Forum -> TIPPEN, SPIELEN & WETTEN -> Radsport Wetten -> "live-radsport"-Liga bei CyclingGames

"live-radsport"-Liga bei CyclingGames

Autor Nachricht
Ricco

15.05.2014 20:12

Oha, das ist natürlich auch bitter. Bei mir eher umgekehrt, ich hab fast nur mit ihm gepunktet und alle anderen Transfers waren wohl völlig für die Katz (die verlorenen Punkte sind gar nich so das Problem, sondern eben die verschenkten Transfers)!
rogerg7312

15.05.2014 21:14

Transfers hätte ich noch aber habe auch auf Swift gezählt und Arredondo

und Swift kam heute als Letzter ins Ziel - den hätte ich bis zur 13. behalten, noch mehr Transfers gespart und mir so bspw. Malori für's EZF holen können, da genug Transfers, aber so...
und Arredondo ist gestürzt. Bei Swift weiss ich nicht mal ob er gestürzt ist, aber vermutlich schon. Kam ja als alleiniger Letzter ins Ziel
stone

16.05.2014 08:36

gut,hab mich fast beruhigt; the show must go on; trotzdem ärgert es mich auch für den Sportler Rodi, dass er soviel Pech hat ....

Wertung der festen Teams, die top 100 sind:
13 susoIII Suso 572
18 Stone 2 Stone 535
26 Ricco3 Ricco 492
31 Legion DEVILDRIVER 483
37 Was wars Keuler 471
57 Tom 2 pfeili73 421
73 Ricco2 Ricco 375
84 susoII Suso 349
rogerg7312

16.05.2014 09:20

sind ja anscheinend mehr als die Hälfte gestürzt gestern...
fühle mich mit 2 gequetschten Rippen beinahe glücklich

Team Sky ging komplett zu Boden, Astana und Movi zu 5. etc.
einige wie Landa und Pirazzi, die noch dabei sind, hat es auch schlimmer erwischt

für das Spiel wäre es interessant zu wissen wie schwer es Swift, Mezgec und die Bergfahrer erwischt hat. Bei den Bergfahrern kann man heute schauen, ob sie es mit dem Feld ins Ziel schaffen. Falls Swift k.o. ist, muss ich mir überlegen Viviani oder Matthews über die Berge mitzunehmen. Plus für Viviani für das Punkteklassement und die Zwischensprints. Aber Matthews hat bei der Savona-Etappe die besseren Karten. Und wer weiss ob er sogar u.U. auf der 9. was reissen kann. Aber auf der 9. kommt entweder ne Gruppe durch oder es gibt Grosskampf hinten.
stone

16.05.2014 09:48

Ich hoffe natürlich - wie immer - auf die Sonderwertung.
Bei den variablen muss ich Rodi verkaufen, aber für wen ? Quinti oder Evans ? oder Vivi verkaufen und beide im Team aber eigentlich logisch, welche Strategie kommt ...
rogerg7312

16.05.2014 10:13

ich hatte Rodi in meinem besten Team (aber das war im anderen Account). Habe gezögert Mezgec, Duarte und Rubiano reinzunehmen. Habe dann schliesslich doch Evans genommen. Der bringt wohl bis zur 13. etwas mehr Punkte als Quintana

Ich denke Quintana gewinnt die 8. was ich ja auch tippe und Evans kommt nicht unter die Top 5. Aber denke, dass Evans das Trikot übernehmen wird. Evtl. sogar noch das Bergtrikot. Zudem ist BMC im Mannschaftsklassement vorne. Und die 9. ist oben wieder etwas flacher, da wird Evans wohl mehr Punkte holen als Quintana. Genauso im EZF
stone

16.05.2014 10:16

genau die gleichen Überlegungen hatte ich auch, aber ab der 14. is der Kolumbianer Pflicht.
rogerg7312

16.05.2014 12:39

ja, ab der 14. muss man ihn haben.

hatte eigentlich nur ungefähr geschätzt wegen evans und nairo, da ich dieser Tage sehr viel um die Ohren habe und kaum Zeit habe

aber, wenn ich es etwas genauer überlege, würde ich sagen, dass Evans rein von den Etappenresultaten her bis zur 13. eher ein paar Punkte mehr gewinnt (sagen wir 10-15). Zudem gewinnt er heute wohl noch 10+2 Bonuspunkte. Macht schon mal 25 Punkte für Evans.

