LIVE-Radsport > Hobbyradsport Hobbyradsport - Suche bei Google Hobbyradsport - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Mosel Rundfahrt, 5. Etappe: Zeltingen - Trier Freitag 5. September 2008

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Strecke: Plauschgruppe 65km/250Hm und Fitnessgruppe 115km/1475Hm Die Plauschgruppe fährt wieder... mehr >
Ein Prosit auf die gelungene Tour
Hobbyradsport 06.09.2008

Mosel Rundfahrt, 4. Etappe: Zeltingen - Mertesdorf Donnerstag 4. September 2008

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Strecke: Plauschgruppe und Fitnessgruppe 84km/340Hm Heute fahren wir alle gemeinsam an der Mosel... mehr >
Relief in Cochem - Collage zur Geschichte Cochems
Hobbyradsport 05.09.2008

Pyrenäenrundfahrt Freitag, 05. September 2008 - 6. Etappe Bagneres-de-Luchon – Saint Girons

Das allmorgendliche Ritual der Startvorbereitung hat sich bei allen gegen Ende der Tour automatisiert…. Frühstücken, zusammen packen, Zwischenverpflegung und Getränke fassen, Radkontrolle und bereit machen zum Start. Gusti Zollinger,... mehr >
fantastischer Ausblick vom Col de la Core
Hobbyradsport 05.09.2008

3 Etappe Cochem - Koblenz - Cochem Mittwoch 3. September 2008

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Strecke: Plauschgruppe 103km/310Hm und Fitnessgruppe 127km/850Hm Die ersten 26km fahren die... mehr >
Der Radfahrerchor am Deutschen Eck in Koblenz
Hobbyradsport 04.09.2008

Pyrenäenrundfahrt, Donnerstag, 04. September 2008 - 5. Etappe, Lourdes – Bagneres-de-Luchon - Königsetappe

„Morgen kommt die Königsetappe“, so hörte man es schon am Vorabend an den Tischen raunen und jeder dachte respektvoll an das, was ihm bevorstand. Und so verzichtete der eine oder andere auf das letzte Glas Wein oder Bier und „pilgerte“... mehr >
Gruppe Cyrill auf der Anfahrt zum Col de Peyresourde
Hobbyradsport 04.09.2008

Pyrenäenrundfahrt Mittwoch, 03. September 2008 - 4. Etappe Broto Sp – Lourdes Fr

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Wetter: 25 °, schön, bedeckt, Col d’Aubisque Nebelverhangen Kilometer: 145 km Höhenmeter: 2845... mehr >
Nebelbänke umhüllten den Col d’Aubisque
Hobbyradsport 03.09.2008

Pyrenäenrundfahrt Mittwoch, 03. September 2008 - 4. Etappe Broto Sp – Lourdes Fr

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Wetter: 25 °, schön, bedeckt, Col d’Aubisque Nebelverhangen Kilometer: 145 km Höhenmeter: 2845... mehr >
Mechaniker Peter bei seiner Arbeit in der Mittagspause
Hobbyradsport 03.09.2008

Samstag 30.August Anreisetag - Sonntag 31.August Prolog

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Strecke Prolog: Plauschgruppe 52km/230Hm und Fitnessgruppe 72km/685Hm Die Plauschgruppe fährt auf... mehr >
Ein kleiner Teil unserer Gäste beim Apéro
Hobbyradsport 02.09.2008

1. Etappe Trier - Zeltingen Montag 1. September 2008

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Strecke: Plauschgruppe 55km/110Hm und Fitnessgruppe 112km/1445Hm Die Plauschgruppe fährt heute... mehr >
Der Lohn für die Arbeit
Hobbyradsport 02.09.2008

Pyrenäenrundfahrt Dienstag, 02. September 2008 - 3. Etappe Sellers - Broto

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Wetter: bis 30°, Sonnenschein, wieder ein Traumwetterchen Kilometer: 125 / 170 km Höhenmeter:... mehr >
Andrea und Andy – ihre Verpflegungen sind einfach einmalig
Hobbyradsport 02.09.2008

