LIVE-Radsport > Frankreich Frankreich - Suche bei Google Frankreich - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tour du Limousin: Roux bleibt trotz Solosieg von Wackermann haarscharf Erster der Gesamtwertung

Mit einem Angriff knapp zehn Kilometer vor dem Ziel unmittelbar nach der letzten Bergwertung hat sich Luca Wackermann (Bardiani CSF) den Sieg auf der 2. Etappe der Tour du Limousin geholt. Von bis zu 40 Sekunden Vorsprung brachte der Italiener im... mehr >
 
Frankreich 16.08.2018

Tour du Limousin: Anthony Roux erringt bei einer Hügelankunft seinen ersten Sieg im Meistertrikot

Rund zwei Kilometer lang und im Schnitt etwa fünf Prozent steil war die Mini-Bergankunft in Bonnat auf der 1. Etappe der Tour du Limousin. Obwohl es zahlreiche Versuche gab, das Feld an dieser Schlusssteigung zu sprengen, kam es letztlich zum... mehr >
 
Frankreich 15.08.2018

Tour Alsace: Zwei Schweizer Etappensiege und ein Gesamtsieger, den wohl niemand auf der Rechnung hatte, bei 15jährigem Rennjubiläum

Zum 15. Mal wurde die Tour Alsace ausgetragen. Der Veranstalter feierte dieses kleine Jubiläum gebührend auch mit einem Rückblick auf die kleine Geschichte des Rennens der UCI-Kategorie 2.2 im Osten Frankreichs. Zahlreiche große Rennfahrer haben... mehr >
Gesamtsieger Geoffrey Bouchard
Frankreich 06.08.2018

La Poly Normande: Périchon feiert seinen 1. Saisonsieg – Hofstetter baut Führung in der Coupe-de-France-Wertung aus

Geduld zahlt sich manchmal aus. Bis heute hat Pierre-Luc Périchon (Fortuneo Samsic) warten müssen, bis es endlich mit dem ersten Saisonsieg geklappt hat. Insgesamt 168 km verteilt auf eine 30,5 km lange Startrunde und einen 12,5 km langen... mehr >
 
Frankreich 05.08.2018

Todesfall: Armand de las Cuevas, San-Sebastian-Sieger von 1994, jung verstorben

Kurz nach Andreas Kappes ist ein weiterer ehemaliger Radprofi in recht jungen Jahren gestorben. Wie gestern bekannt wurde, verschied Armand de las Cuevas im Alter von 50 Jahren. Er hatte zuletzt auf der Insel La Réunion gelebt. Der Franzose war... mehr >
 
Frankreich 04.08.2018

Erlösung auf den Champs-Élysées: Kristoff nach vier Jahren wieder bei der Tour de France erfolgreich

Paris, 29.07.2018 – Mit zwei Etappensiegen hatte sich Alexander Kristoff 2014 in den Kreis der besten Sprinter der Tour de France katapultiert. Bei seinen folgenden vier Teilnahmen inklusive des aktuellen Jahres, zeigte er mit insgesamt zwanzig... mehr >
Erlösung auf den Champs-Élysées: Kristoff nach vier Jahren wieder bei der Tour de France erfolgreich
Frankreich 30.07.2018

Dumoulin besiegt im Zeitfahren eine Sky-Armada, Froome verdrängt Roglic wieder vom Podium der Tour

Espelette, 28.07.2018 – Es hätte einen Dreifachsieg für das Team Sky geben können im einzigen Einzelzeitfahren der 105. Tour de France – wäre da nicht Tom Dumoulin gewesen. Der Weltmeister holte sich mit einem winzigen Vorsprung von 1,73 Sekunden... mehr >
Dumoulin besiegt im Zeitfahren eine Sky-Armada, Froome verdrängt Roglic wieder vom Podium der Tour
Frankreich 28.07.2018

Großartiger Tour-Showdown in den Pyrenäen mit einem verdienten Sieger Primoz Roglic

