LIVE-Radsport > Belgien/Niederlande Belgien/Niederlande - Suche bei Google Belgien/Niederlande - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

1 Runde und 69 Punkte trennen De Ketele/De Pauw und Scotson/Meyer nach der 1. Nacht der Sixdays Gent

Gent, 15.11.2017 – 77 Punkte sammelten Kenny De Ketele und Moreno De Pauw in der 1. Nacht der 77. Zesdaagse Vlaanderen-Gent und sind damit wie schon im Vorjahr die ersten Führenden des einzigen Sechstagerennnens in ihrer Heimat. Drei Teams sind... mehr >
1 Runde und 69 Punkte trennen De Ketele/De Pauw und Scotson/Meyer nach der 1. Nacht der Sixdays Gent
Belgien/Niederlande 15.11.2017

Die Top3 der Madison-WM kämpfen bei den Z6sdaagse Vlaanderen-Gent um den Sieg

Gent, 14.11.2017 – Ohne die Vorjahressieger Bradley Wiggins und Mark Cavendish, dafür aber mit den Gold-, Silber- und Bronzemedaillengewinnern der diesjährigen Madison-Weltmeisterschaft, findet in dieser Woche das 77. Sechstagerennen in der... mehr >
Die Top3 der Madison-WM kämpfen bei den Z6sdaagse Vlaanderen-Gent um den Sieg
Belgien/Niederlande 14.11.2017

Radcross: Rückkehrer Van Aert profitiert beim Superprestige Gavere vom Defektpech seiner Gegner

Wout Van Aert hat sich in Gavere nach seiner kleinen Rennpause mit einem Sieg zurückgemeldet. Dabei hatte der Weltmeister lange nur an Position drei hinter Toon Aerts und Mathieu van der Poel gelegen, die aber nach Defekten letztlich mit... mehr >
 
Belgien/Niederlande 12.11.2017

Radcross: Diesmal ohne EM-Titel – Toon Aerts gewinnt erneut in Niel

Den Europameistertitel hatte er nicht verteidigen können, aber heute, knapp eine Woche später, hat Toon Aerts (Telenet Fidea Lions) immerhin zum zweiten Mal in Folge den Jaarmarktcross Niel (C2) gewonnen. Der EM-Dritte verwies Laurens Sweeck... mehr >
 
Belgien/Niederlande 11.11.2017

Belgien: Van Avermaet wieder "Flandrien" des Jahres – Cant macht das Rennen bei den Frauen

Wie nicht anders zu erwarten war, hat Greg van Avermaet auch dieses Jahr den "Flandrien" gewonnen, einen Preis für den besten belgischen Radsportler der vergangenen Saison. Bei der Wahl, die auf Grundlage einer Jury-Nominierung stattfindet und an... mehr >
 
Belgien/Niederlande 08.11.2017

Van der Poel holt sich in Ruddervoorde die Superprestige-Gesamtführung zurück

Ruddervoorde, 29.10.2017 - Nach etwas über einer Woche ist Wout van Aert (Crelan-Charles) die Superprestige-Führung schon wieder los. In Ruddervoorde feierte Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) nicht nur seinen 11. Saisonerfolg, sondern auch... mehr >
Van der Poel holt sich in Ruddervoorde die Superprestige-Gesamtführung zurück
Belgien/Niederlande 29.10.2017

Radcross: GP Brabant bringt Mathieu van der Poel seinen 10. Saisonsieg ein

Beim Grote Prijs van Brabant ’s-Hertogenbosch (C1) hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) seinen 10. Saisonerfolg gefeiert. Der niederländische Meister setzte sich kurz nach dem Start als Solist ab und hatte nach der Hälfte des Wettkampfs... mehr >
 
Belgien/Niederlande 28.10.2017

Radcross: Van der Haar feiert Hattrick in Woerden, Wyman endlich auf Platz 1

Lars van der Haar (Telenet-Fidea Lions) hat zum dritten Mal in Folge die Nacht van Woerden (C2) gewonnen. Der Niederländer startete gleich sehr gut ins Rennen, setzte sich in der ersten Runde ab und hielt seinen Vorsprung bis zum Schluss. David... mehr >
 
