Forum -> TIPPEN, SPIELEN & WETTEN -> Radsport Wetten -> "live-radsport"-Liga bei CyclingGames

"live-radsport"-Liga bei CyclingGames

Autor Nachricht
stone

18.06.2019 18:47

bei mir und pfeili läufts ganz gut; der Knackpunkt wird die Umstellung von Etappe 5 auf Etappe 6 sein :yes:
rogerg7312

18.06.2019 21:31

ich habe nach Etappe 5 für die aktuellen Teams zu viel Kohle oder nicht geung freie Plätze im Team wie man es sehen will. Vielleicht löst sich das eine oder andere Problem noch von selbst bis morgen Abend
rogerg7312

20.06.2019 09:12

wollte nur mal schnell was schauen bez. Tour de France letztes Jahr und gemerkt, dass die Anmeldung für dieses Jahr bereits offen ist
rogerg7312

21.06.2019 11:37

gestern den Fehler gemacht Carthy im besten Team zu holen statt Hirt obwohl ich Carthy in den beiden anderen Teams von Anfang drin hatte... Jetzt musste ich einen der gestrigen Ausreisser Paret-Peintre verkaufen den ich von Anfang drin hatte (wegen der 2.Etappe), um Hirt zu holen. Hätte auch beinahe Carthy wieder verkauft für einen Ausreisserjoker da ich bereits 9 Fahrer im Team habe. Heute hat ne Gruppe eine gute Chance, da Ineos nicht die Leute hat um nachzuführen. Aber habe es sein lassen. Damit schönes Wochenende da ich gleich weg bin
rogerg7312

21.06.2019 18:45

melde mich doch noch mal. Dennis hat mich schon überrascht - normalerweise gewinnt er den Prolog und weg ist er... Drum habe ich ihn für einmal auch überhaupt nicht in Betracht gezogen.

Dagegen hatte ich Pellaud von Beginn weg überall drin da der bei den letzten Rundfahrten immer den Bergpreis gewonnen hat. Damit wird dieses Jahr nichts. Und Schelling, Thalmann und Hirschi auch bei fast allen Teams. Aber war ja klar dass Hirschi bei der 2.Etappe bei Bling bleiben muss. Ohne Matthews wäre er bei der Etappe in den Angriff gegangen. Aber generell komplett daneben wieder mal... Mir fehlt nach zu vielen CG-Erfolgen vielleicht etwas der Biss oder zählt nur der 3. Toursieg
Beethoven

23.06.2019 09:29

Die Tour de France kann dieses Jahr - meines Wissens zum ersten Mal - auch bei kicktipp getippt werden.

Wenn jemand mitmachen möchte, kann er sich hier anmelden:

https://www.kicktipp.de/tourdefrance/profil/registrierung
Beethoven

23.06.2019 09:33

oder, wenn bereits bei kicktipp registriert, hier einloggen:

https://www.kicktipp.de/tourdefrance/profil/login
happy

23.06.2019 22:27

Tour de Suisse lief weniger gut bei mir. War anfangs zu geizig, Dennis für 1.75 Mille zu kaufen und habe beim Heimspiel vorwiegend auf Schweizer gesetzt, die allerdings durchgehend ziemlich enttäuscht haben (bis auf Imhof, den allerdings jeder im Team hatte).

Schließlich fehlte mir mangels Prämien das Geld, um genügend Classementsfahrer bzw. Zeitfahrer zu kaufen.

Am letzten Tag wurde ohnehin nochmals das Classement durcheinander geworfen, je nachdem ob man Carthy (147 Punkte auf der letzten Etappe) im Team hatte (hatte ich leider nicht).

Hoffentlich läufts bei der Tour de France besser.
stone

24.06.2019 10:55

Danke, happy!

