LIVE-Radsport > Belgien/Niederlande Belgien/Niederlande - Suche bei Google Belgien/Niederlande - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Radcross: Kevin Pauwels jubelt in Hasselt über ersten Sieg seit fast 3 Jahren

Kevin Pauwels (Marlux-Bingoal) hat das Soudal Classics-Rennen GP Hasselt (C2) gewonnen und damit seinen ersten Sieg im Querfeldeinradsport seit Februar 2016 gefeiert. Der einstige Weltcup-Gewinner konnte sich nach einigen Runden als Solist... mehr >
 
Belgien/Niederlande 01.12.2018

Dauerbrenner Van der Poel und Shooting Star Betsema gewinnen Radcross-Weltcup Koksijde

Koksijde, 25.11.2018 - In den Dünen von Koksijde hat Mathieu van der Poel den Widerstand der versammelten Konkurrenz einmal mehr pulverisiert. Der Europameister gewann den fünften Radcross-Weltcup der Saison nach einem einstündigen Soloritt. Das... mehr >
Dauerbrenner Van der Poel und Shooting Star Betsema gewinnen Radcross-Weltcup Koksijde
Belgien/Niederlande 25.11.2018

8 Punkte Vorsprung: Keisse feiert mit Viviani seinen siebten Heimsieg bei den Zesdaagse Vlaanderen

Gent, 18.11.2018 – Im letzten Jahr verletzt gefehlt und nun wieder ganz oben auf dem Podest: Der in Gent geborene Iljo Keisse hat mit seinem italienischen Teamkollegen Elia Viviani einen weiteren Sieg bei seinen Heimsixdays gefeiert – nach den... mehr >
8 Punkte Vorsprung: Keisse feiert mit Viviani seinen siebten Heimsieg bei den Zesdaagse Vlaanderen
Belgien/Niederlande 18.11.2018

Van der Poel macht in Hamme über 2 Minuten auf DVV trofee-Leader Aerts gut

Hamme, 18.11.2018 - Beim Flandriencross Hamme (C1) hat Mathieu van der Poel zum Großangriff auf das DVV verzekeringen trofee-Gesamtklassement geblasen. Nach seinem "Off-Day" beim Koppenbergcross schien er schon keine Chancen auf den Gesamtsieg... mehr >
Van der Poel macht in Hamme über 2 Minuten auf DVV trofee-Leader Aerts gut
Belgien/Niederlande 18.11.2018

Enger Dreikampf um den Sieg in Gent: De Ketele/Ghys führen knapp vor Keisse/Viviani und De Buyst/Van der Sande

Gent, 18.11.2018 – Nach der 5. Nacht des Sechstagerennens von Gent ist klar, was bereits seit einer Weile abzusehen war: Theoretisch gehen zwar fünf Teams rundengleichen ins Finale, doch durch ihr großes Punktedefizit sind Yoeri Havik/Wim... mehr >
Enger Dreikampf um den Sieg in Gent: De Ketele/Ghys führen knapp vor Keisse/Viviani und De Buyst/Van der Sande
Belgien/Niederlande 18.11.2018

Keisse/Viviani und De Ketele/Ghys nach 4. Nacht wieder an der Spitze der Sixdays Gent

Gent, 17.11.2018 – Die 4. Nacht beim Sechstagerennen in Gent war die bisher beste von Iljo Keisse/Elia Viviani und Kenny De Ketele/Robbe Ghys, die nicht nur erneut die meisten Punkte sammelten, sondern ihren Gegnern auch eine Runde abnehmen... mehr >
Keisse/Viviani und De Ketele/Ghys nach 4. Nacht wieder an der Spitze der Sixdays Gent
Belgien/Niederlande 17.11.2018

De Buyst/Van der Sande führen nach 3 Nächten in Gent – punktbeste Teams eine Runde zurück