Belgien/Niederlande 24.10.2017

Lombardei-Sturz: Bakelants’ Rückkehr in den Radsport noch nicht sicher – "habe Glück gehabt"

Jan Bakelants (Ag2r-La Mondiale) hat in einem Interview mit sporza.be über seinen schlimmen Sturz bei der Lombardei-Rundfahrt und dessen Folgen gesprochen. Der 31-jährige Belgier sagte, dass er insgesamt 7 Rippen und 4 Rückwirbel gebrochen habe,... mehr >
 
Belgien/Niederlande 23.10.2017

Radcross: Van der Poel in Koksijde wieder in Top-Verfassung, Kaptheijns feiert ihren 1. Weltcup-Erfolg

Mathieu van der Poel hat sich von seinem Sturz gestern beim Superprestige in Boom bestens erholt gezeigt und in Koksijde auch den dritten Weltcup der Cross-Saison für sich entschieden. Das Dünen-Rennen gewann der Niederländer 39 Sekunden vor... mehr >
 
Belgien/Niederlande 22.10.2017

Van Aert übernimmt mit Sieg in Boom die Superprestige-Gesamtführung

Boom 21.10.2017 - Der Bann ist wirklich gebrochen: Nach einem ersten, weniger bedeutenden Sieg in Ardooie hat Wout van Aert (Crelan-Charles) auch noch den ungleich wichtigeren Superprestige in Boom gewinnen können. Und nicht nur das: Der... mehr >
Van Aert übernimmt mit Sieg in Boom die Superprestige-Gesamtführung
Belgien/Niederlande 21.10.2017

Radcross: Van Aert holt, in Abwesenheit von Mathieu van der Poel, seinen ersten Saisonsieg

Wout van Aert (Crelan-Charles) hat endlich seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der amtierende Weltmeister setzte sich beim Kermiscross in Ardooie (C2) nach einem halbstündigen Solo durch. Man muss allerdings dazusagen, dass der bislang dominierende... mehr >
 
Belgien/Niederlande 19.10.2017

Radcross: Ziellinie des Koppenbergcross jetzt an der steilsten Stelle

Die Ziellinie des Koppenbergcross, der so wie immer auch dieses Jahr am 1. November stattfindet, wird erneut verlegt. Hatte man sie 2017 auf dem höchsten Punkt, der Kuppe der bekannten Helling, angesetzt, so wird sie sich diesmal 200 Meter weiter... mehr >
 
Belgien/Niederlande 18.10.2017

Nationale Sluitingsprijs: Arvid De Kleijn gewinnt das letzte europäische Straßenrennen des Jahres

Der Nationale Sluitingsprijs, das letzte Straßenrennen der belgischen und gesamten europäischen Saison, hat einen unerwarteten Sieger bekommen: Arvid De Kleijn (BabyDump Cycling Team). Der 23-jährige Niederländer, der in diesem Jahr bereits eine... mehr >
 
Belgien/Niederlande 17.10.2017

Van der Poel und drei weitere Niederländer dominieren den Superprestige Zonhoven

Zonhoven, 15.10.2017 - Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) hat das Double an diesem Wochenende gefeiert und nach dem C2-Rennen in Kruibeke auch das ungleich wichtigere Superprestige-Rennen in Zonhoven gewonnen. Derweil wartet Weltmeister Wout... mehr >
Van der Poel und drei weitere Niederländer dominieren den Superprestige Zonhoven
Belgien/Niederlande 15.10.2017

Radcross: Van der Poel gewinnt in Kruibeke auch das 3. Brico Cross Rennen

Beim Polderscross in Kruibeke (C2) hat Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) die in Ronse etwas durcheinander geratenen Verhältnisse wieder zurechtgerückt und seinen siebten Saisonsieg gefeiert. Der niederländische Meister setzte sich schon in... mehr >
 
Belgien/Niederlande 14.10.2017

Tacx Pro Classic: Nicht Dylan Groenewegen, sondern Timo Roosen bringt LottoNL-Jumbo den Sieg

Mit Dylan Groenwegen stellte LottoNL-Jumbo den Topfavoriten beim neuen niederländischen Eintagesrennen Tacx Pro Classic – und mit Timo Roosen am Ende den überraschenden Sieger. Nachdem acht Kilometer vor dem Ziel Taco van der Hoorn... mehr >
 