Laruns, 27.07.2018 – Der Trend geht zwar schon seit Jahren zu immer kürzeren Bergetappen, doch das letzte Pyrenäen-Teilstück der Tour de France lieferte gute Argumente dafür, auch weiterhin lange Klettertouren im Hochgebirge im Programm zu... mehr >
Großartiger Tour-Showdown in den Pyrenäen mit einem verdienten Sieger Primoz Roglic
Frankreich 27.07.2018

Starker Tag der französischen Sprinter: Démare gewinnt 18. Tour-Etappe vor Landsmann Laporte

Pau, 26.07.2018 – Nach einem einsamen Kampf gegen das Zeitlimit auf der 65-Kilometer-Etappe und einer anschließenden Auseinandersetzung in den sozialen Medien mit André Greipel, der seine Leistung in Frage gestellt und ihm indirekt vorgeworfen... mehr >
Starker Tag der französischen Sprinter: Démare gewinnt 18. Tour-Etappe vor Landsmann Laporte
Frankreich 26.07.2018

Thomas besteht seine Reifeprüfung am härtesten Tag der Tour de France – Quintana siegt am Col du Portet

Saint-Lary-Soulan, 25.07.2018 – Es war nicht das ganz große Spektakel, das mancher sich im Vorfeld gewünscht hatte, aber zumindest am Schlussanstieg der 65 Kilometer kurzen 17. Etappe der Tour de France kreuzten die Favoriten die Klingen und... mehr >
Thomas besteht seine Reifeprüfung am härtesten Tag der Tour de France – Quintana siegt am Col du Portet
Frankreich 25.07.2018

Wie in den Alpen: Bergtrikotträger Alaphilippe gewinnt das erste Teilstück in den Pyrenäen

Bagnères-de-Luchon, 24.07.2018 – Am Tag vor dem absoluten Highlight der 105. Tour de France, der 65 km kurzen Etappe Nummer 17, haben sich die Favoriten auf dem ersten Pyrenäen-Teilstück nicht aus der Reserve locken lassen und abermals Ausreißern... mehr >
Wie in den Alpen: Bergtrikotträger Alaphilippe gewinnt das erste Teilstück in den Pyrenäen
Frankreich 24.07.2018

Astana-Wochenende bei der Tour: Nach Fraile feiert auch Magnus Cort Nielsen einen Etappensieg

Carcassonne, 22.07.2018 – Dank Magnus Cort Nielsen hat Astana bei der Tour de France den zweiten Etappensieg in Folge eingefahren. Der 25-jährige Däne setzte sich nach 181,5 km von Millau nach Carcassonne im Sprint vor dem Spanier Jon Izaguirre... mehr >
Astana-Wochenende bei der Tour: Nach Fraile feiert auch Magnus Cort Nielsen einen Etappensieg
Frankreich 22.07.2018

Omar Fraile lässt Stuyven und Alaphilippe an der Côte de la Croix Neuve enttäuscht zurück

Mende, 21.07.2018 – Zwei Rennen, getrennt durch beinahe zwanzig Minuten, spielten sich auf der 14. Etappe der Tour de France an der Côte de la Croix Neuve ab. Im Kampf der Ausreißer um den Etappensieg setzte sich der Spanier Omar Fraile durch, der... mehr >
Omar Fraile lässt Stuyven und Alaphilippe an der Côte de la Croix Neuve enttäuscht zurück
Frankreich 21.07.2018

Knapp vor Kristoff und Démare: Sagan gewinnt einzige Flachetappe der zweiten Tour-Woche

Valence, 20.07.2018 – Es war nach dem großen Artensterben in den Alpen zwar ein Sprint mit nur noch sehr wenigen Topsprintern, aber trotzdem mit Sicherheit einer der spannendsten der 105. Tour de France. Zwar erfüllte Peter Sagan die Erwartungen... mehr >
Knapp vor Kristoff und Démare: Sagan gewinnt einzige Flachetappe der zweiten Tour-Woche
Frankreich 20.07.2018

