LIVE-Radsport > Frauenradsport <font size=2>Frauenradsport</font> - Suche bei Google <font size=2>Frauenradsport</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Regina Schleicher überlegene Siegerin der ersten Etappe der Holland Ladies Tour

Die Weltmeisterin Regina Schleicher hat die erste Etappe der „Holland Ladies Tour“ im Massensprint vor Angela Brodtka und Diana Ziliute für sich entschieden und damit auch das Leadertrikot übernommen. Enge Straßen, wechselhaftes Wetter, viele... mehr >
Weltmeisterin Regina Schleicher siegreich (Quelle: http://www.equipe-nuernberger.de/)
Frauenradsport 28.08.2006

Erster Weltcupsieg für Nicole Brändli beim GP de Plouay

Nicole Brändli holt im französischen Plouay ihren ersten Weltcupsieg. Die Schweizerin vom Team Bigla, gewinnt, nach einer starken Alleinfahrt, mit über einer halben Minute Vorsprung, vor der Italienerin Giorgia Bronzini und Weltcupleaderin Nicole... mehr >
Nicole Brändli (Bild: biglacyclingteam.ch)
Frauenradsport 26.08.2006

Oenone Wood beschert Equipe Nürnberger Sieg in Bochum

Die Australierin Oenone Wood aus der deutschen Equipe Nürnberger hat am heutigen Sonntag den USB-Cup in Bochum gewonnen und sich und ihrer Mannschaft einen weiteren wichtigen Sieg beschert. Früh hatte sich eine Gruppe von 10 Fahrerinnen vom... mehr >
Von links nach rechts: Tanja Hennes, Claudia Häusler,  Oenone Wood,Theresa Senff (<i>Quelle: http://www.sparkassen-giro.de/start.htm</i>
Frauenradsport 13.08.2006

Schweizer Univega Team gewinnt Weltcup Premiere

Das mit Spannung erwartete Weltcup Teamzeitfahren der Frauen wurde eine Beute des Univega Pro Cycling Teams. Die Schweizer Equipe, mit Weltcup Gesamtleaderin Nicole Cooke (GBR), lieferte dem Holländischen Team Buitenpoor ein packendes Rennen, dass... mehr >
 
Frauenradsport 30.07.2006

Ljungskog gewinnt Frauen-Weltcup in Schweden - Worrack 4.

Die Schwedin Susanne Ljungskog konnte beim Weltcuprennen in ihrerem Heimatland den Sieg erringen. In Vargarda setzte sie sich am Ende gegen ihre Mitausreißerin Nicole Cooke, die in der letzten Woche noch die Thüringen-Rundfahrt dominiert hatte... mehr >
Susanne Ljungskog gewinnt Weltcup in Schweden (Fotoquelle: http://www.buitenpoort-flexpoint-team.nl)
Frauenradsport 28.07.2006

Vierter Streich als Zugabe zum Gesamtsieg von Nicole Cooke bei der Thüringen-Rundfahrt

Eindrucksvoller kann man nicht gewinnen. Die Britin Nicole Cooke hat auch am letzten Tag der Hitzewoche und auf der hitzigsten Berg-und Taljagd bei der 19. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen kühlen Kopf behalten und ihren Vorsprung in... mehr >
Nicole Cooke beim Zeitfahren
Frauenradsport 23.07.2006

Thüringen Rundfahrt: Nicole Cooke´s Doppelschlag!

Eine kühle Britin dominiert die heißeste Tour, die Thüringen je erlebt hat. Nicole Cooke vom Team Univega bleibt bei der 19. Rundfahrt der Frauen auch nach den Etappen 4 und 5 das Maß aller Dinge. Nachdem die Siegerin von Greiz am Sonnabend... mehr >
Nicole Cooke gewinnt 2 Etappen an 1Tag
Frauenradsport 22.07.2006

Italienerin Andreasson gewinnt 3. Etappe bei der Thüringen-Rundfahrt - Bahler Fahrerin des Tages