Belgien/Niederlande 14.10.2017

Radcross: Rennveranstalter stellen allgemeine Startgelder infrage

In Belgien ist eine Diskussion über den Sinn oder Unsinn von Startgeldern bei Radcross-Rennen entstanden. Es ist so üblich, dass die Teilnehmer (außer bei Weltcups) für ihr Erscheinen bezahlt werden, wobei sich die Höhe des Startgelds nach der... mehr >
 
Belgien/Niederlande 12.10.2017

Niederlande: Lars Boom und Annemiek van Vleuten sind die neuen Landesmeister im Marathon

Am vergangenen Sonntag fand in den Niederlanden die Landesmeisterschaft im MTB Marathon statt, was an sich nichts Berichtenswertes wäre – wenn die Namen der Sieger nicht so überraschend anmuten würden. Sowohl der neue Elite-Meister wie die neue... mehr >
 
Belgien/Niederlande 12.10.2017

Famenne Ardenne Classic: Hofland sprintet bei neuem Rennen zu seinem ersten Sieg seit gut zwei Jahren

Rund um die Stadt Marche-en-Famenne in der Provinz Luxemburg fand heute mit dem Famenne Ardenne Classic die Erstaustragung eines neuen belgischen Eintagesrennens statt. Der Sieg ging im Sprint aus einem nur zwei Dutzend Fahrer großen Hauptfeld an... mehr >
 
Belgien/Niederlande 11.10.2017

Radcross: David van der Poel heute erfolgreicher als sein Bruder – Sieg in Lutterbach

Während sein Bruder Mathieu in Ronse die erste Saisonniederlage kassierte, hat David van der Poel beim Cyclo-Cross International de la Solidarité de Lutterbach (C2) brilliert. Der Niederländer verwies den Belgier Vincent Baestaens und den... mehr >
 
Belgien/Niederlande 08.10.2017

Van der Haar fügt Van der Poel in Ronse die 1. Saisonniederlage zu

Ronse, 08.10.2017 - Mit Lars van der Haar (Telendet-Fidea Lions) hat der Hontondcross in Ronse, die erste Runde der DVV verzekeringen trofee, einen überraschenden Sieger bekommen. Mathieu van der Poel (Boebank-Corendon) und Wout van Aert... mehr >
Van der Haar fügt Van der Poel in Ronse die 1. Saisonniederlage zu
Belgien/Niederlande 08.10.2017

Radcross: Van der Poel feiert 6. Saisonsieg beim Brico Cross Meulebeke

Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) hat beim Berencross in Meulebeke (C2) einen weiteren Sieg gefeiert. Trotz Ausrutschern auf dem durchnässten Parcours erwies der niederländische Meister sich als stärker als Michael Vanthourenhout (Marlux... mehr >
 
Belgien/Niederlande 07.10.2017

Pichon in Frankreich, De Buyst in Belgien, Ulissi in Italien – die Gewinner der Länder-Cups 2017

05.10.2017 – In den letzten Tagen fanden in Frankreich, Belgien und Italien jeweils die finalen Rennen der landeseigenen Pokalserien statt, für welche Fahrer und Mannschaften das ganze Jahr über Punkte sammeln konnten. Dies nehmen wir als Anlass,... mehr >
Pichon in Frankreich, De Buyst in Belgien, Ulissi in Italien – die Gewinner der Länder-Cups 2017
Belgien/Niederlande 06.10.2017

Binche-Chimay-Binche: Quick-Step Floors dominiert, aber Trentin unterliegt De Buyst

Bei der achten Austragung des Eintagesrennens Binche-Chimay-Binche als „Mémorial Frank Vandenbroucke“ hat Jasper De Buyst (Lotto Soudal) den Sieg davongetragen. Als Matteo Trentin (Quick-Step Floors) zu Beginn des letzten Kilometers aus einer... mehr >
 
Belgien/Niederlande 03.10.2017

Mathieu van der Poel gewinnt in Gieten erneut das Superprestige-Auftaktrennen

Gieten, 01.10.2017 - Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) hat genau wie vor einem Jahr das C1-Rennen in Gieten gewonnen, den Auftakt zur Superprestige-Serie. Vor Heimpublikum ließ der niederländische Meister Weltmeister Wout van Aert... mehr >
Mathieu van der Poel gewinnt in Gieten erneut das Superprestige-Auftaktrennen
Belgien/Niederlande 01.10.2017