„Massensprint“ in Alpe d’Huez: Thomas gelingt im Gelben Trikot zweiter Tour-Etappensieg in Folge

Alpe d‘Huez, 19.07.2018 – Steven Kruijswjik ließ die Niederländer an „ihrem“ Berg vom ersten Sieg seit 1989 träumen, Romain Bardet die Franzosen vom vierten in Folge eines heimischen Fahrers. Doch am Ende triumphierte in Alpe d’Huez ein Brite... mehr >
„Massensprint“ in Alpe d’Huez: Thomas gelingt im Gelben Trikot zweiter Tour-Etappensieg in Folge
Frankreich 19.07.2018

Sky-Doppelführung nach der ersten Bergankunft der Tour – Thomas holt Etappensieg und Gelb

La Rosière, 18.07.2018 – Business as usual am Tag der ersten Bergankunft der 105. Tour de France, wie so oft in den letzten Jahren zementierte das Team Sky seine Vormachtstellung gleich bei der ersten großen Gelegenheit. Chris Froome wusste... mehr >
Sky-Doppelführung nach der ersten Bergankunft der Tour – Thomas holt Etappensieg und Gelb
Frankreich 18.07.2018

Alaphilippe darf sich nach erster Bergetappe der Tour als Tagessieger und im Bergtrikot feiern lassen

Le Grand-Bornand, 17.07.2018 – Wahrscheinlich weil es das einzige der drei aufeinanderfolgenden Alpenteilstücke war, welches nicht mit einer Bergankunft endete, erlebte man auf der ersten Bergetappe der 105. Frankreich-Rundfahrt noch sehr... mehr >
Alaphilippe darf sich nach erster Bergetappe der Tour als Tagessieger und im Bergtrikot feiern lassen
Frankreich 17.07.2018

Nicht aufzuhalten: Giro-Gesamtsiegerin Van Vleuten schlägt Van der Breggen bei La Course

Le Grand-Bornand, 17.07.2018 - Sie ist momentan einfach nicht aufzuhalten: Nur zwei Tage nach ihrem Gesamtsieg beim Giro d'Italia Internazionale Femminile hat Annemiek van Vleuten auch das WorldTour-Rennen La Course by Le Tour de France gewonnen.... mehr >
Nicht aufzuhalten: Giro-Gesamtsiegerin Van Vleuten schlägt Van der Breggen bei La Course
Frankreich 17.07.2018

John Degenkolb erfüllt sich in Roubaix zum zweiten Mal einen großen Traum

Roubaix, 15.07.2018 – In unmittelbarer Nähe des weltberühmten Velodroms, in dem ihm bei Paris-Roubaix 2015 der größte Triumph seiner Karriere gelungen war, konnte John Degenkolb ein zweites ganz großes Ziel verwirklichen: Im Sprint einer... mehr >
John Degenkolb erfüllt sich in Roubaix zum zweiten Mal einen großen Traum
Frankreich 15.07.2018

2. Tour-Etappensieg in Folge für Groenewegen – Greipel und Gaviria mit zu viel Kopfeinsatz

Amiens, 14.07.2018 – Wirklich französisch geprägt war der Radsport am heutigen Nationalfeiertag nur beim Downhill-Weltcup in Andorra. Bei der Tour de France spielten Fahrer aus anderen Ländern die Hauptrollen. Der Niederländer Dylan Groenewegen... mehr >
2. Tour-Etappensieg in Folge für Groenewegen – Greipel und Gaviria mit zu viel Kopfeinsatz
Frankreich 14.07.2018

Gaviria und Sagan nicht unbesiegbar – Dylan Groenewegen gewinnt die 7. Etappe der Tour de France

