Forum -> TIPPEN, SPIELEN & WETTEN -> Radsport Wetten -> "live-radsport"-Liga bei CyclingGames

"live-radsport"-Liga bei CyclingGames

Autor Nachricht
Keuler

13.05.2014 10:13

danke für die Info
meinst du ein Matthews kann bei 7-8% so reinknallen wie die Puncheurs? da bin ich mal gespannt.es scheint sehr viele variablen zu geben für Etappe 5-6.
falls es aber die favos wie Rodi Moreno etc machen müsste man ja eig sich zurückhalten mit transferieren,aber man weis halt nicht ob es steil genug sein wird....
hab grad gesehen beim Amstel war Matthews 12
hut ab!
stone

13.05.2014 12:53

aber vorher hamma noch heute: vielleicht doch nicht Kittel
rogerg7312

13.05.2014 13:30

Matthews hat auch bei der Vuelta bspw. in Fisterra gezeigt, dass er es kann als er hinter Moreno und Cance 3. wurde. Und zeigt auch immer wieder, dass er sehr gut über die Hügel kommen kann wie bspw. bei der Belleville-Etappe bei Paris-Nice

aber eben - es gibt viele mögliche taktische Szenarien für die Etappen 5 - 13. bei mir stellt sich bei 1 Team die Frage gar nicht, was ich machen soll, da ich von Beginn weg so aufgestellt habe, dass es nur eine vernünftige Variante gibt. bei den anderen Teams muss ich auch von Etappe zu Etappe neu überlegen

Transfers werde ich auf alle Fälle auch nach 13 noch genug haben und damit auch gegen Schluss

aber jetzt muss ich heute Nachmittag erst mal weg. Viel Spass bei der Etappe heute - werde sie aufnehmen müssen. Gut wäre es schon, wenn es heute 130 Punkte pro Team gibt, dann habe ich schon mal 0.95 bis 1 Mio cash pro Team
rogerg7312

13.05.2014 15:14

da ich heute Nachmittag nicht da bin, konnte ich auf das Kittel-Forfait nicht reagieren.

hätte ihn aber sowieso in allen Tipps heute verkauft und mein potentiell bester Tipp ist derjenige, bei dem ich ihn nicht drin habe.

ändert also im Grunde genommen für mich eigentlich nichts, ausser dass bei den Tipps wo er drin war etwas Kohle fehlen wird. Und genau diesen Tipps traute ich sowieso weniger zu
rogerg7312

13.05.2014 17:57

was ist denn das für ein Ergebnis heute

jetzt muss ich dann erst mal die Etappe schauen. Aber hätte Kittel wohl schon ersetzt, wenn ich es vor der Etappe gewusst hätte, aber nicht für einen anderen Sprinter, sondern für die Fahrer die ich nach der Etappe vorgesehen hatte (bei den Tipps, wo der Cash da war). Schade sind Swift und Matthews nicht mitgespurtet, da hätte ich richtig Punkte gemacht und auf die Kittel-Tipps richtig Punkte rausgeholt. Was soll's - etwas weniger Punkte als einkalkuliert heute.

Und Ränge verloren statt aufgeholt
Ricco

13.05.2014 18:18

Mir ist grad nochma aufgefallen wie schnell die Transfers doch aufgebraucht sind... Hoffe mit meiner Taktik (bei dem einem Team musst ichs jetz schon komplett umstellen) komm ich noch bis zur 2. Woche mit den Transfers hin (danach ist ja eher unproblematisch). Aber wenn dann echt noch einer ausscheidet oder so dann wirds richtig eng... Diesmal halt (erzwungenermaßen) die Devise: No Risk, no Fun!
rogerg7312

13.05.2014 18:28

hätte Kittel heute sowieso rausgenommen. Die fehlenden Punkte nerven aber halt immer. Und taktisch wäre es interessanter gewesen, wenn er noch dabei wäre. Aber man muss sich halt anpassen. Die 7. Etappe wird damit auch etwas anders verlaufen, da sie nach den drei kleinen Anstiegen 40km vor Schluss jetzt nicht versuchen müssen, Kittel abzuhängen

Matthews hatte angekündigt, dass er sich für die 5. und 6. Etappe schont... Swift, war derjenige der zuletzt noch stürzte, wenn ich das richtig gesehen habe. Die Punkte fehlen mir auch. Bouhanni und Nizzolo hatte ich nur im B-Account drin

Jetzt mal sehen wie es mit den Tipps aussieht und ob das Geld für die geplanten Transfers reicht

rogerg7312

13.05.2014 19:12

beim einen Tipp fehlen 0.11 > zusätzlicher Transfer

und Bouhanni will jetzt auch das Punktetrikot - na toll, den wollte ich doch eigentlich verkaufen und jetzt will der auch die Zwischensprints fahren
rogerg7312

13.05.2014 19:54

mal provisorisch aufgestellt für morgen
komm gar nicht gross zum Ueberlegen - zuviel Stress dieser Tage..

jetzt noch etwas arbeiten, essen... etc
DEVILDRIVER

13.05.2014 22:13

Bin auch noch hin und hergerissen, ob ich Matthews zumindest noch für die morgige Etappe behalten soll...