Tour de l’Eurométropole: Anthony Turgis verschenkt Sieg durch verfrühten Jubel an Daniel McLay

Anders als tags zuvor der Omloop Eurometropool, endete das zweite belgische Eintagesrennen des Wochenendes, die Tour de l’Eurométropole, nicht in einem Massensprint. Stattdessen spaltete sich sechs Kilometer vor dem Ziel eine etwa 20 Fahrer große... mehr >
 
Belgien/Niederlande 01.10.2017

Radcross: Laurens Sweeck wiederholt Vorjahreserfolg beim GP Neerpelt

Genau wie vor einem Jahr hat Laurens Sweeck (Era-Circus) den GP Neerpelt, das Auftaktrennen der Soudal Classics, für sich entschieden. In der vorletzten Runde setzte er sich von seinem letzten verbliebenen Begleiter Quinten Hermans (Telenet-Fidea)... mehr >
 
Belgien/Niederlande 30.09.2017

Omloop Eurometropool: André Greipel feiert seinen ersten Sieg seit fast fünf Monaten

In der belgischen Stadt Poperinge hat André Greipel (Lotto Soudal) den Omloop Eurometropool gewonnen und damit seinen fünften Saisonsieg gefeiert – den ersten, seit er Anfang Mai die 2. Etappe des Giro d'Italia für sich entschieden hatte. Nach 177... mehr >
 
Belgien/Niederlande 30.09.2017

Simon Gegenheimer gewinnt Mountainbike Eliminator Weltcup 2017

Antwerpen, 24.09.2017 - Simon Gegenheimer ist der erste Gesamtsieger des neuen UCI Cross Country Eliminator Weltcups. Der 28-jährige Deutsche belegte beim abschließenden Rennen in Antwerpen Platz zwei und holte damit mehr Punkte als der Spanier... mehr >
Simon Gegenheimer gewinnt Mountainbike Eliminator Weltcup 2017
Belgien/Niederlande 24.09.2017

Omloop van het Houtland: Devriendt führt erfolgreiches Ausreißertrio an – deutscher Doppelsieg im Sprint um Platz 4

Während die besten Zeitfahrer in Bergen ihren neuen Weltmeister ermittelten, fand rund um die belgische Gemeinde Lichtervelde der Omloop van het Houtland statt, der im vorigen Jahr aus organisatorische Gründen ausgefallen war. Zu den möglichen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 20.09.2017

Primus Classic: Matteo Trentin setzt seine Vuelta-Siegesserie mit Solo-Erfolg in Belgien fort

Lediglich fünf freie Tage gönnte sich Matteo Trentin (Quick-Step Floors) nachdem er am vorigen Sonntag zum Abschluss der Vuelta a España seinen vierten Etappensieg bei dieser Grand Tour errungen hatte. Beim belgischen Eintagesrennen Primus Classic... mehr >
 
Belgien/Niederlande 16.09.2017

Kampioenschap van Vlaanderen: Gaviria krönt sich im zweiten Versuch zum „Meister von Flandern“

Seine erste Teilnahme an der Kampioenschap van Vlaanderen („Meisterschaft von Flandern“) hatte Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) vor einem Jahr auf Platz zwei beendet – beim zweiten Mal überquerte er als Erster die Ziellinie. Der in der... mehr >
 
Belgien/Niederlande 15.09.2017

Grand Prix de Wallonie: 3 weitere Lotto Soudal-Fahrer in den Top7 bei klarem Solosieg von Tim Wellens

Zum dritten Mal in Folge hat Lotto Soudal den Sieger des belgischen Eintagesrennens Grand Prix de Wallonie gestellt. Nach den Erfolgen von Jens Debusschere 2015 und Tony Gallopin 2016 war es nun Tim Wellens, der an der Zitadelle von Namur... mehr >
 
Belgien/Niederlande 13.09.2017

Radcross: Van der Poel und Cant sind die ersten Sieger der neuen europäischen Saison

Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) hat mit dem Brico Cross in Eeklo (C2) das erste europäische Radcross-Event der neuen Saison gewonnen und so einen prestigeträchtigen Sieg eingefahren. Schon nach der ersten Runde befand der Vizeweltmeister... mehr >
 
Belgien/Niederlande 10.09.2017

Frauenradsport: Koster läuft D’Hoore und Co. bei der Lotto Belgium Tour noch den Rang ab

Ironischerweise haben weder Jolien d'Hoore (Wiggle High5) noch Marianne Vos (WM3 Pro Cycling) noch Coryn Rivera (USA), welche die ersten drei Etappen unter sich ausgemacht hatten, die Lotto Belgium Tour gewonnen. Stattdessen ging die 2.1-Rundfahrt... mehr >
 
Belgien/Niederlande 09.09.2017

Frauenradsport: Lotto Belgium Tour bleibt eine Sache zwischen D’Hoore, Vos – und Rivera

Der Schlagabtausch zwischen Jolien d'Hoore (Wiggle High5) und Marianne Vos (WM3 Pro Cycling) bei der Lotto Belgium Tour geht weiter. Nach D'Hoores Prologsieg vor zwei Tagen und dem gestrigen Erfolg der Niederländerin war heute wieder die belgische... mehr >
 
Belgien/Niederlande 07.09.2017

Frauenradsport: 1. Etappe Lotto Belgium Tour – Top3 identisch mit Prolog, aber Vos vorne

Marianne Vos (WM3 Pro Cycling Team) hat sich auf der 1. Etappe der Lotto Belgium Tour (2.1) für die knappe Niederlage vom Vortag revanchiert und Jolien d'Hoore (Wiggle High5) im Sprint bezwungen. Zugleich übernahm die Europameisterin das... mehr >
 
Belgien/Niederlande 06.09.2017

Frauenradsport: Prolog der Lotto Belgium Tour bringt D’Hoore den 10. Saisonsieg ein

Jolien d'Hoore (Wiggle High5) hat das Prologzeitfahren zu Beginn der Lotto Belgium Tour gewonnen. Die belgische (Straßenrad)Meisterin feierte damit ihren zehnten Saisonerfolg. Die Strecke durch Nieuwpoort war 4,3 Kilometer lang; D'Hoore benötigte... mehr >
 
Belgien/Niederlande 05.09.2017

Simon Gegenheimer feiert in Apeldoorn zweiten Eliminator-Weltcup-Sieg

Apeldoorn, 03.09.2017 - Der Deutsche Simon Gegenheimer hat seinen zweiten Sieg auf im neuen UCI Cross Country Eliminator-Weltcup gefeiert. Nach Waregem gewann er auch Apeldoorn, das fünfte und wohl vorletzte Event der Serie (da Beirut offenbar vom... mehr >
Simon Gegenheimer feiert in Apeldoorn zweiten Eliminator-Weltcup-Sieg
Belgien/Niederlande 03.09.2017

Van Vleuten gewinnt Boels Rental Ladies Tour, Ensing Solo-Siegerin auf der letzten Etappe

Sittard, 03.09.2017 - Janneke Ensing (Alé Cipollini) hat die Schlussetappe der Boels Rental Ladies Tour (WWT) gewonnen und damit ihren bislang mit Abstand größten Erfolg gefeiert. Die 30-jährige Niederländerin kam nach 160 Kilometern rund um... mehr >
Van Vleuten gewinnt Boels Rental Ladies Tour, Ensing Solo-Siegerin auf der letzten Etappe
Belgien/Niederlande 03.09.2017

Van der Breggen triumphiert in Vaals, Van Vleuten verteidigt Boels Rental Tour-Führung

Vaals, 02.09.2017 - Die aktuelle WorldTour-Führende Anna van der Breggen (Boels-Dolmans) hat die fünfte Etappe der Boels Rental Ladies Tour (WWT) gewonnen, die zwischen Stramproy und Vaals knapp 142 Kilometer umfasste. Van der Breggen konnte sich... mehr >
Van der Breggen triumphiert in Vaals, Van Vleuten verteidigt Boels Rental Tour-Führung
Belgien/Niederlande 02.09.2017

Brussels Cycling Classic: Ausreißer Brändle kämpft bis zur Flamme Rouge, Démare gewinnt im Sprint