Gent, 16.11.2018 – Drei Teams in der Nullrunde und drei weitere genau eine Runde dahinter, das ist der Stand zur Halbzeit des Sechstagerennens von Gent. Jasper De Buyst/Tosh Van der Sande und Roger Kluge/Theo Reinhardt sind in der 3. Nacht auf die... mehr >
De Buyst/Van der Sande führen nach 3 Nächten in Gent – punktbeste Teams eine Runde zurück
Belgien/Niederlande 16.11.2018

Getrennte Vorjahressieger: De Ketele stürmt in Gent an die Spitze, De Pauw erlebt einen Rückschlag

Gent, 15.11.2018 – Nach ihrem gemeinsamen Sieg im Vorjahr sind Kenny De Ketele und Moreno De Pauw beim Sechstagerennen in Gent diesmal in verschiedenen Teams unterwegs, von denen in der 2. Nacht eines Rang eins erklomm, das andere hingegen einen... mehr >
Getrennte Vorjahressieger: De Ketele stürmt in Gent an die Spitze, De Pauw erlebt einen Rückschlag
Belgien/Niederlande 15.11.2018

Wenig Punkte, trotzdem Führende: Havik/Stroetinga nach 1. Nacht der Sixdays Gent alleine in der Nullrunde

Gent, 14.11.2018 – Das Sixdays-Comeback von Iljo Keisse fast zwei Jahre nach seinem letzten Einsatz Anfang 2017 in Bremen war eine großartige Show. Der gebürtige Genter sammelte in der 1. Nacht mit seinem Quick-Step-Teamkollegen Elia Viviani in... mehr >
Wenig Punkte, trotzdem Führende: Havik/Stroetinga nach 1. Nacht der Sixdays Gent alleine in der Nullrunde
Belgien/Niederlande 14.11.2018

78. Sixdays Gent: Havik/Stroetinga und Kluge/Reinhardt nehmen es mit vielen starken Belgiern auf

Gent, 13.11.2018 – Am Dienstagabend beginnt in Gent auf der ultra-kurzen Bahn im Velodrom Kuipke das zweite Sechstagerennen der Wintersaison. Die Zusammensetzung der Mannschaften für die 78. Zesdaagse Vlaanderen lässt einen spannenden Wettkampf... mehr >
78. Sixdays Gent: Havik/Stroetinga und Kluge/Reinhardt nehmen es mit vielen starken Belgiern auf
Belgien/Niederlande 13.11.2018

Arzuffi feiert Durchbruch in Gavere – Van der Poels Superprestige-Weste bleibt weiß

Gavere, 11.11.2018 – Italien ist nicht gerade als Stammland des Querfeldeinradsports bekannt. Es gibt auch nicht viele italienische Fahrer oder Fahrerinnen, die bei den wichtigen Rennen mithalten können – und wenn dann kommen sie in der Regel vom... mehr >
Arzuffi feiert Durchbruch in Gavere - Van der Poels Superprestige-Weste bleibt weiß
Belgien/Niederlande 11.11.2018

Cant und Van der Poel gewinnen in Niel den ersten "Moddercross" der Saison

Niel, 10.09.2018 - Kaum wird das Wetter so richtig fies, ist Sanne Cant in ihrem Element. Die Weltmeisterin, die in dieser Saison bisher kaum überzeugen konnte und erst zwei "kleine" Siege beim Brico Cross verbuchte hatte, landete heute beim... mehr >
Sanne Cant und Mathieu van der Poel gewinnen in Niel den ersten Moddercross der Saison
Belgien/Niederlande 10.11.2018

Frauenradsport: Frühere Landesmeisterin Gunnewijk wird Elite-Nationaltrainerin

Die frühere Berufsradfahrerin Loes Gunnewijk wird nun auch Trainerin der niederländischen Frauen-Elite-Nationalmannschaft. Bisher war die bald 38-Jährige nur für die Juniorinnen zuständig. Damit wird erstmals ein eigenständiger Posten für die... mehr >
 
