmt Aerts die Führung ab

Pont-Château, 20.01.2019 – Mit seinem ersten Weltcup-Sieg in dieser Saison hat Wout van Aert die Weltcup-Gesamtführung von Toon Aerts (Telenet Fidea Lions) übernommen. In Pont-Château setzte der amtierende Weltmeister sich knapp vor Aerts und... mehr >
Marianne Vos holt sich vorzeitig den Radcross-Gesamtweltcup 2018/19 (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Frankreich 20.01.2019

Radcross: Weltmeister Van Aert kommt in La Mézière auf seine Kosten – auch sportlich

Der Verzicht auf die DVV trofee Brüssel und die Teilnahme am Cyclo-cross La Mézière hat sich für Wout van Aert nicht nur finanziell ausgezahlt. Der amtierende Weltmeister, der angeblich ein Startgeld von 20.000 Euro bekommen haben soll, fuhr bei... mehr >
Radcross: Weltmeister Van Aert kommt in La Mézière auf seine Kosten – auch sportlich
Frankreich 06.01.2019

Radcross: 9-facher französischer Meister Francis Mourey gewinnt zum 12. Mal die Coupe de France

Francis Mourey (S1Neo Connect Cycling Team) hat gestern zum 12. und wahrscheinlich letzten Mal die Coupe de France Cyclo-Cross, den Pokal der französischen Radcrosser, geholt. Der mittlerweile 38-Jährige konnte alle drei Einzelevents - in... mehr >
 
Frankreich 31.12.2018

Bahn-Weltcup: Stefan Matzner sorgt mit Sieg im Scratch für ersten österreichischen Erfolg seit 5 Jahren

Nach dem erfolgreichen Freitag der Deutschen beim Bahn-Weltcup in Saint-Quentin-en-Yvelines gab es am Samstag zwar keine weiteren herausragenden Ergebnisse für den BDR, dafür aber einen seltenen Erfolg für Österreich. Stefan Matzner setzte sich im... mehr >
 
Frankreich 20.10.2018

Bahn-Weltcup: Malcharek siegt im Punkterennen, Becker holt Bronze, neue Rekorde für beide deutsche Vierer

Beim Bahnradsport-Weltcup in Saint-Quentin-en-Yvelines hat sich am Freitagabend ein junger Deutscher ins Rampenlicht fahren können: Moritz Malcharek feierte im Punkterennen seinen ersten Sieg bei einer Elite-Veranstaltung. Der 21-jährige Berliner,... mehr >
 
Frankreich 19.10.2018

Bahn-Weltcup: Vierer der Männer bricht in Saint-Quentin-en-Yvelines den deutschen Rekord

Im Vélodrome National von Saint-Quentin-en-Yvelines, wo bereits die Europameisterschaften 2015 und Weltmeisterschaften 2016 stattgefunden hatten, begann am Donnerstag der erste Bahnradsport-Weltcup auf französischem Boden seit zwanzig Jahren... mehr >
 
Frankreich 18.10.2018

Chrono des Nations: Madsen siegt erneut (aber nur knapp) vor Landsmann Bjerg – Chavanel und Roy sagen adieu

Bei der 38. Ausgabe des Chrono des Nations hat es genau wie vor einem Jahr einen dänischen Doppelerfolg bei den Männern gegeben: Martin Toft Madsen (BHS-Almeborg Bornholm) setzte sich erneut vor seinem Landsmann Mikkel Bjerg (Hagens Berman-Axeon)... mehr >
 
Frankreich 14.10.2018

Radcross: Nimmermüder Francis Mourey gewinnt Coupe-de-France-Auftakt in Razès

Dass 38 noch kein Alter für den Ruhestand ist, beweist uns nicht nur der neue Straßenweltmeister Valverde - auch Radcross-Urgestein Francis Mourey dreht weiter erfolgreich seine Kreise. Der Franzose, von dem es eigentlich schon vorletzte Saison... mehr >
 
