Forum -> TIPPEN, SPIELEN & WETTEN -> Radsport Wetten -> "live-radsport"-Liga bei CyclingGames

"live-radsport"-Liga bei CyclingGames

Autor Nachricht
rogerg7312

19.07.2019 21:59

@stone: kommt drauf an ob es geld- und transfermässig aufgeht.

wenn du den gewünschten Babo für die Tourmaletetappe holen kannst und es finaziell reicht Colbrelli zu behalten, ok. Falls du ihn verkaufen musst, um den Babo zu holen dann auch ok... je nachdem

ich hatte ihn ja bereits verkauft. Hole ihn aber für die 16. wieder rein. Dann muss ich dann auch überlegen ob es sich lohnt, ihn über die Alpen mitzunehmen.
stone

20.07.2019 11:57

Über Wellens behalten bin ich mir auch unklar. Obwohl er sicher der Fluchtgruppe angehören wird. Ich glob ich warte mit Transfers mal.
stone

20.07.2019 17:14

Hab Buche für Brelli geholt, war wohl richtig, überlege mir jetzt aber De Gendt zu verkaufen, aber vielleicht geht der morgen; doch lieber e Füße still Heute gehörte ich auch wieder zu den besten, läuft momentan; auch beim festen team, hab dort Pinot und Ala drin.
rogerg7312

20.07.2019 20:13

De Gendt sieht nur noch in Gap eine Chance, aber morgen wird er es auch versuchen nachdem er heute mal geschrillt hat. Nur morgen gibt es sicher auch Nano-Kampf. Ich habe Pinot geholt und konnte Stuyven behalten.

Ich bin ja auch bei den festen Teams gut dran, aber ärgere mich da noch dass ich Teunissen bei der Sagan-Ala -Variante ersetzt habe
Keuler

21.07.2019 13:39

Alle meine Ausreißer in der Gruppe, aber viel zu stark besetzt dafür.
Bin mal gespannt wer wann hinten fährt
Keuler

21.07.2019 13:42

Also alle meiner ausreißer für bergankünfte
Keuler

21.07.2019 17:05

Schade gruppe zu gut und groß für meinen Kreuziger
Nun bin ich raus ausn top 20
rogerg7312

21.07.2019 22:16

hmm, taktisch wird das noch sehr interessant in den Alpen.

Gesamtwertung ist noch offen und Bergwertung ist auch noch offen. Etwas ärgerlich heute für mich dass Ciccone nicht auf die Punkte ging. Wellens ist müde und muss sich erholen und De Gendt schielt wohl eher auf die Gap-Etappe als auf die BW. Für die BW müsste einer bei den HC-Wertungen der 1.Alpenetappe präsent sein. Gleichzeitig müssten aber dort die Fahrer, die noch auf die GW gehen am Izoard schon versuchen Alaphilippe ans Limit zu fahren. Galibier ist dann lang aber nicht mehr steil. In der 19. könnten sie ihn auch nur am Iséran angreifen. Und auf den Schlussaufstieg der 20.Etappe in Val Thorens warten können Pinot, Thomas, Bernal, Kruise und Buchmann auch nicht. Und wenn die am Izoard nichts machen wird schon Landa angreifen um denen etwas Feuer zu machen
rogerg7312

23.07.2019 14:19

heute wie angekündigt Colbrelli geholt. Damit für heute und morgen wohl aufgestellt. Denke nicht, dass ich für morgen einen Transfer tätige. Für die Alpen werde ich selbstverständlich Thomas und Pinot behalten. Aber für den Rest bin ich mir nicht sicher. 4 Fahrer sind in der Bergwertung gut platziert: Wellens, De Gendt, Meurisse, Ciccone. Wellens ist aber platt. De Gendt muss heute wieder arbeiten und die HC-Berge sind vielleicht etwas zu hart für ihn. Meurisse wäre noch frisch, aber ging zuletzt nicht in Gruppen. Aber 22. bei der 2.Pyrenäenetappe ohne dass er in der grossen Gruppe war. Ciccone hätte beinahe aufgegeben wegen Rückenschmerzen und Frage ist ob es ihm bis zu den Alpen besser geht. Dann muss man auch wieder rechnen ob es sich lohnt die Sprinter zu verkaufen, bei mir Colbrelli und Stuyven.
Und falls ich jemand verkaufe: wen kaufen? GC-Babos? Ausreisser?
Keuler

23.07.2019 15:26

SImon Yates
rogerg7312

23.07.2019 15:44

pssst - an den habe ich auch gedacht
Keuler

23.07.2019 17:03

stone

23.07.2019 17:55

Pasqualon und Brelli kaufen war richtig so.
Morgen stellt sich dann e Frage: Colbrelli oder Wellens behalten ?
rogerg7312

