LIVE-Radsport > Belgien/Niederlande Belgien/Niederlande - Suche bei Google Belgien/Niederlande - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Valverde bei La Flèche Wallonne entthront – Julian Alaphilippes erster großer Klassikersieg

Huy, 18.04.2018 – Generationenwechsel bei La Flèche Wallonne! Im Alter von 37 Jahren gehörte Alejandro Valverde bei der Ankunft dieses belgischen Klassikers auf der Mur de Huy zwar immer noch zu den Stärksten, doch nach zuletzt vier Siegen in... mehr >
Valverde bei La Flèche Wallonne entthront – Julian Alaphilippes erster großer Klassikersieg
Belgien/Niederlande 18.04.2018

Vierter Flèche Wallonne-Sieg in Serie für Geburtstagskind Van der Breggen

Huy, 18.04.2018 - Als erste Frau hat Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) das Eintagesrennen La Flèche Wallonne Féminine (WWT) zum vierten Mal in Folge (!) für sich entschieden. Die Niederländerin setzte sich heute, an ihrem 28.... mehr >
Vierter Fleche Wallonne-Sieg in Serie für Geburtstagskind Van der Breggen
Belgien/Niederlande 18.04.2018

Michael Valgrens zweiter Streich: Däne gewinnt nach dem Omloop auch das Amstel Gold Race

Berg en Terblijt, 15.04.2018 – Dass sich der in Vergangenheit eher unscheinbare Michael Valgren zu einem der erfolgreichsten Klassikerfahrer des Frühjahrs entwickeln würde, dürfte wohl kaum jemand vorausgeahnt haben. Nach seinem überraschenden... mehr >
Michael Valgrens zweiter Streich: Däne gewinnt nach dem Omloop auch das Amstel Gold Race
Belgien/Niederlande 15.04.2018

Weltmeisterin Chantal Blaak gewinnt zweite Amstel Gold Race Ladies Edition

Wenige Tage nach ihrem ersten Sieg im Regenbogentrikot - bei der Healthy Ageing Tour - hat Chantal Blaak (Boels-Dolmans Cycling Team) noch einmal nachgelegt. Die 28-jährige Niederländerin konnte die zweite Ausgabe des Amstel Gold Frauenrennens... mehr >
Weltmeisterin Chantal Blaak gewinnt zweite Amstel Gold Race Ladies Edition
Belgien/Niederlande 15.04.2018

Frauenradsport: Bastianelli gelingt bei der Erstaustragung des Brabanter Pfeils der 4. Saisonsieg

Parallel zum gleichnamigen Männerrennen wurde heute erstmals ein Brabantse Pijl für Frauen ausgetragen, allerdings auf einem gänzlich anderen Parcours und als Nachfolgeveranstaltung für die frühere Pajot Hills Classic. Nach 137 Kilometern rund um... mehr >
 
Belgien/Niederlande 11.04.2018

Solist Tim Wellens sichert starkem Lotto Soudal den Sieg beim Brabantse Pijl

Overijse, 11.04.2018 – Genau einen Monat nach dem Ende von Paris-Nizza, wo er den fünften Gesamtrang erreicht hatte, ist Tim Wellens ins Renngeschehen zurückgekehrt und konnte bei De Brabantse Pijl unter Beweis stellen, dass er in der Zwischenzeit... mehr >
Solist Tim Wellens sichert starkem Lotto Soudal den Sieg beim Brabantse Pijl
Belgien/Niederlande 11.04.2018

Todesfall: Michael Goolaerts nach Herzstillstand bei Paris-Roubaix verstorben

Am späten Sonntagabend teilte die Mannschaft Veranda's Willems-Crelan auf ihrem Twitter-Account mit, dass ihr Fahrer Michael Goolaerts an den Folgen eines Herzstillstands verstorben ist. Der 23-jährige Belgier war beim WorldTour-Klassiker... mehr >
 