Frankreich 14.10.2018

Søren Kragh Andersen gewinnt „neues“ Paris-Tours über unbefestigte Straßen

Tours, 07.10.2018 – Der französische Herbstklassiker Paris-Tours war bei seiner 112. Auflage kaum wiederzuerkennen, erinnerte weniger an den „Sprinterklassiker“ früherer Jahre als vielmehr an Rennen wie Paris-Roubaix. Der einstige... mehr >
Søren Kragh Andersen gewinnt „neues“ Paris-Tours über unbefestigte Straßen
Frankreich 07.10.2018

Nico Denz holt sich bei der Tour de Vendée den längst überfälligen ersten Profi-Sieg

La Roche-sur-Yon, 06.10.2018 – Bisher hatte Nico Denz immer das letzte Quäntchen Glück für einen großen Erfolg gefehlt. Auf der 10. Etappe des Giro d’Italia war Mitausreißer Matej Mohoric am Ende der Stärkere und bei der Europameisterschaft in... mehr >
Nico Denz holt sich bei der Tour de Vendée den längst überfälligen ersten Profi-Sieg
Frankreich 06.10.2018

Ausreißer Madouas schafft es bei Paris-Bourges haarscharf vor Sprinter Coquard ins Ziel

Bourges, 04.10.2018 – Wenn zwei Fahrer innerhalb von 0,09 Sekunden die Ziellinie überqueren, dann ist auf das menschliche Auge nur bedingt Verlass, besonders wenn die Betroffenen mit stark unterschiedlichen Endgeschwindigkeiten ankamen. Der... mehr >
Ausreißer Madouas schafft es bei Paris-Bourges haarscharf vor Sprinter Coquard ins Ziel
Frankreich 04.10.2018

Grand Prix d’Isbergues: Laporte unterliegt Gilbert bei dessen Comeback nach zweimonatiger Pause

Als ihre Teamkollegen in Östereich gerade auf dem Weg zu Gold bei der Mannschaftszeitfahr-WM waren, sicherten in Frankreich Philippe Gilbert und Florian Sénéchal dem belgischen Team Quick-Step Floors den Sieg und einen weiteren Podiumsplatz beim... mehr >
 
Frankreich 23.09.2018

Tour de France: Supermarktkette E.Leclerc wird neuer Sponsor des Bergtrikots

Das Bergtrikot der Tour de France bekommt ab 2019 einen neuen Sponsor. Die Supermarktkette Carrefour hatte nach 9 Jahren ihren Vertrag nicht mehr verlängert, aber ihr Nachfolger ist ebenfalls ein Einzelhandelsunternehmen, nämlich die Hypermarchés... mehr >
 
Frankreich 18.09.2018

Tour du Doubs: Julien Simon gewinnt Ausreißersprint, Romain Bardet verliert Siegchance duch Sturz

Der Franzose Julien Simon (Cofidis), der letztmals im Februar 2017 ein Rennen gewonnen hatte, konnte heute die 33. Auflage der Tour du Doubs für sich entscheiden. Der 32-Jährige setzte sich im Sprint einer letztlich nur noch dreiköpfigen... mehr >
Julien Simon gewinnt die Tour du Doubs vor Ignatas Konovalovas und Rein Taaramäe
Frankreich 09.09.2018

GP de Fourmies / La Voix du Nord: Pascal Ackermann zum Zweiten

Es war ein perfektes Wochenende für den deutschen Meister Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe). Nachdem er gestern bereits beim Rennen Brussels Cycling Classic siegreich war, ließ er am heutigen Sonntag beim GP de Fourmies / La Voix du Nord einen... mehr >
 
Frankreich 02.09.2018

Neff spielt im Thriller von La Bresse die Hauptrolle – auch Schurter gewinnt letztes Weltcup-Rennen