Chartres, 13.07.2018 – Nachdem er im letzten Jahr auf den Champs-Élysées gewonnen und in dieser Saison bereits neun Siege eingefahren hatte, war Dylan Groenewegen mit mit großen Ambitionen und begleitet von hohen Erwartungen in seine dritte Tour... mehr >
Gaviria und Sagan nicht unbesiegbar – Dylan Groenewegen gewinnt die 7. Etappe der Tour de France
Frankreich 13.07.2018

Daniel Martin holt sich im 2. Versuch den Sieg in Mûr-de-Bretagne – Van Avermaet weiter in Gelb

Mûr-de-Bretagne, 12.07.2018 – Vor drei Jahren hatte Daniel Martin noch zu spät auf den Angriff von Alexis Vuillermoz reagiert und deshalb nur den zweiten Platz erreicht. Bei der Rückkehr zum zwei Kilometer langen Schlussanstieg in Mûr-de-Bretagne... mehr >
Daniel Martin holt sich im 2. Versuch den Sieg in Mûr-de-Bretagne – Van Avermaet weiter in Gelb
Frankreich 12.07.2018

Ein Hügelsprint in der Bretagne bringt Sagan seinen 10. Etappensieg bei der Tour de France

Quimper, 11.07.2018 – Zweistellig ist sie nun, die Anzahl der Tageserfolge von Peter Sagan bei der Frankreich-Rundfahrt, nachdem der Weltmeister auf der 5. Etappe, diesmal im Grünen Trikot, zum zweiten Mal bei der diesjährigen Austragung... mehr >
Ein Hügelsprint in der Bretagne bringt Sagan seinen 10. Etappensieg bei der Tour de France
Frankreich 11.07.2018

Gaviria stellt mit hart erkämpften Sieg gegen Sagan und Greipel erneut seine Klasse unter Beweis

Sarzeau, 10.07.2018 – Die Tour de France scheint einen neuen Sprintkönig zu haben: Fernando Gaviria, 23 Jahre jung und ein Debütant bei der wichtigsten Rundfahrt des Radsports, hat auf der 4. Etappe seinen zweiten Sieg eingefahren. Auf der leicht... mehr >
Gaviria stellt mit hart erkämpften Sieg gegen Sagan und Greipel erneut seine Klasse unter Beweis
Frankreich 10.07.2018

BMC gewinnt das Duell mit Sky im Mannschaftszeitfahren und bringt Van Avermaet ins Gelbe Trikot

Cholet, 09.07.2018 – Beim letzten Mannschaftszeitfahren der Tour de France 2015 in Plumelec hatte das BMC Racing Team haarscharf vor dem Team Sky den Sieg geholt. Drei Jahre später wiederholte sich dieses Ergebnis, wobei noch drei weitere... mehr >
BMC gewinnt das Duell mit Sky im Mannschaftszeitfahren und bringt Van Avermaet ins Gelbe Trikot
Frankreich 09.07.2018

Gaviria wird in Massensturz verwickelt und verliert das Gelbe Trikot an Etappensieger Sagan

La Roche-sur-Yon, 08.07.2018 – Die Fakten lagen schon parat, um einen weiteren Erfolg Fernando Gavirias in einen historischen Kontext zu pressen: So wäre er beispielsweise der erste Fahrer seit Jan Raas 1978 gewesen, der die ersten beiden... mehr >
Gaviria wird in Massensturz verwickelt und verliert das Gelbe Trikot an Etappensieger Sagan
Frankreich 08.07.2018

Überraschende Zeitverluste für Froome, Porte und Quintana bei Gavirias perfektem Tour-Debüt

Fontenay-le-Comte, 07.07.2018 – Sie endete in einem Massensprint mit einem Sieg des Topfavoriten und brachte im Finale doch so viel Unerwartetes mit sich: Die 1. Etappe der 105. Tour de France bot weit mehr als nur den Sieg von Fernando Gaviria,... mehr >
Überraschende Zeitverluste für Froome, Porte und Quintana bei Gavirias perfektem Tour-Debüt
Frankreich 07.07.2018

Meisterschaften Frankreich: Dank Roux führt die Dominanz von Groupama-FDJ zu einem weiteren Erfolg