Belgien/Niederlande 09.04.2018

Frauenradsport: Amy Pieters feiert bei der Healthy Ageing Tour ihren ersten Rundfahrtsieg

Amy Pieters (Boels-Dolmans Cycling Team) hat sich die Gesamtwertung der Healthy Ageing Tour (2.1) gesichert und damit zum allerersten Mal überhaupt ein Mehrtagesrennen gewonnen. In der Endabrechnung liegt die 26-jährige Niederländerin unmittelbar... mehr >
 
Belgien/Niederlande 08.04.2018

Frauenradsport: 4. Etappe HA-Tour – 1. Sieg im Regenbogentrikot für Chantal Blaak

Bei der Healthy Ageing Tour (ehemals Energiewacht Tour) hat Chantal Blaak ihren ersten Sieg im Regenbogentrikot gefeiert und dem dominierenden Boels-Dolmans Cycling Team einen weiteren Tageserfolg beschert. Die Weltmeisterin von Bergen gewann die... mehr >
 
Belgien/Niederlande 07.04.2018

Frauenradsport: Boels-Dolmans dominiert Healthy Ageing Tour – Wild darf aber auch mal gewinnen

Am dritten Tag der Healthy Ageing Tour in den Niederlanden standen zwei Halbetappen auf dem Programm. Den 66,2 km langen Abschnitt rund um Winschoten am Vormittag gewann Kirsten Wild, die somit ihren ersten Sieg im Trikot von Wiggle High5 feierte.... mehr >
 
Belgien/Niederlande 06.04.2018

Frauenradsport: Pieters übernimmt Healthy Ageing Tour-Führung von Teamkollegin

Die zweite Etappe der Healthy Ageing Tour wurde von Amy Pieters und somit genau wie die erste von einer Frau aus dem Boels-Dolmans Cycling Team gewonnen. Die aktuelle WorldTour-Spitzenreiterin setzte sich im Zweiersprint nach 131,3 km vor... mehr >
 
Belgien/Niederlande 05.04.2018

Frauenradsport: RvV-Siegerin Van der Breggen gewinnt Auftaktzeitfahren der Healthy Ageing Tour

Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team), die Siegerin der Flandern-Rundfahrt am vergangenen Sonntag, hat heute auch das Auftaktzeitfahren im Rahmen der Healthy Ageing Tour (2.1) gewonnen. Über 8 Kilometer rund um Heerenveen war die... mehr >
 
Belgien/Niederlande 04.04.2018

Scheldeprijs: Favoriten fehlen im Sprintfinale – Quick-Step-Fahrer Jakobsen feiert seinen 2. Saisonsieg

Nokere Koerse-Sieger Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors) hat mit dem Scheldeprijs ein weiteres belgisches Eintagesrennen der HC-Kategorie gewonnen. Der 21-jährige Niederländer setzte sich im Sprint eines am Ende gerade mal noch circa 30 Fahrer... mehr >
 
Belgien/Niederlande 04.04.2018

Frauenradsport: Gent-Wevelgem-Gewinnerin Bastianelli feiert weiteren Sieg in Belgien

Nach ihrem WorldTour-Sieg bei Gent-Wevelgem hat Marta Bastianelli (Alé Cipollini) am heutigen Ostermontag auch das wallonische Eintagesrennen Grand Prix de Dottignies (1.2) für sich entschieden. Die ehemalige Weltmeisterin setzte sich nach 122 km... mehr >
 
Belgien/Niederlande 02.04.2018

Vier Jahre nach Paris-Roubaix triumphiert Niki Terpstra auch bei der Ronde van Vlaanderen als Solist

Oudenaarde, 10.04.2018 – Nachdem Quick-Step Floors das Renngeschehen in Belgien über Wochen hinweg fast nach Belieben dominiert hatte, war die wohl zweifelsfrei beste Klassiker-Mannschaft auch beim Höhepunkt in ihrer Heimat immer Herr der Lage und... mehr >
Vier Jahre nach Paris-Roubaix triumphiert Niki Terpstra auch bei der Ronde van Vlaanderen als Solist
Belgien/Niederlande 02.04.2018