Angesichts meiner "Böcke" die ich abgeschossen habe, liefs nicht mal so schlecht:
a) bei der Dauphine leichtfertig Ala nach Etappensieg verkauft
b) Bernal eine Etappe zu spät geholt;

aber jetzt freuen wir uns auf die Tour de France
rogerg7312

25.06.2019 09:56

ich war über das WE weg. Und ich habe Carthy vor dem EZF verkauft... wie blöde auch. im besten Team, um Dennis nachzukaufen. Und da reichte das Geld für Sonntag nur noch für einen 0.5m Joker. Bei einem der 2 schwachen Teams bei denen ich Bernal nicht drin hatte, habe ich Carthy zurückgekauft vor der Schlussetappe. Brachte auch nicht viel. Wenigstens hatte ich ihn in den fixen Teams drin. Wobei ich da auf Thomas-Matthews-Mas, Thomas-Matthews und Matthews-Mas setzte... Und nach dem Ausfall von Thomas waren da auch 2 von 3 Tipps im Eimer. Wieso nicht eine Variante Matthews-Bernal... Aber kann ja bei der Tour nur besser werden. So schlecht wie die letzten 4 Rundfahrten war ich seit Jahren nicht. Aber bei der Tour habe ich ja den Titel zu verteidigen.
rogerg7312

26.06.2019 15:25

beim TdF-Siegerteam letztes Jahr hatte ich bei der letzten Bergetappe die höchste Punktzahl mit Thomas, De Gendt, Alaphilippe, Latour, Barguil, Lampaert, Roglic und Kruijswijk. Aber bis zur letzten Bergetappe sind alle gut aufgstellt. Interessanterweise hatte ich bei der Roubaix-Etappe die 2.höchste Punktzahl mit Van Avermaet, Lampaert, Terpstra, Gilbert, Sagan, Dupont, Smith und Bergpreisleader Skujins im Team
stone

26.06.2019 21:09

Fahrer können gekauft werden.
Sagan zB 2,8; Thomas 2,2; Pinot 1,75 - ....
rogerg7312

27.06.2019 12:35

habs gerade auch gesehen...
Ala kostet auch einen Batzen mit 2.6 ... Sagan+Ala zusammen geht damit nicht von Beginn weg mit 5.4 und dann wären einem auch die Hände gebunden. Gibt aber einige interessante Preise auch
rogerg7312

06.07.2019 18:51

Guter Start zur Titelverteidigung aber da ich unterwegs bin dieses Wochenende kann ich leider keine Minute schauen. Werde mich am Montag früh auch in der Liga anmelden. Teunissen hatte ich in 2 flex. und 2 fixen Teams drin. Bei der Sagan-Trentin-Pasqualon -Variante wollte ich ihn später kaufen. Im 3. fixen Team mit Sagan-Alaphilippe-Pasqualon-Gaudu war er erst mit Vanmarcke eingeplant. Da es für 0.6 keine valablen Alternativen gab habe ich da statt Vanmarcke Bettiol genommen. Damit fehlten 0.05 für Teunissen und habe Rowe genommen - schade aber mal sehen
DEVILDRIVER

06.07.2019 20:57

TOP Start, rogerg- Glückwunsch
auch sehr guter Start von Happy, Strandnixe und Beatlokal

aber Teunissen hätte ich in 100 Jahren nicht genommen, rogerg- bei Groenewegen und Van Aert im Team als Sprintkäptns- Teunissen ja nur Edelhelfer und vorletzter oder letzter Anfahrer nominell- dass er sprinten kann und ein sehr guter Fahrer ist, ist mir aber natürlich schon bekannt- hätte ihn aber wie gesagt nie gekauft- nun muß ich es eventuell für morgen...
Da hast du und alle, die ihn heute im Team hatten ein "goldenes Händchen" gehabt

Und ich ärgere mich, dass ich nicht wenigstens in 1 flexibles Team Sagan geholt habe- sondern in beide Groene- wenn er heut gewonnen hätte, wärs top gewesen, so aber fehlen mir nun schon viele Punkte- und damit auch Geld- schon am 1. Tag ist alles übern Haufen geworfen worden und nun sehr schwer, mich da vor zu arbeiten in den Wertungen...

Kann nur besser werden- sind ja noch 20 Etappen
rogerg7312

06.07.2019 22:33

also bei Teunissen hatte ich heute mit ungefähr 12-15 Punkten gerechnet als letzter Anfahrer. Jansen ist der vorletzte. Und Teunissen hatte ja bei der ZLM Tour auch Etappen wo er für Groenewegen den Sprint anzog und trotzdem noch 3. wurde. Und er kann auch einigermassen Tempo bolzen und kommt besser über die Hügel als Groenewegen. Klar ist van Aert auch schnell aber ist ja nicht im Sprintzug drin sondern muss zusammen mit Tony die 3 in Position fahren. Wir dann interessant was Jumbo am Mittwoch macht.

das Problem von Groenewegen ist dass die 3. und 5. Etappe für ihn zu schwer sind. Und auch bei der 4. muss man erst mal schauen. Dann hat er evtl. erst wieder bei der 10. oder 11. eine Chance obwohl es bei der 10. auch eine Chance für ne Gruppe gibt und bei der 11. Windstaffeln geben könnte.