Und hab auch noch in einem Team den Punktbesten Bouhanni- der bringt Punkte, wenn er im Trikot bleibt, aber nur 10? - und blockiert einen Platz für einen Bergfahrer, der evtl. viel mehr Punkte erkämpft durch ein Top 5 bis 10 Resultat

Spielt jemand von Euch auch noch bei Covadonga Teamtoto mit?
Kann ich nur empfehlen-
auch wenn ich da heute mit 5 Sprintern im Team:
Kittel, Matthews, Farrar, Avila und Hurel totales Pech hatte und einen Salto Nullo eingefahren habe

Auch da ist Matthews der große Unbekannte für morgen...
Keuler

13.05.2014 22:52

ich kann mir vorstellen das morgen mehr endschnelle leute ankommen als einem lieb ist zumindest hat das die Vergangenheit gezeigt,deswegen werde ich abwarten kann ja auch n aussreisserding kommen die nächsten 3 etappen...
rogerg7312

13.05.2014 23:38

na ja, Bouhanni ist eine 50-50 Entscheidung. Er hat gesagt, dass er jetzt auch auf das Punktetrikot gehen will und sprintet daher auch bei den Sprintwertungen mit, also wenn du 5+6+7 rechnest kann er dir doch einige Punkte holen....

bei einem Bergfahrer kannst Du dir auch nicht sicher sein, ob der auf 5+6 mehr Punkte holt als Bouhanni auf 5+6+7

andererseits, wenn du jetzt 1 mio cash hast kannst Du einen günstigeren Bergfahrer aufstellen und Bouhanni evtl. behalten. Oder evtl. Bouhanni verkaufen und einen teureren Bergfahrer (oder 2 günstigere holen). Kommt auch drauf an wie du dann ab der 8.Etappe aufgestellt sein willst
stone

14.05.2014 08:58

Konkurrenzspiele zu CG sind hier verboten

für mich gehts für heute oder morgen sowieso nur mehr hopp oder dropp.
stone

14.05.2014 09:15

Feste Teams nach der 4. Etappe, die unter den besten 100 sind:
22.susoIII 302
36.Stone 2 269
45.Ricco3 256
76.Tom 2 (pfeili73 )229
80.Ricco2 218
83.Legion Of The Damned (DD) 214
86.Was wars letzte? (Keuler) 209
100.Mauro Baldi (hedda) 193

rogerg7312

14.05.2014 12:22

muss bei 2 von 3 Teams auch bereits Risiko nehmen, weil sie sonst nicht mal mehr gegen meinen 3. Tipp eine Chance haben

mal schauen was geht bis zur 13.
Ricco

14.05.2014 17:28

Also, für mich war heut der Regen (und vielleicht auch die starke Ausreißergruppe) nich gut. Aber wenns morgen besser läuft bin ich noch nich ganz raus aus dem Rennen. Sonst siehts aber wohl sehr finster aus
stone

14.05.2014 17:35

hab mir Rodriguez gekauft, bin mit dem 7. Platz zufrieden, zumal morgen auch was drin ist und vor allem schon ein Gesamtfahrer im Team, und das Trikot für Viviani freut mich auch
Ich hatte zwar auch Evans überlegt, aber da ein verkauf so eines Spielers sowieso nicht in Frage kommt, glaub ich mehr an Rodi im Giro gesamt.
Ricco

14.05.2014 17:51

Morgen sollt der Berg aber wirklich einfacher sein: die letzten Meter sind fast flach und die steilste Stelle ist gleich am Anfang. Aber am Ende kommts natürlich auf die Fahrer an. Heut haben mich ja fast alle enttäuscht...
stone

14.05.2014 18:15

morgen is aber ein 2er, der 10 km lang ist ...
stone

14.05.2014 18:37

Feste Teams nach der 5. Etappe, die unter den besten 100 sind:
14 susoIII Suso 422
26 Stone 2 Stone 386
44 Ricco3 Ricco 352
63 Was wars Keuler 318
69 Legion DeDriv 312
73 Tom 2 pfeili 305
97 susoII Suso 265

unser Mitspieler eddy 49 hat die Führung im Gesamtklassement aller Teams übernommen.