La Bresse, 26.08.2018 - Beim MTB Weltcup-Finale in La Bresse hat die 25-jährige Schweizerin Jolanda Neff (Kross Racing) ein absolut nervenzerfetzendes Rennen für sich entschieden und somit zum dritten Mal den Cross-Country-Gesamtweltcup geholt.... mehr >
Neff spielt im Thriller von La Bresse die Hauptrolle - auch Schurter gewinnt letztes Weltcup-Rennen
Frankreich 26.08.2018

Mountainbike: Neff gewinnt trotz Pech in La Bresse und holt XC-Gesamtweltcup

Beim MTB Weltcup-Finale in La Bresse hat Jolanda Neff (Kross Racing) ein absolut nervenzerfetzendes Rennen für sich entschieden und somit zum dritten Mal den Cross-Country-Gesamtweltcup geholt. Trotz zweier Defekte schaffte die 25-jährige... mehr >
 
Frankreich 26.08.2018

Tour de l’Avenir: Pogacar souveräner Gesamtsieger, Mäder kommt mit zweitem Etappensieg noch aufs Podium

Zum Abschluss der Tour de l’Avenir gab es noch einmal einen großartigen Schweizer Erfolg. Gino Mäder, der schon die 8. Etappe gewonnen hatte, sicherte sich auch auf dem 10. Teilstück den Sieg. In Saint-Colomban-des-Villards, einem Ort im Anstieg... mehr >
 
Frankreich 26.08.2018

Tour de l’Avenir: Spanier Barcelo Solosieger auf vorletzter Bergetappe – Leader Pogacar baut Führung massiv aus

Hat sich Tadej Pogacar auf der dritten der vier Bergetappen bereits zum Gesamtsieger der Tour de l’Avenir gekrönt. Zwar gewann der Slowene die 9. Etappe in Val d'Isère nicht, nahm aber allen seinen bisherigen wichtigsten Konkurrenten mindestens... mehr >
 
Frankreich 25.08.2018

Amy Pieters gewinnt GP de Plouay vor der WWT-Führenden Vos

Plouay, 25.08.2018 - Beim GP de Plouay hat Amy Pieters (Boels-Dolmans Cycling Team) ihren dritten WorldTour-Sieg in der laufenden Saison gefeiert. Die 27-jährige Niederländerin, die zuvor auch bei der Ronde van Drenthe sowie der Emakumeen Bira... mehr >
Amy Pieters gewinnt GP de Plouay vor der WWT-Führenden Vos
Frankreich 25.08.2018

Rachel Atherton holt 6. Downhill-Gesamtweltcup – Maes gelingt Sensation

La Bresse, 25.08.2018 – Mit einem fabelhaften Lauf beim Weltcup-Finale in La Bresse hat Rachel Atherton zum sechsten Mal den Downhill-Gesamtweltcup für sich entschieden. Die Britin holte sich 0,64 Sekunden vor Tahnee Seagrave den Tagessieg und... mehr >
Rachel Atherton holt 6. Downhill-Gesamtweltcup - Maes gelingt Sensation
Frankreich 25.08.2018

Mountainbike: Weltcup-Finale in La Bresse – Langvad schlägt im Short Track noch mal zu

Annika Langvad hat in La Bresse auch das letzte Short-Track-Weltcuprennen der Saison gewonnen und somit fünf von sechs Runden der neuen Weltcup-Disziplin für sich entschieden. Die Dänin verwies die ungarische Meisterin Barbara Benko sowie... mehr >
 
Frankreich 24.08.2018

Tour de l’Avenir: Gino Mäder bringt der Schweiz nach Attacke in einer Abfahrt den Sieg auf der zweiten Bergetappe

Am ersten Tag der Tour de l’Avenir hatte es den ersten deutschen Sieg seit drei Jahren gegeben. Auf der 8. Etappe der U23-Rundfahrt folgte nun der erste Schweizer Erfolg seit Silvan Dillier 2012. Gino Mäder, vor Kurzem Etappensieger bei der Tour... mehr >
 