Fünfmal in den letzten sechs Jahren hatte die Equipe FDJ den Sieger im Straßenrennen der französischen Meisterschaften gestellt – und konnte ihre Erfolgsserie heute in Mantes-la-Jolie noch weiter ausbauen. Im Sprint einer sechsköpfigen... mehr >
 
Frankreich 01.07.2018

Meisterschaften Frankreich: Latour bleibt unangefochten Zeitfahr-Meister, Cordon holt vierten Sieg in Folge

Vor einem Jahr hatte Pierre Latour (AG2R La Mondiale) sich im Einzelzeitfahren seinen ersten Sieg als Elite-Fahrer bei französischen Landesmeisterschaften geholt – heute verteidigte er ihn auf überdeutliche Art und Weise. Die 45,4 Kilometer rund... mehr >
 
Frankreich 28.06.2018

Paris-Chauny: Sinkeldam feiert bei letzter Gelegenheit einen Sieg im Trikot des niederländischen Meisters

Eine große Ausreißergruppe, die schon wenige Kilometer nach dem Start entstanden war, hat bei der 68. Austragung des französichen Eintagesrennens Paris-Chauny, das erstmals in die Kategorie 1.1 aufgewertet wurde, das Hauptfeld zwei Minuten hinter... mehr >
 
Frankreich 24.06.2018

Route d’Occitanie: Große Show von Gesamtsieger Valverde knapp nicht belohnt – Roux sprintet zum Etappensieg

Es fehlten lediglich zehn Meter und Alejandro Valverde (Movistar) hätte seinen Gesamtsieg bei der Route d’Occitanie mit einem weiteren Etappensieg gekrönt. Doch nach einem gemeinsamen Fluchtversuch mit seinem Landsmann Luis León Sanchez (Astana)... mehr >
 
Frankreich 17.06.2018

Route d’Occitanie: Valverde gewinnt Bergankunft im Dreiersprint gegen Navarro und Elissonde

Bei gespenstisch anmutenden Wetterbedingungen hat Alejandro Valverde (Movistar) die Königsetappe der Route d’Occitanie für sich entschieden. Bei miserablen Sichtverhältnissen im dichten Nebel verwies der Spanier im Endspurt seinen Landsmann Daniel... mehr >
 
Frankreich 16.06.2018

Route d’Occitanie: Venturini schlägt Cofidis beim zweiten Massensprint – Barbero sauer auf Bouhanni

Nach ihrem Doppelsieg auf der 1. Etappe schafften es die beiden Cofidis-Sprinter Nacer Bouhanni und Christophe Laporte im zweiten Massensprint der Route d’Occitanie nur auf die Plätze zwei und vier. Den sechsten Saisonsieg Bouhannis verhinderte... mehr >
 
Frankreich 15.06.2018

Route d’Occitanie: Bouhanni gewinnt Sprintduell gegen seinen Cofidis-Teamkollegen Laporte

Bisher hatten Christophe Laporte und Nacer Bouhanni fast komplett getrennte Rennprogramme und fuhren zusammengerechnet bereits zehn Siege für ihre Mannschaft Cofidis ein. Bei der Route d’Occitanie sprinteten die beiden Franzosen heute erstmals... mehr >
 
Frankreich 14.06.2018

Dramatisch knappe Entscheidung zwischen Yates und Navarro am letzten Tag der Dauphiné

Saint-Gervais Mont-Blanc, 10.06.2018 – Dreimal hatte Daniel Navarro bei den Bergankünften des Critérium du Dauphiné vergeblich versucht, gegen die Topfavoriten bestehen zu können, bevor er am letzten Tag der WorldTour-Rundfahrt sein Glück als... mehr >
Dramatisch knappe Entscheidung zwischen Yates und Navarro am letzten Tag der Dauphiné
Frankreich 10.06.2018