23.07.2019 21:36

bei mir könnte es sich zwischen Colbrelli, De Gendt und Meurisse entscheiden. Wellens behalte ich mal noch auch wenn der platt ist. Aber wenn er es noch über die 1.Bergwertung 1.Kat schafft könnten es nochmals um die 30 Punkte werden am Donnerstag. Colbrelli hat evtl. den Zwischensprint + 6 Bonuspunkte, dann am Freitag wohl nur Bonus und am Samstag wieder Zwischensprint und Bonus. Also im Grunde genommen müsste ich morgen Colbrelli beinahe verkaufen als nicht-Bergfahrer. Bei Transferknappheit könntest du auch Colbrelli behalten. Aber wenn ein Meurisse-Verkauft reicht um 1.75 auf dem Konto zu haben kann ich es mir anders überlegen... Meurisse fährt auf Top 20. Und wenn er jedesmal 20. wird wären das auch nur 6 Punkte pro Etappe. Auf jeden Fall mal die Etappe morgen abwarten. Und wenn Ciccone's Schmerzen am Donnerstag nicht besser werden, kann ich ihn noch verkaufen und noch einen Babo holen

edit: also wenn ich morgen 86 Punkte hole, werde ich wohl Stuyven und Colbrelli verkaufen Grossangriff von der Spitze aus in den Alpen lol
stone

24.07.2019 07:47

hab ein wenig gerechnet, spricht wohl alles dafür für die Alpen Etappen vorerst Wellens zu behalten, der will das Bergtrikot unbedingt.
rogerg7312

24.07.2019 09:49

bei mir ist die Frage nur, wen ich neben Stuyven verkaufe nach der Etappe heute. Aber Colbrelli muss wohl raus.

die 2.Frage ist wen ich kaufen soll... einen der aufs GK fährt wie Kruise oder Buchmann oder einen der den Jackpot mit einer Flucht knacken könnte wie Simon Yates. Kruise ist interessant weil er schon einige Bergrpeispunkte hat und normalerweise gut ist in der 3.Woche. Landa genauso und v.a. wird Landa sicher am Izoard angreifen.

ob ich De Gendt oder Ciccone oder Wellens verkaufen soll, kann ich dann nach der 18.Etappe und/oder nach der 19.Etappe nochmals überlegen.
stone

24.07.2019 14:27

Andrea P. hat erfreulicherweise 20 Punkte am Sprint gemacht; freilich De Gendt und Stuyven haben in Summe 32- aber das macht den Unterschied zur Nummer 1 roger aus. Ich musste de Gendt für Brelli und Pasqualon verkaufen, weil ich Buche und Kruijse für die Alpen drinnen lassen wollte; und für Brelli und Pasqualon kauf ich dann morgen Pinot.
rogerg7312

24.07.2019 16:35

weder Meurisse, noch Stuyven noch De Gendt im richtigen Moment vorne in der Gruppe. Die ersten 10 werden es unter sich ausmachen
rogerg7312

24.07.2019 17:15

heute mit den Mannschaftspunkten von Trek die Führung noch um 2 Punkte ausgebaut wenn ich richtig gerechnet habe. Damit mit 132 Punkten Vorsprung in die Alpen. Der 3.Toursieg bei CG in 4 Jahren nach 2016 und 2018 zum Greifen nahe jetzt. Aber wir sind noch nicht in Paris...

Und 2017 hat mich der Ausschluss von Sagan aus der Bahn geworfen
stone

24.07.2019 18:23

Ja ich versuche noch das beste rauszuholen, hab jetzt 4 Babos und Wellens
Keuler

24.07.2019 22:32

Ich muss über Ausreißer kommen und hoffen sonst wirds nichts mehr
rogerg7312

25.07.2019 11:19

heute haben die Ausreisser noch eine gute Chance. Fuglsang ist raus. Damit fährt AST schon nicht. Und Rowe und Tony werden auch nicht mehr nachführen. Ala kann es nur recht sein wenn jemand die Boni holt.

Also habe ich De Gendt, Ciccone mal noch behalten. Bei De Gendt weiss man nie. Wenn er nochmals in eine Gruppe geht wird er versuchen das Bergtrikot von Wellens zu schützen. Ciccone hat keine Knieschmerzen mehr aber starke Rückenschmerzen. Und Kelderman hat ja bspw wegen Rückenschmerzen aufgegeben

also ich habe erst mal S.Yates und Gaudu für Stuyven und Colbrelli geholt. Ob ich die restlichen Transfer für einen zusätzlichen Sprinter spare oder doch noch einen Babo für die beiden folgenden Tage hole muss ich halt je nach Verlauf entscheiden

interessant: der 2.platzierte hat Pinot geholt, aber immer noch Sagan drin.