was die Bonuspunkte ab morgen betrifft, wird es spannend. Falls Evans die GK-Führung vor Quintana übernimmt, hat Evans zwar dort 5 Bonuspunkte mehr pro Tag, aber Quintana würde die Nachwuchswertung übernehmen. Bei den Bergpreispunkten kann Quintana morgen 20 holen und Evans vielleicht 10 oder 15. Dafür Evans übermorgen wieder ein paar Pünktchen mehr. Vielleicht holt morgen ein Ausreisser die maglia azzurra (Tjallingii, Rubiano, Monsalve). Rabottini und Wellens haben dort Ambitionen, dürfen aber sicher nicht weg. Quintana könnte in der Wertung dort evtl. Zweiter sein morgen und Evans der bereits 9 Punkte hat Dritter. Aber das könnte sich in der 9. Etappe wieder drehen.

langer Ueberlegung kurzer Sinn: vor der heutigen Etappe habe ich und hätte ich eher Evans gekauft. Vor der morgigen ist das ein 50-50
stone

16.05.2014 17:19

Viviani oder Matthews oder Tjallingii ? wen behalten, das ist jetz die Frage
Keuler

16.05.2014 17:40

kommt drauf an ob es Ausreisseretappen werden zwischen den Bergen.Ich geh mal davon aus das 1-2 glücklich enden werden.....die frage ist auch welcher preisgünstiger Fahrer morgen punkte holt!?
Duarte?
was ist eig mit Rolland oder Hesjedal?traut ihr denen was zu?
DEVILDRIVER

16.05.2014 17:59

Ich werde Tjallingii verkaufen, stone, der hat meiner Meinung nach die geringsten Chancen auf ein Trikot- aber wer weiß es 100 %ig?

Rolland ist immer zu beachten, Hesjenatürlich auch, wenn er Form hat- weiß aber nicht, ob die beiden zu den Sturzopfern von gestern gehörten, Keuler
stone

16.05.2014 18:17

ja, auf Ausreisser setzen wäre reizvoll, ich muss aber mit Transfers sparen, da ich ja wegen Rodi 2 verloren hab von Viviani bin ich schon enttäuscht, was seine Sprintstärke am Etappenende betrifft.
rogerg7312

16.05.2014 18:25

Swift werde ich wohl verkaufen... schade, dass der in Bari und gestern gestürzt war... mit ein paar Punkten in Bari und wenn er gestern dabei gewesen wäre, würde es super aussehen, aber mit wenn und aber...

wenn ich bei rogerg3 Swift verkaufe, kann ich Quintana holen und habe dann immer noch Viviani, Matthews, Tjallingii und Santaromita im Team

ob Tjallingii morgen noch was reisst, bezweifle ich. Wenn der noch Energie hätte, wäre er wohl heute oder bei der 5. mitgegangen.

bez. Bergpreis wird es wohl auf Quintana hinauslaufen zum Schluss. Rabottini und Wellens sind im GK zu Nahe dran, als dass sie am Wochenende in eine Fluchtgruppe könnten. Pirazzi ist stark angeschlagen und wird frühestens auf der 14. was reissen. Bleibt Rubiano oder vielleicht Monsalve
Keuler

16.05.2014 18:39

Glaube nich das es bis zur 14. allzu viele Sprints gibt...
stone

16.05.2014 18:42

hab natürlich auch viel geld verloren, daher muss ich mich entweder von Viviani oder matthews trennen; Vivi ja jetzt gar nur mehr dritter inner Punktewertung...
aber Matthews natürlich ohne Punkte in BW, GW und Nachwuchswertung; alles andere wäre wohl eine Sensation.
stone

16.05.2014 19:11

Gesamtwertung der festen Teams nach der 7. Etappe:
11 susoIII Suso 711
21 Stone 2 Stone 620
27 Was wars letzte? Keuler 583
31 Ricco3 Ricco 572
38 Legion Of The Damned DEVILDRIVER 558
55 Tom 2 pfeili73 497
85 Ricco2 Ricco 398
94 susoII Suso 379
rogerg7312

16.05.2014 21:41

habe je nach Team entschieden... morgen geht es erst richtig los.