Jetzt weiss ich gar nicht wie ich die 0.75-0.8 Mio in den Tipps anlegen soll. Hatte nur mit etwa 0.45 gerechnet womit es knapp für Castro hätte reichen können. Mit 0.75 gibt es beinahe zu viele Möglichkeiten. Alternativ einfach Beine still halten und dann für die 3.Etappe einen Fahrer hinzukaufen.
stone

07.07.2019 11:12

Ja, unser Roger ist Experte, ich wär nie auf die Idee gekommen, dass irgendwer Teunissen nimmt
rogerg7312

07.07.2019 16:24

ja, nur blöde dass ich ihn im 3.festen Team nach der Nichtnomination von Vanmarcke rausgenommen habe... vielleicht besser Gaudu weggelassen, der heute im MZF gestürzt ist. Aber bei Gaudu hatte ich eben auch mit Bonuspunkten gerechnet. Und der hat qualitativ auch einen Sprung gemacht. Für heute hatte ich mir Moscon oder Castroviejo überlegt, aber doch nicht geholt. Weil nach der heutigen Etappe bringen die auch nicht mehr viel... und wenn die nicht gewinnen oder nicht mit dem Team ins Ziel kommen... stattdessen Bettiol geholt, den ich im fixen Team als Vanmarcke-Ersatz geholt hatte. Mal schauen
stone

07.07.2019 17:39

hat sich ausgezahlt für mich, Teunissen nachzukaufen, hab im besseren Team auch Wout drinnen und Sagan.

p.s. stell deine Teams bitte in unsere Liga
rogerg7312

07.07.2019 18:10

sind jetzt drin... und während der Woche kann ich dann auch etwas Tour schauen
rogerg7312

08.07.2019 13:06

Bei Teunissen hatte ich eben ung. mit einem 20.Rang gerechnet bei der ersten Etappe. Bei einem Groene-Sieg wären das dann auch noch etwa 14 Punkte geworden. Und da Teunissen im Zeitfahren besser ist dachte ich mir dass er dann das Gelbe im MZF übernimmt. Nun hatte er es bereits auf der 1.Etappe. Und bei der Etappe heute kann Teunissen auch mitkommen. Von Jumbo hat man da gehört dass sie heute je nachdem für Van Aert oder/und Teunissen fahren. Daher für 0.4 halt doch sehr günstig. Und morgen muss Groene erst mal wieder rankommen wenn die anderen Teams Dampf machen
rogerg7312

08.07.2019 17:38

was war heute mit Bettiol eigentlich ? EF wollte für ihn fahren heute im Finale und da kommt er mit über 13min rein. Und ich habe ihn in den beiden besten Tipps geholt...

ok, Bettiol wollte bei der Attacke von Alaphilippe mitgehen. ging wohl dabei in den roten Bereich und trödelte dann ins Ziel
rogerg7312

09.07.2019 11:51

ok, Bettiol hatte Defekt und wollte dann Kräfte sparen. Aber muss mir jetzt trotzdem überlegen ob ich ihn behalte oder das Geld anders investiere

Regel 1 ist zwar keine unnötigen Verkäufe. Aber wenn man unbedingt einen anderen Fahrer kaufen will ...
rogerg7312

09.07.2019 12:29

ouch, ich habe im 1.Team Offredo verkauft den ich nur 1 Etappe drin hatte (gestern als régional de l'étape)... Habe für Offredo Meurisse geholt der heute u.U. mehr Punkte holt mit dem Bergpreis kurz vor Schluss und dem Sprint am Ende. Aber mit der Flucht heute holt Offredo wohl mehr Punkte als Meurisse --- grr. Man sollte nie die Regel Nr.1 missachten (keine unnötigen Verkäufe)

im 2.besten Team bei dem ich mehrere günstige Fahrer drin habe (statt wie im 1. Colbrelli), habe ich dafür Offredo und Backaert drin die beide in der Gruppe sind. Und konnte Meurisse dazu kaufen. In dem Tipp hat es knapp gereicht mit knapp über 0.5mio, in den anderen hatte ich nur um 0.4mio.
rogerg7312