Die Italienerin Veronica Andreasson siegt auf der 3. Etappe der 19. Internationalen Thüringen-Rundfahrt von Schleiz nach Gera über 129,9 km. Wie an den Vortagen hatten die Fahrerinnen mit der enormen Hitze zu kämpfen, die die Fahrt über die 129,9... mehr >
Veronica Andreasson kann ihren Sieg auf der 3. Etappe der Thüringen-Rundfahrt kaum fassen
Frauenradsport 21.07.2006

Nicole Cooke entthront Hanka Kupfernagel auf der 2. Etappe der Thüringen-Rundfahrt

Die Britin gewinnt 2. Etappe Greiz - Schleiz vor Zulfia Zabirowa und übernimmt das Gelbe Trikot - Theresa Senff beste Deutsche Siegerin der 2. Etappe der 19. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen und neue Spitzenreiterin der... mehr >
Nicole Cooke nach Etappensieg in Gelb (Foto: http://frauen.thueringenrundfahrt.com)
Frauenradsport 20.07.2006

Angela Brodtka gewinnt 1. Etappe der Thüringen-Rundfahrt vor Nicole Cooke

Die erste Etappe der 19. Internationalen Thüringen-Rundfahrt wurde von Angela Brodtka aus dem Team Univega gewonnen. Neben den Anstrengungen der 131 Kilometer langen Strecke hatten die Fahrerinnen auch mit den hohen Temperaturen zu kämpfen, die um... mehr >
Thüringen Rundfahrt der Damen - Brodtka gewinnt Etappe 1
Frauenradsport 19.07.2006

Univega`s Chrissi Soeder gewinnt überlegen den Prolog der internationalen Thüringen Rundfahrt!

Christiane Soeder von Schweizer Team Univega ist die erste Spitzenreiterin der 19. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauen. Die 31-jährige Österreicherin hat am Dienstag den Prolog in Zeulenroda, ein 3,8 km lange Einzelzeitfahren, in 5:10,57... mehr >
Christiane Soeder
Frauenradsport 18.07.2006

Equipe Nürnberger Versicherung startet mit Regina Schleicher bei Thüringen-Rundfahrt

Weltmeisterin zeigt sich unmittelbar vor dem deutsche Saisonhighlight nach Sprintsieg in ihrer Wahl-Heimat Italien in Top-Form Rad-Weltmeisterin Regina Schleicher aus der deutschen Equipe Nürnberger Versicherung präsentiert sich kurz vor der... mehr >
Weltmeisterin Regina Schleicher
Frauenradsport 18.07.2006

Litauerin Pucinskaite entreißt mit Sieg auf Abschlussetappe Nicole Brändli den Girogesamtsieg

Die Litauerin Edita Pucinskaite hat auf der 10. und damit letzten Etappe des Giro d’Italia Donne für eine große Überraschung gesorgt. Mit ihrem Sieg auf dem letzten Teilstück von Erba nach Mareglio über 75 anspruchsvolle Kilometer entriss sie der... mehr >
 
Frauenradsport 09.07.2006

Etappensieg für Österreicherin Monika Schachl

Die 5.Etappe der Krasna Lipa Tour de Feminin, endet mit einem Soloerfolg der überraschenden Österreicherin Monika Schachl. Die Fahrerin des Team ARBÖ Uniqa gewinnt 12 Sekunden vor der Kanadierin Amy Moore und Univega Fahrerin Sarah Düster... mehr >
 
Frauenradsport 09.07.2006

Regina Schleicher mit zweitem Etappensieg beim Giro - Brändli noch in Rosa

Die 9. und damit vorletzte Etappe des 17. Giro D’Italia Donne erlebte den dritten Sieg der Equipe Nürnberger. Nach dem Gewinn der ersten Etappe sicherte sich die amtierende Weltmeisterin Regina Schleicher nach 88 Kilometern in Abbiategrasso den Sieg... mehr >
Regina Schleicher siegt (Foto: http://www.equipe-nuernberger.de/)
Frauenradsport 08.07.2006

Wood sichert zweiten Sieg der Equipe Nürnberger beim Giro

Die achte Etappe des Giro d’Italia Donne von Cuneo nach Fossano über 90 Kilometer gewann Oenone Wood aus der Equipe Nürnberger Versicherung. Am Ende der Etappe kam es wie fast zu erwarten war bei dem weniger anspruchsvollen Terrain als an einigen... mehr >
Oenone Wood aus der Equipe Nürnberger (Foto: /www.equipe-nuernberger.de)
Frauenradsport 08.07.2006