Damit haben wir beide Pinot, Thomas, Wellens, De Gendt und Meurisse. Er dazu noch Sagan, ich S.Yates, Ciccone und Gaudu
Keuler

25.07.2019 13:14

Hab auch S.Yates gekauft, dafür Woods verkauft für nichts,
Hab kein Händchen mehr
rogerg7312

25.07.2019 13:23

wenn möglich immer lieber eine Etappe warten statt einen unnötigen Verkauf zu tätigen

leider weder Ciccone noch S.Yates in der Gruppe obwohl es beide versucht haben. Da Sagan nicht in der Gruppe ist, verliere ich aber auf den 1.Verfolger auch nichts heute. S.Yates war eine Art Manndeckung. Wenn der ein Solo hingelegt hätte heute mit den beiden HC hätten es über 100 Punkte werden können. Darum konnte ich ihn nicht nicht im Team haben.

So wie es bisher läuft heute, werde ich evtl. keinen Transfer tätigen nach der heutigen Etappe.

hm, Hoffellner mit Bardet und Kämna hat 2 Fahrer der Spitzengruppe geholt, aber der ist auch bereits über 250 Punkte zurück
rogerg7312

25.07.2019 20:06

puh, mit den 110 Punkten von Bardet und den Nullern von Ciccone, De Gendt und S.Yates wird es vielleicht doch noch knapp gegen Hoffellner. Habe jetzt 2 Varianten: Manndeckung indem ich Bardet nachkaufe (dafür müsste ich aber De Gendt und Ciccone verkaufen, die beide in die Gruppe gehen könnten) oder Füsse stillhalten
Keuler

25.07.2019 23:08

Bardet egalisierst du morgen sowieso denke ich....
Bei der Tour reicht echt ein babo und 2 Bergpunktefahrer in der 3. Woche und man räumt gut ab
rogerg7312

26.07.2019 08:12

hm, ja selbst wenn Bardet die ersten 4 Bergwertungen holt und dann zurückfällt wären es 66 Punkte. Aber die eine oder andere der ersten 3 Bergwertungen wird ihm Wellens oder De Gendt noch wegschnappen

hatte ihn gestern provisorisch reingenommen für De Gendt, Ciccone. Werde das evtl. aber wieder rückgängig machen sonst wird GewissBallan noch gefährlich mit Sagan und seinen 6 verbleibenden Transfer. Oh, der hat jetzt aber auch 3 Transfer getätigt. Der hat wohl Meurisse und De Gendt rausgenommen, um einen Babo oder Bardet reinzuholen.

Ciccone+De Gendt hätte ich im 2.Team noch drin aber das ist jetzt nicht mehr in Tuchfühlung da ich da Pinot nicht rechtzeitig reingenommen habe, sondern erst eine Billigvariante mit Porte versucht habe
rogerg7312

26.07.2019 09:06

Füsse stillhalten oder Bardet würden wohl zum Sieg reichen, aber ich mach weder das eine noch das andere heute

ein bisschen Spass muss sein
Keuler

26.07.2019 10:36

Na dann viel erfolg, du holst dir doch nicht etwa Bernal!?
rogerg7312

26.07.2019 13:52

doch, habe Bernal geholt. Dafür musste ich aber auch Meurisse verkaufen und einen Transfer kaufen...

damit nebst Thomas, Pinot, Wellens, Yates, Gaudu im Vergleich drin:

Variante Bernal:
19 Bernal
20 Bernal
21 Bernal

Variante Bardet:
19 Bardet + Meurisse
20 Bardet + Meurisse
21 Bardet + Meurisse

Variante Füsse stillhalten:
19 Ciccone + De Gendt + Meurisse
20 Ciccone + De Gendt + Meurisse
21 Ciccone + De Gendt + Meurisse + zusätzlicher günstiger Sprinter à la Debusschere

mit der Bardet-Variante hätte ich sicher gewonnen. Mit der stillhalte-Variante vermutlich auch. Bei der Bernal-Variante müsste ich auch gewinnen und könnte theoretisch noch mehr Punkte holen wenn es 2-mal Babokampf gibt. Problematisch ist nur dass es Regen gibt am Iséran. Ist also ein unnötiges Risiko und erhöht gleichzeitig die Chance für eine Gruppe

Beim aktuellen GC, müssen aber Ineos, Movi und die anderen Ala am Iséran angreifen sonst ist es zu spät. Ansonsten wäre Ineos Schlummertempo gefahren

Antworten

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63 



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live