Van der Breggen gewinnt erstmals das WWT-Rennen Ronde van Vlaanderen

Oudenaarde, 01.04.2018 - Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) hat zum ersten Mal die Ronde van Vlaanderen für Frauen gewonnen. Die Olympiasiegerin finishte nach gut 150 Kilometern im Start- und Zielort Oudenaarde als Solistin. 68... mehr >
Van der Breggen gewinnt erstmals das WWT-Rennen Ronde van Vlaanderen
Belgien/Niederlande 01.04.2018

Todesfall: Eugeen Van Roosbroeck, Olympiasieger von 1948, gestorben

Mit Eugeen Van Roosbroeck ist das letzte Mitglied der belgischen Goldmedaillen-Mannschaft der Olympischen Spiele von 1948 gestorben. Van Roosbroeck wurde 89 Jahre alt. Seine Medaille erhielt er erst 2010, weil in London bei den Spielen niemand... mehr >
 
Belgien/Niederlande 29.03.2018

Frauenradsport: Zweimal Sunweb auf dem Podium bei Dwars door Vlaanderen

Beim belgischen Frauenrennen Dwars door Vlaanderen (1.1) hat es ein komplett niederländisches Podium gegeben. Es siegte Ellen van Dijk (Team Sunweb), die zuvor schon beim Omloop van het Hageland erfolgreich gewesen war, vor der... mehr >
 
Belgien/Niederlande 28.03.2018

4 Tage vor der Ronde: Lampaert wiederholt seinen Sieg bei Dwars door Vlaanderen

Waregem, 28.03.2018 – Fünf Tage nach E3 Harelbeke hat Quick-Step Floors den nächsten Klassikersieg gefeiert. Yves Lampaert setzte sich auf dem letzten Kilometer von Dwars door Vlaanderen aus einer fünfköpfigen Spitzengruppe ab und wiederholte... mehr >
4 Tage vor der Ronde: Lampaert wiederholt seinen Sieg bei Dwars door Vlaanderen
Belgien/Niederlande 28.03.2018

3. Sieg in 6 Jahren: Peter Sagan gewinnt Gent-Wevelgem im Sprint vor Viviani und Démare

Wevelgem, 25.03.2018 – Vergessen sind seine blassen Auftritte bei Strade Bianche (Achter) und Mailand-Sanremo (Sechster) – denn Weltmeister Peter Sagan hat bei Gent-Wevelgem seinen ersten Klassikersieg in dieser Saison errungen. Im Sprint einer... mehr >
3. Sieg in 6 Jahren: Peter Sagan gewinnt Gent-Wevelgem im Sprint vor Viviani und Démare
Belgien/Niederlande 25.03.2018

Quick-Step dominiert E3 Harelbeke nach Belieben – Terpstra siegt nach mehr als 70 km langer Flucht

Harelbeke, 23.03.2018 – Die jüngsten Erfolge bei Le Samyn, Dwars door West-Vlaanderen, Nokere Koerse, Handzame Classic und Driedaagse Brugge-De Panne wären nicht mehr viel wert gewesen, hätte Quick-Step Floors bei E3 Harelbeke gegen weitaus... mehr >
Quick-Step dominiert E3 Harelbeke nach Belieben – Terpstra siegt nach mehr als 70 km langer Flucht
Belgien/Niederlande 23.03.2018

Jolien d’Hoore gewinnt erste Austragung des WorldTour-Rennens Brugge-De Panne

De Panne, 22.03.2018 - Jolien d'Hoore (Mitchelton-Scott) hat bei den Driedaagse Brugge - De Panne, einem neuen Rennen auf dem Women's WorldTour-Kalender, ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die belgische Meisterin setzte sich im Sprint des Felds... mehr >
Jolien dHoore gewinnt erste Austragung des WorldTour-Rennens Brugge-De Panne
Belgien/Niederlande 22.03.2018