2 Etappe Zeltingen - Cochem Dienstag 2 September 2008

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Strecke: Plauschgruppe 84km/110Hm und Fitnessgruppe 120km/1145Hm Die Plauschgruppe fährt von... mehr >
Twist und Rock’n Roll – Susi und Ernst in Ihrem Element
Hobbyradsport 02.09.2008

Pyrenäenrundfahrt Montag, 01. September 2008 - 2. Etappe Puigcerda - Selles

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Wetter: 30 – 35° Morgens frisch, Nebel, Sonne, auf den letzten 50 Kilometern kräftiger... mehr >
 
Hobbyradsport 01.09.2008

Pyrenäenrundfahrt Freitag, 29.08.08 Bustransfer von der Schweiz nach Couiza

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Wetter: schön, heiss, ca. 35° ein richtiger Sommertag Prologstrecke: Prolog zur... mehr >
Startvorbereitungen in Couiza zum Prolog
Hobbyradsport 31.08.2008

Pyrenäenrundfahrt, Sonntag, 31. August 2008 - 1. Etappe, Couiza Fr – Puigcerda Sp

Nach einem ausgiebigen Frühstück versammelten sich alle zum obligaten Gruppenfoto mit Pyrenäentricot vor dem mittelalterlichen Chateau des Ducs de Joyeuse. Vor dem nicht ganz wolkenlosen Himmel machte Andrea dann einige Fotos. Glücklicherweise... mehr >
in Formigueres gab es den Mittagshalt mit Spaghetti
Hobbyradsport 31.08.2008

Swiss AlpenRide, 7. Etappe, Interlaken – Luzern, 109 km, Samstag, 9. August 2008

Zum Start der letzten Etappe (komplett, d.h. ohne nächtliche Ausfälle), zeigte sich uns Eiger, Mönch und Jungfrau doch noch zum Abschiedsgruss. Bei bewölktem Himmel fuhren wir dem Thunersee entlang und genossen das Panorama, sowie die... mehr >
beim Zvieri in Erinnerungen schwelgen und Verabschiedung
Hobbyradsport 10.08.2008

Swiss AlpenRide, 6. Etappe, Oberwald - Interlaken, 91 km, Freitag, 8. August 2008

Vom Gewitter, dass in der Nacht in Oberwald für „musikalische Unterhaltung“ und Nässe gesorgt hatte, war am Morgen nicht mehr viel zu sehen, war es doch wieder trocken aber auch um einige Grad kühler. Einige Nebel- und Wolkenschwaden zogen... mehr >
fantastische Alpenwelt
Hobbyradsport 09.08.2008

Swiss AlpenRide, 5. Königsetappe, S. Antonino – Oberwald, 124 km, Donnerstag, 7. August 2008

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und so war es nicht verwunderlich, dass gestern sich alle zeitig schlafen legten. Getreu dem Motto: In der Ruhe liegt die Kraft. Die Dämmerung begann um sechs Uhr und ein herrlicher... mehr >
im Dorf Hospental war unser Mittagshalt
Hobbyradsport 08.08.2008

Swiss AlpenRide, 4. Etappe, Lenzerheide – S. Antonino, 130 km, Mittwoch, 6. August 2008

Nach einem phänomenalen, feudalen Frühstücksbuffet (Zitate: das war ja mega / unglaublich / noch nie erlebt) holte uns das Kikeriki in die radfahrerische Wirklichkeit zurück. Aber bei diesen herrlichen Wetteraussichten war das eine sehr... mehr >
im Aufstieg zum San Bernardino Pass
Hobbyradsport 07.08.2008

Swiss AlpenRide 3. Etappe Davos – Lenzerheide 106 km Dienstag, 5. August 2008

Am Morgen war es, wie es der Wetterbericht vorhergesagt hatte, noch recht bewölkt und kühl. Doch der Körper begann sehr schnell Wärme zu produzieren, da es den Flüala zu erklimmen galt. Die beiden Gruppen von Erich und Andi starteten früher als... mehr >
die Gruppe Peter kurz vor dem Ziel, der Lenzerheide
Hobbyradsport 06.08.2008