10.07.2019 13:34

hm, ursprünglich wollte ich Calmejane für die heutige Etappe holen. Oder Stuyven nachkaufen. Aber da ich Bettiol behalten wollte, habe ich Offredo verkauft und erst Meurisse nachgekauft und nun auch Pasqualon verkauft, um Wellens zu holen bez. Bergwertung. Mal schauen ob die Entscheidung korrekt war lol
Keuler

11.07.2019 09:56

Da hattest mal wieder den richtigen Riecher Rogerg
Hut ab vor deiner Konstanz und es ist immer wieder inspirierend hier von dir zu lesen.
Bei mir läufts seit Langem auch mal wieder etwas besser, mal sehen ob ich dich noch irgendwie ärgern kann später.
Wellens sagte gestern im Eurosport interview, dass er heute nicht in die Gruppe geht.
Who knows!?
Man darf gespannt sein wer heut auf Leiberl geht der dann auch weggelassen wird...
Ich hoffe ja auch dass es heute keine Inoes-Show wird!

An alle anderen: ich wünsche euch weiterhin eine erfolgreiche Tour

Bis bald
rogerg7312

11.07.2019 11:36

habe mir für heute noch nicht viel überlegt und noch keine Käufe getätigt. Zögert zum ersten Mal bei dieser Tour.

Habe mir erst mal Fahrer notiert, die in die Gruppe gehen könnten auch wenn sie keine Chancen haben durchzukommen. Aber wenn einer die ersten 5 BW abräumt sind das 71 Punkte + 10 für die BW + 10 Bonus morgen ... Könnte ja Geld und Transfer sparen heute, um danach perfekt aufgestellt zu sein.

Das von Wellens habe ich auch gelesen und dass er wünscht dass De Gendt heute in die Gruppe geht. Heisst wohl auch, dass Benoot keine Absichten hat, in die Gruppe zu gehen. Bei Alaphilippe und Barguil rechne ich auch damit, dass die heute erstmal die Positionen im GK verteidigen.

Habe mir ung. 15 Fahrer notiert, die es heute versuchen könnten. 7 haben es gestern versucht und könnten es heute wieder versuchen, die Top 3 der BW könnten versuchen weitere Punkte zu sammeln. Aber Barguil, Alaphilippe sehen das wohl nicht so gerne. Gibt auch 2 Fahrer die gerne mal auf's Leiberl fahren und die noch frisch sind... Dazu noch potenzielle Etappenjäger wie Herrada, Taaramae etc.

Für die Etappe heute und für die potenziellen Ausreisseretappen am Wochenende will ich aber nicht zu viele Transfer tätigen
Keuler

11.07.2019 12:54

Stimme dir zu überlege auch zu sparen heute,
aber es juckt immer in den Fingern den royalen Ausreißer zu erwischen
rogerg7312

11.07.2019 13:12

man kann schon nicht mehr transferieren für heute. Sonst hätte ich mir doch noch Skujins geholt, der sich ganz vorne eingereiht hat im Défilé. Aber die Gruppe geht wohl erst nach dem Zwischensprint falls Sagan, Matthews nicht dabei sind bis da. Meurisse hat schon seit Tagen angedeutet dass er mit den Punkten bei den 1.Kat Bergen ins Bergtrikot schlüpfen möchte. Also sehe ich heute am ehesten Meurisse im gepunkteten. Skujins, De Gendt haben auch Punch. Aber keine Chance gegen Meurisse. Wellens wird es wohl trotz allem auch wieder versuchen. Mein Geheimtipp für die Fluchtgruppe wäre Ben King, der ja 2 Vuelta-Etappen gewann und auf die Punkte ging dabei. Aber er war zu Beginn der Tour mal gestürzt wie Cosnefroy... Für Fahrer wie Stuyven, Van Avermaet ist es doch etwas schwierig heute
rogerg7312

11.07.2019 13:31

kein Transfer von mir heute. Hätte um 13:05 beinahe noch Skujins geholt. Aber das Transferfenster für heute war bereits geschlossen. Aber ich kann ja reagieren und muss nicht riskieren da ich vorne liege.

Bei der Vuelta hätte ich transferiert. Aber bei der Tour halte ich lieber die Füsse still

Antworten

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63 



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live