Frankreich 24.08.2018

Tour de l’Avenir: Ivan Sosa, Brandon McNulty und Tadej Pogacar die Stärksten bei erster Bergankunft

Nach sechs relativ flachen Etappen, eine davon ein Mannschaftszeitfahren, hat die Tour de l’Avenir die Alpen erreicht, wo heute mit dem 7. Teilstück die erste von vier Hochgebirgsetappen auf dem Programm stand. Bei der Bergankunft in Méribel... mehr >
 
Frankreich 23.08.2018

Tour Poitou-Charentes: Démare im Sprint unschlagbar und auch im Zeitfahren der Beste

Nach Platz zwei den Cyclassics Hamburg am letzten Sonntag legt Arnaud Démare bei der Tour Poitou-Charentes in dieser Woche eine eindrucksvolle Siegesserie hin. Der Franzose gewann am Dienstag die 1. Etappe vor dem italienischen Stagiaire Matteo... mehr >
 
Frankreich 23.08.2018

Tour de l’Avenir: Dänemark gewinnt Mannschaftszeitfahren, Kolumbien verliert mehr als eineinhalb Minuten

Die dänische Nationalmannschaft um den amtierenden U23-Zeitfahrweltmeister Mikkel Bjerg hat das Mannschaftszeitfahren auf der 4. Etappe der Tour de l’Avenir klar für sich entschieden. Belgien und Norwegen verloren als zweit- und drittbestes Team... mehr >
 
Frankreich 20.08.2018

Tour de l’Avenir: Wenige Sekunden entscheiden zwischen Ausreißersieg für Touzé und Sprinterfolg für Kanter

Ein besonders spannendes Finale bot die 3. Etappe der U23-Rundfahrt Tour de l’Avenir, bei welcher an der Flamme Rouge eine siebenköpfige Ausreißergruppe noch sechs Sekunden vor dem Hauptfeld lag. Auf dem letzten Kilometer, in dessen Mitte es einen... mehr >
 
Frankreich 19.08.2018

Tour du Limousin: Von Lorrenzo Manzin gewonnene Sprintankunft besiegelt Edets Gesamtsieg

Das gestern eroberte Leadertrikot hat Nicolas Edet (Cofidis) am letzten Tag der Tour du Limousin verteidigen können und ist damit erstmals in seiner Profi-Karriere Gesamtsieger einer Rundfahrt. Der 30-jährige Franzose liegt schlussendlich vier... mehr >
 
Frankreich 18.08.2018

Tour de l’Avenir: Franzose Riou gewinnt 1 Sekunde vor seinen Mitausreißern und 2 Minuten vor dem Feld

Eine Überraschung gab es auf der 2. Etappe der Tour de l’Avenir, die trotz eines einfachen Profils nicht mit einem Massensprint endete. Das Peloton gab einem Ausreißertrio zu viel Vorsprung und konnte diesen am Ende nicht mehr schnell genug... mehr >
 
Frankreich 18.08.2018

Tour du Limousin: Edet überholt Ballerini und Grellier wenige hundert Meter vor dem Ziel der 3. Etappe

Am vorletzten Tag der Tour du Limousin hat sich das Gesamtklassement wieder stark verändert, weil acht Fahrer vor einem 33-köpfigen Hauptfeld das Ziel erreichten. Den Sieg holte sich der am Ende klar überlegene Nicolas Edet (Cofidis) vor den... mehr >
 
Frankreich 17.08.2018

Tour de l’Avenir: Erster deutscher Sieg seit drei Jahren – Max Kanter gewinnt Etappe 1 im Massensprint

Die 55. Austragung der Tour de l’Avenir, des wichtigsten U23-Rennens der Saison, hat mit einem deutschen Sieg begonnen: Der amtierende U23-Meister Max Kanter setzte sich am Ende der 138,2 Kilometer langen 1. Etappe durch die Bretagne im... mehr >
 
Frankreich 17.08.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live