Alvaro Hodeg setzt beim Handzame Classic die Quick-Step-Siegesserie in Belgien fort

Handzame, 16.03.2018 – Eintönig und abwechslungsreich zugleich endeten die jüngsten Eintagesrennen in Belgien. Nach Le Samyn, Dwars door West-Vlaanderen und Nokere Koerse ging auch beim Handzame Classic der Sieg an das Team Quick-Step Floors, das... mehr >
Alvaro Hodeg setzt beim Handzame Classic die Quick-Step-Siegesserie in Belgien fort
Belgien/Niederlande 16.03.2018

Belgien: Gent bewirbt sich um die Straßenrad-WM 2021

Die Stadt Gent bewirbt sich um die Austragung der Straßenrad-WM 2021. Das meldet sport.be heute. Angeblich sollen 3,5 Millionen Euro dafür lockergemacht worden sein. Gent wirbt mit einem abwechslungsreichen Parcours durch die flämischen Ardennen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 14.03.2018

Quick-Step-Neoprofi Fabio Jakobsen gewinnt Nokere Koerse – nächster starker Auftritt von Van Aert

Nokere, 14.03.2018 – In Australien, Argentinien, Kolumbien und den Vereinigten Arabischen Emiraten hatte Quick-Step Floors bis zum 22. Februar stattliche elf Siege eingefahren, doch seit sich das Renngeschehen nach Europa verlagert hat, läuft es... mehr >
Quick-Step-Neoprofi Fabio Jakobsen gewinnt Nokere Koerse – nächster starker Auftritt von Van Aert
Belgien/Niederlande 14.03.2018

Amy Pieters feiert Sprintsieg bei der Ronde van Drenthe (WWT)

Hoogeveen, 11.03.2018 - Auch das zweite Women's WorldTour-Rennen des Jahres, die Ronde van Drenthe, wurde von einer Fahrerin aus dem Boels-Dolmans Cycling Team gewonnen. Die 26-jährige Niederländerin Amy Pieters setzte sich nach ca. 154 Kilometern... mehr >
Amy Pieters feiert Sprintsieg bei der Ronde van Drenthe (WWT)
Belgien/Niederlande 11.03.2018

Ronde van Drenthe: Tscheche Frantisek Sisr gewinnt den Sprint einer erfolgreichen Ausreißergruppe

Im Schatten von Paris-Nizza und Tirreno-Adriatico fand am Sonntag zwischen Emmen und Hoogeveen die Ronde van Drenthe statt – eine Veranstaltung, in deren Rahmen das WorldTour-Rennen der Frauen die größte Aufmerksamkeit bekam. Das Rennen der Männer... mehr >
 
Belgien/Niederlande 11.03.2018

Frauenradsport: Alexis Ryan feiert bei der Drentse 8 ihren ersten Karrieresieg

Nach einem starken zweiten Platz beim Omloop Het Nieuwsblad hat Alexis Ryan (Canyon SRAM Racing) heute das 1.2-Rennen Drentse Acht van Westerveld gewonnen. Für die 23-jährige US-Amerikanerin, die im vergangenen Jahr die Nachwuchswertung bei der... mehr >
 
Belgien/Niederlande 09.03.2018

Wild beendet ihre Heim-WM mit drei Goldmedaillen – Kluge/Reinhardt holen Madison-Sieg für Deutschland

Apeldoorn, 04.03.2018 – Fünfmal Gold, fünfmal Silber und zweimal Bronze. Dies ist die abschließende Bilanz der Niederlande bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn, womit sich die Gastgeber überlegen Platz eins im Medaillenspiegel... mehr >
Wild beendet ihre Heim-WM mit drei Goldmedaillen – Kluge/Reinhardt holen Madison-Sieg für Deutschland
Belgien/Niederlande 04.03.2018