Krasna Lipa: Etappensieg für Birgit Hollmann

Am 2.Tag der Tour de Feminin - Krasna Lipa (TCH), kommt es bereits zum zweiten Deutschen Tagessieg. Birgit Hollmann, vom Team Toyota-Mix, gewinnt den Sprint einer vierköpfigen Spitzengruppe, vor der Estin Grete Treier. Ebenfalls in der... mehr >
Zackiges Streckenprofil bei der Krasna Lipa Rundfahrt
Frauenradsport 07.07.2006

Theresa Senff gewinnt Auftakt in Tschechien

Bei der ersten Etappe der Krasna Lipa Rundfahrt in Tschechien, kam es, dank Theresa Senff zu einem Deutschen Solosieg. Die Fahrerin des Team Toyota-Mix gewinnt 19 Sekunden vor der einheimischen Lada Kozlikova und Eva Lutz (GER/Nürnberger).... mehr >
 
Frauenradsport 07.07.2006

Olga Slyusareva feiert dritten Etappenerfolg beim Giro d´Italia Donne und festigt Leaderposition

Die dominierende Frau des Giro d’Italia Donne bleibt die Russin Olga Slyusareva aus dem Colnago-Fenixs Team. Mit ihrem Sieg auf dem heutigen 6. Teilstück der Rundfajrt von Serravalle Scrivia nach Novi Ligure über nur 73 Kilometer fierte sie schon... mehr >
 
Frauenradsport 05.07.2006

Marta Andreu Vilajosana siegt auf Etappe 4 des Giro vor der Deutschen Becker

Die Spanierin Marta Andreu Vilajosana aus der Mannschaft Nobili Rubinetterie hat die fünfte Etappe des Giro d’Italia Donne gewonnen. Auf den 92 Kilometern von und nach Pescia ließ sie die gesamte Konkurrenz hinter sich. Mit einer tollen Attacke... mehr >
 
Frauenradsport 04.07.2006

Olga Slioussareva gewinnt ihre 2. Etappe beim Giro d´Italia Donne und übernimmt damit Rosa

Die Russin Olga Slioussareva aus der Colnago-Fenixs Mannschaft gewann die 4. Etappe des Giro d’Italia Donne und feierte damit ihren zweiten Tagessieg in Folge. Die 130 zu absolvierenden Kilometer stellten die Fahrerinnen zwischen Orvieto und Arezzo... mehr >
 
Frauenradsport 03.07.2006

Russin Olga Slioussareva gewinnt 3. Giroetappe vor Regina Schleicher

Die dritte Etappe des Giro d’Italia Donne gewann die Russin Olga Slioussareva aus dem Colnago-Fenixs Team. Wie am Vortag kam es am Ende der 130 Kilometer langen Etappe von San Martino Cimino nach Marsciano zu einem Massesprint des fast... mehr >
 
Frauenradsport 02.07.2006

Regina Schleicher und Nicole Brändli siegen zum Auftakt des Giro d´Italia der Frauen

Seit Freitag läuft der Giro d'Italia der Frauen. Durch die zeitgleich stattfindende Tour de France der Herren steht die Rundfahrt leider etwas im Abseits. Nichtsdestotrotz zeigen die Damen auf anspruchsvollen Strecken Topleistungen. Die zweite... mehr >
Regina Schleicher (Foto: http://www.equipe-nuernberger.de/)
Frauenradsport 01.07.2006

Nicole Cooke gewinnt Grande Boucle Auftakt

Beim Prolog zur Grande Boucle Féminine schwang Weltcup Gesamtleaderin Nicole Cooke obenaus. Die Fahrerin des Schweizer Teams Univega, gewinnt, nach 7,3 Kilometern, mit 8 Sekunden Vorsprung auf die Französinen Maryline Salvetat und ex-U23... mehr >
Nicole Cooke
Frauenradsport 29.06.2006