Swiss AlpenRide, 2. Etappe, Glarus – Davos, 107 km, Montag, 4. August 2008

Das Wetter war angenehm und so erlebten wir auch auf der 2. Etappe einen grandiosen Radsporttag. Das erste Tageshinderniss, der Kerenzerberg, war für alle ein Bahnübergang, (nach Gustis Aussagen) nach dem gestrigen Klausenpass. Der Walensee... mehr >
unser SwissAlpenRide Teilnehmer Georges Aeschlimann, ehemalige Eishockeygrösse, auch er ist hier im Sportmuseum Davos verewigt.
Hobbyradsport 05.08.2008

Swiss AlpenRide, 1. Etappe, Horw – Glarus, 125 km, Sonntag, 3. August 2008

Nach dem traditionellen Gruppenfoto gab Gusti um 08.45 Uhr den Start zur SwissAlpenRide 2008 frei. 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus vier Nationen (Deutschland, Österreich, Südafrika und der Schweiz) genossen die herrliche Fahrt entlang des... mehr >
ein traumhaftes Panorama
Hobbyradsport 04.08.2008

Swiss AlpenRide Anreisetag, Samstag, 2. August 2008

Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team, berichten regelmässig von den von ihnen organisierten Radsportreisen. Wetter: leicht bewölkt, Sonnenschein, ca. 25° Strecke: Zum Einrollen, bzw. zum Einfahren am Berg... mehr >
locker ging’s hinauf auf den Bürgenstock, oder….
Hobbyradsport 03.08.2008

Radparadies Moselland, Abreisetag, Samstag, 26.Juli 2008, plus Stimmen zur Tour

Zum Abschluss unserer Moseltour gab es nochmals ein gemeinsames Frühstück bevor es Zeit wurde sich zu verabschieden. Wir möchten uns nochmals bei all unseren Gästen für die supertolle Woche mit Euch herzlichst bedanken und freuen uns schon jetzt... mehr >
Jackie jetzt eins mit ihrem Rennrad
Hobbyradsport 27.07.2008

Radparadies Moselland, 5. Etappe, Bernkastel-Kues - Trier

Ein letztes Mal Koffer gepackt, ein letztes Mal die Hosen angelegt und den Bidon gefüllt. Der Kreis hat sich heute geschlossen. Von Bernkastel ging es zurück nach Trier. Auch heute hatten wir das versprochene Sommerwetter. Blauer Himmel und 30°... mehr >
Unsere Siegerin Jackie
Hobbyradsport 26.07.2008

Radparadies Moselland, 4. Etappe, Cochem - Bernkastel-Kues

Nach dem gestrigen längeren Ausgang hatten wir die Abfahrt etwas verschoben und unsere Gäste konnten ganz entspannt den Tag beginnen. Selbst eine Einkaufstour in einem Feinkostladen war noch möglich, wo einige noch den guten Cochemer Senf aus der... mehr >
Bernkastel bei Nacht. Da staunt sogar Achim
Hobbyradsport 24.07.2008

Radparadies Moselland, 3. Etappe, Königsetappe, Cochem - Koblenz - Cochem

Ein Blick aus dem Fenster unseres Hotelzimmers und der Tag konnte beginnen. Ein traumhafter Ausblick auf die Mosel und die farbenprächtige Landschaft. Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und natürlich sehr angenehme Temperaturen begleiteten... mehr >
Gruppenfoto am Deutschen Eck in Koblenz
Hobbyradsport 23.07.2008

Mehr als 3400 Teilnehmer bei der 11. Salzkammergut Trophy!