Belgien/Niederlande 08.11.2018

Belgien: Tour- und Giro-Etappensieger Rik Verbrugghe wird neuer Nationaltrainer

Belgien hat einen neuen Nationaltrainer im Bereich Straßenradsport. Rik Verbrugghe tritt die Nachfolge von Kevin de Weert an, der nach der WM in Innsbruck aufhören wollte. Er hatte das Amt seit 2016 inne. Unterstützt wird Verbrugghe vom ehemaligen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 07.11.2018

Belgien: Yves Lampaert löst Van Avermaet als "Flandrien des Jahres" ab

Nach fünf Jahren, in denen jedes Mal Greg van Avermaet den "Flandrien" mit nach Hause nehmen konnte, geht der Preis für den besten belgischen Radsportler diesmal an Yves Lampaert. Der Quick-Step-Profi hatte im Frühjahr Dwars door Vlaanderen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 07.11.2018

Mathieu van der Poel verteidigt EM-Titel in gewohnt souveräner Manier

’s-Hertogenbosch, 04.11.2018 - Wenn die Generalprobe schiefgeht, klappt die Premiere umso besser. Diese alte Theaterweisheit trifft manchmal auch auf Sportler zu. Etwa auf Mathieu van der Poel, der vor wenigen Tagen beim Koppenbergcross noch eine... mehr >
Mathieu van der Poel verteidigt EM-Titel in gewohnt souveräner Manier
Belgien/Niederlande 04.11.2018

Nächster niederländischer Dreifacherfolg bei der Cross-EM dank Worst, Vos und Betsema

’s-Hertogenbosch, 03.11.2018 - Worst at her best. Worst still getting better. Englisch ausgesprochen lädt der Nachname der niederländischen Radsportlerin Annemarie Worst zu herrlichen Wor(s)tspielen ein. Vor allem dann wenn die 22-Jährige mal... mehr >
Nächster niederländischer Dreifacherfolg bei der Cross-EM dank Worst, Vos und Betsema
Belgien/Niederlande 04.11.2018

Tom Pidcock gewinnt U23-Radcross-EM vor Titelverteidiger Iserbyt

’s-Hertogenbosch, 04.11.2018 - Vor einem Jahr hatte sich Thomas Pidcock bei der Radcross-EM der Männer U23 ganz knapp dem Belgier Eli Iserbyt geschlagen geben müssen. Dabei hatte der in den Augen mancher Beobachter im Schlussspurt zu nicht ganz... mehr >
Tom Pidcock gewinnt U23-Radcross-EM vor Titelverteidiger Iserbyt
Belgien/Niederlande 04.11.2018

Radcross-EM Frauen U23: Podiumssweep für die Niederlande

’s-Hertogenbosch, 04.11.2018 - Sehr straff ist der Zeitplan bei der Radcross-EM im niederländischen Rosmalen (’s-Hertogenbosch). Die Tränen des Siegers in der Juniorenkategorie waren noch nicht getrocknet, da gingen schon die unter 23-jährigen... mehr >
Radcross-EM Frauen U23: Podiumssweep für die Niederlande
Belgien/Niederlande 04.11.2018

Juniorenfahrer Pim Ronhaar feiert Heimsieg zum Auftakt der Radcross-EM

’s-Hertogenbosch, 04.11.2018 - Was gibt es Schöneres als einen Heimsieg im ersten Rennen einer internationalen Meisterschaft? Ein solcher gelang heute Morgen dem 17-jährigen Niederländer Pim Ronhaar bei der Radcross-EM in Rosmalen, einem Ortsteil... mehr >
Juniorenfahrer Pim Ronhaar feiert Heimsieg zum Auftakt der Radcross-EM
Belgien/Niederlande 04.11.2018

Toon Aerts brilliert beim Koppenbergcross, Van der Poel erstmals nicht konkurrenzfähig