Überraschungssieg bei Frauen DM

Mit dem Triumph von Claudia Häusler endete im sächsischen Klingenthal die Deutsche Meisterschaft im Einer-Straßenfahren der Frauen. Häusler erreichte als umjubelte Solosiegerin das Ziel und bescherte ihrer Equipe Nürnberger den vierten DM-Titel im... mehr >
 
Frauenradsport 24.06.2006

Giro del Trentino femminile

Resultate 1.Etappe: 1.Boubnenkova Svetlana (Fenixs Colnago) km. 84,100 in 2h20’07 media 36,012 km/h 2. Brandli Nicole (Team Bigla) a 1’58” 3. Cooke Nicole (Team Univega) a 6’10” 4. Pucinskaite Edita (Nobili Rubinetterie Menikini Cogeas)... mehr >
 
Frauenradsport 16.06.2006

Schleicher gewinnt vor Teutenberg die Liberty Classics - Teutenberg die Rennserie

Die Fernfahrt „Triple-Corwn“ in und um Philadelphia blieb auch am Ende in Deutscher Hand. Das Abschlussrennen, die „Liberty Classics“, gewann die amtierende Weltmeisterin Regina Schleicher aus dem Team Nürnberger vor Ina-Yoko Teutenberg (T-Mobile)... mehr >
Ina-Yoko Teutenberg gewann mit zwei Siegen umd einem 2. Platz souverän die Rennserie (Foto: t-mobile-team.com)
Frauenradsport 12.06.2006

Emakumen Bira an Fabiana Luperini

Etappe 1, Iurreta - Elorrio, 73.6 km 1 Marianne Vos (Ned) Dutch National Team 1.57.15 2 Diana Ziliute (Ltu) Safi-Pasta Zara Manhattan 3 Nicole Brändli (SUI) Bigla Cycling Team 4... mehr >
 
Frauenradsport 12.06.2006

Ina-Yoko Teutenberg wieder einmal eine Klasse für sich

Ina-Yoko Teutenberg, die T-Mobile-Fahrerin, hat bei der US-amerikanischen Fernfahrt "Triple Crown", bestehend aus drei Kriterien, den zweiten Sieg im zweiten Rennen eingefahren. Am Ende siegte sie im Sprint eines Ausreißerduos. Das Auftaktrennen,... mehr >
Teutenberg nicht zu stoppen
Frauenradsport 09.06.2006

Susanne Ljungskog gewinnt Emakumen Saria

Die Schwedin Susanne Ljungskog gewinnt den spanischen Halbklassiker Emakumen Saria, unangefochten, mit 33 Sekunden Vorsprung auf ein, von Dorte Rasmussen gemeistertes, Verfolgerquintett, mit den beiden Deutschen Theresa Senff und Madeleine Sandig,... mehr >
 
Frauenradsport 08.06.2006

T-Mobile Damen auf Erfolgswelle - nächster Sieg durch Teutenberg

Die Damen des T-Mobile-Team scheinen momentan kaum zu stoppen zu sein. Nachdem Judith Arndt in der letzten Woche in Kanada eine gute Platzierung nach der anderen erringen konnte, gewann nun Ina-Yoko Teutenberg die erste Etappe der Rennserie „Triple... mehr >
Ina-Yoko Teutenberg bejubelt einmal mehr einen Sieg (<i>Foto: www.t-mobile-team.com</i>)
Frauenradsport 05.06.2006

UCI-Rangliste Damen, Stand 02.06.2006

Dank ihrer Erfolge in den letzten Rennen hat sich Judith Arndt vom T-Mobile-Damenteam die Führung in der UCI-Weltrangliste erobert. Generell stehen die Deutschen Damen gut da. Mit Trixi Worrack (6.), Ina-Yoko Teutenberg (9.), Regina Schleicher... mehr >
UCI
Frauenradsport 03.06.2006

Judith Arndt gewinnt Schlussetappe der Grand Tour du Montreal vor Trixi Worrack - Gesamt Worrack 2. vor Arndt

Judith Arndt hat eine erfolgreiche Woche in Kanada so beendet wie sie diese begonnen hatte: Mit einem Sieg! Nach ihrem Triumph bei Weltcuprennen in Montreal gewann sie heute die 4. und damit auch letzte Etappe der Tour du Grand Montreal. Auf der... mehr >
Arndt und Worrack mit tollen Leistungen
Frauenradsport 02.06.2006