Dwars door West-Vlaanderen: Cavagna und Sénéchal sorgen für den nächsten Quick-Step-Doppelsieg

Nach dem Doppelsieg bei Le Samyn hat Quick-Step Floors mit Dwars door West-Vlaanderen auch das zweite belgische Eintagesrennen in dieser Woche, welches ebenfalls zur nationalen Rennserie Napoleon Games Cycling Cup gehört, dominiert. Diesmal siegte... mehr >
 
Belgien/Niederlande 04.03.2018

Welte entthront Shmeleva, Glaetzer entthront Dmitriev und Dygert fährt zweimal Verfolgungs-Weltrekord

Apeldoorn, 03.03.2018 – Mit vielem hätte man bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn gerechnet, aber wohl kaum mit einem neuen Weltrekord. Historische Bestzeiten lassen sich bekanntlich in höher gelegenen Orten wesentlich leichter... mehr >
Welte entthront Shmeleva, Glaetzer entthront Dmitriev und Dygert fährt zweimal Verfolgungs-Weltrekord
Belgien/Niederlande 04.03.2018

Sprint-Weltmeisterin Vogel stellt Rekord von Meares ein – überlegene Siege von Meyer, Ganna und Wild

Apeldoorn, 02.03.2018 – Favoriten und Favoritinnen, die den Erwartungen vollauf gerecht wurden, prägten am Freitag den dritten Abend bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn. Cameron Meyer dominierte und gewann zum bereits fünften Mal... mehr >
Sprint-Weltmeisterin Vogel stellt Rekord von Meares ein – überlegene Siege von Meyer, Ganna und Wild
Belgien/Niederlande 03.03.2018

Keine WM-Medaillen, aber Rekorde für Deutschlands Verfolger – Sprint- Halbfinale Vogel vs. Grabosch

Apeldoorn, 01.03.2018 – Der zweite Abend bei der Bahnradsport-Weltmeisterschaft in Apeldoorn stand im Zeichen der Mannschaftsverfolgungen, in denen Großbritannien das Finale der Männer für sich entschied, bei den Frauen aber dem Seriensieger USA... mehr >
Keine WM-Medaillen, aber Rekorde für Deutschlands Verfolger – Sprint- Halbfinale Vogel vs. Grabosch
Belgien/Niederlande 02.03.2018

Zwei niederländische Heimsiege und Gold-Comeback von Welte/Vogel an Tag 1 der Bahn-WM in Apeldoorn

Apeldoorn, 28.02.2018 – Was für ein Auftakt der Gastgeber bei der WM in Apeldoorn: Am Mittwochabend errangen die Niederlande im Omnisport-Velodrom zwei Goldmedaillen – so viele wie zuletzt vor zehn Jahren bei einer Bahn-Weltmeisterschaft! Kirsten... mehr >
Zwei niederländische Heimsiege und Gold-Comeback von Welte/Vogel an Tag 1 der Bahn-WM in Apeldoorn
Belgien/Niederlande 01.03.2018

Frauenradsport: Ensing gewinnt Le Samyn aus fünfköpfiger Spitzengruppe heraus

Janneke Ensing (Alé Cipollini) hat Le Samyn des Dames (1.2) gewonnen. Die 31-jährige Niederländerin setzte sich nach 103 Kilometern klar vor ihrer Landsfrau Floortje Mackaij (Sunweb) durch. Die Australierin Lauren Kitchen (FDJ Nouvelle-Aquitaine... mehr >
 
Belgien/Niederlande 27.02.2018

Perfekte Quick-Step-Vorstellung bei Le Samyn führt zu Doppelsieg durch Terpstra und Gilbert