Oudenaarde, 01.11.2018 - Allerheiligen ist Koppenbergcross-Tag. Schon seit 1999 findet das Querfeldein-Rennen am berühmten kopfsteingepflasterten Koppenberg stets am 1. November statt. In diesem Jahr konnte sich ein neuer Sieger in die Palmarès... mehr >
Toon Aerts brilliert beim Koppenbergcross, Van der Poel erstmals nicht konkurrenzfähig
Belgien/Niederlande 01.11.2018

Superprestige Ruddervoorde: Van der Poel siegt zum 3. Mal, Van Aert zum 4. Mal Zweiter

Ruddervoorde, 28.10.2018 - Wirken vier zweite Plätze hintereinander beeindruckender als drei Siege in Folge? Wohl kaum, und deswegen dürfte Wout van Aert, der heute beim Superprestige Ruddervoorde genauso wie 2015, 2016 und 2017 Zweiter wurde, mit... mehr >
Superprestige Ruddervoorde: Van der Poel siegt zum 3. Mal, Van Aert zum 4. Mal Zweiter
Belgien/Niederlande 28.10.2018

Radcross: Sweeck feiert Hattrick in Neerpelt, Betsema setzt Erfolgsserie fort

Mit dem GP Neerpelt starteten heute die sogen. Soudal Classics, die genau wie der Brico Cross eine Folge von Radcross-Rennen ohne Gesamtklassement sind. Bei den Elite-Männer war Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen-Vastgoedservice) zum dritten Mal... mehr >
 
Belgien/Niederlande 27.10.2018

Radcross: Van der Haar gewinnt Nacht van Woerden zum 4. Mal – auch Vos feiert Heimsieg

Die Nacht van Woerden bleibt fest in der Hand von Lars van der Haar (Telenet Fidea Lions). Der 27-jährige Niederländer gewann das Flutlicht-Rennen (C2) vor Heimpublikum heute Abend zum vierten Mal in Folge. Van der Haar konnte sich in der dritten... mehr >
 
Belgien/Niederlande 23.10.2018

Von Favoriten- und Überraschungssiegen: Van der Poel und Van de Steene gewinnen Superprestige Boom

Boom, 20.10.2018 - Heute das Superprestige-Rennen in Boom und morgen der UCI Weltcup in Bern - diese etwas unglückliche Kalenderkonstellation hatte für Kritik gesorgt. Auch Weltmeister Wout van Aert zog daraus seine Konsequenzen und blieb der... mehr >
Von Favoriten- und Überraschungssiegen: Van der Poel und Van de Steene gewinnen Superprestige Boom
Belgien/Niederlande 20.10.2018

Van Aert gewinnt zum 3. Mal in Ardooie – erster Saisonsieg

Ardooie, 18.10.2018 – Beim Kermiscross Ardooie ist Wout van Aert der Befreiungsschlag gelungen. Auch wenn Erzrivale Mathieu van der Poel nicht mit von der Partie war, dürfte die Freude über den ersten Saisonsieg groß gewesen sein. Bei den Frauen... mehr >
Van Aert gewinnt zum 3. Mal in Ardooie - erster Saisonsieg
Belgien/Niederlande 18.10.2018

No pain, no gain: Van der Poel dominiert Superprestige Gieten trotz Bänderzerrung

Gieten, 14.10.2018 - Die Aufregung im Team Corendon-Circus war groß, als Mathieu van der Poel gestern nach einem Sturz beim Brico Cross Lokeren mit geschwollenem rechtem Knöchel auf einer Trage abtransportiert und ins Krankenhaus gebracht werden... mehr >
No pain, no gain: Van der Poel dominiert Superprestige Gieten trotz Bänderzerrung
Belgien/Niederlande 14.10.2018

Radcross: Guter Tag für Pauwels-Sauzen Team in Lokeren – Van der Poel nach Sturz DNF

Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat seinen dritten Brico-Cross-Sieg in Folge verpasst. In Lokeren verletzte der Gewinner von Meulebeke und Ronse sich bei einem Sturz am Knöchel und musste das C2-Rennen, das erstmals auf dem UCI-Kalender... mehr >
Radcross: Guter Tag für Pauwels-Sauzen Team in Lokeren - Van der Poel nach Sturz DNF
Belgien/Niederlande 13.10.2018

Van der Poel feiert Brico-Cross-Wochenend-Doppelsieg – Vos gewinnt erstmals in Ronse

Ronse, 07.10.2018 – Zweites Rennen, zweiter Sieg – die Saisonbilanz von Radcross-Superstar Mathieu van der Poel stimmt bislang. Einen Tag nach seinem Erfolg in Meulebeke war der Europameister auch in Ronse besser als die Konkurrenz. Bei den Damen... mehr >
Van der Poel feiert Brico-Cross-Wochenend-Doppelsieg - Vos gewinnt erstmals in Ronse
Belgien/Niederlande 07.10.2018

Van der Poel und Cant wiederholen Vorjahressiege beim Berencross

Meulebeke, 06.10.2018 - Im belgischen Meulebeke beim zweiten Brico Cross konnte Weltmeisterin Sanne Cant sich über ihren ersten Saisonsieg freuen, während Wout van Aert beim Wiedersehen mit seinem Erzrivalen Mathieu van der Poel eine Niederlage... mehr >
Van der Poel und Cant wiederholen Vorjahressiege beim Berencross
Belgien/Niederlande 06.10.2018

Todesfall: Jimmy Duquennoy stirbt nach Herzstillstand – mit nur 23 Jahren

Wieder ist ein junger Rennfahrer völlig unerwartet gestorben. Der 23-jährige Belgier Jimmy Duquennoy erlitt am gestrigen Freitag zu Hause einen Herzstillstand. Das bestätigte das WB Aqua Protect Veranclassic Team, für das Duquennoy seit 2017 fuhr,... mehr >
 
Belgien/Niederlande 06.10.2018

Danny van Poppel holt den Sieg bei Binche-Chimay-Binche – Dupont zum 2. Mal den Napoleon Games Cup

Binche, 02.10.2018 – Beim belgischen Saisonabschluss hat der Niederländer Danny van Poppel sich mit einer späten Attacke den Sieg gesichert. Der LottoNL-Jumbo-Fahrer attackierte in einer Steigung auf der ersten Hälfte des finalen Kilometers und... mehr >
Danny van Poppel holt den Sieg bei Binche-Chimay-Binche – Dupont zum 2. Mal den Napoleon Games Cup
Belgien/Niederlande 02.10.2018

Famenne Ardenne Classic: Angreifer Boivin und Pacher überqueren die Ziellinie knapp vor Sprinter Van Poppel

34 Fahrer erreichten zeitgleich das Ziel des erst zum zweiten Mal ausgetragenen belgischen Eintagesrennens La DH Famenne Ardenne Classic, doch kam dieses Resultat nicht durch eine gewöhnliche Sprintankunft zustande. Rein Taaramäe (Direct Energie)... mehr >
 
Belgien/Niederlande 27.09.2018

Bøe Jacobsen und Van Eck stehen nach Antwerpen als Eliminator-Weltcupgesamtsieger fest

Antwerpen, 23.09.2018 - Schon wieder ein neuer Name in der Siegerliste des MTB Eliminator-Weltcups 2018. Die vorletzte Runde, Antwerpen, ging an den Niederländer Lehvi Braam, der vor dem Spanier Alberto Mingorance Fernandez und vor dem Schweden... mehr >
Bøe Jacobsen und Van Eck stehen nach Antwerpen als Eliminator-Weltcupgesamtsieger fest
Belgien/Niederlande 23.09.2018

Gooikse Pijl: Neo-Profi Jordi Meeus jubelt bei knappem Erfolg einer Ausreißergruppe über ersten Sieg

