Forum -> TIPPEN, SPIELEN & WETTEN -> Radsport Wetten -> "live-radsport"-Liga bei CyclingGames

"live-radsport"-Liga bei CyclingGames

Autor Nachricht
rogerg7312

01.07.2022 15:53

heute ist es bereits nass. Am besten vielleicht um 19 Uhr. Ist aber ein bisschen Lotterie https://www.dmi.dk/lokation/show/DK/2618425/K%C3%B8benhavn/
Keuler

01.07.2022 15:57

LOL
rogerg7312

01.07.2022 15:57

Allen viel Glück !
Meine 10. Tour de France hier Meine Platzierungen bisher

7, 6, 22, 1, 40, 1, 1, 1, 6

4 Siege und 7 Top 10 bei 9 Teilnahmen. Der 40.Rang damals war nach der Disqualifikation von Sagan.
rogerg7312

01.07.2022 16:00

jetzt hat es vor 5 Minuten wieder zu Regnen begonnen

Küngswetter in Kungshavn
rogerg7312

01.07.2022 17:54

habe jetzt keinen extra für das ITT gekauft. V.a. nicht bei dem Wetter und weil ich das bei einer GT für eine Etappe i.d.R. eh nicht mache. Lampaert hatte ich mic überlegt da er bei der Belgien-Rundfahrt das 10km Zeitfahren gewonnen hatte. Aber nachdem er in der Startliste eher spät dran war, habe ich mich dagegen entschieden.
rogerg7312

01.07.2022 19:38

gewinnt doch der Lampaert tatsächlich.
Hatte ihn mir als einzige Zeitfahreralternative bis heute morgen überlegt statt einem billing-Sprinter in je 1 Team im A-und B-Account aber es sein lassen. Egal, war noch nie der Schnellstarter.
stone

02.07.2022 08:51

ich hatte zwischen Lampaert und Asgreen überlegt, und Asgreen genommen...
und roger gib bitte deine Teams in die live-radsport Liga, wir brauchen den 4 fachen TdF Sieger als Gradmesser ;)
Keuler

02.07.2022 09:04

Ich hatte beim Tüfteln mal ne Variante mit Lampaert und Morkov, Habe mich von den Buchmacherquoten um Bissegger blenden lassen ich dämlack, obwohl ich meinen Vater gewarnt habe, hatte ich Ihn selber drin.
Schon ein toter Fahrer nach der 1. Etappe, Mist und es gibt kaum billige Sprinter.
rogerg7312

02.07.2022 17:46

meine Teams sind jetzt drin in der Liga.

Der Billigsprinter, den ich praktisch überall drin hatte war Mozzato, der ja wie Lampaert 0.5 kostete. Und dann wegen dem schlechten Wetter eben beim Prolog auf ein Risiko mit Lampaert verzichtet. Schade, aber so isses. Wenigstens brachte in EF nach dem Crash zurück ins Feld und er wurde noch 9. heute.

einen Tipp (rogerg3) habe ich erst ab heute ins Rennen geschickt, da ich da sowieso keine Punkte für das Zeitfahren budgetiert hatte. In dem Tipp dann aber gleich statt Mozzato Lampaert losgeschickt.

WvA hätte ich bei 2.6 Mio in 4 von 6 Teams genommen. Bei 3 Mio habe ich ihn jetzt nur in 2 Teams drin. Mit Pedersen und eben Mozzato.

Aber wenn ich jetzt in je 1 Team Lampaert nach Mozzato drin gehabt hätte wäre das ein zu guter Start gewesen ... Super gestartet bin ich in 9.5 Jahren Cyclinggames nur einmal. Und da bin ich dann in der zweiten Hälfte abgestürzt. Ich komme lieber auf die zweite Woche in Schwung. Mein Favo für die Bergwertung den ich evtl. ab 6 oder 9 genommen hätte, hat sich heute aber auch schon mal auf den Asphalt gelegt.