Dour, 27.02.2018 – Nachdem das erste Klassikerwochenende der Saison mit einem fünften Platz beim Omloop Het Nieuwsblad und einem zwölften Platz bei Kuurne-Brussel-Kuurne bei Quick-Step Floors nicht gerade für Jubelstimmung gesorgt hatte, konnte... mehr >
Perfekte Quick-Step-Vorstellung bei Le Samyn führt zu Doppelsieg durch Terpstra und Gilbert
Belgien/Niederlande 27.02.2018

Frauenradsport: Ellen van Dijk entscheidet Hageland-Omloop als Solistin für sich

Erstmals hat eine Fahrerin als Solistin mit einem nicht unbeträchtlichen Vorsprung den Omloop van het Hageland (1.1) gewonnen. Es handelt sich um Zeitfahr-Europameisterin Ellen van Dijk (Team Sunweb), die im Ziel in Tielt-Winge nach 132 Kilometern... mehr >
 
Belgien/Niederlande 25.02.2018

Radcross: Mathieu van der Poel und Loes Sels gewinnen beim letzten Rennen der Saison

Fünf Tage nach dem sogen. "inoffiziellen" Saisonfinale in Waregem ist die Radcross-Saison 2017/18 beim Internationale Sluitingsprijs Oostmalle (C1) nun wirklich zu Ende gegangen. Das letzte Männer-Elite-Rennen gewann, wie nicht anders zu erwarten... mehr >
 
Belgien/Niederlande 25.02.2018

Groenewegen setzt Siegesserie bei Kuurne-Brussel-Kuurne fort, Démare hat das Nachsehen

Kuurne, 25.02.2018 - Bei Kuurne-Brüssel-Kuurne (1.HC) hat Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) sein drittes Spitzenresultat innerhalb von neun Tagen gefeiert. Der Doppeletappensieger der Algarve-Rundfahrt, der zuvor auch eine Etappe in Dubai gewinnen... mehr >
Groenewegen setzt Siegesserie bei Kuurne-Brussel-Kuurne fort, Demare hat das Nachsehen
Belgien/Niederlande 25.02.2018

Astanas Michael Valgren gewinnt die neue „Ronde-Version“ des Omloop Het Nieuwsblad

Ninove, 24.02.2018 – Einen Tag nachdem Teammanager Alexandre Vinokourov in einem Interview bestätigte, dass die Finanzierung des Astana-Rennstalls durch die kasachische Regierung in Gefahr ist (siehe Shortnews), haben seine Fahrer beim ersten... mehr >
Astanas Michael Valgren gewinnt die neue Ronde-Version des Omloop Het Nieuwsblad
Belgien/Niederlande 24.02.2018

Frauenradsport: Überraschungssieg für Siggaard und Team Virtu beim Omloop

Die Dänin Christina Siggaard hat überraschend den Omloop Het Nieuwsblad der Frauen (1.1) gewonnen und damit dem immer noch recht neuen Team Virtu Cycling, das im letzten Jahr nur bei Meisterschaften Erfolge feiern durfte, einen prestigeträchtigen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 24.02.2018

Radcross: „König Winter“ Mathieu van der Poel und Sanne Cant siegen beim Cyclocross Masters in Waregem

Im Rahmen des vorgezogenen traditionellen inoffiziellen Saisonabschlusses der Radcrosser in Waregem – anders als gewohnt fand das Cyclocross Masters nicht nach, sondern vor dem Sluitingsprijs Oostmalle statt – wurde Mathieu van der Poel in einem... mehr >
 
Belgien/Niederlande 22.02.2018

Radcross: Da ist sie, die 30 – Van der Poel setzt beim Vestingcross Hulst einen Meilenstein

Beim Vestingcross in Hulst war es heute so weit: Einen Tag, nachdem LiVE-Radsport zunächst fälschlicherweise den 30. Saisonsieg von Mathieu van der Poel gemeldet hatte – wofür wir uns bei unseren Lesern entschuldigen wollen -, hat der 23-jährige... mehr >
 