Beim Eintagesrennen Gooikse Pijl, das erstmals in der Kategorie 1.1 ausgetragen wurde, kam es zu einem knappen Erfolg für eine Ausreißergruppe, die das Ziel des Rundstreckenrennens um die belgische Stadt Gooik vier Sekunden vor dem Hauptfeld... mehr >
 
Belgien/Niederlande 23.09.2018

Tour de l’Eurométropole: Mads Pedersen siegt mit Unterstützung von Teamkollege Stuyven

Aus einer zehnköpfigen Spitzengruppe, die sich während der letzten zwanzig Kilometer des Rennens gebildet hatte, holte sich Mads Pedersen (Trek-Segafredo) bei der Tour de l’Eurométropole seinen vierten Saisonsieg. Der Däne setzte sich im Sprint... mehr >
 
Belgien/Niederlande 22.09.2018

Omloop van het Houtland: Keukeleire wenige Meter vorm Ziel eingeholt, Van Genechten schlägt De Buyst im Fotofinish

Das Finale des 73. Omloop van het Houtland war gleich in doppelter Hinsicht dramatisch und extrem eng. Zum einen wurde Ausreißer Jens Keukeleire (Lotto Soudal) vom Hauptfeld erst wenige Meter vor der Ziellinie eingeholt, die er sogar noch als... mehr >
 
Belgien/Niederlande 19.09.2018

Radcross: Fehlstart für die Belgier beim Saisonauftakt in Geraardsbergen

An diesem Wochenende hat in Europa die Radcross-Saison begonnen, und zwar nicht nur in Baden (Schweiz), sondern auch in Belgien. Dort startete mit dem Rennen in Geraardsbergen zugleich die noch relativ neue Brico Cross-Serie, für die es allerdings... mehr >
 
Belgien/Niederlande 16.09.2018

Grote Prijs Jef Scherens: Stuyven feiert in seiner Heimatstadt Leuven den zweiten Sieg der Woche

Eine ohnehin schon hervorragende Woche hat für Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) den perfekten Abschluss gefunden. Der Belgier, der am Mittwoch den Grand Prix de Wallonie gewonnen hatte und am Freitag als Sprintanfahrer seines Teamkollegen John... mehr >
 
Belgien/Niederlande 16.09.2018

Primus Classic: Taco van der Hoorn gelingt sein zweiter Ausreißercoup der Saison

Beim belgischen Eintagesrennen Primus Classic hätten die meisten wohl mit einem Massensprint wie am Vortag bei der Kampioenschap van Vlaanderen gerechnet, doch es kam ganz anders. Das Hauptfeld verpasste es im Finale, eine fünfköpfige... mehr >
 
Belgien/Niederlande 15.09.2018

Kampioenschap van Vlaanderen: Groenewegen lässt Trek-Duo Degenkolb und Stuyven im Sprint hinter sich

Nach einer gut dreiwöchigen Rennpause im Anschluss an seinen Sieg beim Veenendaal-Veenendaal Classic ist Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) gleich mit einem weiteren Erfolg zurückgekehrt. Der Niederländer setzte sich beim belgischen Eintagesrennen... mehr >
 
Belgien/Niederlande 14.09.2018

Grand Prix de Wallonie: Stuyven setzt sich in Namur vor Claeys, Barguil, Vanendert und Martin durch

Während Vorjahressieger Tim Wellens (Lotto Soudal) den Start beim Grand Prix de Wallonie kurzfristig absagte, um nach seinem Einsatz bei den WorldTour-Rennen in Kanada zu regenerieren, trat Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) nach seinen guten... mehr >
 
Belgien/Niederlande 12.09.2018

Frauenradsport: Deutsche Meisterin entscheidet Lotto Belgium Tour für sich

Die deutsche Meisterin Liane Lippert hat die Lotto Belgium Tour (2.1) für sich entschieden. Lippert, die für die Nationalmannschaft an den Start ging, gewann die dritte und letzte Etappe in Geraardsbergen mit einem Vorsprung von 10 Sekunden. Damit... mehr >
 