Ricco

14.05.2014 19:44

@stone: stimmt natürlich, der Schlussanstieg selber ist natürlich schwerer als heute, dafür ist davor quasi überhaupt keine Schwierigkeit. Und glaub mir: lang (und gleichmäßig!) ist bei weitem nich so schlimm wie (abschnittsweise) steil! Bin zwar kein Sprinter, aber trotzdem. Wir werden ja dann morgen erfahren ob ich wieder falsch lag... Zur Klassifizierung: die kann ich auch nich immer nachvollziehen. Also Kat. 3 für morgen hätte da meiner Meinung nach gelangt. Sollt morgen aber auf jeden Fall wieder spannend werden
rogerg7312

14.05.2014 20:11

bei wielerfilts ist Purito der Favorit morgen... mal schauen

der Sieger der Etappe morgen wird auch die Führung im Bergpreis übernehmen mit dem Kat.2, es sei denn Tjallingii reisst aus und holt sich die Kat. 4 Wertung
rogerg7312

15.05.2014 09:52

kaum Zeit dieser Tage, aber für heute mal sowieso keine Transfer geplant. Hatte meine Teams auch mit dem anderen Account abgestimmt. Daher habe ich bei einem Tipp auch Rodi nicht geholt wie geplant weil dieser Tipp auf jeden Fall schlechter dagestanden hätte als der Rodi-Tipp im anderen Account...
wenn man von 7-13 plant, gibt es auch noch interessante Varianten.

frage mich, ob sie Rabottini auf der 8. weglassen würden. der will ja auch auf's Bergtrikot ist aber gestern mit der Gruppe angekommen und daher vielleicht noch zu gefährlich. Was meint ihr? Dann Pirazzi hätte bereits etwas Rückstand. Rubiano und Tjallingii wollen es wieder versuchen, aber Tjallingii habe ich ja bereits... Rubiano und Pirazzi sind mit 0.85, 0.9 halt auch nicht günstig verglichen mit den Alternativen. Aber es soll ja knifflig sein
stone

15.05.2014 10:01

interessant wird dann, wie man ab der 8. mit den Sprintern umgeht ...
rogerg7312

15.05.2014 10:42

darum meinte ich für 7-13, aber das ist u.a. auch eine Frage des Geldes, von Bonuspunkten etc ;-)

die Frage stelle ich mir aber bereits heute Abend und nicht erst nach der Etappe morgen - für heute habe ich keine Transfer vorgenommen, für morgen überlege ich mir das noch.

"value for money"
rogerg7312

15.05.2014 13:11

14 min

wäre irgendwie lustig wenn die Gruppe durchkommt, auch wenn ich von denen keinen drin habe.

Für den Tagessieg gibt es heute 75 Punkte (50+Bergpreis+Trikot). Falls einer der Ausreisser durchkommt, gewinnt er zudem unterwegs noch Punkte (4.Kat + Sprint) und könnte auf ung. 90 Punkte kommen

habe für diese Etappe nicht extra aufgestellt. Diejenigen, die viel transferiert haben für die 5. und 6. Etappe (+ evtl. 9./11.) werden sich vielleicht ärgern, wenn die Gruppe durchkommt. Aber ab heute haben Ausreisser mehr als nur eine theoretische Chance.

Falls sie durchkommen, gibt es dann vielleicht auch einen zusätzlichen Kandidaten für das Bergpreistrikot
rogerg7312

15.05.2014 17:33

ich war 2 Stunden trainieren... habe mir gar noch nicht angeschaut wer sich verletzt hat - muss mir erst mal alle News reinziehen
stone

15.05.2014 17:49

dass du angesichts so einer schlimmen Etappe mit schwerer Verletzung von Caruso und Pech für Rodi noch ans Spiel denken kannst...
ich klink mich da jetzt aus, dein Spielehrgeiz ist mir zu unverständlich.
Aber es ist schon okay, vielleicht war das jetzt zu streng von mir;
Ricco

15.05.2014 17:50

Tja, damit ist es wohl amtlich dass ich mich "vertippt" habe. Sollte in Zukunft wohl zumindest den Wetterbericht schaun bevor ich unnötig ins Risiko gehe... Noch mal abwarten was morgen passiert. Könnte ja durchaus auch wieder turbulent werden
Suso

15.05.2014 19:10

Grandiose Idee vor der 5. Etappe Matthews zu verkaufen.

Antworten

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51 



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live