die 10. und 13. sind eigentlich noch Sprintetappen und die Sprinterteams werden sich diese nicht gerne nehmen lassen

aber ab der 2. Woche einer GT gibt es ab und zu Ausreissergruppen die durchkommen. Nur: das gilt auch für die Bergetappen. Darum ist es jetzt gar nicht so leicht zu sagen, ob und wieviele Sprinter man behalten sollte.
rogerg7312

17.05.2014 13:33

hatte Pirazzi in einem Tipp drin und ihn verkauft - na toll
stone

17.05.2014 13:35

ausreißer bringen e ned viel, in cg nur für ersten 4 Bergpunkte, die auch nicht so wau sind
rogerg7312

17.05.2014 14:24

das stimmt, ausser sie kosten unter 0.4 mio...

pirazzi habe ich wegen der Schluterverletzung wieder rausgenommen. Arredondo wird ihm zudem am Berg vermutlich sowieso die Punkte wegschnappen

habe ein Team mit potentiellen Ausreissern für später drin, aber nur weil dieses Team sonst sowieso keine Chancen mehr hätte. Ansonsten braucht es schon hauptsächlich die Topfahrer beim Giro und der TdF. Vielleicht nicht unbedingt bei der Vuelta, wo häufiger Fluchtgruppen durchkommen

beim Dauphiné wird es noch krasser wie beim Giro. Das beginnt ja dieses Jahr mit einem langen Prolog (10km), dann gleich HC BAK. Zum Schluss wieder HC BAK und 1.Kat BAK. Da braucht man dann hauptsächlich die Topfahrer. Dann gibt es noch die 4 Etappen zwischendrin...
rogerg7312

17.05.2014 14:41

wobei man bei der TdF 2014 sagen muss, dass die erste Woche ziemlich speziell wird. Gibt da nicht viele Etappen für einen wie Kittel ausser der 3. in London und vielleicht der 1.

gleich die 2.Etappe hat 9 Bergpreise mit einer Mauer kurz vor dem Ziel
stone

17.05.2014 14:59

bei der Dauphine hatte ich schon mal mit einem festen Team Platz 5 inner GW aller teams
rogerg7312

17.05.2014 15:18

letztes Jahr hätte man die Dauphiné mit einem festen Team gewinnen können. Aber dafür hätte man entweder Damuseau und/oder Veilleux im Team haben müssen. Werde beim Dauphiné sicher 1 oder 2 feste Teams aufstellen diesmal. Aber die Bergfahrer werden sicher nicht günstig.

Froome/Contador + 2 günstigere Bergfahrer + 2 endschnelle Leute die evtl. beim Prolog punkten könnten + evtl. jemanden für die Bergpreispunkte unterwegs... könnte möglich sein damit durchzukommen
rogerg7312

17.05.2014 15:54

hätte aber Pirazzi noch behalten sollen - wenigstens habe ich Arredondo
Ricco

17.05.2014 17:11

Kann mir mal einer verraten warum ich Ulissi verkauft habe???
rogerg7312

17.05.2014 17:38

kann mir einer sagen wieso ich Quintana für heute gekauft habe und nicht Evans... jetzt macht Quintana heute nicht viele Punkte und bis zur 13. keine Bonuspunkte.

bis heute hätte man wirklich nur Evans benötigt, der prädestiniert war die maglia zu übernehmen und Quintana hätte man erst auf die 14. kaufen sollen - gosh
Keuler

17.05.2014 17:51

und wieder bewahrheitet sich das weniger meistens mehr ist in bezug auf Transfers und die Kosten....
rogerg7312

17.05.2014 17:53

oder besser Evans und Majka im Moment statt Evans und Quintana. Kann ja jetzt auch nicht Quintana verkaufen
Keuler

17.05.2014 18:03

ist auf jeden fall sehr interessant diese Jahr morgen kann auch vieles passieren hatte heute mit Rolland gerechnet aber nich geholt da hätte ich mich schön geärgert
rogerg7312

17.05.2014 18:14

hat einen Fehler bei der Auswertung der 2. Bergwertung gegeben

dort hat Quintana im Spiel fälschlicherweise 15 Punkte erhalten, aber Arredondo 0 - weiss nicht, ob das jetzt noch korrigiert werden kann

ist korrigiert > Danke

Antworten

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51 



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live