Belgien/Niederlande 07.09.2018

Eliminator-Spezialist Gegenheimer feiert in Apeldoorn ersten Weltcup-Sieg 2018

Apeldoorn, 02.09.2018 - Simon Gegenheimer hat erstmals in dieser Saison einen Eliminator-Weltcup für sich entschieden. Der deutsche Meister konnte sich im niederländischen Apeldoorn vor Weltmeister Titouan Perrin-Ganier durchsetzen. Damit wurden... mehr >
Eliminator-Spezialist Gegenheimer feiert in Apeldoorn ersten Weltcup-Sieg 2018
Belgien/Niederlande 03.09.2018

Van Vleuten gelingt der Rundumschlag zum Abschluss der Boels Ladies Tour

Roosendaal, 02.09.2018 - Keine Überraschung zum Abschluss der Boels Ladies Tour: Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) hat nicht nur das 18,6 km lange Einzelzeitfahren in Roosendaal gewonnen und damit ihren dritten Etappensieg davongetragen, sie... mehr >
Van Vleuten gelingt der Rundumschlag zum Abschluss der Boels Ladies Tour
Belgien/Niederlande 02.09.2018

Blaak bringt das Regenbogentrikot bei der Boels Ladies Tour noch mal zur Geltung

Sittard, 01.09.2018 - In dem letzten Rennen, das sie im Regenbogentrikot bestreiten wird, hat Chantal Blaak (Boels-Dolmans) noch mal einen Sieg feiern können. Die Weltmeisterin gewann die schwere fünfte Etappe der Boels Ladies Tour, und zwar als... mehr >
Blaak bringt das Regenbogentrikot bei der Boels Ladies Tour noch mal zur Geltung
Belgien/Niederlande 01.09.2018

Brussels Cycling Classic: Pascal Ackermann siegt im Sprint beim Klassiker rund um Brüssel

Der amtierende Deutsche Meister Pascal Ackermann (Bora-Hansgrohe) hat das traditionsreiche Rennen Brussels Cycling Classic gewonnen. Er setzte sich im Sprint klar gegen Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) und Thomas Boudat (Direct Energie) durch, ließ... mehr >
 
Belgien/Niederlande 01.09.2018

Dideriksen feiert 2. BLT-Etappensieg im Anschluss an Shapiras Marathon-Flucht

Weert, 31.08.2018 - Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans Cycling Team) hat bei der Boels Ladies Tour einen weiteren Etappensieg gefeiert. Ebenso wie den gestrigen dritten Abschnitt gewann die frühere Weltmeisterin den vierten im Massensprint. Eine... mehr >
Dideriksen feiert 2. BLT-Etappensieg im Anschluss an Shapiras Marathon-Flucht
Belgien/Niederlande 31.08.2018

Ladies-Tour-Sponsor Boels kann sich über Etappensieg von Dideriksen freuen

Gennep, 30.08.2018 - Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans) hat den Massensprint auf der dritten Etappe der Boels Ladies Tour gewonnen. Nach 130 Kilometer rund um Gennep setzte die dänische Meisterin sich vor der Niederländerin Lorena Wiebes (Parkhotel... mehr >
Ladies-Tour-Sponsor Boels kann sich über Etappensieg von Dideriksen freuen
Belgien/Niederlande 30.08.2018

Van Vleuten baut mit zweitem Etappensieg die Führung bei Boels Ladies Tour aus

Nijmegen, 29.08.2018 - Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) hat nach der ersten Etappe, dem Einzelzeitfahren, auch das zweite Teilstück der Boels Ladies Tour für sich entschieden. Die 35-jährige Niederländerin erreichte das Ziel in Nijmegen... mehr >
Van Vleuten baut mit 2. Etappensieg Führung bei Boels Ladies Tour aus
Belgien/Niederlande 29.08.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live