Keuler

03.07.2022 09:14

Meinst Guerrero? Den hatte ich bei der Dauphine ziemlich früh….
Mir fehlen jetztwn schon 2 Transfers auf die üblichen Verdächtigen, dass muss man erstmal kompensieren.
Spannend wird morgen ob es einen reinen Sprint gibt….
rogerg7312

05.07.2022 13:59

ja, meinte eigentlich Guerreiro nach dessen Freakvorstellung am Ventoux. Aber andere Kandidaten wie Woods, Storer, Bouchard fielen da auch. Bleiben von den 6 meist genannten Anwärtern nebst Pogi noch Pinot und Bardet, aber Bardet könnte auch erst mal aufs GC fahren.
Ist egal. Im Moment hat Cort das Leiberl für EF und wird es nicht so schnell hergeben. Hatte heute keine praktische Lösung Cort zu holen obwohl er angekündigt hatte heute wieder in die Gruppe zu gehen. Er sagte er wolle die ersten 5 Wertungen (von 6) heute holen. Sind dann gleich mal über 50 Pkte mit dem Zwischensprint. Und das Feld hinten macht zur Zeit noch nichts. Da könnten sie ja evtl. sogar noch weiter- oder durchkomemn.
rogerg7312

05.07.2022 14:26

jetzt die meisten gestürzten in der letzten Gruppe wie Hirschi, Storer, Burgadeau, Honoré, Vermaerke

Pinot, Guerreiro in der zweiten Gruppe
rogerg7312

05.07.2022 17:34

Van Aert auch stark heute. Hätte ihn doch in je 2 und nicht in je 1 Team nehmen sollen.

Für Cort hätten mir heute selbst bei einem Groenewegen-Verkauf noch 0.05 gefehlt =>....
rogerg7312

06.07.2022 15:01

jetzt geht der Magnus auch noch bei der Etappe ohne Bergpreispunkte in die Gruppe
stone

06.07.2022 18:26

Morgen werd ich aber Cort rausnehmen müssen, sonst kann ich mir Pogacar nicht leisten, den will ich für die 7. Etappe
rogerg7312

07.07.2022 11:47

habe Cort nirgends drin gehabt. Heute wird es sich wohl eher zurückhalten. Mal schauen.

Ich wollte für gestern eigentlich überall Stuyven holen. Habe mich dann verstolpert, da ich bei 2 Tipps wo es finanziell knapp war dann schon zuvor Van Hoydonck für Mannschaftspunkte geholt. Und dann bei 3 Tipps gestern wegen der Mannschaftspunkte und Zwischensprints Laporte statt Stuyven und dazu noch Van Hoydonck Und Jumbo hat die Mannschaftswertung abgegeben. Stuyven hätte das gestern noch gewinnen können, dann wäre es erst recht ins Auge gegangen.
Aber hätte ja auch Stuyven den Sprint für Pedersen anziehen können gestern.

Heute und am Samstag bei mir sehe ich jetzt Chancen für Ausreisser obwohl ich das erst nicht eingeplant hatte. Aber Jumbo wird nach gestern nicht viel Lust haben nachzuführen. Und Alpecin wird nicht nachfürhen, da MvdP nicht in Form ist. Also wird WvA meiner Ansicht nach heute vielleicht versuchen in die Gruppe zu gehen.
rogerg7312

07.07.2022 12:16

längste Etappe heute. Eigentlich etwas für Mohoric. Theoretisch etwas für Cort aber der hat genug gemacht die letzten Tage. WvA könnte in die Gruppe gehen. Fahrer wie Stuyven auch einerseits für die Etappe und evtl. fürs maillot jaune. Aber ich musste mich ja umentscheiden und Laporte reinnehmen statt Stuyven.

edit:
Etappe gestartet. WvA hat wie gedacht Interesse in die Gruppe zu gehen. Aber auch Pedersen, den ich überall verkauft hatte. Wollte den erst bis Lausanne behalten, aber geht ja nicht mal auf die Zwischensprints.
rogerg7312

07.07.2022 15:36

für gestern fehlen die Teampunkte fürs GC für Ineos (1.), Jumbo (2.) und Trek (3.).
Aber zuerst war das Klassement auf diversen Webseiten auch falsch als noch nicht alle Fahrer klassiert waren

Aber bei all meinen Jumbos ist das jetzt doch etwas ärgerlich, v.a. in 1 Team mit Laporte und Van Hoydonck fehlten mir 0.01 zum gewünschten Transfer
rogerg7312

07.07.2022 16:55

Hatte Pogi in den nicht-WvA-Tipps bereits geholt heute. Aber die 0.01 ärgern jetzt, weil da hätte ich A.Yates geholt und hatte auf Grund des fehlenden Geldes mal Guerreiro geholt, da er ja gestern in der Favoritengruppe ankam. Hat gesagt, die Schmerzen hätten ihn motiviert. Aber heute ist EF ja total für Powless gefahren, um evtl. Gelb zu holen.
Cort habe ich erst für heute zT für Sprinter geholt. Da es der ab übermorgen sicher auch wieder versucht.
Keuler