Bei äußerst wechselhaften Bedingungen bestritten bei der 11. Auflage der Salzkammergut Trophy mehr als 3.400 Teilnehmer aus 30 Nationen die vier Distanzen durch das Salzkammergut. Neben den zahlreichen Hobbybikern war auch die halbe Weltelite des... mehr >
Salzkammergut Trophy 2008
Hobbyradsport 23.07.2008

Radparadies Moselland, 2. Etappe, Dienstag, Bernkastel - Kues - Cochem

Alle Radschuhe waren wieder trocken, die Trikots gewaschen und der gestrige Waschgang vergessen. Putzmunter und wohl gelaunt machten sich die Plausch und Fitnessgruppe auf den Weg nach Cochem an der Mosel. Gusti Zollinger, ehemaliger... mehr >
Nachtwächter Josef mit Nelly
Hobbyradsport 22.07.2008

Radparadies Moselland, 1. Etappe, Montag, Trier - Bernkastel - Kues

Nach einem ausgiebigen und reichhaltigen Frühstück fanden sich all unsere Gäste auf dem Parkplatz vor dem Hotel ein. Da die Fitnessgruppe mit Achim heute doch ein etwas anstrengendes Programm hatte, holte Richy, auch Doktor Mabuse genannt, eine... mehr >
Fitnessgruppe mit Achim im Regen-Aufstieg zur Panoramastraße bei Alt-Piesport
Hobbyradsport 21.07.2008

Bikepolo in Berlin - LiVE-Blicke aus Kreuzberg

Bikepolo in Berlin. Tourenradlerin gegen polomäßig aufgemotzten Bahnradler (Foto). Nach den Freaks auf den bremsenlosen Bahnmaschinen erobern jetzt die artistischen Bikepolospieler die deutsche Hauptstadt. LiVE-Radsport.chh zeigt... mehr >
Bike Polo in Berlin
Hobbyradsport 21.07.2008

Antreten gegen Thürig, Breu und Trachsel

Zwei Monate vor der Züri- und Volksmetzgete über Regensberg und den Siglistorfer: Das ist der ideale Zeitpunkt, um sich als Hobbyfahrer an den Richtzeiten von Spitzenfahrern zu messen. Die Frauen traten bisher an der Züri-Metzgete hauptsächlich... mehr >
Hier muss man erst hoch: Karin Thürig vor dem Siglistorfer
Hobbyradsport 21.07.2008

Sabine Kratt und Frank Haun sind die Highlander 2008 - 440 Fahrer trotzten Wetterkapriolen

Auch 2008 stand der Highlander-Radmarathon unter keinem Wetter-Glücksstern. Am Start in Hohenems goss es wie aus Kübeln. Nicht verwunderlich, dass sich "nur" 440 der 756 gemeldeten Fahrer auf die Strecke machten, wo diese mit Regen, Nebel und... mehr >
Der Liechtensteiner Frank Haun erreicht als Erster das Ziel des Highlander-Radmarathon 2008
Hobbyradsport 21.07.2008

Radparadies Moselland, Samstag, 19. Juli, Anreisetag - Sonntag, 20. Juli, Prolog

Am Samstag kamen all unsere Gäste nach und nach in Mertersdorf im 4-Sterne Hotel Weis an. Nur einer hatte die Gunst der Stunde genutzt und reiste schon am Freitag von der schönen Schweiz ins Moselland. Vorteil für Meinrad und seine Frau Jackie,... mehr >
Weinprobe im 4-Sterne Hotel Weis in Mertersdorf
Hobbyradsport 20.07.2008

Die Fernfahrt für Genießer zur Sonneninsel Mallorca

Unsere Streckenführung ist für Sie noch attraktiver geworden. Die ambitionierten Hobbyfahrer und die Berggeister unter Ihnen kommen hier voll auf ihre Kosten. Zum Abschluss ihrer Radsportsaison fahren Sie vom schon herbstlichen Norden zur warmen... mehr >
Landschaft ohne Ende
Hobbyradsport 14.07.2008

Rundfahrt Slowenien, 8. & 9. Tag, Apero – Verabschiedung – Abendessen - Rückreise, 12. Juli 2008 - Postojna - Schweiz