2014 war er schon Dritter und 2016 Zweiter in der belgischen Hauptstadt – nun hat Arnaud Démare zum ersten Mal das Rennen Brussels Cycling Classic gewinnen können. Der Franzose setzte sich nach 201,3 Kilometern im Massensprint klar vor dem... mehr >
 
Belgien/Niederlande 02.09.2017

Lisa Brennauer feiert Sprint-Etappensieg am 4. Tag der Boels Rental Ladies Tour

Weert, 01.09.2017 – Nach zwei dritten Plätzen und einem fünften Platz hat Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) am vierten Tag der Boels Rental Ladies Tour (WWT) endlich einen Etappensieg feiern dürfen. Die 29-Jährige setzte sich nach 121 Kilometern... mehr >
Lisa Brennauer feiert Sprint-Etappensieg am 4. Tag der Boels Rental Ladies Tour
Belgien/Niederlande 01.09.2017

Van Vleuten gewinnt auch das zweite Zeitfahren der Boels Rental Ladies Tour

Roosendaal, 31.08.2017 – Nach dem "Prolog" und einer Überführungsetappe stand am dritten Tag der Boels Rental Ladies Tour (WWT) schon wieder ein Einzelzeitfahren auf dem Plan. Die Siegerin war dieselbe wie vor zwei Tagen: Annemiek van Vleuten... mehr >
Van Vleuten gewinnt auch das zweite Zeitfahren der Boels Rental Ladies Tour
Belgien/Niederlande 31.08.2017

Etappensieg für Kirsten Wild am 2. Tag der Boels Rental Ladies Tour

Arnhem, 30.08.2017 – Bei der Boels Rental Ladies Tour (WWT) hat Kirsten Wild (Cylance Pro Cycling) die zweite Etappe gewonnen. Im Massensprint setzte die 34-jährige Niederländerin sich vor der Italienerin Maria Giulia Confalonieri... mehr >
Etappensieg für Kirsten Wild am 2. Tag der Boels Rental Ladies Tour
Belgien/Niederlande 30.08.2017

Van Vleuten feiert Zeitfahr-Heimsieg zu Beginn der Boels Rental Ladies Tour

Wageningen, 29.08.2017 – In ihrer Heimatgemeinde Wageningen hat Annemiek van Vleuten (Orica-Scott) das Auftaktzeitfahren der Boels Rental Ladies Tour (2.WWT) gewonnen. "Mit so einem Tempo fahre ich hier normalerweise nie rum", lachte die... mehr >
Van Vleuten feiert Zeitfahr-Heimsieg zu Beginn der Boels Rental Ladies Tour
Belgien/Niederlande 29.08.2017

Schaal Sels: Taco van der Hoorn lässt sich durch Defekt nicht stoppen und bezwingt Wout Van Aert

Bei Schaal Sels, einem Eintagesrennen in Flandern rund um die Stadt Antwerpen, dessen Strecke zu einem beträchtlichen Teil über nicht asphaltierte Straßen führt, hat Taco van der Hoorn (Roompot-Nederlandse Loterij) seinen ersten Saisonsieg... mehr >
 
Belgien/Niederlande 27.08.2017

Omloop Mandel-Leie-Schelde Meulebeke: Keisse gewinnt den Sprint einer 15-köpfigen Spitzengruppe

Quick-Step Floors konnte heute nicht nur den Vuelta-Etappensieg von Julian Alaphilippe feiern, auch beim Eintagesrennen Omloop Mandel-Leie-Schelde (Kategorie 1.1) in ihrer belgischen Heimat war die Mannschaft erfolgreich. Nach 14 Runden auf einer... mehr >
 
Belgien/Niederlande 26.08.2017

Druivenkoers: Sieg im Sprint einer großen Gruppe – Jérôme Baugnies schafft den Hattrick

Er gewann 2015 als Ausreißer im Gespann mit einem Teamkollegen und 2016 als Solist. Jetzt bewies Jérôme Baugnies beim Druivenkoers auch seine Sprintfähigkeiten und gewann aus einer gut 20-köpfigen Spitzengruppe heraus zum dritten Mal in Folge das... mehr >
 
Belgien/Niederlande 23.08.2017
Blättern:
<  0  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live