Giro-Sechster Pello Bilbao gewinnt die Königsetappe der Dauphiné

La Rosière, 09.06.2018 – Als Gesamtsechster gehörte er zu den Entdeckungen des Giro d'Italia und zwei Wochen später konnte Pello Bilbao auch bei der Dauphiné noch einmal auftrumpfen: Auf der Königsetappe hielt sich der 28-jährige Baske als... mehr >
Giro-Sechster Pello Bilbao gewinnt die Königsetappe der Dauphiné
Frankreich 09.06.2018

Thomas holt wie einst Froome Gelb in Valmorel – aber Daniel Martin schnappt ihm den Tagessieg weg

Valmorel, 08.06.2018 – In Lans-en-Vercors hatte es im Sprint für ihn nur zu Platz zwei gereicht, doch einen Tag später holte sich Daniel Martin endlich seinen ersten Dauphiné-Etappensieg. Bei der zweiten Bergankunft setzte sich der Ire drei... mehr >
Thomas holt wie einst Froome Gelb in Valmorel – aber Daniel Martin schnappt ihm den Tagessieg weg
Frankreich 08.06.2018

Sky bleibt dominant, aber Alaphilippe gewinnt die erste Bergankunft der Dauphiné

Lans-en-Vercors, 07.06.2018 – Die erste und kürzeste der vier Bergankünfte der diesjährigen Dauphiné-Rundfahrt hat keine besonders großen Abstände herbeigeführt und wurde in einem langen Sprint auf dem letzten Kilometer entschieden. Ein ideales... mehr >
Sky bleibt dominant, aber Alaphilippe gewinnt die erste Bergankunft der Dauphiné
Frankreich 07.06.2018

Sky verschafft sich im MZF eine hervorragende Ausgangsposition für die Bergetappen der Dauphiné

Louhans-Châteaurenaud, 06.06.2018 – Mit einem überlegenen Sieg im Mannschaftszeitfahren hat sich das Team Sky eine hervorragende Ausgangsposition für die hammerharte zweite Hälfte des Critérium du Dauphiné mit ihren vier Bergankünften erarbeitet.... mehr >
Sky verschafft sich im MZF eine hervorragende Ausgangsposition für die Bergetappen der Dauphiné
Frankreich 06.06.2018

Pascal Ackermann nutzt letzte Sprintchance bei der Dauphiné – Impey übernimmt Gelb

Belleville, 05.06.2018 – Etwas mehr als fünf Wochen nach seinem Premieren-Sieg am Schlusstag der Tour de Romandie hat Pascal Ackermann auch seinen zweiten Profi-Erfolg in einem WorldTour-Rennen eingefahren. Im Sprint auf der 2. Etappe der Dauphiné... mehr >
Pascal Ackermann nutzt letzte Sprintchance bei der Dauphiné – Impey übernimmt Gelb
Frankreich 05.06.2018

Daryl Impey überlegener Sieger der ersten „Flachetappe“ des Critérium du Dauphiné

Saint-Just-Saint-Rambert, 04.06.2018 – Diverse kurze Anstiege, Attacken von Topfahrern und auch einige Stürze sorgten auf der 1. Etappe des Critérium du Dauphiné für ein anstrengendes Finale, an dessen Ende die Entscheidung aber trotzdem in einem... mehr >
Daryl Impey überlegener Sieger der ersten „Flachetappe“ des Critérium du Dauphiné
Frankreich 04.06.2018

Team Sky beim Dauphiné-Prolog zwischen Jubel (Kwiatkowski) und Frust (Thomas)

Valence, 03.06.2018 – Das Team Sky bestimmte die Schlagzeilen nach dem Prolog zum 70. Critérium du Dauphiné, in guter wie in schlechter Hinsicht. Michal Kwiatkowski sicherte seinem Team den Auftaktsieg und das Gelbe Trikot, das Sky wie in den... mehr >
Team Sky beim Dauphiné-Prolog zwischen Jubel (Kwiatkowski) und Frust (Thomas)
Frankreich 03.06.2018