Belgien/Niederlande 18.02.2018

Van der Poel wird auch in Middelkerke der Favoritenrolle gerecht – Nr. 30 in Reichweite

Middelkerke, 17.02.2018 – Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat, wie in den vergangenen beiden Jahren auch, den Noordzeecross in Middelkerke, das letzte Rennen der Superprestige-Serie, für sich entschieden. Van der Poel verwies Tim Merlier... mehr >
Van der Poel wird auch in Middelkerke der Favoritenrolle gerecht - Nr. 30 in Reichweite
Belgien/Niederlande 17.02.2018

Mathieu van der Poel lässt die Konkurrenz auch beim Superprestige Hoogstraten alt aussehen

Hoogstraten, 11.02.2018 - Ohne allzu großen Widerstand hat Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) beim Superprestige Hoogstraten seinen 28. Saisonsieg (nationale Meisterschaft eingerechnet) eingefahren. Seine One-Man-Show konnte der amtierende... mehr >
Mathieu van der Poel lässt die Konkurrenz auch beim Superprestige Hoogstraten alt aussehen
Belgien/Niederlande 11.02.2018

Van der Poel findet beim Krawatencross Lille zu alter Stärke zurück

Lille, 10.02.2018 - Eine knappe Woche nach der bitteren Niederlage bei der WM hat Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) in Lille beim Krawatencross, der letzten Station der DVV verzekeringen trofee, zu seiner gewohnten Stärke zurückgefunden. Der... mehr >
Van der Poel findet beim Krawatencross Lille zu alter Stärke zurück
Belgien/Niederlande 10.02.2018

Radcross: Laurens Sweeck gewinnt erstes Rennen nach der WM – Vos wiederholt Vorjahreserfolg

Beim Parkcross Maldegem, der vorletzten Station der Brico Cross Serie, hat Laurens Sweeck (ERA-Circus) seinen vierten Saisonsieg gefeiert. Seine drei vorherigen Spitzenresultate datierten alle vom September, danach folgten viele zweite Plätze, u.... mehr >
 
Belgien/Niederlande 07.02.2018

Bärenstarker Van Aert feiert WM-Hattrick, für Van der Poel reicht es zu Bronze

Valkenburg, 04.02.2018 – Wout van Aert darf das Regenbogentrikot noch ein weiteres Jahr behalten. Bei den Titelkämpfen im niederländischen Valkenburg holte der 23-jährige Belgier zum dritten Mal in Folge WM-Gold, und zwar mit einer Überlegenheit,... mehr >
Bärenstarker Van Aert feiert WM-Hattrick, für Van der Poel reicht es zu Bronze
Belgien/Niederlande 04.02.2018

Nachwuchsstar Eli Iserbyt holt zweite belgische Goldmedaille bei der Radcross-WM

Valkenburg, 04.02.2018 – Mit dem Rennen der Männer U23 sind die Radcross-Weltmeisterschaften im niederländischen Valkenburg fortgesetzt worden. Das allseits erwartete Duell zwischen Gesamtweltcup-Gewinner Thomas Pidcock und Europameister Eli... mehr >
Nachwuchsstar Eli Iserbyt holt zweite belgische Goldmedaille bei der Radcross-WM
Belgien/Niederlande 04.02.2018

Sanne Cant gelingt Titelverteidigung bei Radcross-WM nach spannendem Duell

Valkenburg, 03.02.2018 – Sanne Cant hat ihren Titel als Radcross-Weltmeisterin verteidigt. Die 27-jährige Belgierin, die momentan auch Europameisterin ist, setzte sich bei den Titelkämpfen in Valkenburg in einem spannenden Rennen gegen US- und... mehr >
Sanne Cant gelingt die Titelverteidigung bei der Radcross-WM nach spannendem Duell
Belgien/Niederlande 03.02.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live