08.07.2022 12:21

Tja nun stellt sich die Frage ob Pogacar heute gewinnen will.
Im Interview klang es 50:50. Wollte eig van Aert behalten bis morgen, aber die 2. Frage ist ob van Aert morgen in die Gruppe darf und ob er austaktiert wird wie letztes jahr auf der Etappe mit Mdvp.....
rogerg7312

08.07.2022 18:10

irgendwie läuft es nicht so richtig. Mal schauen wie es in der nächsten Woche wird. Morgen in Lausanne der Truppe mal zusehen. Vielleicht bringt mich ja das auf die richtigen Gedanken.
Keuler

09.07.2022 09:37

Nicht aufgeben vorne sind einige 2er Teams mit wenig Handlungspielraum, viel Spass beim Zuschauen
rogerg7312

10.07.2022 13:11

Jetzt nicht nur nicht so top gespielt in der 1.Woche, aber hatte jetzt auch noch Guerreiro in 4 Teams und Bouchar in einem Team, die jetzt draussen sind.
Keuler

10.07.2022 13:15

Ja bitter für dich,
Habe vorm Start zu viel rumgespielt mit Ausreissern, jetzt hab ich weder Kämna noch Geschke im besten Team
Keuler

10.07.2022 13:20

Also hab die Deadline verpasst
rogerg7312

10.07.2022 13:47

Kämna habe ich in allen Teams. Aber war heute morgen/Mittag beim Tennis (WTA) und erst 15 min vor dem Start gemerkt, dass Guerreiro draussen ist. Da konnte ich keine Pläne mehr ändern auf dem Handy. Einfach in den Tipps Guerreiro rausgenommen und noch Geschke rein, aber keinen von den Ursrpünglichen die ich vorgesehen hatte für heute wie Pinot, der ja gestürzt war. Aber Pinot will das Bergtrikot

Läuft ziemlich viel schief. Aber falls Kämna das heute macht, könnte ich den Schaden noch begrenzen. Aber ich hätte heute Kämna, Storer, Guerreiro gebraucht vorne und Cort in der Gruppe noch, den ich ja erst sehr spät gekauft und noch nicht verkauft habe.

Wenn jetzt von der Gruppe Kämna, Geschke durchkommen ist das nicht so schlimm. Schade, dass Storer bei Gaudu bleiben muss und nur Pinot angreifen darf. Storer wäre besser drauf.
Keuler

10.07.2022 13:50

Pinot interessant, wenn die Form kommt.
Geschke habe ich überall ausser im besten Team
rogerg7312

10.07.2022 14:33

WvA habe ich in den beiden Teams rausgenommen. Bereits letztes Jahr hat der meine Teams in den Bergen zu sehr blockiert und da war er nur 2 Mio. und zum Schluss konnte ich nicht mehr um den Sieg kämpfen. Aber jetzt ist er natürlich in der Gruppe.

In meinem schlechtesten Team hatte ich Bouchard drin. Verkauft und Lafay genommmen und Guerreiro. Guerreiro DNS und Lafay abgehängt früh heute. Das war der einzige Tipp, bei dem ich Kämna nicht holen konnte. Also erst mal Geschke und Bonamour genommen. Nach dem Ausfall von Guerreiro, Bonamour wieder rausgenommen, Guerreiro verkauft und Kämna reingenommen. Und Bonamour ist jetzt in der Gruppe. Wenn es schief läuft, läuft es schief.

Aus Schweizer Sicht ist die Tour auch nicht cool bisher. Hirschi nach Covid und Sturz hinterher, Bissegger stürzte im Zeitfahren doppelt, Küng muss schuften. Dafür ist unser Supertalent Christen Junioren-Europameister geworden als Nachfolger des französischen Top-Talents Grégoire.
rogerg7312

10.07.2022 17:37

erst wollte ich hauptsächlich Pinot holen für die heutige Etappe. Aber nach der 1.Bergetappe musste man ja Kämna beinahe nehmen mit Geschke.

Im schlechtesten Tipp wollte ich erst statt Bonamour Verona nehmen für den das Geld gereicht hätte. Aber eben da durch den Ausfall von Guerreiro heute Mittag dann sowieso Guerreiro reingenommen.

Eigentlich ist die 2.Woche jeweils die Woche in der ich in Schwung komme, aber dafür muss man auch planen und die Planung muss aufgeben. Und im Moment habe ich da doch zu wild durcheinandergetippt seit der 6.Etappe
rogerg7312

11.07.2022 16:56

alle COVID-Test gestern negatif. Sollte eigentlich erst am Dienstag bekannt gegeben werden.

schon ein bisschen merkwürdig, dass alle negativ sind. Vuillermoz verlässt die Tour mit hohem Fieber.

Antworten

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81 



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live