Boucles de la Mayenne: Bouhanni sorgt für den nächsten Cofidis-Sieg – Van der Poel erneut Sieger der Rundfahrt

Mathieu Van der Poel (Corendon Circus) hat die 12. Austragung der Boucles de la Mayenne gewonnen. Der niederländische Cross-Spezialist verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr. Die letzte Etappe gewann der Franzose Nacer Bouhanni, der damit... mehr >
 
Frankreich 03.06.2018

Boucles de la Mayenne: Bouhanni sichert Cofidis den zweiten Etappensieg, Van der Poel weiter in Gelb

Nacer Bouhanni (Cofidis) hat die 2. Etappe der Boucles de la Mayenne gewonnen. Der Franzose setzte sich im Sprint gegen Benoît Crosnfroy (Ag2R) und Anthony Maldonado (St. Michel – Auber 93) durch. Die 172 km lange Etappe von... mehr >
 
Frankreich 02.06.2018

Boucles de la Mayenne: Vorjahressieger Mathieu van der Poel nach Sprintsieg wieder im Leadertrikot

Im Prolog der Boucles de la Mayenne hatte Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) es als Zweitplatzierter noch verpasst, sich das Gelbe Trikot wiederzuholen, das er im vergangenen Jahr gewonnen hatte. Mit einem Sprintsieg auf der 1. Etappe rückte... mehr >
 
Frankreich 01.06.2018

Boucles de la Mayenne: Dorian Godon verweist Titelverteidiger Van der Poel im Prolog auf Platz zwei

Nach Christophe Laportes Sprinterfolg in Luxemburg gab es am Donnerstagabend noch einen weiteren Sieg für die Equipe Cofidis. Dorian Godon, der vor sechs Tagen seinen 22. Geburtstag gefeiert hatte, triumphierte unerwartet im Prolog der Boucles de... mehr >
 
Frankreich 31.05.2018

Boucles de l’Aulne: Kévin Le Cunff feiert seinen ersten Profisieg, keine Veränderung in der Coupe-de-France-Wertung

Kévin Le Cunff (St. Michel Auber) hat das Rennen Boucles de l‘Aulne gewonnen. Der Franzose setzte sich im Sprint aus einer fünftköpfigen Gruppe durch und feiert damit mit 30 Jahren seinen ersten Profisieg. 179,5 km war das Rennen, das auf drei... mehr >
 
Frankreich 27.05.2018

GP de Plumelec-Morbihan: Pasqualon gewinnt – Hofstetter führt weiter die Coupe-de-France-Wertung an

Andrea Pasqualon (Wanty-Groupe Gobert) hat den GP de Plumelec-Morbihan gewonnen. Der Italiener setze sich im Sprint gegen Julian Simon (Cofidis) und Samuel Dumoulin (Ag2R) durch. 182 km verteilt auf einer großen und zwei kleineren Runden waren... mehr >
 
Frankreich 26.05.2018

Tour de l‘Ain: Arthur Vichot gewinnt am Col de la Faucille und sichert sich damit auch den Sieg der Rundfahrt

Groupama-fdj hat den Titel bei der Tour de l‘Ain verteidigt. Zwar war der Vorjahressieger Thibaut Pinot durch die Verlegung des Rennens von August in den Mai nicht am Start, doch das Team zeigte eine starke Mannschaftsleistung und führte Arthur... mehr >
 
Frankreich 20.05.2018

Tour de l’Ain: Jury-Entscheid verhindert 2. Cofidis-Sieg in Folge, Javier Moreno gewinnt am „grünen Tisch“

Auf der 2. Etappe der Tour de l‘Ain durfte Cofidis erneut jubeln. Nach dem Sieg von Hugo Hofstetter gestern sicherte sich heute Teamkollege Nicolas Edet den Sieg. Doch die Freude währte nicht lange. Wegen eines falsch durchfahrenen Kreisverkehrs... mehr >
 
Frankreich 19.05.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live