Kate Bates (Nürnberger) gewinnt 3. Etappe der Grand Tour du Montreal vor Kim Anderson (TMO)

Auf der 3. Etappe der Grand Tour du Montreal hatten die Fahrerinnen kein Glück mit dem Wetter. Ununterbrochen prasselte der Regen auf sie ein. Dennoch konnten auch heute wieder Fahrerinnen aus deutschen Teams auf sich aufmerksam machen, wie schon... mehr >
 
Frauenradsport 01.06.2006

Giro di San Marino (Frauen)

Prolog, 31.Mai: Fonte Dell’Ovo-Fonte Dell’Ovo ZF, 4 km 1 Diana Ziliute (Ltu) Safi Pasta Zara Manatthan 5.34 2 Fabiana Luperini (Ita) Top Girls Fassa Bortolo 0.04 3 Andrea Graus (AUT) Team Bigla 0.09 4 Edita Pucinskaite (Ltu) Nobili... mehr >
 
Frauenradsport 31.05.2006

Arndt belegt guten 2. Platz auf der 2. Etappe der Tour du Grand Montreal hinter Olivia Gollan

Judith Arndt aus dem T-Mobile-Team befindet sich momentan in einer Topform. Nach ihrem Weltcupsieg vom Wochenende fuhr sie bei der Tour du Grand Montreal auf der 2. Etappe auf den guten 2. Platz, nachdem sie auf dem Eröffnungszeitfahren tags zuvor... mehr >
UCI
Frauenradsport 31.05.2006

Weltcup Kanada: Arndt gewinnt vor Cooke - Annette Beutler wird Vierte

Beim Weltcuprennen im kanadischen Montreal hat Judith Arndt einen weiteren Sieg für ihr T-Mobile-Team geholt. Nach 112,9 Kilometern setzte sie sich am Ende gegen ihre Fluchtkollegin Nicole Cooke aus dem Team Univega durch. Die Britin behauptete... mehr >
 
Frauenradsport 28.05.2006

Ina Yoko Teutenberg siegt am letzten Tag

Nach der 5.Etappe, gewinnt die Deutsche Ina Yoko Teutenberg nun auch noch die Schlussetappe der Tour de l'Aude. Zweite wird die Niederländerin Adrie Visser, knapp vor Univega-Fahrerin Joanne Kiesanwoseki (NZL). Die weiteren Ränge belegen Worrack... mehr >
 
Frauenradsport 21.05.2006

Karin Thürig gewinnt Ironman Lanzarote

Zeitfahren Weltmeisterin Karin Thürig gewinnt, mit einer Zeit von 9.52.43, den gut besetzten Ironman von Lanzarote (ESP) mit dem Riesenvorsprung von 25 Minuten auf die Niederländerin Tiina Boman. Die Schweizerin zeigte eine der besten Trithlon... mehr >
 
Frauenradsport 21.05.2006

Trixi Worrack rückt auf Rang drei vor

Die Deutsche Trixi Worrack (Nürnberger) fährt in der vorletzetn Etappe der Tour de l'Aude auf den dritten Rang und rückt damit auf den dritten Gesamtrang vor. Der Tageserfolg geht an Ex-Weltmeisterin Susanne Ljungskog (SWE), vor... mehr >
 
Frauenradsport 21.05.2006

Tour de l´Aude: Doppmann verliert Gesamtführung

Auf der 8.Etappe der Tour de l'Aude kam es zum Gesamtklassements Umsturz. Eine Spitzengruppe mit mehreren starken Fahrerinnen konnte sich absetzen und enen Vorsprung von über 3 Minuten herausfahren. Mit dabei die neue Gesamtführende Suzanne De Goede... mehr >
 
Frauenradsport 19.05.2006

Priska Doppmann übernimmt Gesamtführung

Priska Doppmann (Univega) wird in der schwierigen Nachmittagsetappe des 7.Tages bei der Tour de l'Aude hinter Zabelinskaya, die einen Solosieg feierte, sowie De Goede (NED) und Arndt (GER/Nürnberger), den Vierten Rang und übernimmt damit die... mehr >
Priska Doppmann mit Laurent Jalabert
Frauenradsport 19.05.2006