Beim Apero und der Verabschiedung machte Gusti einen Tourrückblick mit den Highlights und Anekdoten. Hans von der Reinacher Gruppe bedankte sich im Namen der Teilnehmer mit einem kleinen Gedicht. Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher... mehr >
Slowenien - wir kommen wieder!
Hobbyradsport 13.07.2008

Rundfahrt Slowenien, 6. Etappe, Osilnica – Postojna, 75 km /700 Höhenmeter

Jetzt hat er uns doch noch besucht! Nachdem wir die letzten Tage laufend über den Bär geflachst hatten, war er die vergangene Nacht tatsächlich da. Zum Glück nicht im Hotel, doch des Nachbars Hühnerstall ist total zerstört und um einige Viecher... mehr >
kurz vor dem Start
Hobbyradsport 11.07.2008

Rundfahrt Slowenien, 5. Etappe, Smarjeske Toplice – Osilnica, Königsetappe

Puh – das war die Königsetappe! Die neue Strecke entlang der kroatischen Grenze in den südlichsten Zipfel von Slowenien hatte es in sich – aber alles der Reihe nach... Gusti Zollinger, ehemaliger erfolgreicher Radrennfahrer, und sein Team,... mehr >
willkommene Abkühlung in der Kolpa
Hobbyradsport 10.07.2008

Rundfahrt Slowenien, 4. Etappe, Rogaška Slatina – Šmarješke Toplice, 90 km / 730 Höhenmeter

Nach em Räga schint d’Sunna! Das hat sich heute zum Glück wieder ein Mal bestätigt. Schon bei den Startvorbereitungen vor dm Hotel verzogen sich die letzen Wolken und der blaue Himmel strahlte mit unserem Mienen um die Wette. Wohin man auch... mehr >
Mittagshalt unter der blumengeschmückten Laube
Hobbyradsport 09.07.2008

Rundfahrt Slowenien, 3. Etappe, Nazarje – Rogaška Slatina, Velo und Car, 90 km

Ja, die Blicke gestern zum Himmel und zu den Quellwolken waren berechtigt, denn in der Nacht gewitterte es und auch am Morgen tröpfelte es noch munter vom Himmel. So durften sich die Gäste von GustiZollinger.ch Radsportreisen getrost länger am... mehr >
Startvorbereitungen
Hobbyradsport 09.07.2008

Rundfahrt Slowenien, 2. Etappe, Bled – Nazarje, 105 km / 1070 Höhenmeter

Das Gewitter in der Nacht verhiess nichts Gutes, aber nach einer Startverschiebung um eine Stunde war der Regen vorbei, die Wolkendecke riss auf und mit den ersten Sonnenstrahlen umkurvten wir im Rahmen eines „Schaulaufens“ den See von Bled und... mehr >
so ein Teller Spaghetti gibt wieder Kraft
Hobbyradsport 08.07.2008

Rundfahrt Slowenien, 1. Etappe, Bovec – Bled, 85 km / 1500 Höhenmeter

Der Berg ruft – und die GustiZollinger.ch Gruppe folgt dem Ruf. Was der Mont Ventoux für die Euroridler, ist der Vrsic Pass für die Slowenien Fahrer. Schon beim Frühstück war das Dach der Tour natürlich das Thema. Getreu dem Motto „ohne Mampf kein... mehr >
das obligate Gruppenfoto
Hobbyradsport 07.07.2008

Rundfahrt Slowenien, Anreisetag 4. Juli 2008 – Prolog und Ankunft 5. Juli 2008

Ein guter Start ist wichtig und der ist uns vollauf gelungen! Nach einer ruhigen und sicheren Nachtfahrt mit unserem Pyrenäen-erprobten Driver Andy trafen wir pünktlich zum Frühstück in San Pietro al Natisone, kurz vor der slowenischen Grenze,... mehr >
was hat da Gusti wohl interessantes bei der Info zu berichten
Hobbyradsport 05.07.2008

Vorarlberg von der härtesten Seite, Highlander-Radmarathon mit Start und Ziel in Hohenems

Hohenems, 3. Juli 2008 - 219 km und 4.620 Höhenmeter, 6 bis 7 Stunden auf dem Rad. Zwischen Sonne, Regen und eventuell Schnee. Zutaten, die den Highlander-Radmarathon – am 20. Juli 2008 – zu dem machen, was er ist. Eine persönliche... mehr >
Vorarlberg von der härtesten Seite, Highlander-Radmarathon mit Start und Ziel in Hohenems
Hobbyradsport 03.07.2008

Euroride Radfernfahrt: Mehr als "nur" Velofahren!

Unterseen, 25. Juni 2008 - Kürzlich ging in Aarberg (SUI) die 9. Austragung des Hobby-Radsport Klassikers "Euroride" mit dem traditionellen Empfang zu Ende. Die, vom renomierten Radreiseveranstalter GustiZollinger.ch hervorragend organisierte,... mehr >
Euroride Radfernfahrt Verabschiedung von Johann Kindle
Hobbyradsport 26.06.2008

Südafrika Day im Seeland vom 14. Juni 2008

Bereits zum 2. Mal wurde in der Gegend der 3 Seenlandschaft der Südafrika Day durchgeführt. Dieses Jahr von Georges Aeschlimann und Marcel Segessemann welche verschiedene, topographische Strecken auswählten. Gusti Zollinger, ehemaliger... mehr >
die aufgestellte Südafrika-Fan Gruppe
Hobbyradsport 16.06.2008

Vorfreude ist die schönste Freude...

Bald starten wir zu unserer 1. Moselrundfahrt bei GustiZollinger.ch. Vom 19.Juli – 26.Juli 2008 werden unsere Gäste Land und Leute an der Mosel kennen lernen. Wir möchten Euch in unserem Bericht die Hotels und natürlich das Rahmenprogramm... mehr >
Blick auf die Mosel bei Piesport
Hobbyradsport 05.06.2008

Euroride 13. Etappe Bex - Kerzers - Aarberg 125 km

Ja, heute Samstag ging nun nach 13 erlebnisreichen Etappen, unvergesslichen Momenten, Stunden und Tagen die Euroride 2008 zu Ende. Die grosse Frage am Morgen des Finaltages war, bringen wir die letzte Etappe dieser schweren Fernfahrt trocken über... mehr >
ein herzliches Dankeschön von der GZR Crew auf ein Wiedersehen
Hobbyradsport 02.06.2008

Euroride, 12. Etappe, Megève – Bex, 110 km

Hallo liebe Leserinnen und Leser! Bei Morgenessen des zweitletzten Tages konnten wir es kaum fassen: Sonnenschein über Megève! Vorhang auf für die herrliche Bergkulisse…und wir waren mitten in dieser Welt. Entsprechend aufgeräumt und locker war die... mehr >
Susan aus Australien, wie immer freudestrahlend, am Col de la Forclaz
Hobbyradsport 31.05.2008

Euroride, 11. Etappe, St. Jean-de-Maurienne – Megeve, 100 km

Das nasse Wetter der letzten Tage (mit Ausnahme der Königsetappe) fordert ihren Tribut. Da ein Husten, dort ein Schnupfen oder gar Gliederschmerzen…wie froh sind da die „angeschlagenen“ Euroridler um den Hotel – Hotel Gepäckbus von Hanspeter. Bis... mehr >
Etappenhalt im idyllischen Dorf Megeve
Hobbyradsport 30.05.2008

Euroride, 10. Etappe, La Mure – St.-Jean-de-Maurienne, 110/ 130 km

„Welch ein Tag!“ „So eine schöne, geniale Königsetappe, einfach super!“ Ja, liebe Leserschaft, auf Grund dieser Zitate wisst ihr es bereits: Für einmal hatten wir das Wetter auf unserer Seite…Das haben wir uns nach den letzten Tagen auch redlich... mehr >
Etappenziel in St. Jean de Maurienne erreicht, ein Prosit auf die Königsetappe
Hobbyradsport 29.05.2008
Blättern:
<<  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live