Oenone Wood verhindert weiteren Univega Sieg

Kurz vor dem Ziel der Morgenetappe (7a), bei der Tour de l'Aude der Frauen, konnte sich eine 5 Fahrerinnen umfassende Gruppe, mit Kiesanowski (Univega) und Wood (Nürnberger) absetzen. Die Australierin Wood setzte sich schliesslich gegen Kiesanwoski... mehr >
 
Frauenradsport 18.05.2006

Tour de l´Aude: Priska Doppmann mit Exploit

Die Schweizerin Priska Doppmann (Univega) liess es heute, bei der 6.Etappe, einem 31 Kilometer langen Zeitfahren, förmlich krachen! Die 35-Jährige, die neben dem Radsport noch einer Teilzeitarbeit nachgeht, demontiert die Konkurrenz mit einem... mehr >
Priska Doppmann
Frauenradsport 17.05.2006

Tour de l Aude: Teutenberg gewinnt 5.Etappe

Die Deutsche Sprinterin Ina Yoko Teutenberg (T-Mobile) gewinnt die 5.Etappe der Tour de l'Aude, über 119km, rund um Castelnaudry. Zweite wird die Französin Marina Jaunatre, die gleichzeitig die Gesamtführung übernimmt und damit Madeleine Sandig... mehr >
 
Frauenradsport 16.05.2006

Tour de l Aude: Univega Siegesserie hält an

Das schweizer Univega Pro-Cycling Team fährt seit einigen Wochen von Sieg zu Sieg. Nach den beiden Weltcuptriumphen von Nicole Cooke, dem Doppelsieg beim Souvenier Magalie Pache, den weiteren Siegen in Holland, Deutschland und Spanien, sowie dem... mehr >
Joanne Kiesanowski
Frauenradsport 15.05.2006

Trixi Worrack bei Tour de l Aude angefahren

Platz acht beim heutigen Zeitfahren bringt Entwarnung im Hinblick auf Start bei anstehende Etappen Die zweite Etappe der diesjährigen "Tour de l´Aude" (12.-21. Mai / Kategorie 2.1) stand ganz im Zeichen von Nürnberger-Profi Trixi Worrack. Die... mehr >
Trixi Worrack
Frauenradsport 15.05.2006

Loes Gunnewijk gewinnt Zeitfahren der Tour de l´Aude und führt nun auch in der Gesamtwertung - Arndt heute 3.

Loes Gunnewijk aus dem Team Buitenpoort-Flexpoint hat das heutige kurze Zeitfahren über 5,5 Kilometer in Port La Nouvelle gewonnen. Keine andere Fahrerin schaffte wie sie die Strecke in unter sieben Minuten. Damit musste ihre Teamkollegen Susanne... mehr >
Nasses Wetter begleitete die Fahrerinnen an den ersten Tagen
Frauenradsport 14.05.2006

Tour de l Aude: Sprintsieg für Priska Doppmann

Die Schweizerin Priska Doppmann gewinnt, im Sprint einer 19 Fahrerinnen umfassenden Spitzengruppe, die 2.Etappe der Tour de l'Aude und rückt damit in der Gesamtwertung auf den 8.Rang vor. Zweite wird Trixi Worrack (GER) vor ihrer Landsfrau Theresa... mehr >
Priska Doppmann gewinnt
Frauenradsport 13.05.2006

Bruitenpoort gewinnt Mannschaftszeitfahren zum Auftakt der Tour de l´Aude vor den Damen von T-Mobile

Im südfranzösischen Gruissan begann heute die Tour de l'Aude der Damen. Gleich am ersten Tag stand ein Mannschaftszeitfahren auf dem Programm, das nur selten ausgetragen wird. Über 28 Kilometer mussten die Fahrerinnen eine durchaus anspruchsvolle... mehr >
Loes Gunnewijk freut sich über die Gesamtfürhung <i>(Foto: http://www.tour-aude-cycliste-feminin.com)</i>
Frauenradsport 12.05.2006
Blättern:
<<  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live